Fr., 24.10.2014

Rheiner Band „Estoplyn“ fährt im November zum SPH-Bandcontest Im zweiten Fanbus sind noch Plätze frei

Rheiner Band „Estoplyn“ fährt im November zum SPH-Bandcontest : Im zweiten Fanbus sind noch Plätze frei

Rheine - Die Rheiner Band „Estoplyn“ hat sich in den bisherigen drei Runden des deutschlandweiten SPH-Bandcontests für das Deutschland-Nord-Finale qualifiziert. Am 15. November fahren die fünf Rheinenser nun nach Bremen, um dort noch einmal so richtig abzurocken. Aber nicht, ohne ihren Fans etwas Besonderes zu bieten. Für 15 Euro können diese mit nach Bremen fahren, um die Band dort zu unterstützen. mehr...


Fr., 24.10.2014

Neues Karosserie- und Lackierzentrum an der Oldenburger Straße Senger baut Zentrale in Rheine aus

Neues Karosserie- und Lackierzentrum an der Oldenburger Straße : Senger baut Zentrale in Rheine aus

Rheine - Senger wächst – nicht nur national, sondern auch am Standort des Unternehmenssitzes in Rheine. An der Oldenburger Straße entsteht derzeit ein hochmodernes Karosserie- und Lackierzentrum. Ferner wird der Verwaltungsbereich aufgestockt und ausgebaut. „Wir werden von hier die komplexe Senger-Gruppe mit 38 Autohäusern steuern“, berichtet Marketing-Chef Marco Gottwald im Gespräch mit der MV. Von Reiner Wellmann mehr...


Fr., 24.10.2014

Gemeinderat diskutiert über den künftigen Träger der achten Kindertageseinrichtung Wer soll‘s machen?

Gemeinderat diskutiert über den künftigen Träger der achten Kindertageseinrichtung : Wer soll‘s machen?

NEUENKIRCHEN. Wer wird Träger der neuen, achten Kindertagesstätte in Neuenkirchen? Diese Frage bleibt auch nach der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Sozialausschuss am Mittwochabend unbeantwortet. Eine Entscheidung fällt im Rat am 3. November, weil die CDU noch „Beratungsbedarf“ hat. Sie will sich zwischen den Trägern DRK, Caritas und Jugend- und Familiendienst (Jfd) entscheiden. Von Jörg Homering mehr...


Wettringen: Veränderte Fassadengestaltung bei der Erweiterung der Posten-Börse

Unternehmerfrühstück mit Vorträgen zu den Themen „Transfer“ und „Verkauf“: Mehr Pralinen durch „Train“

Rund 200 Gäste beim großen Herbstkonzert der „Harmonika-Musikanten“ bei Fabry: Musikalische Reise und ein „Junge mit der Mundharmonika“


Fr., 24.10.2014

Fußball A-Junioren legen wieder los: Mit vollem Akku unter Volldampf

Fußball : A-Junioren legen wieder los: Mit vollem Akku unter Volldampf

Rheine - Der Akku ist voll, der Blick optimistisch nach vorn gerichtet: Beim VfL Theesen bestreitet der U19-Nachwuchs des FCE Rheine den sechsten Westfalenliga-Spieltag. Anstoß ist am Sonntag um 11 Uhr im Biekra-Sportpark, wo auf Naturrasen gespielt wird, wenn es halbwegs trocken bleibt. Von Dirk Möllers mehr...


MV-Interview: Alexander Noack ist die neue Nummer eins: „Dafür habe ich seit Jahren trainiert“

Bilanz nach zehn Spieltagen Defensive wackelt / Zu oft werden gute Leistungen nicht in Erfolge umgemünzt: Noch lässt der SuS zu viele Punkte liegen

Motorsport: Kein Happy End am Nürburgring: Getriebeschaden bremst Lucas Waltermann aus


Fr., 24.10.2014

Fußball Köln gewinnt 1:0 - Krise von Werder und Trainer Dutt verschärft

Werder Trainer Robin Dutt hat ein Problem. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Mit der fünften Niederlage aus den vergangenen sechs Spielen in der Fußball-Bundesliga verschärft sich die Krise von Werder Bremen und Trainer Robin Dutt. Die Hanseaten verloren am Freitag gegen den 1. FC Köln mit 0:1 (0:0) und bleiben Tabellenletzter. Für die Gäste erzielte der eingewechselte Anthony Ujah vor 42 100 Zuschauern in der 59. Minute den entscheidenden Treffer. Von dpa mehr...


Fußball: Fortuna Köln verpasst Heimsieg gegen Münster

Fußball: Arminia Bielefeld gewinnt Top-Duell gegen Erfurt

Fußball: Bochum verliert 0:2 in Leipzig


Fr., 24.10.2014

Fußball Ende der Ära Dutt? Werder verliert 0:1 gegen Köln

Für Werder-Trainer Robin Dutt wird es eng. Foto: Carmen Jaspersen

Bei Schlusslicht Werder Bremen sind die Tage von Robin Dutt wohl gezählt. Nach dem 0:1 gegen Aufsteiger 1. FC Köln droht dem Coach die Entlassung. Seit neun Spielen sind die Hanseaten ohne Sieg und verbleiben mit nur vier Punkten am Tabellenende. Von dpa mehr...


Fußball: Werder verliert 0:1 gegen Köln - Ende der Ära Dutt?

Fußball: Leipzig festigt Platz in der Zweitliga-Spitze

Fußball: 2:1 in Aalen - Union Berlin beendet Auswärtsmisere


Fr., 24.10.2014

Banken Rechtsstreitigkeiten riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank

Die Liste der Rechtsstreitigkeiten der Deutschen Bank ist lang und einer der größten Unsicherheitsfaktoren für das Institut. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Die juristischen Baustellen der Deutschen Bank bleiben ein riesiger Kostenfaktor für Deutschlands größtes Kreditinstitut. Für das dritte Quartal dürfte das Geldhaus die Rückstellungen für Rechtsrisiken von bislang 2,2 Milliarden auf ungefähr 3 Milliarden Euro aufstocken. Von dpa mehr...


Unruhen: Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Umwelt: Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Militär: Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern


Folgen Sie uns auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter