Die Seite kann nicht angezeigt werden

Liebe Leserin, lieber Leser,

die von Ihnen aufgerufene Seite ist leider nicht vorhanden. Bitte versuchen Sie, den von Ihnen gewünschten Inhalt über die Suche oder über unsere Sitemap zu finden. Sollten Sie noch weitere Fragen zu mv-online.de haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Ihr MV-Team

Aktuelle Nachrichten

Mi., 23.04.2014

VHS besucht lettische Hauptstadt Riga Kleinod mit reichem kulturellen Erbe

Mittelalterliche Bebauung und moderne Architektur prägen das Stadtbild von Riga am Ufer der Daugava.

Ahlen - Auf geht‘s nach Riga. Die Kulturhauptstadt Europas ist jetzt Ziel einer VHS-Studienfahrt. mehr...


Mi., 23.04.2014

Fußball FIFA: Transfers für Barcelona während Berufung möglich

Der FC Barcelona darf während der Berufung vorerst doch Spieler verpflichten. Foto: Alejandro Garcia

Vor drei Wochen sorgte die FIFA mit einem Transferverbot gegen den kriselnden FC Barcelona für großes Aufsehen. Der Vorwurf: Die Verpflichtung minderjähriger Spieler. Weil sich das Verfahren aber in die Länge zu ziehen droht, dürfen vorerst doch neue Spieler kommen. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Auto Toyota liegt beim Absatz erneut vor Rivalen VW und GM

Toyota übertraf wie schon in den beiden Quartalen davor die beiden Erzrivalen General Motors und Volkswagen. Foto: Lukas Barth

Tokio (dpa) - Toyota hat seine Position als weltweit größter Autobauer gefestigt. In den ersten drei Monaten des Jahres steigerte der japanische Konzern seinen Absatz um gut sechs Prozent auf 2,58 Millionen Autos, wie aus einer am Mittwoch in Tokio veröffentlichten Mitteilung hervorgeht. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Arbeitslosigkeit Arbeitsministerium will Hartz-IV-Regeln vereinfachen

Hartz IV: «Es ist explizit nicht Ziel der Änderungen, den Leistungsbezug restriktiver (härter) zu gestalten.» Foto: Jens Büttner

Nürnberg/Berlin (dpa) - Weniger Bürokratie, aber auch teils härteres Vorgehen gegen Jobverweigerer - neun Jahre nach dem Start von Hartz IV will das Bundesarbeitsministerium zahlreiche Regeln im entsprechenden Sozialgesetzbuch neu fassen. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Konflikte Kiew wirft Moskau Terror-Unterstützung vor

Ein maskierter Gegner der Regierung in Kiew posiert in Lugansk vor einer russischen Fahne. Foto: Zurab Kurtsikidze

Kiew/Moskau (dpa) - Die Ukraine hat Russland die Unterstützung von Terroristen und Separatisten im Osten der krisengeschüttelten Ex-Sowjetrepublik vorgeworfen. Von dpa mehr...