Die Seite kann nicht angezeigt werden

Liebe Leserin, lieber Leser,

die von Ihnen aufgerufene Seite ist leider nicht vorhanden. Bitte versuchen Sie, den von Ihnen gewünschten Inhalt über die Suche oder über unsere Sitemap zu finden. Sollten Sie noch weitere Fragen zu mv-online.de haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Ihr MV-Team

Aktuelle Nachrichten

Fr., 01.08.2014

Energie EnBW muss sich nach Ausweitung von Verlusten ins Zeug legen

Die Nummer drei der deutschen Energiekonzerne steckt in den roten Zahlen. Grund sind vor allem Wertberichtigungen bei Kraftwerken. Künftig sollen neue Energien und andere Geschäftsfelder wieder für Gewinne sorgen. Foto: Uli Deck

Karlsruhe (dpa) - Der Energieversorger EnBW hat im ersten Halbjahr deutliche Verluste erlitten, sieht sich aber beim Konzernumbau weiter auf Kurs. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Fußball Hiddink als neuer Bondscoach vorgestellt

Guus Huddink (M) wird als neuer Bondscoach vorgestellt mit seinen Co-Trainern Ruud van Nistelrooij (l) und Danny Blind. Foto: Koen van Weel

Amsterdam (dpa) - Der neue niederländische Nationaltrainer Guus Hiddink will den WM-Dritten mit einer Kombination aus attraktivem Fußball und neuen Defensivqualitäten zum Erfolg führen, kündigte der 67-Jährige beim offiziellen Beginn seiner zweiten Amtszeit an. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Fußball Hertha will Mukhtar halten: Noch keine Unterschrift

Der Vertrag von Hany Mukhtar bei Hertha BSC läuft 2015 aus. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Hertha BSC will U 19-Europameister und Finaltorschütze Hany Mukhtar auch über die kommende Saison hinaus an sich binden. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Geschichte Kriegstagebücher von Dichter Sassoon online

London (dpa) - Die Tagebücher und Notizen des britischen Dichters Siegfried Sassoon über seine Teilnahme am Ersten Weltkrieg sind ab Freitag (1. August) online zu lesen. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Konflikte Waffenruhe in Gaza gescheitert

Neue Angriffe, neue Schäden: Die Waffenruhe hielt nicht lange. Foto: Mohammed Saber

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Eine dreitägige humanitäre Waffenruhe im Gaza-Krieg ist nach wenigen Stunden zusammengebrochen. Israel habe den UN-Vermittler Robert Serry über das Scheitern der Feuerpause in Kenntnis gesetzt, berichteten israelische Medien am Freitagmittag. Von dpa mehr...