Sa., 25.10.2014

Oberliga-Fußball FCE gegen Schlusslicht Herne: Nur keine falschen Vorurteile

Oberliga-Fußball : FCE gegen Schlusslicht Herne: Nur keine falschen Vorurteile

Rheine - Der Blick auf die Tabelle könnte für den FC Eintracht Rheine gefährliche Nebenwirkungen haben. Denn das Oberliga-Klassement weist Westfalia Herne als Schlusslicht aus, das mit fünf Punkten Rückstand zum ersten Nichtabstiegsplatz schon früh den Anschluss zu verlieren droht. Von Dirk Möllers mehr...

Sa., 25.10.2014

Oberliga-Fußball SuS empfängt mit Sprockhövel das schwächste Auswärtsteam der Liga

Oberliga-Fußball : SuS empfängt mit Sprockhövel das schwächste Auswärtsteam der Liga

Neuenkirchen - Viel Lob ernteten die Oberliga-Fußballer aus Neuenkirchen für ihren Auftritt beim VfB Hüls. Das 2:2-Unentschieden beim Tabellensechsten spiegelte nicht annähernd die Kräfteverhältnisse wider, denn der VfB erzielte erst in der Nachspielzeit den unverdienten Ausgleich. Gegen Sprockhövel will die Elf um das Trainerduo Stefan Rother und Tobias Wehmschulte endlich wieder drei Punkte einfahren. Von Jannik Tillar mehr...


Fr., 24.10.2014

Fußball A-Junioren legen wieder los: Mit vollem Akku unter Volldampf

Fußball : A-Junioren legen wieder los: Mit vollem Akku unter Volldampf

Rheine - Der Akku ist voll, der Blick optimistisch nach vorn gerichtet: Beim VfL Theesen bestreitet der U19-Nachwuchs des FCE Rheine den sechsten Westfalenliga-Spieltag. Anstoß ist am Sonntag um 11 Uhr im Biekra-Sportpark, wo auf Naturrasen gespielt wird, wenn es halbwegs trocken bleibt. Von Dirk Möllers mehr...


Fr., 24.10.2014

MV-Interview Alexander Noack ist die neue Nummer eins: „Dafür habe ich seit Jahren trainiert“

MV-Interview : Alexander Noack ist die neue Nummer eins: „Dafür habe ich seit Jahren trainiert“

Rheine - Er tritt in große Fußstapfen: Fünf Jahre lang stand Andre Epker im Tor des FC Eintracht Rheine, führte die Mannschaft als Kapitän zum Oberliga-Aufstieg und war Führungspersönlichkeit und Identifikationsfigur in einem. Mit Epkers beruflichen Wechsel nach Polen schlug die Stunde von Alexander Noack. Von Dirk Möllers mehr...


Do., 23.10.2014

Bilanz nach zehn Spieltagen Defensive wackelt / Zu oft werden gute Leistungen nicht in Erfolge umgemünzt Noch lässt der SuS zu viele Punkte liegen

Bilanz nach zehn Spieltagen Defensive wackelt / Zu oft werden gute Leistungen nicht in Erfolge umgemünzt : Noch lässt der SuS zu viele Punkte liegen

Neuenkirchen. Das war bitter für die Oberliga-Fußballer des SuS Neuenkirchen: Erst in der zweiten Nachspielminute kassierten sie am Sonntag den Ausgleichstreffer zum 2:2 beim Tabellensechsten VfB Hüls. Zwei Zähler mehr auf dem Habenkonto hätten die Bilanz für das Team um das Trainer-Duo Tobias Wehmschulte / Stefan Rother ein wenig freundlicher ausschauen lassen. mehr...


Mi., 22.10.2014

Motorsport Kein Happy End am Nürburgring: Getriebeschaden bremst Lucas Waltermann aus

Motorsport : Kein Happy End am Nürburgring: Getriebeschaden bremst Lucas Waltermann aus

Nürburg - Es war nicht das Wochenende von Lucas Waltermann, dem Rennwagenpiloten aus Neuenkirchen. Beim Langsstreckencup auf der Nordschleife des Nürburgrings, eine Serie des 24-Stunden-Rennens, musste er seinen Renault Clio bereits nach einer Runde wieder mit Motorschaden an der Box abstellen. Von Dirk Möllers mehr...


Di., 21.10.2014

Handball Jahn-Deckung wackelt gegen Münster 08 bedenklich

Handball : Jahn-Deckung wackelt gegen Münster 08 bedenklich

Rheine - Im Heimspiel gegen Münster 08 unterlagen die Bezirksliga-Handballer des TV Jahn Rheine mit 27:31. Es war die vierte Niederlage im fünften Saisonspiel und nach der aufsteigenden Tendenz der vergangenen Wochen wieder ein kleiner Rückschritt. „Eine ärgerliche Niederlage, vor allem da sie auch vermeidbar war“, ärgerte sich Jahn-Trainer Stefan Gude. mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Viel Lob für das FCE-Sicherheitskonzept und einen Abwesenden

Fußball : Viel Lob für das FCE-Sicherheitskonzept und einen Abwesenden

Rheine - Erst das zweite Unentschieden der Saison verbuchte der FC Eintracht Rheine am zehnten Spieltag. Dass der 3:3-Knüller gegen den SV Lippstadt dabei beileibe kein Langweiler war, belegt schon das nackte Ergebnis. Sechs Tore und jede Menge Unterhaltung boten die beiden langjährigen Oberligarivalen den 434 Zuschauern am Kirmessamstag. Von Dirk Möllers mehr...


Mo., 20.10.2014

Fußball in der Kreisliga A Nervenstarker Justin Wilde führt Grün-Weiß zum Derbysieg

Fußball in der Kreisliga A : Nervenstarker Justin Wilde führt Grün-Weiß zum Derbysieg

Rheine - Das Prestigeduell gegen Germania Hauenhorst entschied Grün-Weiß Rheine mit 2:1 für sich. Die Partie am Kirmessamstag benötigte lediglich zehn Minuten Anlaufzeit, dann setzte sich Hauenhorsts Christian Ebbeler auf der rechten Seite durch. GW-Torhüter Robin Gäbelein sprintete ihm entgegen, wurde aber überspielt. Von Jürgen Westhoff mehr...


Mo., 20.10.2014

Landesliga-Fußball SV Mesum beißt sich am TuS Sinsen die Zähne aus

Landesliga-Fußball : SV Mesum beißt sich am TuS Sinsen die Zähne aus

Rheine-Mesum - Das war zu wenig vom SV Mesum. Vor eigener Kulisse bissen sich die Landesligakicker am Abwehrbollwerk vom TuS Sinsen die Zähne aus und verloren am Ende mit 0:2. „Die Niederlage ist verdient, bis auf Guido Göcke hatte heute keiner Normalform. Damit ist der Kirmesabend etwas versaut“, hatte sich SVM-Trainer Norbert Tillar wesentlich mehr erhofft. Von Philipp Seifert mehr...


Mo., 20.10.2014

Oberliga-Fußball VfB Hüls raubt SuS Neuenkirchen in letzter Sekunde den Sieg

Oberliga-Fußball : VfB Hüls raubt SuS Neuenkirchen in letzter Sekunde den Sieg

Hüls - Fußballspiele dauern teilweise mehr als 90 Minuten, insbesondere beim VfB Hüls. Diese Fußballweisheit sollten die Oberliga-Fußballer des SuS Neuenkirchen bei ihrem nächsten Auftritt im Ruhrgebiet beherzigen. Wie schon in der Vorsaison ließen sie in der Nachspielzeit Punkte liegen und traten mit einem 2:2-Unentschieden die Rückreise an. Von Jannik Tillar mehr...


Mo., 20.10.2014

Oberliga-Fußball Figueiredos Traumtor und Fonteins Albtraum umrahmen 3:3 gegen SV Lippstadt

Oberliga-Fußball : Figueiredos Traumtor und Fonteins Albtraum umrahmen 3:3 gegen SV Lippstadt

Rheine - Sechs Tore, drei Elfmeter und mächtig Emotionen – das Oberliga-Traditionsduell zwischen dem FC Eintracht Rheine und SV Lippstadt bot den vollen Erlebnispack. Das 3:3 (1:2)-Unentschieden am Kirmessamstag dürfte allerdings besonders FCE-Akteur Philip Fontein schwer im Magen liegen, dem bei einem Foulelfmeter in der 89. Minute versagten ihm die Nerven. Von Jannik Tillar mehr...


Sa., 18.10.2014

MV-Fußball-Liveticker SuS holt einen Punkt beim VfB Hüls; SV Mesum unterliegt TuS Sinsen 0:2

MV-Fußball-Liveticker : SuS holt einen Punkt beim VfB Hüls; SV Mesum unterliegt TuS Sinsen 0:2

Rheine/Neuenkirchen/Wettringen: So liefen Meisterschaftsspiele der überkreislich gemeldeten Fußballteams aus Rheine, Neuenkirchen und Wettringen am Sonntag: mehr...


Sa., 18.10.2014

Heike empfängt Tabellenführer Mönchengladbach Eigentlich geht es nur um die Höhe der Niederlage

Heike empfängt Tabellenführer Mönchengladbach : Eigentlich geht es nur um die Höhe der Niederlage

Rheine. „Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie.“ Das genau muss das Motto der Regionalliga-Fußballerinnen des FFC Heike Rheine sein. Sie treten morgen um 13 Uhr zu Hause im Jahn-Stadion gegen den überlegenen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach an. Selbst ein Unentschieden wäre eine faustdicke Überraschung. mehr...


Sa., 18.10.2014

Fußball Aber der SV Mesum setzt zu Hause ganz auf Sieg / Trainerduo hat bei der Startelf die Qual der Wahl Abwehr des TuS Sinsen ist äußerst stabil

Fußball Aber der SV Mesum setzt zu Hause ganz auf Sieg / Trainerduo hat bei der Startelf die Qual der Wahl : Abwehr des TuS Sinsen ist äußerst st...

Rheine-Mesum. Das Happy-End in der vergangenen Woche blieb aus. Bei den Sportfreunden aus Stuckenbusch – einer Mannschaft aus Recklinghausen – brachte ein Last-Minute-Gegentor den SV Mesum um den Sieg. Morgen geht es in der Landesliga erneut gegen ein Team aus dem Kreis Recklinghausen, TuS 05 Sinsen kommt an den Hassenbrock. Angepfiffen wird die Partie um 15 Uhr. mehr...


Sa., 18.10.2014

FCE weiter mit vielen Ausfällen / Gäste aus Ostwestfalen schossen Sprockhövel vor einer Woche mit 7:0 ab Lippstadts Gardestürmer kaltstellen

FCE weiter mit vielen Ausfällen / Gäste aus Ostwestfalen schossen Sprockhövel vor einer Woche mit 7:0 ab : Lippstadts Gardestürmer kaltstellen

Rheine. Die Heimstärke ist das große Pfund der Oberliga-Fußballer des FCE Rheine, deren Klasse, die unbändige Spielfreude und unermüdliche Einsatzbereitschaft haben das Team von Trainer Uwe Laurenz nach neun Spieltagen sogar in die obere Tabellenhälfte gehievt. Da will es bleiben, auch nach der Heimpartie gegen Regionalliga-Absteiger SV Lippstadt 08. mehr...


Sa., 18.10.2014

Gegner VfB Hüls ist zu Hause eine Macht SuS wieder mit Pöhlker und Knocke

Gegner VfB Hüls ist zu Hause eine Macht : SuS wieder mit Pöhlker und Knocke

Neuenkirchen. Das war schon ein aufregendes Spiel, das sich der Fußball-Oberligist SuS Neuenkirchen mit dem Aufsteiger ASC Dortmund lieferte. 3:0 lag die Mannschaft von Tobias Wehmschulte und Stefan Rother nach 37 Minuten in Führung, dennoch reichte es nur zu einem 3:3. Ein bisschen weniger Aufregung dürfte den Coaches schon recht sein, doch damit ist im Auswärtsspiel beim heimstarken VfB Hüls nicht zu rechnen. mehr...


Fr., 17.10.2014

Fußball Benjamin Stichel und René Jarvers übernehmen als Trainer FCE 3

Fußball : Benjamin Stichel und René Jarvers übernehmen als Trainer FCE 3

Rheine - Nur vier Tage nach der Freistellung von Uwe Hilge schuf der FC Eintracht Rheine Fakten und besetzte die Trainerstelle der 3. Mannschaft neu. Und zwar gleich doppelt. Denn auf der Bank des B-Ligisten sitzt künftig ein Duo: Benjamin Stichel und René Jarvers heißen die Coaches, von denen sich Sportleiter Udo Santel frischen Wind beim abstiegsgefährdeten B-Ligisten erhofft. Von Dirk Möllers mehr...


Fr., 17.10.2014

Fußball Sieg im Nachholspiel: Jetzt grüßt Germania von ganz oben

Fußball : Sieg im Nachholspiel: Jetzt grüßt Germania von ganz oben

Rheine-Hauenhorst - Geschafft: Durch einen 3:1 (2:1)-Heimsieg gegen den BSV Ostbevern eroberten die Fußballfrauen von Germania Hauenhorst die Tabellenspitze. „Das war ein schwerer Gegner, heute ging es nur über die Zweikämpfe“, pustete Trainerin Anja Siegers nach dem Abpfiff durch und wollte den Höhenflug nicht überbewerten: „Das ist nur eine Momentaufnahme.“ Von Dirk Möllers mehr...


Do., 16.10.2014

Fußball Bei Hallenturnieren gelten Futsal-Regeln: Kampfansage an die Grätsche

Fußball : Bei Hallenturnieren gelten Futsal-Regeln: Kampfansage an die Grätsche

Rheine - Wenn die Tage kürzer werden und das Laub von den Bäumen fällt, beginnt die Zeit der Hallenfußballturniere. Zunächst im Juniorenbereich, aber spätestens zum Jahreswechsel fiebern die volljährigen Kicker in und um Rheine dem Höhepunkt des Budenzaubers entgegen. Von Dirk Möllers mehr...


Mi., 15.10.2014

Fahrsport Wettringer siegt zum Abschluss der Saison in Olfen / Das Pech bei den Deutschen Meisterschaften ist vergessen Antonius Neu setzt eindrucksvollen Schlussakkord

Fahrsport Wettringer siegt zum Abschluss der Saison in Olfen / Das Pech bei den Deutschen Meisterschaften ist vergessen : Antonius Neu setzt eindruc...

Wettringen. Zum Abschluss der Saison bringt sich Antonius Neu vom ZRFV Wettringen eindrucksvoll in Erinnerung. War ihm eine Teilnahme an den NRW-Meisterschaften anlässlich des Vereinsjubiläums in diesem Jahr aus persönlichen Gründen nicht möglich, so nutzte er jetzt mit seinem Pferd „Poppey“ das Jahresabschlussturnier für Gespannfahrer in Olfen zu einem bemerkenswerten Ergebnis. mehr...


Mi., 15.10.2014

Fußball Personalnotstand im Tor: Ingo Beckmann hilft dem FCE kurzfristig

Fußball : Personalnotstand im Tor: Ingo Beckmann hilft dem FCE kurzfristig

Rheine - Nur zwei Wochen nach dem Abschied von Stammtorhüter Andre Epker bessert der FC Eintracht Rheine nach. Wie Trainer Uwe Laurenz bestätigte, steigt ab sofort Ingo Beckmann ins Training ein und gehört als „Backup“ für die neue Nummer eins, Alexander Noack, zum Oberligakader. Von Dirk Möllers mehr...


Mi., 15.10.2014

Fußball Zurück in die Heimat: Thomassen klappt das FCE-Kapitel zu

Fußball : Zurück in die Heimat: Thomassen klappt das FCE-Kapitel zu

Rheine - Vorzeitig endet die Zeit von Christopher Thomassen beim FC Eintracht Rheine. Der Stürmer wird den Fußball-Oberligisten zur Winterpause verlassen und sucht beim SC Drolshagen (Bezirksliga) den Neuanfang. Inzwischen bat der 26-Jährige die FCE-Führung um Vertragsauflösung. Von Dirk Möllers mehr...


Mi., 15.10.2014

Hauenhorst kann Tabellenführer werden Ostbeverns Abwehrriegel zerbrechen

Hauenhorst kann Tabellenführer werden : Ostbeverns Abwehrriegel zerbrechen

Rheine-Hauenhorst. Dieser Mittwoch ist ein besonderer Tag für die Fußballerinnen von Germania Hauenhorst. Denn die Mannschaft von Trainerin Anja Siegers setzt an zum Gipfelsturm, kann heute Abend die „Pole“ in der Westfalenliga erobern. Voraussetzung ist ein Sieg im Nachholspiel gegen den Ligafünften BSV Ostbevern. Gespielt wird heute Abend um 20 Uhr unter Flutlicht auf dem Nebenplatz im Waldparkstadion. mehr...


Di., 14.10.2014

Fußball Zur Trennung von Uwe Hilge: „Wir kamen nicht auf einen Nenner“

Fußball : Zur Trennung von Uwe Hilge: „Wir kamen nicht auf einen Nenner“

Rheine - Nicht die Nachricht an sich überraschte, wohl aber der Zeitpunkt: Mitten in der Saison entband der FC Eintracht Rheine Uwe Hilge von seinen Aufgaben als Trainer der 3. Mannschaft. Am Samstag nahm der 44-Jährige die Entscheidung der Vereinsführung äußerlich gefasst entgegen. Udo Santel, seit vergangenen Donnerstag neu im FCE-Vorstand und als Sportleiter für die 2. bis 4. Von Dirk Möllers mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen