Mi., 20.08.2014

Aber großartige Stimmung / „WWP 1 Team Champ“ bei den Herren vorne / „Happy Beach“ bestes Kinderteam 67 Teams trotzen dem kühlen Wetter

Aber großartige Stimmung / „WWP 1 Team Champ“ bei den Herren vorne / „Happy Beach“ bestes Kinderteam : 67 Teams trotzen dem kühlen Wetter

Rheine-Mesum. Es hätte viel schlimmer kommen, aber auch um einiges besser sein können. Getreu diesem Motto erlebten 67 volleyballbegeisterte Mannschaften bei einem durchwachsenen und recht kühlen Wetter dennoch zwei erlebnisreiche Tage beim 17. Mesumer Dorfpokal auf der Beachvolleyballanlage im Hassenbrock. mehr...


Mi., 20.08.2014

Junge Kugelstoßerin vom LAV Rheine überzeugt bei den Deutschen Meisterschaften mit 15,06 Metern Platz zwei für Hanna Meinikmann

Junge Kugelstoßerin vom LAV Rheine überzeugt bei den Deutschen Meisterschaften mit 15,06 Metern : Platz zwei für Hanna Meinikmann

Köln. Hanna Meinikmann hat am Sonntag bei der Deutschen U16/W15-Einzelmeisterschaft der Leichtathleten im Netcologne-Stadion in Köln einen weiteren Meilenstein in ihrer jungen Sportlaufbahn gesetzt. Im Kugelstoßwettbewerb der Altersklasse W15 holte sich die junge Athletin des LAV Rheine mit Silber gleich bei ihrem ersten DM-Auftritt eine Medaille. mehr...


Di., 19.08.2014

6:1, 6:3 gegen den Münsteraner Hendrik Bertling / Yvonne Niederbracht bezwingt im Damenendspiel Elisa Koch vom TC22 mit 6:3, 6:3 Überragender Alexej Harin setzt sich im Finale durch

6:1, 6:3 gegen den Münsteraner Hendrik Bertling / Yvonne Niederbracht bezwingt im Damenendspiel Elisa Koch vom TC22 mit 6:3, 6:3 : Überragender Al...

Rheine. In der Herrenkonkurrenz der Offenen Stadtmeisterschaft kam es in der Königsklasse der Herren zu einer Neuauflage des Endspiels aus dem vergangenen Jahr. Alexej Harin vom TC 22, mit der Leistungsklasse (LK) vier, forderte wieder mal die Nummer eins im Tableau, Hendrik Bertling vom SV 91 Münster (LK 3) heraus – und wieder gewann er. 6:1, 6:3 lautete das deutliche Ergebnis in einem sehr guten Spiel. mehr...


Di., 19.08.2014

Marius Bülter sorgt auch bei seinem neuen Verein SV Rödinghausen für Furore in der Regionalliga Die Regionalliga im Herzen – Die dritte Liga als potenzielles Fernziel

Marius Bülter sorgt auch bei seinem neuen Verein SV Rödinghausen für Furore in der Regionalliga : Die Regionalliga im Herzen – Die dritte Liga...

Rödinghausen. Dass Marius Bülter ein Spieler mit einem Riesenpotenzial ist, wurde bereits in den vergangenen beiden Jahren beim FC Eintracht Rheine und SuS Neuenkirchen sichtbar. Der Wechsel zum Regionalligisten SV Rödinghausen war für den 21-Jährigen dennoch ein Schritt ins Ungewisse. Denn die vierthöchste deutsche Spielklasse ist landläufig dafür bekannt, der Einstieg in den professionellen Bereich zu sein. mehr...


Mo., 18.08.2014

Landesliga Aufsteiger SV Gescher mit der 1:3-Niederlage gut bedient Furioser Auftakt: SV Mesum stürmt auf Platz zwei vor

Landesliga Aufsteiger SV Gescher mit der 1:3-Niederlage gut bedient : Furioser Auftakt: SV Mesum stürmt auf Platz zwei vor

Gescher. Die Vorbereitung war zum Schluss eher mäßig, die Premiere brillant. Fußball-Landesligist SV Mesum, trainiert von Norbert Tillar und Maik ter Beek, schoss sich mit einem 3:1 (2:1)-Auswärtssieg beim kampfstarken Aufsteiger SV Gescher gleich auf Platz zwei. Das sind beste Voraussetzungen für das erste Heimspiel der Saison am kommenden Sonntag gegen den SV Herbern. mehr...


Mo., 18.08.2014

Verdientes 1:1-Unentschieden nach Roter Karte für Philipp Brüggemeyer und Rückstand / Julius Hölscher gleicht aus FCE erzwingt einen Punkt in Unterzahl

Verdientes 1:1-Unentschieden nach Roter Karte für Philipp Brüggemeyer und Rückstand / Julius Hölscher gleicht aus : FCE erzwingt einen Punkt in...

SPROCKHÖVEL. Oberligist FC Eintracht Rheine hat aus den Fehlern der Vorwoche gelernt und nach der 0:3-Pleite im Westfalenpokal ein 1:1-Unentschieden in Sprockhövel erreicht. Nach der Roten Karte gegen Philipp Brüggemeyer und dem Rückstand durch Philipp Schulz sah bereits vieles nach einem Sieg für die Gastgeber aus. mehr...


Mo., 18.08.2014

SuS Neuenkirchen nur ein Schatten seiner selbst / 0:3-Schlappe im Münsterlandderby gegen Beckum Harmlos, einfallslos, zweikampfschwach

SuS Neuenkirchen nur ein Schatten seiner selbst / 0:3-Schlappe im Münsterlandderby gegen Beckum : Harmlos, einfallslos, zweikampfschwach

Neuenkirchen. Das war ein herber Reinfall für den Fußball-Oberligisten SuS Neuenkirchen. Die Mannschaft um das Trainerduo Tobias Wehmschulte / Stefan Rother verlor vor 346 Zuschauern im Waldstadion zum Ligaauftakt das Münsterlandderby gegen Roland Beckum 0:3 (0:1). Die seit Jahren als heimstark bekannten Gastgeber kamen nie für einen Punktgewinn in Frage. „Eine verdiente Niederlage“, bestätigte Wehmschulte. Von Werner Zeretzke mehr...


Sa., 16.08.2014

MV-Fußball-Liveticker So spielen die überkreislichen Fußballteams aus Rheine, Neuenkirchen und Wettringen am Sonntag ab 15 Uhr

MV-Fußball-Liveticker : So spielen die überkreislichen Fußballteams aus Rheine, Neuenkirchen und Wettringen am Sonntag ab 15 Uhr

Rheine/Neuenkirchen/Wettringen. Endlich geht das Rennen um Meisterschaftspunkte wieder los. Von der Oberliga bis zur Bezirksliga läuft der Spielbetrieb. So wird am Sonntag ab 15 Uhr gespielt: mehr...


Sa., 16.08.2014

Erstes Punktspiel beim Aufsteiger Gescher „Entführung“ schockt Trainer in Mesum

Erstes Punktspiel beim Aufsteiger Gescher : „Entführung“ schockt Trainer in Mesum

Rheine-Mesum. Nachts um 2 Uhr dröhnte am Donnerstag die Türklingel bei Jan Lampen. Viel mehr als Zahnbürste, Rasierer und ein wenig Wäsche durfte er nicht zusammenklauben, dann saß der „Entführte“ auch schon im Flieger nach Mallorca. Was ihn bei seinem Junggesellenabschied auf der Baleareninsel erwartet, dürfte ganz schön stressig werden. mehr...


Sa., 16.08.2014

Der zweite Auftritt der Laurenz-Truppe bei der TSG Sprockhövel / Freilauf- und Umschaltverhalten muss verbessert werden FCE zieht die Lehren aus dem Pokalspiel

Rheine. Zum zweiten Mal innerhalb von nur acht Tagen geht es für die Oberligafußballer des FC Eintracht Rheine ins südliche Ruhrgebiet zur TSG Sprockhövel. Während die Elf in der vergangenen Woche noch sang- und klanglos mit 0:3 im Westfalenpokal unterging, sieht FCE-Trainer Uwe Laurenz seine Mannschaft für den Saisonstart besser gerüstet. Von Jannik Tillar mehr...


Fr., 15.08.2014

Triathlon am Offlumer See Dreikampf-Anfänger sind in Neuenkirchen gerne gesehen

Triathlon am Offlumer See : Dreikampf-Anfänger sind in Neuenkirchen gerne gesehen

Neuenkirchen - Am Sonntag, 17. August, veranstaltet die Lauftreffabteilung des SuS Neuenkirchen und Marathon Steinfurt den achten Vereinstriathlon in Neuenkirchen. Start ist um 14 Uhr beim Seecafé am Offlumer See mehr...


Fr., 15.08.2014

Fußball Ditib Türk Rheine will in dieser Saison unbedingt den Aufstieg in die Kreisliga B schaffen / Im Februar geht es ins Trainingslager in der Türkei Mustafa Kirgiz sagt deutlich: „Wir stehen für Integration“

Fußball Ditib Türk Rheine will in dieser Saison unbedingt den Aufstieg in die Kreisliga B schaffen / Im Februar geht es ins Trainingslager in der...

Rheine. Erst ein Jahr ist es her, dass in der Rheiner Fußballszene ein „neuer“ Verein für Furore sorgte. Seitdem ist bei Ditib Türk Rheine einiges geschehen. Im vergangenen Jahr startete die Mannschaft mit großen Vorschusslorbeeren ins Abenteuer Kreisliga C und verpasste den fest eingeplanten Aufstieg im Relegationsspiel gegen Galaxy Steinfurt denkbar knapp. Von Philipp Seifert und Jannik Tillar mehr...


Fr., 15.08.2014

SuS Nico Haverkamp und Daniel Seidel schieben Extraschichten Note 2 für Vorbereitung trotz Pokalschlappe

SuS Nico Haverkamp und Daniel Seidel schieben Extraschichten : Note 2 für Vorbereitung trotz Pokalschlappe

Neuenkirchen. Eine „2“ gibt Tobias Wehmschulte, Lehrer von Beruf, seinen Spielern für die Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. „Sie ist gut gelaufen, alle haben gut mitgezogen, und die Neuen haben sich gut integriert“, sagte er. Von Werner Zeretzke mehr...


Do., 14.08.2014

Tennis Alexej Harin legt den Schalter noch rechtzeitig um

Tennis : Alexej Harin legt den Schalter noch rechtzeitig um

Rheine -. Die Reihen im Teilnehmerfeld lichten sich. Bei der sechsten Auflage der Rheiner Tennis-Open stehen die Viertel- und Halbfinalpaarungen an. Die wenig optimalen Wetterbedingungen erzwangen viele Spielansetzungen in der Halle. Bisher konnten sich die Favoriten durchsetzen. Auch wenn einige Außenseiter fast für eine Überraschung sorgten. Von Wilhelm Otto Koch mehr...


Do., 14.08.2014

Schlägerei beim Fußball Was 1949 wirklich geschah: Zeitzeugen berichten über das Skandalspiel von Bilk

Schlägerei beim Fußball : Was 1949 wirklich geschah: Zeitzeugen berichten über das Skandalspiel von Bilk

Wettringen-Bilk/Rheine - Manche Fußballspiele sind Stunden nach dem Abpfiff wieder vergessen. Andere bleiben ein ganzes Menschenleben lang im Gedächtnis. Zur letzten Kategorie gehört die Begegnung zwischen Westfalia Bilk und dem VfL Rheine vor mittlerweile 65 Jahre. Denn das Kreisklassenspiel der Saison 1948/49 erregt die Gemüter der wenigen Zeitzeugen und derjenigen, denen die Geschichte erzählt wurde, noch immer. Von Jannik Tillar und Philipp Seifert mehr...


Mi., 13.08.2014

Fußball-Teamcheck Bezirksliga Vorwärts Wettringen steht bei den Steinfurter Trainern hoch im Kurs

Fußball-Teamcheck Bezirksliga : Vorwärts Wettringen steht bei den Steinfurter Trainern hoch im Kurs

Rheine/Neuenkirchen/Wettringen - In zwei Tagen wird der Experimentierkasten geschlossen. Schon am Freitag legt die Bezirksligasaison mit der Partie zwischen Borussia Emsdetten und Wacker Mecklenbeck los. Am Samstag zieht der SC Altenrheine gegen Westfalia Kinderhaus nach, ehe am Sonntag die übrigen vier Bezirksligavereine aus Rheine, Neuenkirchen und Wettringen den ersten Spieltag komplettieren. Von Dirk Möllers mehr...


Mi., 13.08.2014

Fußball-Kreispokal Bezirksligist fliegt raus: Germania Hauenhorst ringt Amisia mit 2:1 nieder

Fußball-Kreispokal : Bezirksligist fliegt raus: Germania Hauenhorst ringt Amisia mit 2:1 nieder

Rheine-Hauenhorst - Fußball-Kreisligist Germania Hauenhorst zieht ins Viertelfinale des Kreispokals ein und darf sich auf ein Duell mit Landesligist SV Mesum freuen. Die Mannschaft um Trainer Christoph Klein-Reesink setzte sich gestern zu Hause gegen Bezirksligist Amisia Rheine mit 2:1 (2:0) durch. Aber zum Ende hin wurde es noch mal hektisch. Von Werner Zeretzke mehr...


Mi., 13.08.2014

Fußball-Kreispokal Vorwärts locker weiter: Nun Vorfreude auf den Pokalhit gegen SuS Neuenkirchen

Fußball-Kreispokal : Vorwärts locker weiter: Nun Vorfreude auf den Pokalhit gegen SuS Neuenkirchen

Ochtrup-Langenhorst - Jetzt wartet auf die Bezirksliga-Fußballer von Vorwärts Wettringen das ganz großes Spiel. Leicht und locker schoss die Mannschaft von Trainer Manfred Köning im Kreispokal beim B-Ligisten SpVg. Langenhorst-Welbergen einen 6:1 (4:1)-Erfolg heraus und darf sich im Viertelfinale auf den Besuch des Oberligisten SuS Neuenkirchen freuen. Von Sebastian Jaspers mehr...


Di., 12.08.2014

Fußball Entscheidung am grünen Tisch: Gellendorf fliegt aus dem Kreispokal

Fußball : Entscheidung am grünen Tisch: Gellendorf fliegt aus dem Kreispokal

Rheine. Schlechte Nachrichten für den Fußball-B-Ligisten SF Gellendorf: Die Mannschaft von Trainer Holger Schäperklaus hatte sich zwar sportlich durch einen 3:1-Erfolg über Fortuna Emsdetten für die Runde der letzten Acht qualifiziert, den hat jetzt aber Kreispokalspielleiter Gerhard Rühlow wieder kassiert. Er wertete das Spiel mit 2:0 für die Fortuna. Von Werner Zeretzke mehr...


Di., 12.08.2014

Kreispokal Germania Hauenhorst bereits um 17.45 Uhr gegen Amisia Die frühe Anstoßzeit bringt die Trainer ins Schwitzen

Kreispokal Germania Hauenhorst bereits um 17.45 Uhr gegen Amisia : Die frühe Anstoßzeit bringt die Trainer ins Schwitzen

Rheine. Ein Stadtderby im Kreispokal –das wird vermutlich eine spannende Angelegenheit. A-Ligist Germania Hauenhorst will in der kommenden Saison im oberen Drittel mitmischen und kann heute gewachsene Klasse im Vergleich mit dem Bezirksligisten Amisia Rheine unter Beweis stellen. Angepfiffen wird die Partie bereits um 17.45 Uhr im Waldparkstadion. Von Werner Zeretzke mehr...


Di., 12.08.2014

Siege für Michael Heckmann und Henrik Zurich in den S-Springen Schwerer Sturz von Juliane Elbers verläuft glimpflich

Siege für Michael Heckmann und Henrik Zurich in den S-Springen : Schwerer Sturz von Juliane Elbers verläuft glimpflich

Rheine. Rechtzeitig vor dem großen Gewitterregen endeten am Sonntag die Wadelheimer Reitertage. Guten Reitsport hatten die über 400 Reiter mit ihren 1000 Pferden den zahlreichen Zuschauern geboten. Von Wilhelm Otto Koch mehr...


Di., 12.08.2014

Kreispokal Köning-Elf nach Langenhorst Eine leichte Aufgabe für den FC Vorwärts

Kreispokal Köning-Elf nach Langenhorst : Eine leichte Aufgabe für den FC Vorwärts

Wettringen. Fußball-Bezirksligist FC Vorwärts Wettringen hat im Pokal schon viel erreicht. In der verflossenen Saison stand die Mannschaft von Trainer Manfred Köning im Endspiel gegen den Oberligisten FCE und warf auf dem Weg dorthin den Landesliga-Aufsteiger SV Burgsteinfurt im Halbfinale aus dem Wettbewerb. Von Werner Zeretzke mehr...


Mo., 11.08.2014

Reit- und Springturnier des RV Wadelheim Paul Ripploh reitet Irco im L-Springen zum Sieg

Reit- und Springturnier des RV Wadelheim : Paul Ripploh reitet Irco im L-Springen zum Sieg

Rheine - Mit einem abwechslungsreichen Programm setzten die Verantwortlichen des Reit- und Fahrvereins Wadelheim das diesjährige Turnier am Freitag fort. Kein Regen, kein Wind – unter diesen optimalen Wetterbedingungen ritten die Akteure beim Reitturnier des RFV Wadelheim ausgesprochen gerne. Zuviel Regen hätte das Turnier zu einer Rutschpartie machen können. Dementsprechend gut fielen die Ergebnisse aus. Von Wilhelm Otto Koch mehr...


Mo., 11.08.2014

Westfalenpokal 7:8 nach Elfmeterschießen beim Landesligisten Linden / 0:3 nach einer Stunde Eine seelische Achterbahnfahrt ohne Happyend für den SuS

Westfalenpokal 7:8 nach Elfmeterschießen beim Landesligisten Linden / 0:3 nach einer Stunde : Eine seelische Achterbahnfahrt ohne Happyend für den...

Bochum-Linden. Sie hatten einen Traum, die Spieler, Trainer und Fans des SuS Neuenkirchen. Natürlich beim Landesligisten CSV SF Bochum-Linden siegen, in der zweiten Runde des Westfalenpokals das Derby gegen den FCE gewinnen, um anschließend in Runde drei gegen Drittligist Preußen Münster das Spiel des Jahrzehnts austragen zu dürfen. Von Werner Zeretzke mehr...


1 - 25 von 114 Beiträgen