Fr., 28.11.2014

Jagdsteuer Tauziehen geht weiter

Die Jäger ärgern sich über die Wiedereinführung der Jagdsteuer. Doch das Land erklärt sich dafür für nicht verantwortlich.

Düsseldorf - Die Jäger sind sauer, weil sie in Zukunft wieder eine Jagdsteuer zahlen sollen. Deswegen haben sie die Landesregierung scharf kritisiert. Doch die sagt, dass sie nur dem Drängen anderer nachgegeben habe. Von Hilmar Riemenschneider mehr...

Fr., 28.11.2014

Erinnerungen in Schwarz-Weiß Zeitzeugen legendärer Konzerte in Münster gesucht

Pink Floyd gastierte im Jahre 1971 in der Halle Münsterland.

Gronau/Münster - Die Rolling Stones am Albersloher Weg, Pink Floyd in der Halle Münsterland, Kraftwerk im Hörsaal der Uni - besonders in den 1960er- und 70er-Jahren war Münster ein beliebtes Konzertziel für Bands und Fans. Für eine neue Ausstellung sucht das Rock'n'Popmuseum Gronau nun Zeitzeugen. Von Martin Borck mehr...


Fr., 28.11.2014

Karten für Münster-Konzert zu gewinnen „Boerne“ singt im Jovel

Radio Doria heißt die Band um Schauspieler Jan Josef Liefers (3.v.l.). Am Montag spielt sie in Münster.

Münster - Im Münster-„Tatort“ steht Jan Josef Liefers als einer der beiden Topstars stets im Vordergrund. Doch wenn es um die Musik geht, reiht er sich gerne ein. mehr...


Fr., 28.11.2014

Motiv für Schüsse in Seniorenheim unklar Verletzte noch in Lebensgefahr

In dieser Seniorenresidenz in Hamm erschoss ein 77-Jähriger am Mittwoch einen 72-Jährigen und danach sich selber.

Hamm - Am Tag nach den tödlichen Schüssen in einer Hammer Seniorenwohnanlage schweben zwei der insgesamt drei Verletzten noch in Lebensgefahr. mehr...


Fr., 28.11.2014

Elefantenkuh Corny ist im 21. Monat Kleiner Elefant im Anmarsch

Elefantenkuh Corny ist im 21. Monat : Kleiner Elefant im Anmarsch

Münster - Corny ist im 21. Monat. Deshalb rechnen die Tierärzte im Allwetterzoo damit, dass die Elefantenkuh nun jederzeit ihr erstes Kalb zur Welt bringen könnte. mehr...


Do., 27.11.2014

Haft für Marihuanazüchter Landgericht verurteilt 52-jährigen Eperaner

Haft für Marihuanazüchter : Landgericht verurteilt 52-jährigen Eperaner

Gronau-Epe/Münster - Das Landgericht hat am Donnerstag einen 52 Jahre alten Mann aus Epe wegen Betreibens einer Marihuana-Plantage zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. Im Mai hatte die Polizei im Haus des Mannes an der Gronauer Straße über zehn Kilogramm der Drogenpflanze gefunden. Von Klaus Möllers mehr...


Do., 27.11.2014

Entschuldung „Ja, wir wollen diesen Flughafen“

Finanzierungskonzept Flughafen – die entscheidenden Zahlen gab es nur nichtöffentlich. Statt am Vorlagenpapier arbeiten viele Ratsleute schon am Tablet.

greven - Die Grevener Lokalpolitik sprach sich in der Ratssitzung mehrheitlich für das Entschuldungskonzept für den FMO aus. Auf Greven kommen nun weitere Zahlungen zu. Das von den Grünen verlangte endgültige Aus für die Startbahnverlängerung wurde hingegen nicht Bestandteil des Deals. Von Ulrich Reske mehr...


Do., 27.11.2014

Erneute Festnahme 16-Jähriger gesteht zahlreiche Diebstähle aus Umkleidekabinen

Polizei (Symbolbild)

Bocholt - UPDATE (Donnerstag 16:30 Uhr) Die Polizei in Bocholt hat einen 16-Jährigen festgenommen. In einer ersten Vernehmung gestand der Teenager gleich mehrere Diebstähle und gab sogar weitere Taten zu. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er nach seiner Vernehmung wieder entlassen. Nun ist er erneut straffällig geworden. mehr...


Do., 27.11.2014

Zwei Verletzte nach Kollision Auto beim Abbiegen offenbar übersehen

Beim Abbiegen hat der 50-jährige Fahrer des VW „Passat“ (r.) offenbar das Fahrzeug eines 37-jährigen Ahleners übersehen, das auf der Maybachstraße unterwegs war.

Ahlen - Ein Ahlener und ein Mann aus Hamm wurden am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Maybachstraße verletzt. Ihre Fahrzeuge kollidierten am Abzweig Gersteinstraße. Die Polizei sperrte den Abschnitt zeitweise gänzlich ab. Von Christian Wolff mehr...


Do., 27.11.2014

Das Opfer konnte flüchten Polizei sucht mutmaßlichen Täter nach versuchtem Sexualdelikt

Phantombild

Bocholt - Nach einem versuchten Sexualdelikt, welches sich bereits am 10. Oktober 2014 in Bocholt ereignete, sucht die Kripo nun mit einem Phantombild nach dem Täter. mehr...


Do., 27.11.2014

16 echte Knaller Von Bomben, Gewittern und westfälischen Zwiebelschnitzeln

Tipps und Hinweise der Leser : Knalltheorien: Von Bomben, Gewittern und westfälischen Zwiebelschnitzeln

Münsterland - Mehrere Hundert Ohrenzeugen haben sich bei uns per E-Mail oder über Facebook gemeldet, um von den Knallen im Münsterland zu berichten. Viele Menschen machen sich ernsthafte Sorgen über die Knallgeräusche, einige nutzen es, um das mysteriöse Knallen auf die Schippe zu nehmen. Einen Auszug der interessantesten Thesen und witzigsten Theorien lesen Sie hier: Von Uwe Renners mehr...


Do., 27.11.2014

Drei Tatverdächtige festgenommen Raubdelikte geklärt

Drei Tatverdächtige festgenommen : Raubdelikte geklärt

Gronau - Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, zwei Supermärkte überfallen zu haben. Außerdem sollen sie versucht haben, einen Taxifahrer zu überfallen. mehr...


Do., 27.11.2014

Unterstützung für Flüchtlinge Ein Fahrrad und Menschlichkeit

Da die Flüchtlinge in Telgte dezentral untergebracht sind, haben Ursula Voß, Susanne Weber-Will und Arnold Michels dafür gesorgt, dass jeder ein Fahrrad bekommt. Die Räder werden von den Telgtern gespendet. Im Pfarrheimkeller können sie auf Vordermann gebracht werden – mit Hilfe der neuen Besitzer.

Telgte - Arnold Michels mag es nicht, wenn man über „die Asylbewerber“ spricht. Dann sagt er: „Das sind Menschen, die haben alle einen Namen.“ Seit über 20 Jahren engagiert sich der Pastoralreferent der katholischen Kirchengemeinde St. Marien in der Flüchtlingshilfe. Von Uwe Renners mehr...


Do., 27.11.2014

Unterkünfte für Flüchtlinge Nur verhaltener Anlieger-Protest

Flüchtlinge in Ibbenbüren werden von DRK-Helfern empfangen.

Münsterland - In der Hälfte der Münsterland-Gemeinden entstehen neue Flüchtlingsunterkünfte. Aber nur in einer Handvoll gibt es dagegen Proteste. Viele Bürger wollen stattdessen helfen. mehr...


Do., 27.11.2014

Dülmen Fliegerbombe entschärft

Dülmen - Eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Mittwochnachmittag im Dülmener Gewerbegebiet Dernekamp entschärft. Von Pauline Heinke mehr...


Do., 27.11.2014

Unterstützung, Unmut, Unterbringung Am Ende der Flucht im Münsterland

Entspannte Atmosphäre: Flüchtlinge in einer münsterischen Unterkunft.

Münsterland - Die einen begrüßen Flüchtlinge mit Kaffee und Kuchen, die anderen fürchten um ihre Nachbarschaft. In allen münsterländischen Gemeinden sorgen die zunehmenden Flüchtlingszahlen für Unruhe. Von Günter Benning mehr...


Mi., 26.11.2014

Marihuana, Amphetamin, Ecstasy Polizei stellt Drogen im Wert von 150.000 Euro sicher

Die sichergestellten Drogen sowie das Geld aus Handelsgeschäften.

Bocholt - Mehrere Kilo Marihuana und Amphetamin, etwa 11.000 Ecstasytabletten, Kokain und Stoffe zur weiteren Drogenherstellung - diesen riesigen Fund machten Beamte am Dienstag in einer alten Werkshalle in Bocholt. Vier Männer wurden festgenommen. mehr...


Mi., 26.11.2014

Nach Brand in Flüchtlingsunterkunft Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Symbolbild

Sassenberg - Nach einem schweren Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Sassenberg sitzen nun drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Von Hannah Reichelt mehr...


Mi., 26.11.2014

Mindestlohn Taxi-Preise steigen kräftig

Auch im Münsterland steigen die Taxipreise zum 1. Januar 2015 an.

Münsterland - Taxifahren im Münsterland wird zum 1. Januar 2015 um rund 20 Prozent teurer. Grund ist die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro. Von Achim Giersberg mehr...


Mi., 26.11.2014

Münsterland e.V. Innovationsforum zu Klimaschutz und Energiewende

Münster - Alle zwei Jahre vergibt die Management-Agentur „Münsterland e.V.“ den Innovationspreis Münsterland. Zukünftig wird in dem jeweils wettbewerbsfreien Jahr ein Innovationsforum stattfinden. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter