Do., 24.04.2014

Starkregen Gewitter im Münsterland

Starkregen : Gewitter im Münsterland

Münsterland. An einigen Stellen im Münsterland könnte es heute noch zu teils kräftigen Gewittern kommen. Das berichtet der Deutsche Wetterdienst. Für Münster und Steinfurt gibt es bereits eine Warnung. Von Uwe Renners mehr...

Do., 24.04.2014

Bürger können Problemabfälle entsorgen Schadstoffmobil kommt am Samstag

Laer/Holthausen - So kommt am Samstag das Schadstoffmobil in beide Ortsteile. In Holthausen steht das Mobil von 9 bis 10 Uhr am Parkplatz „Beerlager Straße/ Am Blick“ und in Laer von 10.30 bis 11.30 Uhr am P&R-Parkplatz am Kreisverkehr. mehr...


Do., 24.04.2014

Mutmaßliche Unfallursache: Handy Radfahrer schwer verletzt

Mutmaßliche Unfallursache: Handy : Radfahrer schwer verletzt

Ahaus - Ein 20-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch schwer verletzt worden, als er ungebremst auf ein geparktes Auto auffuhr. Die Polizei vermutet, dass er von seinem Handy abgelenkt wurde. mehr...


Do., 24.04.2014

Bahnstrecke Münster-Gronau Doppeldecker auf Testfahrt

Ein Doppelstockwagen war am Mittwoch zu Testzwecken zwischen Münster und Gronau unterwegs. Bislang verkehren dort nur einfache Züge vom Typ „Talent“.

Münsterland - Bahnpassagiere könnten zwischen Münster und Gronau mehr Platz bekommen. Ein Bahn-Sprecher bestätigte, dass am Mittwoch ein Doppelstockwagen zu Testzwecken unterwegs war. mehr...


Do., 24.04.2014

Urteile Lottomillionen weg: Bank muss Schadenersatz zahlen

Der Sitz der Privatbank Merck Finck & Co in Köln. Foto: Oliver Berg/Archiv

Münster - Die Privatbank Merck Finck & Co. muss einem Lottomillionär wegen falscher Beratung eine halbe Million Euro Schadenersatz zahlen. Das hat das Landgericht Münster am Donnerstag entschieden. Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Unfall in Bocholt 13-Jähriger fährt mit Auto der Eltern gegen eine Mauer

Polizei

Bocholt - Der Fahrversuch eines 13-Jährigen endete bereits nach mehreren Metern an einer Hauswand. Ein 18-Jähriger hatte ihn fahren lassen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Von Jan Hullmann mehr...


Do., 24.04.2014

Verkehrsregeln Was Radfahrer wirklich dürfen. . .

Mit Kopfhörer und Handy auf dem Fahrrad

Obwohl die Zahl der Unfälle insgesamt rückläufig ist, halten sich längst nicht alle Radfahrer an geltende Vorschriften. Doch auf was müssen sie eigentlich besonders achten? Polizei und ADFC erklärten uns, was erlaubt ist und welche Alternativen sich für Radfahrer anbieten. Von Mirko Heuping mehr...


Mi., 23.04.2014

Tätersuche Maskierter Mann überfällt Frau in Beckum

Phantombild des Täters

Ein Mann hat im Naherholungsgebiet "Blaue Lagune" in Beckum eine junge Frau überfallen. Nun fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter. mehr...


Mi., 23.04.2014

Spargel, Erdbeeren, Taxi-Fahrten Mindestlohn heizt Preise an

Spargelfeld

Münster - Branchenverbände schlagen Alarm: Der geplante gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde wird nach ihrer Auffassung die Preise von frischen Produkten wie Spargel oder Erdbeeren – aber auch von Taxifahrten – drastisch erhöhen. Von Claudia Kramer-Santel mehr...


Mi., 23.04.2014

A 31 Sperrung in Legden spart Geld

Legden - Seit Dienstagmorgen ist die Autobahnabfahrt Legden/Ahaus an der A 31 komplett gesperrt. Darauf hat Straßen-NRW hingewiesen. Grund ist die komplette Sanierung des Autobahnabschnitts in Richtung Oberhausen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Autofahrerin schwer verletzt Reh wird bei Zusammenstoß ins Wageninnere geschleudert

Wildunfall in Senden

Senden - Eine 34-Jährige ist in Senden mit ihrem Auto mit einem Reh zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Das Tier wurde durch die Windschutzscheibe ins Innere des Autos geschleudert. Von Jan Hullmann mehr...


Mi., 23.04.2014

Ölschaden im Venn deutschlandweit einzigartig Lecks kosten Unternehmen schon jetzt Millionen Euro

Ölschaden im Venn deutschlandweit einzigartig : Lecks kosten Unternehmen schon jetzt Millionen Euro

Mi., 23.04.2014

Neue Strommasten Beginn eines Mammutprojekts

Das größte Bauprojekt in Raesfelds Geschichte hat am Dienstag begonnen. Dort wird eine neue Höchstspannungsleistung aufgestellt.

Raesfeld - Das nach den Worten von Raesfelds Bürgermeister Andreas Grotendorst „größte Bauprojekt“ in der Geschichte der Stadt hat am Dienstag begonnen. Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat dort den Neubau der Höchstspannungsleitung vorbereitet. Dafür wurden zunächst 47 Masten abmontiert. In rund sechs Wochen soll dann der Aufbau von 19 bis zu 70 Meter hohen Masten beginnen. mehr...


Di., 22.04.2014

Fonds „Heimerziehung“ 5,6 Millionen Euro für Heimkinder

Münster - Ehemalige Heimkinder haben bislang über 5,6 Millionen Euro aus dem Fonds „Heimerziehung“ bekommen. Darauf hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hingewiesen. Von Stefan Werding mehr...


Di., 22.04.2014

Storchenfieber in Lüdinghausen Zweites brütendes Paar tröstet über totes Tier hinweg

Aus dem Nest geholt wurde der Kadaver des Storchs. Der Vogel ging an einer Lungen- und Leberentzündung ein.

Lüdinghausen - Alfred Focke, Vorsitzender des Heimatvereins Lüdinghausen, ist völlig aus dem Häuschen über den Erfolg der Storchenaktion des Vereins. „Bei mir steht das Telefon nicht mehr still. E-Mails bekomme ich derzeit aus ganz Deutschland.“ Von Werner Storksberger mehr...


Di., 22.04.2014

Täter in Untersuchungshaft Borken: Mann sticht auf seinen Bruder ein

Täter in Untersuchungshaft : Borken: Mann sticht auf seinen Bruder ein

Borken - Aus bislang unbekanntem Motiv hat ein 30-Jähriger am Montagabend in Borken mehrfach mit einem Küchenmesser auf seinen 31-jährigen Bruder eingestochen. mehr...


Di., 22.04.2014

Premiere für NRW André Hölschers Grundstück ist nun jagdfreie Zone

Premiere für NRW : André Hölschers Grundstück ist nun jagdfreie Zone

Ladbergen - André Hölscher aus Ladbergen will keine Jäger auf seinem Grundstück. Seit Dezember 2013 ist das Bundesjagdgesetz auf seiner Seite. Als einer der ersten Landbesitzer in NRW hat er jetzt eine jagdfreie Zone - dafür aber Knatsch mit den Nachbarn. Von Oliver Streuer (dpa) mehr...


Mo., 21.04.2014

Gefährlicher Funkenflug Osterfeuer richten Schäden an

Strohlager in Altenberge abgebrannt

Münsterland - Osterfeuer haben im Münsterland Tradition. Doch wenn, wie am Ostersonntag, noch ein wenig Wind dazu kommt, kann diese Tradition ungewollte Folgen haben: An mehreren Orten sorgte Funkenflug für große Schäden. Von Jan Hullmann mehr...


Mo., 21.04.2014

Zwei Schwerverletzte Betrunkener Autofahrer fährt in Menschengruppe

Zwei Schwerverletzte : Betrunkener Autofahrer fährt in Menschengruppe

Westerkappeln - Ein betrunkener Autofahrer ohne Führerschein ist am frühen Ostermontag in Westerkappeln (Kreis Steinfurt) in eine Menschengruppe gefahren. Zwei Männer im Alter von 36 und 20 Jahren wurden von seinem Fahrzeug erfasst und erlitten schwere Verletzungen. mehr...


Mo., 21.04.2014

Ostermontag im Dom Bischof Genn feiert Jahrgedächtnis für Bischof Lettmann

Ostermontag im Dom : Bischof Genn feiert Jahrgedächtnis für Bischof Lettmann

Münster - Am Ostermontag hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, mit zahlreichen Gläubigen im vollbesetzten St.-Paulus-Dom das Jahrgedächtnis für Bischof Dr. Reinhard Lettmann gefeiert. Der langjährige Bischof von Münster war am 16. April vergangenen Jahres in Bethlehem gestorben. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter