Di., 26.08.2014

Münsterland Giro führt am 3. Oktober durch Schöppingen Helfer gesucht

Das letzte Mal radelten die Fahrer des Münsterland Giros 2012 am Alten Rathaus vorbei durch Schöppingen.

Schöppingen - Der Sparkassen Münsterland Giro 2014 führt am 3. Oktober (Freitag) wieder durch das Gemeindegebiet Schöppingens. mehr...


Mo., 25.08.2014

Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverbands Nienborg-Heek Qualifiziert und engagiert

Ehrungen gab es für langjährige aktive Vereinsarbeit im DRK. Michael Kuiper, Henny Rosing, Gudrun Schiller und Heinz Gärtner wurden ausgezeichnet. Außerdem im Bild: Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff und DRK-Vorsitzender Ralf Rohling.

Heek-Nienborg - „Trotz Schwierigkeiten, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zu gewinnen, läuft die Arbeit in den einzelnen Abteilungen äußerst gut.“ Dieses Fazit zog Vorsitzender Ralf Rohling bei der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverein Nienborg-Heek am Freitag im Vereinsheim Stroot. mehr...


Mo., 25.08.2014

Vielfältiges Sportprogramm für Jung und Alt Sportler trotzen dem Regen

Tischtennis mit Wasserpistolen war eine von drei Disziplinen des Vier-Sterne-Turniers.

Schöppingen-Eggerode - Spiele, Spaß und Sport hatte das Sportwochenende des SV Eggerode zu bieten. Dabei gab manch einer unfreiwillig ein komisches Bild ab. Von Alfons Körbel mehr...


Mo., 25.08.2014

Versammlung der fusionierten Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Vieles ist noch ausbaufähig

Die gemeinsame Pfarreiversammlung stieß bei den Mitgliedern der fusionierten Kirchengemeinde auf große Interesse. Pfarrer Wiemeler lobte Fortschritte; einiges sei aber auch noch ausbaufähig.

Ahaus-OTTENSTEIN/ALSTÄTTE - Über ein Jahr ist seit der Fusion der Gemeinden St. Mariä Himmelfahrt und St. Georg vergangen. Seitdem ist viel passiert. Auf der Pfarreiversammlung informierten Pfarreirat und Verwaltungsausschuss gestern in Ottenstein über Entwicklungen innerhalb der Pfarrei. „Das Zusammenwachsen braucht sicher noch ein wenig Zeit“, sagte Pfarrer Matthias Wiemeler. Von Anna-Lena Haget mehr...


So., 24.08.2014

Nienborg Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in ein Wohnhaus am Steinweg eingebrochen. Der oder die Einbrecher hatten ein Kellerfenster aufgebrochen und waren so in das Gebäude gelangt. Entwendet wurde eine Metallkassette aus einem Schreibtisch, teilte die Polizei mit. Hinweise an die Kripo ( 02561 9260). mehr...


Mo., 25.08.2014

Feuerwehrübung „Brand mit vermissten Personen“

Menschenrettung unter Atemschutz probten die Feuerwehren Schöppingen und Asbeck bei ihrer gemeinsamen Übung.

Schöppingen - Minutenlang tönt das Heulen der Sirene über den verregneten Ort und schreckt die Einwohner des Vechtestädtchens am Freitagabend aus der Wochenendvorfreude. Sekunden vorher ist auf den Meldern der Freiwilligen Feuerwehren Schöppingen und Asbeck eine Textnachricht eingegangen: Zugalarm – Großbrand mit vermissten Personen, Haverbeck 16, Löderbusch. Von Sabine Sitte mehr...


So., 24.08.2014

Alstätte Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Alstätte : Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall in Alstätte ist am frühen Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer verletzt worden. Ersten Angaben der Polizei zufolge war der Kradfahrer auf der Haaksbergener Straße Richtung Ortsmitte unterwegs. Aus dem Thieweg kam ein Taxi, dessen Fahrer das Motorrad offenbar übersehen hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer aus den Niederlanden wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Fr., 22.08.2014

Riesige Sammlung umfasst LPs, Singles, CDs, Kassetten Bücher und vieles mehr Ein musikalischer „Freygeist“

Freddy Frey sammelt alles von seinen Legenden – ob Bücher, CDs, LPs oder Kassetten. Die Werke füllen ein ganzes Hobbyzimmer. An einer Wand hängen zudem Autogramme von aktuellen und ehemaligen Fußballgrößen (kl. Bild).

Heek-Nienborg - Freddy Frei ist positiv verrückt. Der Sammler hortet in seinem Hobbyzimmer Musik. Musik auf CDs, Platten, auf Kassetten oder in Büchern. Für die WN hat er nun sein Hobbyzimmer aufgeschlossen. Von Mirko Heuping mehr...


Mo., 25.08.2014

Schöppingen Droste-Hülshoff-Straße: Feiern mit Ferdinand

Schöppingen : Droste-Hülshoff-Straße: Feiern mit Ferdinand

Mit einem kräftigen „Ferdinand – Dro-Hü“ feierten am Samstag über 70 aktuelle und ehemalige Anwohner der Droste-Hülshoff-Straße das 50-jährige Bestehen der Straße. Ferdinand ist das geflochtene Wappentier der Nachbarschaft. „Der ehemalige Wirt vom Smutje hieß Ferdinand“, erzählt Günter Korthues. Früher wurden traditionell dort die Hochzeiten gefeiert. mehr...


Sa., 23.08.2014

Gertrud Küper und Bernd Bense im WN-Gespräch Früher wurde mehr gefetzt

Gertrud Küper und Bernd Bense waren 25 Jahre lang im Schöppinger Rat.

Schöppingen - Nach 25 Jahren im Gemeinderat sind Bernd Bense von der CDU und Gertrud Küper von der UWG in diesem Sommer aus dem Gremium ausgeschieden. Beide hatten auf eigenen Wunsch nicht mehr kandidiert. WN-Redakteurin Anne Alichmann sprach mit den beiden über ihr Engagement, Veränderungen in der Kommunalpolitik und den Wandel in der Gemeinde. mehr...


Fr., 22.08.2014

AOWG-Hegeringschießen: Karl Heinz Homann ist Meister Mannschaft aus Alstätte siegt

Die Teilnehmer am Schießen des Hegerings.

Ahaus-Alstätte - Ein gutes Auge und eine ruhige Hand hat Andreas Woltering unter Beweis gestellt: Beim diesjährigen Schießen des Hegerings Alstätte, Ottenstein, Wessum und Graes (AOWG) konnte er die Disziplin „laufender Keiler“ für sich entscheiden. mehr...


Do., 21.08.2014

Zeltlager Knapp 100 Kilo an den Angeln

Die rötlich schimmernden Wolken spiegeln sich im Wasser: Ferienstimmung im Angelzeltlager im Emsland.

Heek-Nienborg - Zehn erlebnisreiche Tage haben 25 Jugendliche mit ihren zehn Betreuern und dem Küchenteam im Zeltlager des Angelvereins Nienborg verbracht. Wie in den Jahren zuvor war der tote Emsarm in Ahlen im Emsland das Ziel der Petrijünger. Von Martin Mensing mehr...


Do., 21.08.2014

VRZ-Mitglieder werkeln Wagen wird Aufenthaltsraum

Die Kinder und Jugendlichen helfen beim Bau kräftig mit.

Schöppingen - In Eigenregie haben Mitglieder des Voltigier- und Reitzentrums (VRZ) Schöppingen jetzt einen eigenen Aufenthaltsraum erstellt. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 21.08.2014

Die Wacholderheide in Hörsteloe Relikt einer Lebensart

Auf flachen Sanddünen im Naturschutzgebiet Wachholderheide findet sich eine Mischung aus Sandtrockenrasen und Heideflächen mit alten Wacholdern.

Ahaus-Alstätte/Ottenstein - Oh, wie schön: Heide! Wacholder! Uralte, knorrige Naturlandschaft – in Hörsteloe sind wenigstens einige Reste des Originalzustands erhalten. Aber halt, nur keine falsche Naturromantik. Heide ist von A bis Z eine Kulturlandschaft, ein Zeuge vergangener menschlicher Tätigkeit. Und das so sehr, dass manche Historiker „Heide“ eher als alten Rechtsbegriff statt als Landschaftsform bezeichnen möchten. mehr...


Do., 21.08.2014

Berufsstart Neue Auszubildende bei Axa

Berufsstart : Neue Auszubildende bei Axa

Schöppingen - 16 Jugendliche haben jetzt ihre Ausbildung bei Axa in Schöppingen begonnen: fünf angehende Mechatroniker, vier Industriemechaniker, ein Zerspanungsmechaniker und zwei technische Produktdesigner sowie zwei Industriekauffrauen. mehr...


Do., 21.08.2014

St. Mariä Himmelfahrt Erste Pfarrversammlung

Bei der Fusion der beiden Gemeinden vor 15 Monaten war Weihbischof Christoph Hegge zu Gast in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt. Er verlas die Fusionsurkunde.

Ahaus-Alstätte - Die erste gemeinsame Pfarrversammlung der fusionierten Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein findet am Sonntag in Ottenstein statt. Von Mirko Heuping mehr...


Mo., 18.08.2014

Staudenpflanze Silphie dient als Substrat für Biogasanlagen Eine ökologische Alternative

Ein Testfeld zum Anbau der Silphie gibt es derzeit in Heek.

Heek/Kreis Borken - Die „Maiswüsten“ im westlichen Münsterland sind vielen Menschen ein Dorn im Auge. Doch nun soll der Mais der Staudenpflanze Silphie weichen – zumindest wenn es nach dem Nabu geht. Von Mirko Heuping mehr...


Mi., 20.08.2014

Der Tennisclub Grün-Weiß Schöppingen feiert 40. Geburtstag Idee entstand im Karneval

Das Gelände des TC Grün-Weiß. Ernst Sasse ist seit 40 Jahren Vorsitzender des Vereins.

Schöppingen - Die Idee kam im Karneval auf – war aber alles andere als ein Scherz: Bernd Lehmann und Ernst Sasse beschlossen im Februar 1974, in Schöppingen einen Tennisverein ins Leben zu rufen. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 19.08.2014

„Der große Gatsby“ wird als Musical an der Canisiusschule aufgeführt Ein tragischer Held

Auf dem Plakat zum Musical sind einige der Schauspieler bereits in ihre Musical-Rollen geschlüpft.

Ahaus - „Der große Gatsby“ ist schwer in Mode: Nachdem Regisseur Baz Luhrmann die Geschichte um den geheimnisvollen Millionär 2013 mit Leonardo di Caprio in der Hauptrolle in die Kinos gebracht hat, greift nun auch die Canisiusschule die Handlung auf. mehr...


Mo., 18.08.2014

Oldtimerfreunde Traktor-Tross auf Tour

Da war der Hof voll: Zahlreiche Oldtimerfreunde nahmen an der Tour teil.

Heek-Nienborg - Aus Altenberge, Coesfeld, Wettringen, Ochtrup, Epe, Alstätte, Osnabrück, Lette, Havixbeck, Asbeck oder Münster: Aus allen Himmelsrichtungen fuhren am Samstagmorgen 60 Oldtimer-Traktoren in die Bauerschaft Callenbeck. Von Martin Mensing mehr...


Di., 19.08.2014

Glücksspielstaatsvertrag Gesetzesnovelle könnte Spielhallen hart treffen

Spielhallen gibt es in Ahaus zahlreiche.

Ahaus - An der alten B 70 reiht sich im Abstand von wenigen hundert Metern Spielhalle an Spielhalle. Ahaus hat deutschlandweit eine der höchsten Dichten an Spielautomaten pro Einwohner. Das bescherte der Stadt im vergangenen Jahr fast eine Million Euro Einnahmen aus der Vergnügungssteuer. Nun will die Bundesregierung die Glücksspielindustrie mit strengeren Auflagen belegen. Das würde auch die Ahauser Spielhallen treffen. Von Sebastian Deppe mehr...


Di., 19.08.2014

Erster Weltkrieg Die Jagd auf Zinn

John Schraven mit einigen alten Gegenständen aus Zinn – vom Teller bis zur Kanne.

Schöppingen - Zinn gehört zu einem der wichtigsten Metalle für die Menschheit. Im Haushalt hatte es lange Zeit eine herausragende Bedeutung. Auch im Krieg war es begehrt – man benötigte das Material für die „Landesverteidigung“ und die „Volksernährung“. Von John Schraven mehr...


Mo., 18.08.2014

Ferienlager Zwei knallbunte Wochen

Ein farbenfrohes „Holi-Fest“ feierten die Kinder und Jugendlichen gegenüber dem Hof Bonenberg.

Heek-Nienborg - Zeltlagerleben pur erlebten in den vergangenen zwei Wochen 280 Kinder der Kirchengemeinde St. Andreas Emsbüren in der Bauerschaft Callenbeck. 24 Zelte verwandelten die Wiese auf dem Hof Bernhard Holtkamp in eine Zeltstadt. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 18.08.2014

Pfarrwallfahrt Mit Rad oder Bus an den Niederrhein

Diese Gruppe war im vergangenen Jahr in Kevelaer.

Ahaus-Alstätte - Die diesjährige Pfarrwallfahrt der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein nach Kevelaer am Niederrhein findet am 6. und 7. September statt. mehr...


Sa., 16.08.2014

Gaststätte „Zum Stroenfeld“ Zufällig Jubiläum

Das offizielle Schreiben des Kreises Ahaus.

Schöppingen - Dass auf ihre Gaststätte in diesem Jahr ein großes Jubiläum zukommt, wusste die Familie Gausling erst überhaupt nicht. Denn ein Datum, wann in der Kneipe „Zum Stroenfeld“ offiziell die ersten Getränke ausgeschenkt wurden, kannten die Inhaber lange Zeit nicht. Bis Andrea Gausling im vergangenen Jahr auf dem Balken einen interessanten Fund machte. Von Anne Alichmann mehr...


Sa., 16.08.2014

Bernhard Holtkamp hat einen alten Massey Ferguson restauriert Einst verflucht, heute geliebt

Bernhard Holtkamp nimmt seinen Sohn Anton zu einer Ausfahrt mit.

Heek-Nienborg - Die Restauration und das Fahren mit historischen Traktoren ist das Hobby von Bernhard Holtkamp. Zu seinem Massey Ferguson 35 (MF 35, Baujahr 1959) hat der Callenbecker eine besondere Beziehung. Sein Vater kaufte den Traktor 1963. Seit dem Tag ist der Schlepper auf dem Hof zu Hause. Von Martin Mensing mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter