Sa., 25.10.2014

Stasi-Opfer berichtet: Geschichte aus erster Hand

Peter Keup berichtet am Dienstag im Driland-Kolleg über seine Erfahrungen mit dem geteilten Deutschland.

Gronau - Die Weiterbildungseinrichtungen Driland Kolleg und Euregio-Volkshochschule nehmen das 25-jährige Jubiläum des Mauerfalls zum Anlass, am Dienstag (28. Oktober) mit dem Vortrag eines Zeitzeugen die jüngste deutsche Geschichte hautnah erlebbar zu machen. mehr...


Do., 20.11.2014

Großes Warenangebot und Kinderbetreuung Weihnachtsmarkt am BOZ

Marlies Kortböyer-Haeske, die gute Fee aus der Hauswirtschaft, sorgt wieder für kulinarische Köstlichkeiten.

Ahaus - Das Berufsorientierungszentrum (BOZ) lädt zum Weihnachtsmarkt ein. Dort erwarten die Zuschauer neben kulinarischen Spezialitäten und einem Warenangebot auch jede Menge weihnachtliche Überraschungen. mehr...


Fr., 21.11.2014

Vorlesewettbewerb Charlotte ist Schulsiegerin

Die Vorleser mit Jury und Organisatoren. Charlotte Wenking (vordere Reihe, 4. v. r.) bekam als Schulsiegerin neben einem kleinen Präsent auch eine Urkunde.

Schöppingen - Ihre Klassenkameraden jubelten laut, als die Siegerin des Vorlesewettbewerbs der Jahrgangsstufe sechs an der Sekundarschule feststand: Charlotte Wenking aus der 6d konnte die Jury überzeugen und wird die Schule nun beim Entscheid auf Regionalebene vertreten. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 21.11.2014

Betriebsausschuss der Gemeinde Heek beschließt Steigerung um 30 Cent pro Kubikmeter Schmutzwasser wird teurer

Bei einem hohen Frischwasserverbrauch steigt auch der Abwasserverbrauch. Falls man keine zweite Wasseruhr anbringt, die das Schmutzwasser misst, werden dem Kunden die gleichen Mengen wie beim Frischwasser berechnet.

Heek-Nienborg - Die Gemeinde Heek hebt die Gebühren für Schmutzwasser im kommenden Jahr um 30 Cent auf 2,37 Euro pro Kubikmeter an. Dies beschloss der Betriebsausschuss der Gemeinde Heek auf einer Sitzung am Mittwochabend. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 20.11.2014

Helene-Helming-Schule Mehr Platz, weniger Lärm

Die Helene-Helming-Schule. 

Ahaus - Seit der Eröffnung der Helene-Helming-Schule im August 2010 hatte man sich an das Äußere der Schule gewöhnt. Ein schlichter, flachgedeckter Klinkerbau, der aus dem Erdgeschoss und einem Obergeschoss bestand. Seit dem Sommer markiert ein zweites, weiß verputztes Obergeschoss nach außen die Veränderung. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Fr., 21.11.2014

Feuerwehreinsatz Containerfahrzeug geriet in Brand

Feuerwehreinsatz : Containerfahrzeug geriet in Brand

Schöppingen - Am Freitagmittag ist die Schöppinger Feuerwehr ausgerückt, um am Wertstoffhof ein brennendes Containerfahrzeug zu löschen. Von André Frenzel mehr...


Do., 20.11.2014

Gesetzentwurf Jäger fühlen sich gegängelt

In Heek sind die Jäger mit der künftigen Version des Landesjagdgesetzes gar nicht einverstanden.

Heek - Das neue Ökologische Jagdgesetz in Nordrhein-Westfalen soll die gesellschaftliche Akzeptanz der Jagd stärken und sie so regulieren, dass die Artenvielfalt geschützt wird (WN berichteten). Nach dem aktuellen Gesetzentwurf ist dem Heeker Jäger Stefan Amshoff zufolge allerdings beides in Gefahr: gesellschaftliche Akzeptanz und Artenvielfalt. Von Vanessa Dumke mehr...


Fr., 21.11.2014

Margarethe und Max Gerson feiern Gnadenhochzeit Ja-Wort 1944 in Schlesien

Margarethe und Max Gerson sind seit 70 Jahren verheiratet.

Schöppingen-Eggerode - Die Gnadenhochzeit (70 Jahre) ist ein Fest, das sehr selten gefeiert wird. Margarethe und Max Gerson konnten dieses Jubiläum am gestrigen Donnerstag bei guter Gesundheit begehen. Vor drei Wochen hatten sie ihre neue Wohnung auf dem Seniorenhof Schulze Eggenrodde bezogen und fühlen sich in ihrem Apartment nun richtig wohl. mehr...


Mi., 19.11.2014

Wintergeneralversammlung Bürgerschützen planen 2015

Freuen sich auf das neue Schützenjahr: Vereinskaiser Wilhelm Mensing (l.) und Ortskaiser Bernfried Voss.

Heek-Nienborg - Der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg hat am Abend vor dem Clemensmarkt seine Wintergeneralversammlung bei Mümken veranstaltet. Auf Nachfrage aus der Versammlung erläuterte Vizepräsident Klaus Lammers, dass sich der Vorstand bereits Gedanken zum 500-jährigen Bestehen im Jahr 2020 mache. Die konkreten Planungen würden alsbald beginnen. mehr...


Di., 18.11.2014

Für Alstätter Chöre Volksbank spendet 9500 Euro

Vertreter der Chöre bekamen von der Volksbank Geld für Anschaffungen.

Ahaus-Alstätte - Insgesamt 9500 Euro hat die Volksbank Gronau-Ahaus an acht Chöre und Orchester aus Alstätte übergeben. mehr...


Do., 20.11.2014

Goldhochzeit Auf dem Flugplatz kennengelernt

Gerrit und Anna Hellwich haben heute vor 50 Jahren geheiratet.

Schöppingen - Bei einem Fest auf dem Flugplatz in Enschede haben sich Anna und Gerrit Hellwich Anfang der Sechziger kennengelernt – am heutigen Donnerstag feiert das Ehepaar seine Goldhochzeit. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 19.11.2014

Standort am Kalvarienberg Auf den Spuren einer alten Kapelle

Theo Franzbach auf der Suche nach alten Mauerresten der Kapelle am Kalvarienberg. Eine Karte von 1928 (kleines Bild) führt das kleine Gotteshaus noch auf.

Heek-Nienborg - Der Heimatverein Nienborg hat sich wieder auf Spurensuche begeben: Der Historiker Josef Wermert ist bei den Recherchen zu seinem Heimatort auf eine heute nicht mehr existierende Kapelle gestoßen. Sie soll vor etwa 100 Jahren am Fuße des Kalvarienbergs gestanden haben. Die Heimatfreunde versuchen nun, mehr über das alte Bauwerk herauszufinden – mit Schüppe, alten Karten und Hinweisen aus der Bevölkerung. Von Martin Mensing mehr...


Di., 18.11.2014

„Just Pink“ Songs von Pink in einer spektakulären Bühnenshow

Just Pink kommt ins Ahauser Kulturcafé Logo.

Ahaus - Seit mehr als fünf Jahren tourt die Tribute- Band „Just Pink“ nun schon durch die Clubs, Hallen und Open Airs der Republik – und das mit immer größer werdendem Erfolg. Nun kommt die Band am Freitag (21. November) zum zweiten mal ins Kulturcafé „Logo“ nach Ahaus. mehr...


Do., 20.11.2014

„Locked“ Kunst im Schließfach

Kunst im Schließfach gibt es jetzt auch in Schöppingen.

Schöppingen - Es soll den Dialog zwischen Künstlern und der Öffentlichkeit fördern – und gleichzeitig ein politisches Statement sein: das Projekt „Locked” der Initiative MIKC Productions aus dem niederländischen Delden. Jetzt ist es in Schöppingen angekommen. mehr...


Mo., 17.11.2014

Clemensmarkt Entspannt und gut gelaunt

Der Kirchenchor Cäcilia bot unter anderem Reibekuchen und Eierpunsch an.

Heek-Nienborg - Theo Franzbach eilt schnellen Schrittes durch das volle Heimathaus, Weggen und Mettwurst in der Hand. Er war gerade noch einmal beim Bäcker und beim Metzger. „Nachschub holen“, erklärt er lachend. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 20.11.2014

„Integriertes Handlungskonzept“ „Kraftwerk“ ist ein Schlüsselprojekt

Die Kulturhalle soll zum Kraftwerk werden – inklusive neuer Außenhülle.

Schöppingen - Wie sieht der Städtebau der Zukunft aus? Welche Rolle spielen dabei die Energiewende und der demografische Wandel? Und wie sollte sich eine Gemeinde wie Schöppingen in diesem Zusammenhang aufstellen? Ein Thema, mit dem sich der Rat in seiner jüngsten Sitzung befasst hat. Denn auf der Tagesordnung stand das sogenannte integrierte Handlungskonzept – eine Art Planungsinstrument für die Stadtentwicklung. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 17.11.2014

Mittelaltermarkt auf der Ringburganlage Ein süchtiger Jongleur

 

Heek-Nienborg - In die mittelalterliche Zeit wurden am Wochenende die Besucher des ersten „Mittelaltermarkts auf der Ringburg“ versetzt. mehr...


So., 16.11.2014

Informationsveranstaltung der Volksbank Jahresergebnis stellt zufrieden

Landrat Dr. Kai Zwicker (r.) hält einen humorvollen Vortrag. Mit ihm freuen sich (v. l.) Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp, Niederlassungsleiter Matthias Terstriep und der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Heinz Render.

Ahaus-Alstätte - Rund 150 Mitglieder der Volksbank Gronau-Ahaus eG aus dem Geschäftsbereich Alstätte sind am Freitagabend der Einladung der Bank zur Mitglieder-Informationsveranstaltung in den Dorfgasthof Wissing gefolgt. Von Manfred Albersmann mehr...


Di., 18.11.2014

Nach vorne blicken Zurück im Arbeitsleben

Noch kann Stefan Gerstmann nicht alle Schweißarbeiten durchführen, doch die benötigten Weiterbildungsmaßnahmen werden von der Arbeitsagentur bezahlt.

Schöppingen - Stefan Gerstmann hat ein schweres Jahr hinter sich. Nach der Insolvenz seines Arbeitgebers verlor er seinen Job. Dann starb seine Mutter, sein Vater erkrankte und brauchte fortan Unterstützung – weshalb Stefan Gerstmann vorübergehend nach Gelsenkirchen zog. Schwere Schicksalsschläge, die die Jobsuche nicht leichter machten. mehr...


So., 16.11.2014

Starker Regen am Volkstrauertag Gedenken in der Kirche

Eine Abordnung der Schützenvereine und der Feuerwehr Nienborg nahm die Kranzniederlegung vor dem Ehrenmal am alten Friedhof vor.

Heek-Nienborg - Das Gedenken zum Volkstrauertag wurde in Nienborg von dem Allgemeinen Bürgerschützenverein und dem Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck, dem Musikverein, Freiwilliger Feuerwehr Löschzug Nienborg und dem Kirchenchor gestaltet. mehr...


Fr., 14.11.2014

Pyrotechnik im Fußballstadion Mit Risiken und Nebenwirkungen

Fans, die Pyrotechnik abbrennen, sollten mit Stadionverboten belegt werden.

Ahaus - Das Zünden von Pyrotechnik in einem voll besetzten Fanblock eines Fußballstadions ist – im wahrsten Sinne – brandgefährlich. Und genau deshalb völlig zu Recht verboten. Dass sich Ultragruppierungen landauf landab immer wieder über dieses Verbot hinwegsetzen, ist nicht nur unverständlich, sondern inakzeptabel und hochgradig kriminell. Von Mirko Heuping mehr...


Di., 18.11.2014

Schriftstellerin zu Gast Richtig formulieren und schöne Texte schreiben

Pastoralreferentin Alexandra Damhus (r.) bedankte sich bei Schriftstellerin Petra Fietzek mit einem kleinen Präsent.

Schöppingen - Im Rahmen der Brictius-Woche gestaltete die Schriftstellerin Petra Fietzek am Freitag einen Gesprächsabend mit Schreibwerkstatt zum Thema: „Psalmen – Ins Leben geschrieben“. mehr...


Sa., 15.11.2014

Pendlerstatistik Einmal um die Erde zur Arbeit

153 Heeker fahren täglich über 40 Kilometer nach Münster zur Arbeit – und wieder zurück.

Heek - Um zu ihrer Arbeit zu kommen, umrunden die Heeker Tag für Tag den Globus – jedenfalls wenn man die täglich gefahrenen Wegstrecken zur Arbeit summiert. Das geht aus der aktuellen Pendlerstatistik hervor, die das statistische Landesamt jetzt für das Jahr 2013 vorgelegt hat. Von Stefan Grothues mehr...


Fr., 14.11.2014

Martiniknobeln Magische Momente beim Martiniknobeln

Zauberer Endrik Thier verblüffte sein Publikum mit spektakulären Tricks.

Ahaus-Alstätte - Zauberer Endrik Thier aus Ahaus bildete mit seiner Show am Mittwoch einen Höhepunkt beim Martiniknobeln der Senioren- und Rentnergemeinschaft. Mit seinen spektakulären Tricks sorgte er für viele überraschende Momente. Von Monika Haget mehr...


Fr., 21.11.2014

Falsches Futter: Alpaka verendet Tod im Gronauer Tierpark

Durch falsche Fütterung von Besuchern ist eines der Alpakas im Gronauer Tierpark verendet. Untersuchungen haben das ergeben.

Gronau - Ein Alpaka-Stute im Gronauer Tierpark ist verendet. Schuld hatten Besucher, die das Tier mit mitgebrachtem Futter gefüttert hatten. mehr...


Mo., 17.11.2014

Musical „Hoffnungsland“ in der Schöppinger Brictius-Kirche Ein Ohrwurm nach dem anderen

Den fast 60 Sängerinnen und Sängern war die Freude an der Musik förmlich anzusehen.

SChöppingen - „Hoffnungsland“ – so nannten die Israeliten jenes Gebiet, in das sie bei ihrem Auszug aus Ägypten im Jahr 1350 vor Christus flüchteten. Und genau davon handelte nun ein Musical, das in der Brictius-Kirche uraufgeführt wurde. Von Yannick Dietrich mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter