Mo., 27.10.2014

Gescher „Engel-Alarm“ kommt zweites Mal

Gescher : „Engel-Alarm“ kommt zweites Mal

Die turbulente Show „Engel-Alarm“ kommt ein weiteres Mal nach Gescher. Aufgrund der übergroßen Nachfrage ist es dem Gleichstellungsbüro der Stadt Gescher gelungen, die Schauspielerin Sonni Maier und ihr Team für eine zweite Veranstaltung zu engagieren. Die Aufführung findet am Donnerstag (11. 12.) um 20 Uhr im Alten Kutschenmuseum statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 27.10.2014

Gescher Zwei Einbrüche in Hochmoor

Hochmoor. Zwei Einbrüche verzeichnete die Polizei jetzt in Hochmoor. In der Zeit zwischen Samstag, 12.15 Uhr, und Montag, 7.15 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Kindertagesstätte an der Stephanusstraße ein. Im Gebäude durchsuchten der oder die Einbrecher sämtliche Räume. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.10.2014

Für jede Menge Lokalkolorit sorgen die „Bullemänner“ / Neues Programm „Furztrocken“ präsentiert „Gescher kann Lebenshilfe gebrauchen“

Für jede Menge Lokalkolorit sorgen die „Bullemänner“ / Neues Programm „Furztrocken“ präsentiert : „Gescher kann Lebenshilfe gebrauchen“

Gescher. Sie kommen immer wieder gerne nach Gescher. Heinz Weißenberg erinnerte sich immer noch an den ersten Auftritt in der Glockenstadt. Damals musste ein Wassereimer auf die Bühne gestellt werden, weil die Bühne einer Tropfsteinhöhle glich. Nun waren die „Bullemänner“ erneut in Gescher. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.10.2014

Gescher Aschermittwoch der Frauen

Gescher. Das Kreisdekanatsteam von Borken lädt alle interessierten Frauen zum Aschermittwoch/Ascherdonnerstag am 18. und 19. Februar 2015 in die Jugendburg in Borken-Gemen ein. Am Mittwoch, 18. Februar, beginnt der Tag um 9 Uhr mit einem Stehkaffee und am Donnerstag, 19. Februar, um 14 Uhr ebenfalls mit einem Stehkaffee. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Sa., 25.10.2014

Haus Hall eröffnet neue Zweifachturnhalle / Auch für örtliche Vereine nutzbar / Breites Angebot Sport ohne Grenzen

Haus Hall eröffnet neue Zweifachturnhalle / Auch für örtliche Vereine nutzbar / Breites Angebot : Sport ohne Grenzen

Gescher. Die Farbe scheint gerade erst getrocknet, der Boden soeben erst verlegt zu sein. Alles riecht noch frisch und neu. Da turnen bereits die ersten Sportbegeisterten auf den Matten. Mit der Eröffnung der neuen Zweifachsporthalle am Donnerstagabend auf Haus Hall, ist die Glockenstadt um eine weitere Turnhalle bereichert worden. Denn das Gebäude ist auch für die Sportvereine vor Ort nutzbar. Von Florian Schütte mehr...


Fr., 24.10.2014

A-cappella-Gruppe gastiert am 5. Dezember im Alten Kutschenmuseum / Cocktail aus 100 Jahren Musik „Und abends in die Küsschen-Show“

A-cappella-Gruppe gastiert am 5. Dezember im Alten Kutschenmuseum / Cocktail aus 100 Jahren Musik : „Und abends in die Küsschen-Show“

Gescher. Kulturfreunde aus Gescher und Umgebung dürfen sich auf einen weiteren Leckerbissen im letzten Quartal des Jahres freuen. Rasant wie Ferrari – süß wie Schokoküsschen, so beschreiben die fünf Mitglieder der A-cappella-Gruppe Ferrari Küsschen ihr neues Musikprogramm „…und abends in die Küsschen-Show!“. Am Freitag, 5. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.10.2014

Gescher Tennis-Junioren des SV Gescher mit Top-Ergebnissen

Gescher : Tennis-Junioren des SV Gescher mit Top-Ergebnissen

Die Tennisabteilung des SV Gescher hat in der gerade beendeten Sommersaison bei den Meisterschaftsspielen der Junioren und Juniorinnen sehr schöne Erfolge erzielt. Makellos fällt die Bilanz der U18-Junioren aus: Sie haben alle vier Meisterschaftsspiele deutlich mit 5:1 Punkten gewonnen und belegen damit Platz eins in der 1. Kreisklasse. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.10.2014

Gescher Stadtwerke lassen Wasserrohrnetz spülen

Gescher. Die Stadtwerke Gescher GmbH (Netzbetrieb) lässt ab Dienstag (4. 11.) für einen Zeitraum von zwei Wochen ihr Wasserrohrnetz in der Stadt Gescher spülen. Laut Pressemitteilung werden die Arbeiten durch ein Fremdunternehmen ausgeführt. Hierbei werden bestimmte Bereiche des Rohrnetzes im Impuls-Spül-Verfahren ohne Einsatz von chemischen Zusätzen gespült. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.10.2014

Gescher Stadt rutscht 2015 in die Haushaltssicherung

Gescher (js). Die Stadt Gescher wird voraussichtlich für das kommende Jahr ein Haushaltssicherungskonzept aufstellen müssen. „Davon ist nach jetzigem Stand auszugehen“, teilte Erste Beigeordnete und Kämmerin Sabine Kucharz gestern auf Anfrage mit. Geplant sei, den Haushaltsplanentwurf am 14. Januar einzubringen. Die Verabschiedung werde seitens der Verwaltung für den 18. Februar angepeilt. Von Jürgen Schroer mehr...


Do., 23.10.2014

Gescher Unfallflucht auf Parkplatz

Gescher. Ein weißer Ford Transit, der auf dem Parkplatz vor dem Friedhof an der Marienstraße abgestellt war, ist in der Zeit zwischen Montag 17 Uhr und Dienstag 12 Uhr angefahren und hinten links beschädigt worden. Trotz des Schadens in Höhe von circa 500 Euro entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen sollten sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus, Tel. 02561/ 9260, wenden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.10.2014

Kriminalhauptkommissar gibt Bürgern in Gescher Tipps / Täter haben es eilig „Einbrechern Riegel vorschieben“

Kriminalhauptkommissar gibt Bürgern in Gescher Tipps / Täter haben es eilig : „Einbrechern Riegel vorschieben“

Gescher. „Riegel vor“ – unter diesem Motto hat die Polizei in NRW eine Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche gestartet. Kriminalhauptkommissar Meinolf Müller aus Borken stand jetzt den Gescheraner Bürgern mit Rat und Tat zur Seite. Im Rathaus gab er Tipps rund um den Einbruchschutz. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.10.2014

Gescher „frauZeit“-Literaturtreff mit vielen Buchtipps

Gescher. Zum „frauZeit“-Literaturtreff am Dienstag (4. 11.) lädt die Gleichstellungsbeauftragte Christiane Betting in Zusammenarbeit mit den Büchereien in Gescher und Stadtlohn ein. Wer etwas zu lesen sucht für die Weihnachtszeit oder einfach in ruhigen Stunden beim Lesen in eine andere Welt eintauchen möchten, ist willkommen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.10.2014

Informatikkurs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums erkundet bei d.velop die moderne IT-Welt Zuckerberg oder einsamer Nerd?

Informatikkurs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums erkundet bei d.velop die moderne IT-Welt : Zuckerberg oder einsamer Nerd?

Gescher. Ein Informatikkurs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hat bei d.velop die moderne IT-Welt erkundet. Eine steile Berufskarriere genießen, wie sie Facebook-Begründer Marc Zuckerberg vorlebt, oder ein Leben fristen als isolierter Computer-Nerd? Über Berufschancen und Berufsbilder im IT-Bereich herrschen in den Köpfen junger Menschen viele Vorurteile, heißt es im Pressebericht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.10.2014

Renovierung beendet Sauberer Orgelklang in St. Pankratius

Renovierung beendet : Sauberer Orgelklang in St. Pankratius

Gescher. Organist Reinhard Mensing freut sich: Am kommenden Wochenende wird er erstmals auf der renovierten Orgel in St. Pankratius spielen. Am Mittwoch wurden die Arbeiten der Firma Stockmann an dem 1951 erbauten Instrument abgeschlossen. Damit begonnen wurde nach Pfingsten: Pfeifenwerk, Raster und Stellbretter wurden ausgebaut, die Windladen, Balg und Kanalanlagen wurden gereinigt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.10.2014

Andrea Greve, Kathrin Terhechte und Marie Ganten setzen sich durch Fuchsjagd mit spannendem Finale

Andrea Greve, Kathrin Terhechte und Marie Ganten setzen sich durch : Fuchsjagd mit spannendem Finale

Gescher. Andrea Greve, Kathrin Terhechte und Marie Ganten sind die Fuchsmajore 2014 des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Gescher. Die Reiter setzten sich vor zahlreichen Zuschauern gegen die Konkurrenz durch. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 21.10.2014

Stadtmarketing plant vielfältige Aktionen / Weihnachtsmarkt mit Bastelaktion für Kinder / Musik fehlt „Guten Start in den Advent bieten“

Stadtmarketing plant vielfältige Aktionen / Weihnachtsmarkt mit Bastelaktion für Kinder / Musik fehlt : „Guten Start in den Advent bieten“

Gescher. „Wir möchten besonders Familien einen guten Start in die Adventszeit bieten“, sagt Birgit Meyer vom Stadtmarketing. Garanten dafür sind der Weihnachtsmarkt und der Adventskalender-Auftakt am letzten November-Wochenende. Dafür laufen die Vorbereitungen längst auf Hochtouren. „Zurzeit telefonieren wir die Händler ab. Von Jürgen Schroer mehr...


Di., 21.10.2014

Pfadfinder geben alte Dias ins Stadtarchiv / Vorher alles digitalisiert Vieles für die Nachwelt festgehalten

Pfadfinder geben alte Dias ins Stadtarchiv / Vorher alles digitalisiert : Vieles für die Nachwelt festgehalten

Gescher. Die Pfadfinder verfügen über einen großen Bestand alter Dias aus den vergangenen Jahrzehnten. Viele Jahre wurden Erinnerungen aus sämtlichen Sommerlagern und sonstigen Pfadfinderaktionen auf diesem Weg für die Nachwelt festgehalten. Im letzten Jahr hat man sich die Arbeit gemacht, alle Dias zu digitalisieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 21.10.2014

Gescher Reifen für 30 000 Euro gestohlen

Hochmoor. Reifendiebe haben in Hochmoor zugeschlagen. In der Zeit zwischen Freitag, 23 Uhr, und Montag um 4 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Betriebsgelände an der Von-Braun-Straße. Die Täter hatten dazu an der Rückseite des Geländes ein Zaunelement geöffnet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Karnevalisten versprechen viele Höhepunkte / Kartenvorverkauf am Samstag (25. 10.) / Kostümbörse Clubbing und Büttabende locken

Karnevalisten versprechen viele Höhepunkte / Kartenvorverkauf am Samstag (25. 10.) / Kostümbörse : Clubbing und Büttabende locken

Gescher. „Gescher Helau“ heißt es jeweils am Samstag, 15. 11. und 22. 11., ab 20 Uhr im Saal Tenbrock, laden doch die Stadtkarnevalisten Gescher zu ihren traditionellen Büttabenden ein. Prinz Uwe I. (Meyer) aus der Nachbarschaft Kersenkamp kann es kaum erwarten, die vom Bühnenbauteam wieder toll gestaltete Bühne zusammen mit seinem Elferrat zu besteigen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.10.2014

Wanderausstellung über das Ankommen evangelischer Christen eröffnet „Miteinander spielen verboten“

Wanderausstellung über das Ankommen evangelischer Christen eröffnet : „Miteinander spielen verboten“

Gescher (mor). „Als Kinder durften wir noch nicht einmal mit ihnen spielen“, erinnerte sich Bürgermeister Hubert Effkemann, der am Sonntag zusammen mit Pastor Rüdiger Jung die Ausstellung „Vom Ankommen evangelischer Christen im Münsterland“ in der Evangelischen Gnadenkirche eröffnete. Er zog eine Parallele zur heutigen Zeit und appellierte an alle Zuhörer, die Angst vor dem Fremden zu überwinden. Von Moritz Rebers mehr...


11 - 30 von 200 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter