Di., 23.09.2014

Re-Strukturierung der Dinkel in Epe Totholz bringt das Leben zurück

Mit dem Ergebnis zufrieden: Frank Kuhls (Fachdienst Tiefbau), Heinz und Sven Wehrmann (Firma Wehrmann aus Heek), Frank Vetter (Stadtbaurat), Carsten Bohn (AG Wasser- und Bodenverbände Westfalen-Lippe), Georg Rottmann und Heinrich Gehling (Wasser- und Bodenverband „Unteres Dinkelgebiet“) und Peter Serné (Fachdienstleiter Tiefbau der Stadt Gronau).

Gronau-Epe - Auch wenn es ihr schwer anzusehen ist, die Dinkel im Eper Park war zuletzt kein idealer Lebensraum mehr für Kleinlebewesen und Fische. Das soll sich nun ändern. Von Lukas Wiedau mehr...

Di., 23.09.2014

kfd-Termine im Oktober Erntedank und Einkehr

Pater Wilhelm wird mit der kfd St. Josef einen Einkehrnachmittag gestalten.

Gronau - Die kfd St. Josef Gronau weist auf Termine des Verbands im Oktober hin. mehr...


Di., 23.09.2014

OVG-Entscheidung Stadt behielt am Ende recht

Gronau/Münster - Auch der Gang vor das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster brachte ihnen keinen Erfolg: Ein Ehepaar aus Gronau, das einen Lebensmittelmarkt an der Vereinsstraße bauen und dann an die Discounter-Kette „Lidl“ vermieten wollte, unterlag am Montag endgültig im Rechtsstreit mit der Stadt. Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 22.09.2014

Gronau Frau überrascht Einbrecher

Gronau - In ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Königstraße hat eine Frau am Montag einen Einbrecher überrascht. Sie war gegen 9.40 Uhr zusammen mit einer Bekannten nach Hause gekommen und stieß dort unvermittelt auf den Unbekannten. Die beiden Frauen flüchteten sofort zu Nachbarn. Der Täter konnte unerkannt mit seiner Beute (Schmuck und Bargeld) flüchten. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau ( 02562 9260). mehr...


Di., 23.09.2014

Fünf DJs legen auf Museum wird zum Partytempel

Die fünf DJs legen am 2. Oktober im Rockmuseum auf.

Gronau - „Dance the Museum“, heißt es am 2. Oktober (Donnerstag), wenn das Rock’n‘Popmuseum in Gronau seine Tore für ein neues Eventkonzept öffnet. An diesem Abend verwandelt sich das Museum ab 21 Uhr in eine außergewöhnliche Party­location. mehr...


Di., 23.09.2014

Zusatzkosten für Verbraucher Hauptgewinn mit Tücken

Mit der Post kommt meistens der angebliche Hauptgewinn. Die Empfänger sollten sehr vorsichtig reagieren.

Gronau - Immer wieder gehen Firmen mit Glückwünschen auf Kundenfang. Ob als Massensendung verschickt oder per Telefon, SMS oder E-Mail unter die Leute gebracht: „Firmen, die eine Reise, ein Auto oder einen Geldgewinn zu verschenken haben, wollen mit ihrer Mitteilung meist nur Kasse machen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Den Benachrichtigungen liegt häufig ein Warenkatalog mit Bestellformular gleich bei. mehr...


Di., 23.09.2014

Schülerkonzert Viele Saiten, viele Tasten

Gitarren stehen neben dem Klavier im Vordergrund des Schülerkonzertes der Musikschule am Sonntag (28. September).

Gronau - Zwei klassische Instrumente stehen beim Schülerkonzert der Musikschule am Sonntag (28. September) im Vordergrund: Klavier und Gitarre. Dabei reicht das Repertoire an den schwarz-weißen Tasten vom „Bi-Ba-Butzemann“ über Evergreens wie „Banks of the Ohio“ oder „Yesterday“ bis hin zu Beethovens Vertonung von Friedrich Schillers Gedicht „An die Freude“. Von Christiane Nitsche mehr...


Di., 23.09.2014

Kreativgruppe am Seniorenzentrum Schräges Kunstwerk

Die Projektgruppe um Josef Lenz (5.v.r.) mit dem vollendeten Kunstwerk.

Gronau - Es ist vollbracht: Nach fünf intensiven Wochen des kreativen Miteinanders steht das Kunstwerk, das eine Gruppe von Bewohnern des Bethesda-Seniorenzentrums unter Anleitung des Gronauer bildenden Künstlers Josef Lenz angefertigt hat. Nach einigen launigen Diskussionen stand auch der Titel des symbolträchtigen Werkes: „Die schräge Normalität“. Von Christiane Nitsche mehr...


Di., 23.09.2014

Nachhaltige Kleidung Aus alt mach neu

Bewundernde Blicke gab es für die Kollektion von Noomi Lösing – zum Beispiel für das fröhlich-bunte Mädchenkleid aus alten Textilien.

Gronau/ePe - Das Innenfutter ihres Mantels war mal ein Vorhang, vor gut 40 Jahren. Noomi Lösing zeigt den bunt gemusterten Stoff in ihrer Jacke. „In den Siebzigern gab es echt coole Farbkombinationen“, sagt sie. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 23.09.2014

Selbsthilfegruppe Behinderung und Adipositas

Eileen Köning (li.) und Heike Borggräfe  studieren das Kleingedruckte auf der Keksschachtel. Auch das gehört zu den Treffen der Selbsthilfegruppe „Adipositas und Intelligenzminderung“, die der Wittekindshof ins Leben gerufen hat.

Gronau /Bad Oeynhausen - „Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen und freiwillig mitmachen, das haben wir in der Gruppe gemeinsam als Bedingung für unsere Gruppe verabredet“, erklärt Hella van Loh. Die Diplom-Psychologin der Diakonischen Stiftung Wittekindshof in Gronau hat die Adipositas-Selbsthilfegruppe angeregt und begleitet die wöchentlichen Treffen. „Die Entscheidungen werden in der Gruppe getroffen, ich gebe nur Impulse. Von Annette Metz mehr...


Mo., 22.09.2014

Thema im Bundestag „System der Kavernen auf den Prüfstand“

Thema im Bundestag : „System der Kavernen auf den Prüfstand“

Gronau-Epe - Das Thema Sicherheit der Ölkavernen wird am Mittwoch im Umweltausschuss des Bundestags diskutiert. Hubertus Zdebel (Linke) aus Münster, Mitglied des Gremiums, kritisiert, dass es bis heute mehr Fragen als Antworten gibt. mehr...


Di., 23.09.2014

1800 Euro Spendengelder Ein gelungenes Pfarrfest

Ein Teil der Helfer des Gemeindefestes in Epe. „Ohne sie wäre das Fest nicht möglich gewesen“, sagt Pfarrer Marcus Tyburski.

Gronau - Zu einem Dankeschön-Umtrunk für alle Helferinnen und Helfer des evangelischen Gemeindefestes in Epe hatte das Pfarrehepaar Roth-Tyburski auf den Kirchvorplatz eingeladen. „Viele Gemeindeglieder aller Generationen (auf dem Foto ist nur ein Teil der Helfer und Helferinnen abgebildet) haben auf unterschiedliche Weise zu diesem Fest beigetragen haben. mehr...


Mo., 22.09.2014

Gronau Einbruch in Bürogebäude

Gronau-EpE - Am vergangenen Wochenende hebelten unbekannte Täter die Seitentür eines Bürogebäudes am Einstein-Ring auf. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau ( 02562 9260). mehr...


Mo., 22.09.2014

Gronau Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Gronau - Am Samstag beobachtete ein Zeuge gegen 11.15 Uhr drei Männer beim Verladen mehrerer Fahrräder auf einem Parkplatz an der Enscheder Straße. Der Zeuge handelte genau richtig und informierte sofort die Polizei. Bei der Überprüfung der acht hochwertigen Gazelle-Räder stellte sich heraus, dass sechs bereits in mehr...


Mo., 22.09.2014

Unterm Pullover versteckt Verkehrsschild gestohlen

Gronau - Einen ungewöhnlichen Diebstahl hat am Samstag ein 24-jähriger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in Gronau auf der Kircheninsel beobachtet. mehr...


Mo., 22.09.2014

Stadtfest Für Ohren, Augen und Gaumen

Die Nachwuchsmodels auf der Bühne.

Gronau - Der kleine Zeiger der Uhr von St. Antonius steht auf der Zwei, als auf der Bühne hinter der Kirche plötzlich Nebel aufsteigt. Die treibende Musik aus den Boxen wird lauter. Gleich geht es los. Von Anne Alichmann und Angelika Hoof mehr...


So., 21.09.2014

Imposantes Gebäude an der Ecke Park-/Neustraße entstand 1897/98 Gronaus erstes „Hochhaus“

Ansichtskartenmotiv mit dem repräsentativen Eckhaus an der „Neustadtstraße“.                    

Gronau - 1897/98 entstand an der Neustraße – damals noch als Neustadtstraße bezeichnet – unweit der Dinkelbrücke Gronaus erstes „Hochhaus“. Im Vorfeld gab es hierfür noch ein kompliziertes Grundstücktauschverfahren, da die Stadtväter an einer von Weitsicht getragenen Verbreitung der aufblühenden Einkaufsstraße interessiert waren. Von Eckhard W. Bohn mehr...


So., 21.09.2014

Rotary-Club „Gronau-Euregio“ ermöglicht Jugendaustausch Kontakte auf fünf Kontinenten

„Rotarisches Treffen“ (v. l.): Theresa Kreimer (Ochtrup), Anna Lubbers (Schöppingen), Marie-Sophie Büscher (Epe), Tono Baudry (Jugenddienstleiter RC Gronau), Michelle Steiner (Bad Bentheim), Manfred Müller (Jugenddienst), Alina Topp (Gronau) und Stefan Borgers (Präsident RC Gronau).

Gronau-Epe/Schöppingen - „Bedanken möchte ich mich für dieses wunderschöne Jahr hier in Deutschland. Es war eines der bisher schönsten meines Lebens.“ So begann die Abschiedsrede von Daniela aus Ecuador, die vor einigen Jahren im Rahmen des rotarischen Schüler-Jahresaustausches für ein Jahr Gast des Rotary-Clubs „Gronau-Euregio“ war. mehr...


Sa., 20.09.2014

Image-Film für die Stadt vorgestellt Gronau aus neuen Perspektiven sehen

Nikolai Brinkmöller mit einem Standbild aus dem neuen Image-Film für Gronau, der am Freitag vorgestellt wurde. Zusammen mit seinem Kollegen Jan Heibowicz produzierte er den dreiminütigen Film.

Gronau - Mit Drohne, digitaler Filmkamera und hochkarätigen Objektiven im Gepäck haben sie während der Dreharbeiten viel Aufmerksamkeit erregt. Das Ergebnis steht Gronau mehr als nur gut zu Gesicht. Von Lukas Wiedau mehr...


Sa., 20.09.2014

Gronau Reifen brannten

Gronau : Reifen brannten

Zu einem Brand ist die Gronauer Feuerwehr am Samstag gegen 6.30 Uhr gerufen worden. Neben der Tankstelle/Autowerkstatt an der Vereinsstraße/Kaiserstiege brannten dort abgelegte Autoreifen. Die Wehrleute löschten sie und konnten ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindern. mehr...


So., 21.09.2014

„Frank und seine Freunde“ gastieren im Rockmuseum Konzert für die ganze Familie

Frank und das Zappeltier auf dem Globus.

Gronau - Seit 2009 tourt der Osnabrücker Kindermusiker Frank Acker mit seinen Freunden erfolgreich durch ganz Deutschland. Mit eigenen Songs und eingängigen Melodien begeistert Frank auf der Bühne, im Radio oder auch im Fernsehen. Seine Live-Auftritte sind ein besonderes Mitmach-Erlebnis. Sie animieren zum Mitsingen und Tanzen und sorgen für Partystimmung bei der ganzen Familie. mehr...


So., 21.09.2014

Familienkreis der Eper Kolpingsfamilie aktiv Struwen backen für das Josef-Haus

Die Mitglieder des Familienkreises werden beim Michaelismarkt in Epe Struwen backen und zugunsten des Vereins Josef-Haus verkaufen.

Gronau-Epe - Der Familienkreis der Kolpingsfamilie Epe will in diesem Jahr das Projekt Josef-Haus, Gemeinschaftliches Wohnen mit Hospiz-Charakter, unterstützen. Einer der Schwerpunkte des Familienkreises ist neben der Familienarbeit die Unterstützung von karitativen Projekten. mehr...


So., 21.09.2014

Gronau „Luise“ bietet Programm in der ersten Woche der Herbstferien

Gronau - Das Kinder- und Jugendzentrum Luise bietet in der ersten Woche der Herbstferien (vom 6. bis 9. Oktober) täglich von 10 bis 16.30 Uhr ein Ferienprogramm an. Dabei sorgen Spiel, Spaß, Kreatives und Kochen für eine abwechslungsreiche Woche. An diesen Tagen wird jeweils ein anderes Angebot stattfinden, das einzeln gebucht werden kann. mehr...


Sa., 20.09.2014

Hendrik Kernebeck ausgezeichnet Pötter-Mitarbeiter gehört zu den Prüfungsbesten

Hendrik Kernebeck mit

Gronau-epe - Hendrik Kernebeck, Auszubildender bei „Gärtner von Eden“ Josef Pötter in Epe, hat seine Prüfung in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau als einer der Besten abgeschlossen. Die Auszeichnung erhielt er von der Kreisvereinigung Gartenbau Steinfurt-Tecklenburg. Hochzufrieden blickt der frisch gebackene Landschaftsgärtner auf seine Lehrjahre zurück. mehr...


Sa., 20.09.2014

Gronau Irish Folk-Session am Donnerstag

Gronau : Irish Folk-Session am Donnerstag

Die Irish-Folks-Session in der Eper „Latüchte“ findet im September ausnahmsweise erst am vierten Donnerstag (25. September) im Monat statt. Grund sind die Eper Musiknächte, die in diesem Jahr mit der Session eingeläutet werden. Ein urgemütlicher Abend zu folkloristischen Weisen, mit typischen Jigs und Reels erwartet die Besucher ab 20 Uhr in der Gaststätte an der Gronauer Straße in Epe. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter