Di., 02.09.2014

2G Energy Heeker Technik für das Bierbrauen

Ein Mitarbeiter des Heeker Unternehmens am Werk.

Heek - Die 2G Energy AG mit Sitz in der Benz­straße baut Blockheizkraftwerke und ist nach eigenen Angaben deutscher Technologieführer. Auch der Pharmakonzern Merck setzt auf die Anlagen aus Heek – und demnächst auch die Krombacher-Brauerei. mehr...

Di., 02.09.2014

Füchte Kallenbeck Bei Wachtelkönig und Neuntöter

Viel Grün: Blick in die Füchte Kallenbeck.

Heek-Nienborg - Es ist schon ein besonderes Erlebnis, wenn jemand einmal Durchzug und Rast eines Schwarms von Kranichen erleben darf. Aber der wahre Vogelfreund weiß Vogelarten genauso zu schätzen, die sich in der hiesigen Region so heimisch fühlen, dass sie hier brüten und ihren Nachwuchs großziehen. mehr...


Mo., 01.09.2014

Lagerfeuer und Nachtwanderung inklusive: Feuerwehr zog ins Biwak: Trotz Regen gute Laune

Das Lagerfeuer war immer wieder für Erwachsene und Kinder Treffpunkt im Zeltlager.

Heek-Nienborg - Ins Biwak auf der Callenbeck zog am Wochenende die Feuerwehr mit 30 Erwachsenen und 20 Kindern. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 01.09.2014

Probenwochenende für Preisträger_ Ein außergewöhnliches Duo

Manuel Lipstein und Linda Guo: Als Violine-Cello-Duo haben sie den erstmals ausgelobten Kammermusikförderpreis gewonnen. Ein Probenwochenende in der LMA ist ein Teil des Gewinns

Heek-Nienborg - Als Violine-Cello-Duo haben Linda Guo und Manuel Lipstein den erstmals ausgelobten Kammermusikförderpreis gewonnen. Ein Probenwochenende in der LMA ist ein Teil des Gewinns. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 30.08.2014

Verkehrsberuhigung an der Neustraße Anwohner wollen keine Schwellen

Heek-Nienborg - Eigentlich sollten die Anwohner der Neustraße bloß geschützt werden. Im März hatte der Bauausschuss beschlossen, dort versuchsweise zwei Bodenschwellen anzubringen. Rasern wollte der Ausschuss in der Spielstraße Einhalt gebieten. Von Mirko Heuping mehr...


Sa., 30.08.2014

Nienborg DRK hofft auf viele Blutspender

Heek-Nienborg - Das Deutsche Rote Kreuz lädt am Donnerstag (4. September) von 16.30 bis 20.30 Uhr in die Bischof-Martin-Grundschule, Schulstraße 10, zur Blutspende ein. „Die unentgeltliche Blutspende und der Einsatz ehrenamtlicher Helfer sind Voraussetzung für die sichere Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten“, heißt es in der Pressemitteilung. mehr...


Sa., 30.08.2014

Parksituation in der Straße Kirchplatz Ein Nadelöhr

Wenn auf beiden Seiten Autos parken, ist der Durchgang auch ohne die Bauzäune um die Kirche schwierig. Gerade große Rettungsfahrzeuge kommen dann kaum noch durch.

Heek/Nienborg - Auf der Tagesordnung des Bauausschusses hatte der Punkt nicht gestanden, dennoch sorgte er in der Sitzung am Mittwochabend für reichlich Diskussionen: Es ging um die Parksituation an der St.-Ludgerus-Kirche in Heek. Hermann-Josef Schepers berichtete von einer Bürgerbeschwerde über das Parkverhalten in der Straße Kirchplatz an Sonn- und Feiertagen. Von Mirko Heuping mehr...


Fr., 29.08.2014

Nienborg Unfall: 82-Jähiger stürzt

Heek - Am Donnerstag befuhr um 15.55 Uhr ein 82-jähriger Mann aus Heek mit seinem Pedelec einen Verbindungsweg mehr...


Fr., 29.08.2014

Nienborg Polizei sucht Traktor-Fahrer

Heek - Eine 36-jährige Frau aus Heek war am Donnerstag kurz nach 17 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Bahnhofstraße in Richtung Osten unterwegs, als ihr in Höhe der Fleischerei „Laschke“ ein Traktor entgegenkam. Traktor und Pkw kamen sich so nahe, dass zum einen der Spiegel des Autos – ein grauer Audi A 3 – beschädigt wurde. mehr...


Fr., 29.08.2014

Diskussion um die Fällung von Eichen und Kastanien „Baumfeinde“ im Rat?

Im Eichenstadion muss eine Eiche gefällt werden, weil sie von Pilzen befallen ist.

Heek-Nienborg - Leidenschaftlich kämpfte der sachkundige Bürger Ralf Weichert am Mittwochabend im Bauausschuss für den Erhalt alter Bäume. „Ich bin ein Baumfreund. . .“ rechtfertigte er sich etwas trotzig, als er erkannte, dass eine deutliche Mehrheit der Ausschussmitglieder nicht seiner Meinung war. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 28.08.2014

Bauausschuss beschließt ergebnisoffene Planungswerkstatt im Bereich Engelkamp/Schniewindstraße Heek soll nach innen wachsen

Das Luftbild zeigt die freien Flächen an der Ecke Engelkamp/Schniewindstraße.

Heek - Die Gemeinde Heek kann in Zukunft nur noch bedingt in die Fläche wachsen. Gewerbegebiete, die A 31 und landwirtschaftliche Flächen begrenzen den Platz für Neubaugebiete. Deswegen hat die Gemeinde gemeinsam mit Ahaus und Legden im Zuge der Leader-Förderungen das Projekt „RegionAHLes Flächenmanagement“ ins Leben gerufen. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 28.08.2014

Autorenlesung im Hohen Haus Eine Gurke macht noch keinen Frühling

Eva Maaser liest in Nienborg.

Heek-Nienborg - „Eine Gurke macht noch keinen Frühling“ – in einer Autorenlesung präsentiert die Burgsteinfurterin Eva Maaser am 7. September (Sonntag) ihr neuestes Werk im Hohen Haus auf der Burg in Nienborg. Die Autorin wird in diesem Fall das Buch an dem Ort präsentieren, an dem auch die Handlung spielt. mehr...


Mo., 25.08.2014

Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverbands Nienborg-Heek Qualifiziert und engagiert

Ehrungen gab es für langjährige aktive Vereinsarbeit im DRK. Michael Kuiper, Henny Rosing, Gudrun Schiller und Heinz Gärtner wurden ausgezeichnet. Außerdem im Bild: Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff und DRK-Vorsitzender Ralf Rohling.

Heek-Nienborg - „Trotz Schwierigkeiten, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zu gewinnen, läuft die Arbeit in den einzelnen Abteilungen äußerst gut.“ Dieses Fazit zog Vorsitzender Ralf Rohling bei der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverein Nienborg-Heek am Freitag im Vereinsheim Stroot. mehr...


So., 24.08.2014

Nienborg Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in ein Wohnhaus am Steinweg eingebrochen. Der oder die Einbrecher hatten ein Kellerfenster aufgebrochen und waren so in das Gebäude gelangt. Entwendet wurde eine Metallkassette aus einem Schreibtisch, teilte die Polizei mit. Hinweise an die Kripo ( 02561 9260). mehr...


Fr., 22.08.2014

Riesige Sammlung umfasst LPs, Singles, CDs, Kassetten Bücher und vieles mehr Ein musikalischer „Freygeist“

Freddy Frey sammelt alles von seinen Legenden – ob Bücher, CDs, LPs oder Kassetten. Die Werke füllen ein ganzes Hobbyzimmer. An einer Wand hängen zudem Autogramme von aktuellen und ehemaligen Fußballgrößen (kl. Bild).

Heek-Nienborg - Freddy Frei ist positiv verrückt. Der Sammler hortet in seinem Hobbyzimmer Musik. Musik auf CDs, Platten, auf Kassetten oder in Büchern. Für die WN hat er nun sein Hobbyzimmer aufgeschlossen. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 21.08.2014

Erster Jahrgang im System der neuen Sekundarschule 114 „Neue“ an der Kreuzschule

Zwar ist die Kreuzschule keine Walldorfschule, den Namen können die neuen Schüler und ihre Lehrer dennoch gestalterisch darstellen. Zur Umwandlung in die Sekundarschule haben die Bürgermeister der Gemeinden Heek und Metelen als Präsent ein neues Schild mitgebracht (kl. Bild).

Heek/Nienborg - 114 neugierige Augenpaare waren am Donnerstagmorgen in der Turnhalle der Kreuzschule auf die provisorische Bühne gerichtet. Schulleiterin Martina John begrüßte von dort aus die neuen Fünftklässler, die merklich aufgeregt auf den Stühlen neben ihren Eltern hin- und herzappelten. Sie schienen nur eines im Sinn zu haben: endlich Mitschüler und Schule kennenzulernen. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 21.08.2014

Zeltlager Knapp 100 Kilo an den Angeln

Die rötlich schimmernden Wolken spiegeln sich im Wasser: Ferienstimmung im Angelzeltlager im Emsland.

Heek-Nienborg - Zehn erlebnisreiche Tage haben 25 Jugendliche mit ihren zehn Betreuern und dem Küchenteam im Zeltlager des Angelvereins Nienborg verbracht. Wie in den Jahren zuvor war der tote Emsarm in Ahlen im Emsland das Ziel der Petrijünger. Von Martin Mensing mehr...


Di., 19.08.2014

Sommerakademie mit Walter vom Hove auf der Keppelborg „Kopf frei für Malerei“

Auf dem Rasen der Keppelborg entstanden eine Menge Kunstwerke, die anschließend in der Gruppe diskutiert wurden.

Heek-Nienborg - „Kopf frei für Malerei!“ – Beste Voraussetzungen, diesem künstlerischen Motto gerecht zu werden, bot die Sommerakademie des Aktuellen Forums VHS auf der Gartenanlage der Nienborger Keppelborg unter der Leitung des Berliner Künstlers Walter vom Hove. mehr...


Mo., 18.08.2014

Staudenpflanze Silphie dient als Substrat für Biogasanlagen Eine ökologische Alternative

Ein Testfeld zum Anbau der Silphie gibt es derzeit in Heek.

Heek/Kreis Borken - Die „Maiswüsten“ im westlichen Münsterland sind vielen Menschen ein Dorn im Auge. Doch nun soll der Mais der Staudenpflanze Silphie weichen – zumindest wenn es nach dem Nabu geht. Von Mirko Heuping mehr...


Mo., 18.08.2014

Oldtimerfreunde Traktor-Tross auf Tour

Da war der Hof voll: Zahlreiche Oldtimerfreunde nahmen an der Tour teil.

Heek-Nienborg - Aus Altenberge, Coesfeld, Wettringen, Ochtrup, Epe, Alstätte, Osnabrück, Lette, Havixbeck, Asbeck oder Münster: Aus allen Himmelsrichtungen fuhren am Samstagmorgen 60 Oldtimer-Traktoren in die Bauerschaft Callenbeck. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 18.08.2014

Ferienlager Zwei knallbunte Wochen

Ein farbenfrohes „Holi-Fest“ feierten die Kinder und Jugendlichen gegenüber dem Hof Bonenberg.

Heek-Nienborg - Zeltlagerleben pur erlebten in den vergangenen zwei Wochen 280 Kinder der Kirchengemeinde St. Andreas Emsbüren in der Bauerschaft Callenbeck. 24 Zelte verwandelten die Wiese auf dem Hof Bernhard Holtkamp in eine Zeltstadt. Von Martin Mensing mehr...


Sa., 16.08.2014

Bernhard Holtkamp hat einen alten Massey Ferguson restauriert Einst verflucht, heute geliebt

Bernhard Holtkamp nimmt seinen Sohn Anton zu einer Ausfahrt mit.

Heek-Nienborg - Die Restauration und das Fahren mit historischen Traktoren ist das Hobby von Bernhard Holtkamp. Zu seinem Massey Ferguson 35 (MF 35, Baujahr 1959) hat der Callenbecker eine besondere Beziehung. Sein Vater kaufte den Traktor 1963. Seit dem Tag ist der Schlepper auf dem Hof zu Hause. Von Martin Mensing mehr...


Fr., 15.08.2014

Verlässliche Ferienbetreuung des „ZaK“ Toben, spielen, lernen

Genau auf den Vogel gezielt und getroffen. Das Kinderschützenfest am Donnerstagnachmittag sorgte schon im Vorfeld für gespannte Aufregung.

Heek-Nienborg - Bis auf den Platz vor dem Jugendhaus „ZaK“ ist das wilde Gebrüll aus 35 Kinderkehlen zu vernehmen. Lautes Gekicher, Gejuchze und Geschrei vermischen zu einem akustischen Einheitsbrei. Beim Öffnen der Eingangstür bietet sich dem Betrachter das dazugehörige Bild: Von Mirko Heuping mehr...


Mi., 27.08.2014

Künstlerin sucht Gastfamilien in Gronau, Schöppingen und Heek Auf der Suche nach Heimat

Andrea Freiberg wandert auf der Suche nach Heimatbegriffen von Gronau nach Jena. Die Ergebnisse ihres Kunstprojekts werden im Künstlerdorf ausgestellt.

Schöppingen/Gronau/Heek - Seit drei Jahren bewegt Andrea Freiberg die Idee der Wanderperformance „Ich gehe in meinen Garten.“ In der Beziehung zwischen Mensch und Raum möchte sie die Zusammenhänge zwischen Heimatbrüchen und Paradiesvorstellungen untersuchen. Dafür forscht sie nach Bildern von alten und neuen Heimaten, von Entwurzelung und Neuverortung, von sozialen Gemeinschaften und geistiger Heimat. mehr...


Fr., 15.08.2014

Österreichische Reisegruppe besichtigt den Garten von Familie Schwietering Blumiger Besuch

Elisabeth Schwietering begutachtet mit ORF-Fernsehgärtner und Sachbuchautor Karl Ploberger ihre Blumen.

Heek-Nienborg - 52 Österreicher haben nun eine 1000 Kilometer lange Reise auf sich genommen, um nach Nienborg zu kommen. Was sie dort erwartete, hat für den Weg aber durchaus entschädigt. Von Mirko Heuping mehr...


1 - 25 von 170 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter