Sa., 02.08.2014

Totenglocken läuten in St. Martin Fünf Minuten nachdenken

Recherchearbeit hat Dechant Norbert Caßens in den vergangenen Wochen geleistet, um herauszufinden, was seine Vorgänger zur Zeit des Ersten Weltkrieges predigten.

Nottuln - Dechant Norbert Caßens möchte zur 100-jährigen Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges ein Zeichen setzen. Zu den Messen werden keine Predigten gehalten - stattdessen laden die Totenglocken zu fünf Minuten Nachdenken ein. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


So., 19.10.2014

Mehr Angebote für die Jungschützen: St. Johanni: „Wir-Gefühl“ ist das vorrangige Ziel

Gut besucht war die erste Mitgliederversammlung der Jungschützen von St. Johanni Senden. Die Veranstaltung soll nun im jährlichen Turnus stattfinden.

Senden - Die St. Johanni-Bruderschaft macht sich Sorgen um den Nachwuchs.Denn die aktive Beteiligung am Königsschießen lässt zu wünschen übrig. Zusätzliche Angebote sollen das Wir-Gefühl und das Engagement fördern. mehr...


So., 19.10.2014

Bücherflohmarkt in der Schul- und Gemeindebibliothek Pfundweise Literatur

Eine große Auswahl an Büchern wird beim Flohmarkt der Schul- und Gemeindebibliothek angeboten.

Havixbeck - Eine großen Bücherflohmarkt veranstaltet die Schul- und Gemeindebibliothek Havixbeck vom 28. Oktober bis zum 7. November. mehr...


So., 19.10.2014

Turmbläser Davensberg feierten Jubiläum: „Alle Erwartungen übertroffen“

Musikalische Highlight präsentierten den Turmbläser und die kooperierenden Musikvereine im Saal Clemens August. Sascha Horstkötter führte durch das Programm.

Davensberg - Unter dem Motto „Wir Musikanten“ gestalteten die Turmbläser Davensberg gemeinsam mit befreundeten Vereinen ein gelungenes Fest anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens. Es wurde viel geklatscht, getanzt und geschunkelt. Von Claudia Horstkötter mehr...


So., 19.10.2014

1. Nottulner Bildungsforum Ziel ist ein „Bündnis für Bildung“

Intensive Gespräche führen Dr. Joachim Kreis, amtierender Präsident des Lions Clubs Münsterland (l.), und Beigeordneter Klaus Fallberg zum 1. Nottulner Bildungsforum.

Nottuln - Das 1. Nottulner Bildungsforum soll nicht in erster Linie „Ergebnisse“ liefern. Es soll Impulse setzen für die Bildungsarbeit in der Gemeinde. Von Frank Vogel mehr...


Sa., 18.10.2014

Leichtathleten trainierten auf Helgoland Laufen, Springen und Werfen am Sandstrand

Bei Sonnenschein und leichtem Wind trainierten die Sportler der Leichtathletikabteilung des Sportvereins Schwarz-Weiß Havixbeck auf Helgoland.

Havixbeck - Auf der Insel Helgoland trainierten 20 Kinder der Leichtathletikabteilung von Schwarz-Weiß Havixbeck das Laufen, Springen und Werfen. mehr...


Fr., 17.10.2014

Rolli-Fahrer verstärken Team des Zentrums Lenz: Ein Stück gelebte Inklusion

Einen festen Platz im Team des Zentrums Lenz haben Patrick Deelmann (l.) und Christian Klaes gefunden. Ingrid Fontolan freut sich: „Es macht Freude, mit den beiden zu arbeiten.“

Senden - Die Rollstuhlfahrer Patrick Deelmann und Christian Klaes sind zwei von insgesamt vier Schwerbehinderten im 16-köpfigen Team des Zentrums Lenz. Leiterin Ingrid Fontolan freut sich über diese „gelebte Inklusion“. mehr...


Sa., 18.10.2014

Heavy-Metal und Lyrik: Gedanken von der Seele geschrieben

200 Jahre alt ist das Bild, das sich im Familienbesitz befindet und sich auf auf dem Buch-Cover wiederfindet. „Als Kind habe ich mir immer wieder überlegt, worüber der alte Mann auf dem Bild wohl nachgedacht haben mag“, so Sebastian Radu Groß.

Lüdinghausen - Es ist schwierig, Sebastian Radu Groß in ein Klischee zu stecken. Der 37-jährige Lüdinghauser ist multimedial künstlerisch unterwegs. Er schreibt Gedichte, Kurzgeschichte und spielt düsteren Heavy-Metal. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 18.10.2014

Interview mit Pfarrer Carsten W. Franken Wo ist die Zeit geblieben?

Mit einem Schmunzeln, aber auch mit einer Portion Wehmut schaut Pfarrer Carsten W. Franken die Bilder seiner Amtseinführung aus dem November 2009 an.

Ascheberg - Die Bilder seines ersten Tages in Ascheberg sind im Spieker ausgestellt. Bei einem Ortstermin blickt Pfarrer Carsten W. Franken im Gespräch mit unserer Zeitung auf fünf Jahre zurück.  Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 18.10.2014

Jüdisches Mädchen vor 70 Jahren in Auschwitz ermordet Stele erinnert an Yvonne Gerson

An der kleinen Stele, die zur Erinnerung an Yvonne Gerson im Jahr 2000 an der Hauptstraße aufgestellt worden ist, trafen sich (v.l.) Gertrud Fliss, Dr. Christa Degemann-Lickes und Jutta Kräft.

Havixbeck - Vor 70 Jahren wurde Yvonne Gerson im Konzentrationslager Auschwitz ermordet. Zum besonderen Jahrestag erinnern drei Havixbeckerinnen an das jüdische Mädchen. mehr...


Sa., 18.10.2014

Schädlingsbekämpfer legt Gift aus: Massiver Einsatz gegen Ratten

Der Schädlingsbekämpfer setzt ab 27. Oktober wieder vergiftete Rattenköder in die Kanalisation ein.

Senden - In allen Ortsteilen wird ab 27. Oktober Gift in der Kanalisation ausgelegt, um eine Vermehrung der Ratten zu verhindern. Da zahlreiche Bürger Lebensmittelreste in die Toilette kippen, haben die Nager in den Abwasserleitungen eine gute Lebensgrundlage. mehr...


Sa., 18.10.2014

Adventskalender sind der Renner 700 Kalender bis zum Mittag verkauft

Dr. Wolfgang Frank (l.) und Gerd Krämer (Lions Lüdinghausen) verkauften am Freitagmorgen Kalender auf dem Marktplatz.

Lüdinghausen - Sie gingen weg wie warme Semmeln – ach was, viel besser: die Adventskalender des Lions Clubs Lüdinghausen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 17.10.2014

Aljona Pauli Mit kleinen Schritten zur Gesangskarriere

Sie war eine Woche  auf der Sonneninsel, doch auf Mallorca machte Aljona Pauli nicht etwa Urlaub, nein sie trainierte fünf Tage lang ihre Stimme.

ASCHEBERG - Wie singt man eigentlich entspannt? Nach einem fünftägigen Mallorca-Aufenthalt kennt Aljona Pauli die Antwort. Denn sie lag nicht etwa auf der Strandliege und relaxte, nein. Von Tina Nitsche mehr...


Fr., 17.10.2014

Flugzeugabstürze Wer kann die neuen Rätsel lösen?

Holger Howey interessiert sich für die Nottulner Geschichte. Der Hobby-Historiker erforscht zurzeit die Abstürze einer Messerschmidt Bf 109-G und einer belgischen Spitfire bei Darup.

Nottuln - Holger Howey, Hobbyhistoriker aus Nottuln, hat schon viele Informationen zusammengetragen. Fragen zum Absturz zweier Kriegsflugzeuge hat er aber weiterhin. Wer kann helfen? Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 17.10.2014

Ursula Sternberg stellte ihren Roman „Ruhrbeben“ vor Skrupellose Jagd nach Energie

Mit Autorin Ursula Sternberg warfen Buchhändler Franz-Josef Janning (l.) und Roland Schmidt, Sprecher der Bürgerinitiative Havixbeck, einen Blick in den Kriminalroman „Ruhrbeben“.

Havixbeck - Die skrupellose Jagd großer Energiekonzerne nach neuen, gewinnbringenden Energien skizziert die Essenerin Ursula Sternberg in ihrem Kriminalroman „Ruhrbeben“. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 18.10.2014

Vor dem Verwaltungsgericht: Erneuter Streit um Sammlung von Altkleidern

Altkleidersammlungen von karitativen Organisationen – wie hier der Kolpingsfamilie – will die Stadt schützen und untersagt einem Unternehmen das Aufstellen von Containern.

Lüdinghausen - Die Auseinandersetzung zwischen der Stadt Lüdinghausen und dem Bochumer Unternehmen „Profittex“ geht vor dem Verwaltungsgericht in Münster in die nächste Runde. Das Unternehmen will erneut das Aufstellen von Sammelcontainern für Altkleider einklagen. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 18.10.2014

St.-Bonifatius-Schule Die Politik überzeugen

Die St.-Bonifatius-Schule soll geschlossen werden. Doch die Eltern wehren sich jetzt in einer Initiative dagegen.

Schapdetten - In Schapdetten hat sich eine Initiative gegründet, die die Politik davon überzeugen will, dass die St.-Bonifatius-Schule erhalten bleiben muss. mehr...


Fr., 17.10.2014

Dienst der Pfarrgemeinde Kranke sind für Besuche dankbar

Marianne Nordhoff  präsentiert die Genesungswünsche der Gemeinde (re.). Sie besucht mit Hildegard Gründges Patienten im Krankenhaus Werne

Herbern - Kranke sind oft einsam und dankbar, wenn jemand sich Zeit für ein Gespräch nimmt. Der Krankenbesuchsdienst in Herbern nimmt sich diese Zeit. Von Isabel Schütte mehr...


Fr., 17.10.2014

Musical-Workshop in der Musikschule Goethes „Zauberlehrling“ als Rap

Drei Tage lang tauchten die Kinder gemeinsam mit Musiklehrerin Anna Maria Lora in die Welt des Musicals ein.

Havixbeck - Erste Erfahrungen in Sachen Theater und Gesang machten Kinder beim Musical-Workshop in der Musikschule Von Daniela Reichert mehr...


Sa., 18.10.2014

Pfarrverwalter: Benedikt Elshoff verwaltet jetzt auch noch St. Vitus

Benedikt Elshoff verwaltet jetzt auch noch die Nachbargemeinde St. Vitus Olfen.

Lüdinghausen/Olfen - Pfarrer Bernd de Baey wird am Sonntag aus seinem Amt in der Nachbarstadt Olfen verabschiedet. Vorübergehend übernimmt Pfarrer Benedikt Elshoff die Pfarrverwaltung in der Gemeinde St. Vitus. Das berichtete gestern eine in Olfen erscheinende Zeitung mit Berufung auf die Pressestelle des Bistums Münster. mehr...


Sa., 18.10.2014

Umgehungsstraße „Wir sind im Zeitplan“

Weitgehend fertiggestellt ist das Regenrückhaltebecken mit einem kombinierten Leichtflüssigkeitsabscheider direkt neben der Nonnenbachtalbrücke.

Nottuln - Die Arbeiten an der Umgehungsstraße gehen voran. Wie ist der Stand der Dinge an den einzelnen Baustellen? Ein Überblick. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 17.10.2014

Neuer Kursus Vhs führt in die Welt von Apple ein

Jule Lauterbach  und Dr. Christoph Hantel leiten den Kursus.

Ascheberg - Am 27. Oktober (Montag) findet im Rathaus Ascheberg an einem Abend der Vhs-Kursus „iPhone und iPad für Einsteiger“ statt. mehr...


Fr., 17.10.2014

Drei Offene Ganztagsgrundschulen feiern Zum Abschluss ein großes Fest

Ein performtes Gedicht zeigten einige Kinder am Freitagnachmittag in der Ludgerischule. Sie unterhielten ihr Publikum damit vorzüglich. Nach dieser Darbietung und zwei weiteren Vorführungen genossen Kinder, Mitarbeiterinnen, Mütter, Väter, Geschwister und auch einige Großeltern die Köstlichkeiten, die die OGS-Kinder hergestellt hatten.

Lüdinghausen - So ziemlich alles, was es am Freitagnachmittag in der Ludgerischule zu essen gab, hatten die Kinder selbst gemacht. Mütter, Väter, Kinder, Betreuerinnen und Großeltern feierten den Abschluss des Ferienprogramms der drei Offenen Ganztagsgrundschulen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 17.10.2014

Vortrag über das Freihandelsabkommen TTIP: Fluch oder Segen für den Mittelstand ?

Mechthild Schrooten referiert über das geplante Freihandelsabkommen TTIP.

Senden - Die Sendener Agenda 21-Gruppe lädt am 23. Oktober (Donnerstag) zu einem Vortrag über das geplante Freihandelsabkommen TTIP ein. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie sich das TTIP auf mittelständische Unternehmen auswirkt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter