Sa., 02.08.2014

Totenglocken läuten in St. Martin Fünf Minuten nachdenken

Recherchearbeit hat Dechant Norbert Caßens in den vergangenen Wochen geleistet, um herauszufinden, was seine Vorgänger zur Zeit des Ersten Weltkrieges predigten.

Nottuln - Dechant Norbert Caßens möchte zur 100-jährigen Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges ein Zeichen setzen. Zu den Messen werden keine Predigten gehalten - stattdessen laden die Totenglocken zu fünf Minuten Nachdenken ein. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Mi., 26.11.2014

Bus-Unfall auf B 235 Bus-Rad gerät in den Gegenverkehr

Die hinteren Zwillingsreifen hat dieser Bus der Linie 540 auf seinem Weg von Albachten nach Senden verloren. Ein Auto im Gegenverkehr wurde erheblich beschädigt.

Senden - Die Zwillingsreifen samt Felge eines Busses sind auf der B 235 in den Gegenverkehr geraten. Der Unfall führte zu massiven Staus. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 27.11.2014

Betriebsausschuss der Gemeindewerke Nottuln stimmt zu Gebühren und Eintrittspreise steigen

Das Trinkwasser in Nottuln wird im nächsten Jahr teurer. 

Nottuln - Für das Trinkwasser, die Abwasserbeseitigung und auch für den Eintritt in die Bäder werden die Nottulner im neuen Jahr ein wenig tiefer in die Geldbörse greifen müssen. Die Gemeindewerke werden die jeweiligen Gebühren und Eintritte zum 1. Januar 2015 anheben, um damit gestiegene Kosten aufzufangen. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 27.11.2014

Sonderzüge in Havixbeck zu sehen Dampfzug nach Billerbeck

Ein Schienenbus verkehrt am Wochenende auf der Baumbergebahn.

Havixbeck - Am kommenden Wochenende (29./30. November) verkehren gleich drei Sonderzüge auf der Baumbergebahn. mehr...


Do., 27.11.2014

Lüdinghauser auf Spielplatz beraubt 33-Jähriger bei Überfall schwer verletzt

Lüdinghausen - Schwer verletzt wurde ein 33-jähriger Lüdinghauser bei einem Raubüberfall am Mittwoch gegen 18 Uhr auf dem Spielplatz „Taka Tuka“ an der Geschwister-Scholl-Straße. Der Mann befuhr das Gelände des Spielplatzes, als er plötzlich von einer Personengruppe gestoppt wurde, heißt es im Polizeibericht. mehr...


Do., 27.11.2014

Musik zur Marktzeit „Wir sagen euch an den lieben Advent“

Rainer Becker gestaltet mit dem Jugendorchester die Musik zur Marktzeit. Sie beginnt ausnahmsweise erst um 20 Uhr in der St.-Dionysius-Kirche.

Havixbeck - Das Jugendorchester Havixbeck gestaltet am Freitag um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius eine Musik zur Marktzeit (MZM) mit dem Titel „Wir sagen euch an den lieben Advent“. mehr...


Mi., 26.11.2014

Initiativen für den Klimaschutz: Kampfansage an Energiefresser

Energie- und Klimaschutz haben sich Klimaschutzmanager Jonas Deuter (Mitte), Bürgermeister Alfred Holz (l.) und Beigeordneter Klaus Stephan aufs Schild geschrieben. Sie hoffen durch Öffentlichkeitsarbeit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger mit ins Boot zu bekommen.

Senden - Die Gemeinde möchte den Energie- und Klimaschutz voranbringen. Dazu sollen veraltete Nachtspeicherheizungen durch moderne Gasheizungen ersetzt werden. Auch ein Wärmeverbund von Steverhalle und Cabrio steht zur Diskussion. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 26.11.2014

Havixbecker Modell Projekt gegen „Schulmüdigkeit“

Der ehrenamtlich tätige Vorstand des „Havixbecker Modells“ ist um ein Mitglied gewachsen. Dazu gehören (v.l.) Heiner Hülsken, Hildegard Schloßmacher, Rudolf Lode, Hermann Roters, Theo Schmidt. Ute Biermann-Mertins und Ulrich Breitling van de Pol (nicht im Bild) arbeiten auch mit.

Havixbeck - Die hohe fachliche Kompetenz habe dazu beigetragen, dass die Bewerberforen an allen Standorten bis Ende 2015 weiterlaufen könnten. Von Marita Strothe mehr...


Mi., 26.11.2014

Allee-Bäume dürfen nicht gefällt werden: Radwegsanierung an Bulderner Straße steht in den Sternen

Eine holprige Huckelpiste ist durch den Druck der Platanen-Wurzeln am Radweg der Bulderner Straße entstanden. Eigentlich müssten die Bäume gefällt werden. das lässt die Untere Landschaftsbehörde nicht so einfach zu.

Senden - Die Wurzeln der Platanen haben Asphalt und Pflasterung des Radweges an der Bulderner Straße beschädigt. Um dort wirkungsvoll sanieren zu können, müssten die Bäume eigentlich gefällt werden. Dem schiebt die Untere Landschaftsbehörde aber einen Riegel vor. Von Sigmar Syffus mehr...


Do., 27.11.2014

Verkehrserziehung mit Polizeihauptkommissar Ralf Düesmann Hände weg von „Tarnkleidung“

Gut aufgepasst haben die 48 Erstklässler. Helle Kleidung ist in der dunklen Jahreszeit lebenswichtig.

Appelhülsen - In der Reihe „Mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit“ besuchte am Mittwoch die Polizei die Erstklässler in Appelhülsen. Von Daniela Reichert mehr...


Do., 27.11.2014

Golfplatz Westerwinkel Interessenten lassen Option verstreichen

Golfplatz Westerwinkel

Ascheberg/Herbern - Alles auf Anfang: Der viel diskutierte Betreiberwechsel der Golfanlage Wasserschloss Westerwinkel ist vorerst geplatzt Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 26.11.2014

Es geht um 11 000 Euro Gartenbauer klagt gegen Nationalkeeper

Nationalkeeper Roman Weidenfeller

Lüdinghausen - Einen ziemlich unzufriedenen Kunden hat ein Lüdinghauser Gartenbauunternehmen: BVB- und National-Torwart Roman Weidenfeller ist mit der Arbeit des Lüdinghauser Unternehmers nicht zufrieden. Die Lüdinghauser Firma und der Fußballstar beauftragten jetzt Anwälte, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Es geht angeblich um 11 000 Euro. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 26.11.2014

Klinikchef referiert und diskutiert Viele Fragen zur Forensik

Die Gebäude der Christophorus-Klinik, die diese vor der Eröffnung entstandene Luftaufnahme zeigt, sind von Graben und hohen Zäunen umgeben.

Senden/Amelsbüren - Der Protest hat sich gelegt: Hinter hohen Zäunen arbeitet die Christophorus-Klinik der Alexianer seit gut drei Jahren. Über den Alltag und die Anforderungen an eine Forensik sprach der ärztliche Direktor Dieter Seifert vor der Senioren Union. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 26.11.2014

Tilbecker Adventsmarkt Auch der Nikolaus wird kommen

Handwerkliches und Dekoratives gehört zum Angebot des Tilbecker Adventsmarktes dazu.

Havixbeck - Er ist eine liebgewordene Tradition: der Tilbecker Adventsmarkt. Am Samstag (29. September) sind wieder Alt und Jung ins Stift eingeladen. mehr...


Mi., 26.11.2014

Wahlversammlung Über Preußen und den Profifußball

Carsten Gockel, Sport-Vorstand des Drittligisten Preußen Münster, entführte die Volksbank-Mitglieder nach der Wahl der Vertreter (rechtes Bild) in die Welt des Profifußballs.

Ascheberg - Die Wahl von 102 Vertretern war schnell erledigt, dann wandten sich die Mitglieder der Volksbank Ascheberg-Herbern den Preußen und dem Profifußball zu. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 25.11.2014

Treffen der Wegewarte „X 100“ in Reichweite

Vor der Kulisse von Haus Havixbeck stellten sich die Wegewartinnen und Wegewarte zum Gruppenbild. Hier erfuhren sie vom Heimatvereinsvorsitzenden Friedhelm Brockhausen (vorne r.) Wissenswertes zur Geschichte des Wasserschlosses.

Havixbeck - Das große Wanderwegenetz des Westfälischen Heimatbundes will gepflegt sein. Dafür sind die Wegewarte zuständig. Jetzt trafen sich die Männer und Frauen in Havixbeck. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mo., 24.11.2014

Missbrauchstäter schnell gefasst Opfer gibt entscheidenden Hinweis

An einer Bierdose wurden Spuren des Tatverdächtigen gesichert.

Senden - Die Polizei begab sich mit Hochdruck und Hightech auf Täterjagd, der entscheidende Hinweis kam aber vom Opfer und seinen Freunden mehr...


Fr., 21.11.2014

60-Jähriger stürzt mit Mast um Tödlicher Arbeitsunfall

Die Polizei untersuchte die Ursache des tödlichen Arbeitsunfalls.

Rinkerode - Ein 60-jähriger Mann aus Senden ist am Freitagmorgen bei einem Arbeitsunfall in Rinkerode tödlich verletzt worden. Er war mit einem Telefonmast umgestürzt. mehr...


Do., 27.11.2014

Fußweg darf jetzt auch befahren werden: Kreisverwaltung hat reagiert

Als Fuß- und Radweg wurde der Weg parallel zur Valve ausgewiesen.

Lüdinghausen - Der Kreis hat auf die Kritik an den Umlaufsperren am erweiterten Parkplatz des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs reagiert: Neuerdings darf der parallel zur Valve verlaufende Weg auf dem Gelände des Kollegs sowohl von Fahrradfahrern als auch von Fußgängern genutzt werden. Und: Der Kreis gestattet Fußgängern das Überqueren des Parkplatzes. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 26.11.2014

Kirchplatz Herbern 39. Basar startet erst um 12 Uhr

Der Heimatverein hält beim 39. Weihnachtsbasar am Sonntag ab 12 Uhr die Fäden in der Hand. Er ist darüber hinaus mit seinem bekannten Angebot vertreten.

Herbern - Achtung Herberner: 38 Jahre ist der Weihnachtsbasar um 11 Uhr gestartet, am Sonntag geht es erst um 12 Uhr los. mehr...


So., 23.11.2014

Adventsbasar des Jyothi-Vereins Musik und Tanz brachten Stimmung

Dekorative Kerzen und liebevoll gestaltete Weihnachtskarten wurden in großer Auswahl präsentiert.

Havixbeck - Sehen lassen konnten sich die Dinge, die die Bastler und Bastlerinnen auf dem Adventsbasar des Jyothi-Vereins den vielen Besuchern präsentierten. Von Dieter Klein mehr...


Do., 27.11.2014

Ja zu Seppenrade Ansichten aus dem Rosendorf

Der neue Jahreskalender des Vereins „Ja zu Seppenrade“ ist fertig. Marius Sendermann (l.) von „Ja zu Seppenrade, Friedhelm Landfester (r.) vom Heimatverein und Fotograf Dirk Kal­tenhäuser stellten ihn vor..

Seppenrade - Der neue Kalender für das Rosendorf liegt vor. Er ist ab sofort erhältlich. Von Michael Beer mehr...


Mi., 26.11.2014

Ausstellung Vielfältige Kunst im Herberner Heimathaus

Christel Schütte,  Anne Schlüter und Karin Koch (v.l.) bieten gemeinsam mit anderen Künstlern am Sonntag im Herberner Heimathaus anlässlich des Weihnachtsbasars Kunstvielfalt.

HERBERN - unst ist vielfältig und sie begeistert. Und genau diese Intention verfolgen neun Künstlerinnen am ersten Advent, wenn sie zum fünften Mal zu einer Kunstausstellung ins Heimathaus einladen. Von Tina Nitsche mehr...


Mi., 26.11.2014

Kreativer Bastelkreis Stolzer Erlös von 2000 Euro

2000 Euro gab der „Kreative Bastelkreis“ dem Verein für den Gemeinsamen Unterricht. Christel Werner, Christa Breuers, Tanja Kühnel, Inge Mecking, Hiltrud Hovestadt, Marion Radeck, Agnes Kortmann und Christiane Haverkamp (v.l.) freuten sich mit den Schülerinnen und Schülern über die tolle Spende.

Nottuln - Die Frauen des Kreativen Bastelkreises sind das ganze Jahr über fleißig und verkaufen ihre Arbeiten dann auf dem Martinimarkt. Über den Erlös kann sich der „Verein für Gemeinsamen Unterricht an der St.-Martinus-Grundschule“ freuen. Von Marita Strothe mehr...


Do., 27.11.2014

DRK-Ortsverein zieht Bilanz Kindergärten im Mittelpunkt

Ausgezeichnet wurden langjährige Aktive während der gut besuchten Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverbandes.

Lüdinghausen - Wie vielschichtig die Aufgaben des DRK-Ortsvereins Lüdinghausen-Seppenrade sind, davon konnten sich die Mitglieder im Rahmen der Jahreshauptversammlung im DRK-Heim an der Werdener Straße am Dienstagabend ein Bild machen. Von Michael Beer mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter