Sa., 02.08.2014

Totenglocken läuten in St. Martin Fünf Minuten nachdenken

Recherchearbeit hat Dechant Norbert Caßens in den vergangenen Wochen geleistet, um herauszufinden, was seine Vorgänger zur Zeit des Ersten Weltkrieges predigten.

Nottuln - Dechant Norbert Caßens möchte zur 100-jährigen Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges ein Zeichen setzen. Zu den Messen werden keine Predigten gehalten - stattdessen laden die Totenglocken zu fünf Minuten Nachdenken ein. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Fr., 28.11.2014

Die Big Band der Bundeswehr in Havixbeck „Goldfinger“ berauschte Zuhörer

Der Schlagzeuger stand bei seinem Solo im Fokus der Zuschauer. Die Videoleinwand zeigte in Großaufnahme sein schnelles Spiel.

Havixbeck - Die Big Band der Bundeswehr spielte am Donnerstagabend in Havixbeck auf – und rund 600 Zuhörer waren schlichtweg begeistert über 21 Musiker, die Swing, aktuelle Hits, Rock und Pop vom Feinsten spielten. Von Klaus de Carné mehr...


Fr., 28.11.2014

54-Jähriger verstorben Tödlicher Unfall auf der A43

 

Nottuln - Zu einem Alleinunfall ist es am Donnerstagabend auf der Autobahn 43 gekommen. Der 54-jährige Pkw-Fahrer verstarb noch am Unfallort. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 28.11.2014

Reifen und Felgen abgesprungen Busunfall wirft noch Fragen auf

Das hintere Zwillingsrad an dem zehn Jahre alten Setra-Bus hatte sich auf der B 235 gut 500 Meter vor dem Ortseingang von Senden gelöst.

Senden - Der Busunfall von Mittwoch wirft noch Fragen auf. Die Ursache für den Defekt an dem zehn Jahre alten Fahrzeug wird gerade geklärt. An Bord waren 40 Friedensschüler, die zu Fuß marschierten, obschon der Ersatzbus nach 15 Minuten vor Ort gewesen sein soll. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 28.11.2014

Gemeinde Havixbeck Sport fördert das Wir-Gefühl

Das „Bündnis für den Sport“ unterzeichneten Bürgermeister Klaus Gromöller (l.) und der Vorsitzende des Gemeindesportbunds Havixbeck, Dieter Menke (r.), im Beisein von (v.l.) Fachbereichsleiterin Monika Böse sowie den beiden GSB-Vorstandsmitgliedern Manfred Wasserka und Dagmar Branse-Kleinwechter.

Havixbeck - Gemeinde und Gemeindesportbund betrachten die Förderung des Sports und die Gestaltung seines Umfelds als gemeinschaftliche Aufgabe und Verpflichtung. Von Ansgar Kreuz mehr...


Fr., 28.11.2014

Lichttest auf der Eschenbachstraße Gemeinde prüft die neue LED-Technik

Lichttest auf der Eschenbachstraße : Gemeinde prüft die neue LED-Technik

Ob schon jemand bemerkt hat, dass auf der Eschenbachstraße andere Lampen Licht spenden? mehr...


Do., 27.11.2014

Lesung mit dem Törchen Briefwechsel zwischen Mutter und Sohn

Die Rolle der Mutter liest Susanne Westhoff (l.) und die Rolle des Sohnes Werner Bußmann.

Havixbeck - Die Havixbecker Theatergruppe „Das Törchen“ lädt diesmal nicht zu einem neuen Stück ein, sondern zu einer Lesung. Von Klaus de Carne mehr...


Do., 27.11.2014

Kolpingspielschar Keine Langeweile im Wartezimmer

Um Winter-Frust und  schlechte Laune zu vertreiben, muss kein Ascheberger den Arzt oder Apotheker befragen. Die Plattdeutsch-Pillen der Kolpingspielschar sorgen ab 10. Januar 2015 für Spaß.

Ascheberg - Da helfen kein Arzt und keine Apotheke - was ab 10. Januar 2015 im Wartezimmer einer Arztpraxis am Kirchplatz passiert, wird für Spaß pur sorgen. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 27.11.2014

Sonderzüge in Havixbeck zu sehen Dampfzug nach Billerbeck

Ein Schienenbus verkehrt am Wochenende auf der Baumbergebahn.

Havixbeck - Am kommenden Wochenende (29./30. November) verkehren gleich drei Sonderzüge auf der Baumbergebahn. mehr...


Do., 27.11.2014

Betriebsausschuss der Gemeindewerke Nottuln stimmt zu Gebühren und Eintrittspreise steigen

Das Trinkwasser in Nottuln wird im nächsten Jahr teurer. 

Nottuln - Für das Trinkwasser, die Abwasserbeseitigung und auch für den Eintritt in die Bäder werden die Nottulner im neuen Jahr ein wenig tiefer in die Geldbörse greifen müssen. Die Gemeindewerke werden die jeweiligen Gebühren und Eintritte zum 1. Januar 2015 anheben, um damit gestiegene Kosten aufzufangen. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 27.11.2014

Pro Ascheberg Schaufenster werden bunt

Sandra Neve hat  die ersten Bilder zum weihnachtlichen Malwettbewerb bereits am Kindergarten St. Lambertus eingesammelt. Hier waren die Kinder mit Feuereifer dabei, entstanden sind viele schöne bunte Werke.

Ascheberg - “Kinder stellen sich Weihnachten auf jeden Fall bunt vor“, stellte Sandra Neve am Mittwochnachmittag im Kindergarten St. Lambertus fest. Von Tina Nitsche mehr...


Do., 27.11.2014

Musik zur Marktzeit „Wir sagen euch an den lieben Advent“

Rainer Becker gestaltet mit dem Jugendorchester die Musik zur Marktzeit. Sie beginnt ausnahmsweise erst um 20 Uhr in der St.-Dionysius-Kirche.

Havixbeck - Das Jugendorchester Havixbeck gestaltet am Freitag um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius eine Musik zur Marktzeit (MZM) mit dem Titel „Wir sagen euch an den lieben Advent“. mehr...


Mi., 26.11.2014

Bus-Unfall auf B 235 Bus-Rad gerät in den Gegenverkehr

Die hinteren Zwillingsreifen hat dieser Bus der Linie 540 auf seinem Weg von Albachten nach Senden verloren. Ein Auto im Gegenverkehr wurde erheblich beschädigt.

Senden - Die Zwillingsreifen samt Felge eines Busses sind auf der B 235 in den Gegenverkehr geraten. Der Unfall führte zu massiven Staus. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 28.11.2014

RVM-Betriebsratsvorsitzender Horstmann geht „Nicht immer mit allem einverstanden“

Gestandener Gewerkschafter: Heinrich Horstmann.

Lüdinghausen - „Einfaches Mitglied wollte ich nie sein“, beschreibt Heinrich Horstmann seinen Antrieb, sich gewerkschaftlich zu engagieren. Er wollte mitreden. Und daran hat er sich in den vergangenen fast vier Jahrzehnten gehalten. Intensive Betriebsrats- und Gewerkschaftsarbeit haben diese Zeit geprägt. „Ich war nicht immer mit allem einverstanden“, sagt er. Von Peter Werth mehr...


Mi., 26.11.2014

Kreis lädt zum „Runden Tisch Biodiversität“ in die Burg Vischering Artenvielfalt durch bunte Säume und Randstreifen

Ein Randstreifen in voller Blüte. So sollte es viel häufiger an den Feld- und Straßenrändern sein.

Nottuln/Kreis Coesfeld - Das Thema „Artenvielfalt durch bunte Säume und Randstreifen“ wird am Dienstag (2. Dezember) auf Burg Vischering öffentlich diskutiert. mehr...


Mi., 26.11.2014

Havixbecker Modell Projekt gegen „Schulmüdigkeit“

Der ehrenamtlich tätige Vorstand des „Havixbecker Modells“ ist um ein Mitglied gewachsen. Dazu gehören (v.l.) Heiner Hülsken, Hildegard Schloßmacher, Rudolf Lode, Hermann Roters, Theo Schmidt. Ute Biermann-Mertins und Ulrich Breitling van de Pol (nicht im Bild) arbeiten auch mit.

Havixbeck - Die hohe fachliche Kompetenz habe dazu beigetragen, dass die Bewerberforen an allen Standorten bis Ende 2015 weiterlaufen könnten. Von Marita Strothe mehr...


Fr., 28.11.2014

Heizung ist abgestellt – Abschiedsräume am Friedhof werden bald abgerissen Trauerhalle bleibt kalt

Kaum mehr als fünf Grad beträgt aktuell die Temperatur in der Trauerhalle am Friedhof.

Lüdinghausen - Gar nicht gut zu sprechen auf die Stadt Lüdinghausen ist derzeit Petra Hettwer. Die Bestatterin beklagt die fast eisig zu nennenden Temperaturen in der Trauerhalle am Friedhof in Lüdinghausen. Diese betragen nach ihren Angaben nicht mehr als fünf Grad. „Das ist eine Zumutung“, so die Seppenraderin. Ihre Nachfragen bei verschiedenen Stellen in der Verwaltung seien bislang ohne Ergebnis geblieben. Von Peter Werth mehr...


Mi., 26.11.2014

Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld und Handwerkskammer Münster Gemeinsam in die digitale Zukunft

Zusammenarbeit besiegelt: HWK-Hauptgeschäftsführer Hermann Eiling (l.) und wfc-Geschäftsführer Dr. Jürgen Grüner unterzeichnen den Kooperationsvertrag.

Nottuln/Havixbeck/Dülmen - Der eBusiness-Lotse Münster ist nun auch im Kreis Coesfeld im Einsatz. Er unterstützt kleine und mittlere Unternehmen rund um das Themenfeld elektronischer Geschäftsverkehr. mehr...


Mi., 26.11.2014

Tilbecker Adventsmarkt Auch der Nikolaus wird kommen

Handwerkliches und Dekoratives gehört zum Angebot des Tilbecker Adventsmarktes dazu.

Havixbeck - Er ist eine liebgewordene Tradition: der Tilbecker Adventsmarkt. Am Samstag (29. September) sind wieder Alt und Jung ins Stift eingeladen. mehr...


Do., 27.11.2014

Verkehrserziehung mit Polizeihauptkommissar Ralf Düesmann Hände weg von „Tarnkleidung“

Gut aufgepasst haben die 48 Erstklässler. Helle Kleidung ist in der dunklen Jahreszeit lebenswichtig.

Appelhülsen - In der Reihe „Mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit“ besuchte am Mittwoch die Polizei die Erstklässler in Appelhülsen. Von Daniela Reichert mehr...


Do., 27.11.2014

Golfplatz Westerwinkel Interessenten lassen Option verstreichen

Golfplatz Westerwinkel

Ascheberg/Herbern - Alles auf Anfang: Der viel diskutierte Betreiberwechsel der Golfanlage Wasserschloss Westerwinkel ist vorerst geplatzt Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 26.11.2014

Initiativen für den Klimaschutz: Kampfansage an Energiefresser

Energie- und Klimaschutz haben sich Klimaschutzmanager Jonas Deuter (Mitte), Bürgermeister Alfred Holz (l.) und Beigeordneter Klaus Stephan aufs Schild geschrieben. Sie hoffen durch Öffentlichkeitsarbeit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger mit ins Boot zu bekommen.

Senden - Die Gemeinde möchte den Energie- und Klimaschutz voranbringen. Dazu sollen veraltete Nachtspeicherheizungen durch moderne Gasheizungen ersetzt werden. Auch ein Wärmeverbund von Steverhalle und Cabrio steht zur Diskussion. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 25.11.2014

Treffen der Wegewarte „X 100“ in Reichweite

Vor der Kulisse von Haus Havixbeck stellten sich die Wegewartinnen und Wegewarte zum Gruppenbild. Hier erfuhren sie vom Heimatvereinsvorsitzenden Friedhelm Brockhausen (vorne r.) Wissenswertes zur Geschichte des Wasserschlosses.

Havixbeck - Das große Wanderwegenetz des Westfälischen Heimatbundes will gepflegt sein. Dafür sind die Wegewarte zuständig. Jetzt trafen sich die Männer und Frauen in Havixbeck. Von Ansgar Kreuz mehr...


Fr., 28.11.2014

UWG-Mitglieder haben gewählt: Borgmann für Fichtner

Fraktionsvorsitzender Markus Kehl gratulierte Rafael Borgmann (l.), der das Amt des UWG- Vorsitzenden von Rüdiger Fichtner (r.) übernahm.

Lüdinghausen - Wechsel an der Spitze der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG): Rafael Borgmann wurde am Mittwochabend mit überwältigender Mehrheit zum Nachfolger von Rüdiger Fichtner gewählt, der zwei Jahre lang den Ortsverein geführt hatte. Borgmann, der der UWG seit vier Jahren angehört, kündigte eine offensive Politik an. Auch mit Blick auf die kommende Bürgermeisterwahl forderte er einen „anderen Politikstil“. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 26.11.2014

Gründerwoche der Wirtschaftsförderung „Der direkte Dialog war hilfreich“

Vortrag bei der Gründerwoche: Gudrun Richter referierte zum Thema „professionelle Unter-nehmensdarstellung”.

Nottuln/Dülmen - Viel Praxiswissen gab es bei der Gründerwoche, zu der die Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld eingeladen hatte. 125 angehende und junge Unternehmer nahmen teil. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter