Sa., 02.08.2014

Totenglocken läuten in St. Martin Fünf Minuten nachdenken

Recherchearbeit hat Dechant Norbert Caßens in den vergangenen Wochen geleistet, um herauszufinden, was seine Vorgänger zur Zeit des Ersten Weltkrieges predigten.

Nottuln - Dechant Norbert Caßens möchte zur 100-jährigen Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges ein Zeichen setzen. Zu den Messen werden keine Predigten gehalten - stattdessen laden die Totenglocken zu fünf Minuten Nachdenken ein. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Di., 25.11.2014

Versuchter Totschlag Staatsanwaltschaft erhebt vier Monate nach der Tat Anklage

Versuchter Totschlag  : Staatsanwaltschaft erhebt vier Monate nach der Tat Anklage

Seppenrade - Knapp vier Monate nach einem blutigen Streit in einer Gaststätte neben dem Campingplatz am Flugplatz Borkenberge hat die Staatsanwaltschaft einen 56-jährigen Mann wegen versuchten Totschlags angeklagt. mehr...


Mo., 24.11.2014

St.-Bonifatius-Schule Jetzt gibt´s kaum noch Hoffnung

Die St.-Bonifatius-Schule: Die Hoffnung ist gesunken, dass der Standort noch zu retten ist.

Schapdetten - Der Erhalt der Schule in Schapdetten wird kaum noch zu schaffen sein. Das ist das Fazit nach dem Gespräch Schapdettener Eltern mit der Bezirksregierung. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 24.11.2014

Missbrauchstäter schnell gefasst Opfer gibt entscheidenden Hinweis

An einer Bierdose wurden Spuren des Tatverdächtigen gesichert.

Senden - Die Polizei begab sich mit Hochdruck und Hightech auf Täterjagd, der entscheidende Hinweis kam aber vom Opfer und seinen Freunden mehr...


Di., 25.11.2014

St.-Antoni-Bruderschaft Senior Helmut Hinsenhofen verabschiedet

Herzlicher Dank: Direktor Michael Sendes (l.) verabschiedete Helmut Hinsenhofen als Senior.

Nottuln - Noch bevor es in die Tagesordnung ging, gab es den Höhepunkt der Weihnachtsversammlung: Die St.-Antoni-Bruderschaft verabschiedete Helmut Hinsenhofen als Senior. mehr...


Di., 25.11.2014

Altenheim St. Lambertus Holzköppe geben „Spielekiste“ ab

Die „großen Jungs“  kamen zum Spielenachmittag ins Altenheim St. Lambertus. Die Kegelbrüder „Die Holzköppe“ hatten der Einrichtung nämlich nicht nur diverse Spiele geschenkt, sondern brachten für die alten Menschen auch Zeit mit.

ASCHEBERG - Die Holzköppe haben beim Kegelcup viel Spaß gehabt - Nutznießer sind die Bewohner des Altenheims, denen der Kegelclub eine Spielekiste spendete. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 24.11.2014

Swingin‘ Affair Eine Reise durch die Welt des Jazz

Swing vom Feinsten: Die Swingin‘ Affair Big Band spielte auf Einladung der Musikagentur Nottuln in der Alten Amtmannei. Vorne im Bild die Sängerinnen Christiane Brambrink (l.) und Rosa Latour.

Nottuln - Auf eine spannende Reise durch die Welt der Jazzmusik nahm die Swingin‘ Affair Big Band die Gäste in der Alten Amtmannei mit. Eingeladen hatte die Musikagentur. Von Lukas Splitthoff mehr...


So., 23.11.2014

Adventsbasar des Jyothi-Vereins Musik und Tanz brachten Stimmung

Dekorative Kerzen und liebevoll gestaltete Weihnachtskarten wurden in großer Auswahl präsentiert.

Havixbeck - Sehen lassen konnten sich die Dinge, die die Bastler und Bastlerinnen auf dem Adventsbasar des Jyothi-Vereins den vielen Besuchern präsentierten. Von Dieter Klein mehr...


Di., 25.11.2014

Stadt gewinnt vor dem Verwaltungsgericht: Keine Container für privaten Kleidersammler

Lüdinghausen - Keinen Erfolg hatte die Klage eines gewerblichen Altkleidersammlers, der von der Stadt Lüdinghausen die Erteilung einer Sondernutzungserlaubnis zur Aufstellung von 14 Wertstoffcontainern im öffentlichen Straßenraum gefordert hatte, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. Diese war ihm von der Stadt Lüdinghausen verwehrt worden. mehr...


So., 23.11.2014

Elfjähriger missbraucht Mutmaßlicher Täter hinter Gittern

 

Senden - Ein 27-jähriger Sendener, der beschuldigt wird, einen Elfjährigen am Mittwoch sexuell missbraucht zu haben, sitzt seit Samstag in Untersuchungshaft. Die Veröffentlichung eines Fahndungsfoto hatte die Polizei auf die Spur des mutmaßlichen Täters geführt. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 25.11.2014

Tag der offenen Tür OJA im Burghof öffnet Sonntag

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Noch trennen Restarbeiten die Jugendlichen von einem Billardspiel in der neuen Heimat und die Ehrenamtlichen vom Start eines neuen Abschnitts in der OJA-Geschichte.

Ascheberg - Der letzte Schliff fehlt der Baustelle noch, am Sonntag öffnet die Offene Jugendarbeit Ascheberg erstmals im Burghof die Türen. Von Theo Heitbaum mehr...


So., 23.11.2014

Konzert in der Alten Amtmannei Atmosphäre wie am Lagerfeuer

Gestalteten das Konzert am Samstagabend in der Alten Amtmannei: (vorne, v.l.) Michael Pospisil und Andreas Gers sowie (hinten, v.l.) Stefan Bergermann, Jan Gers und Fabian John.

Nottuln - Bei seinem Konzert am Samstagabend arrangierte der Appelhülsener Autor, Dichter und Musiker Andreas Gers mit seinem neuen Programm „Meine Fäden“ Lagerfeueratmosphäre im großen Saal der Alten Amtmannei. Gers ist sich sicher: „Jeder Mensch spinnt sich seine Fäden.“ Von Lukas Splitthoff mehr...


So., 23.11.2014

Amateurtheater Havixbeck „Frag nicht, Julchen“

Das Amateurtheater Havixbeck zeigt am 6. und 7. Dezember das Stück „Frag nicht, Julchen“ im AFG-Forum.

Havixbeck - Mit einer wunderschönen, sehr sensiblen Sprache ist es dem Autor, Dramaturg und Regisseur Daniel Call gelungen, die unbequemen Fragen eines kleinen Mädchens nach dem plötzlichen Tod ihres Großvaters in ein Theaterstück einzubetten. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 21.11.2014

60-Jähriger stürzt mit Mast um Tödlicher Arbeitsunfall

Die Polizei untersuchte die Ursache des tödlichen Arbeitsunfalls.

Rinkerode - Ein 60-jähriger Mann aus Senden ist am Freitagmorgen bei einem Arbeitsunfall in Rinkerode tödlich verletzt worden. Er war mit einem Telefonmast umgestürzt. mehr...


Mo., 24.11.2014

Grünkohlessen SPD begrüßt ein Trio als neue Mitglieder

Delegierte und Neumitglieder des SPD-Ortsvereins: Sascha Moritz, Wolfgang Tietze, Rina Statovci, Christian Ley, Nadine Ohk, Volker Brümmer, Jehona Barileva, Johannes Waldmann, Marion Schodt, Irene Hellwig und Petra Haverkamp.

Ascheberg - Zufrieden mit dem Jahr 2014 zeigte sich der SPD-Ortsverein Ascheberg mehr...


So., 23.11.2014

Besucher drängten sich durch die Reihen Gesamter Erlös für das Gymnasium bestimmt

Zwischendurch wurde es schon richtig eng beim Flohmarkt im Gymnasium, da so viele Interessierte gekommen waren.

Nottuln - Bereits vor dem offiziellen Start wechselte am Samstagmittag beim Flohmarkt im Gymnasium Nottuln das eine oder andere Schnäppchen seinen Besitzer. 65 Stände lockten im Forum und in der Mensa zahlreiche Besucher zum Stöbern und Kaufen. Von Marita Strothe mehr...


Sa., 22.11.2014

Kunstrasenplatz im Flothfeld-Sportstadion Ortsderby zur Einweihung

Am neuen Unterstand trafen sich (v.l.) Gottfried Bussmann, Peter Hartmann und Berthold Pierick, die froh darüber sind, dass auch am Spielfeldrand alles auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Havixbeck - Die Sportvereine Gelb-Schwarz Hohenholte wie auch Schwarz-Weiß Havixbeck haben gemeinsam das Projekt Kunstrasenplatz auf den Weg gebracht. Von Klaus de Carné mehr...


Mo., 24.11.2014

Bürgerschützen Herbern Heiner Laxen übernimmt das Ruder

Heiner Laxen ist neuer Vorsitzender der Herberner Bürgerschützen, die mit diesem Vorstand in das nächste Jahr gehen.

Herbern - Die Ära Robert Temmann ist beendet, Heiner Laxen wurde am Sonntag zum neuen Vorsitzenden der Herberner Bürgerschützen gewählt. Von Isabel Schütte mehr...


So., 23.11.2014

Pokalschießen der Schützenvereine: Triumphaler Sieg aus „zweiter Reihe“

Die St. Johannes-Bruderschaft Ottmarsbocholt siegte bei den Herren (v.l.): Hubert Reher, Vorsitzender Andreas Brodherr, Schießwart Markus König, Dirk Möllenbeck, Heinrich Hülsmeier und Carsten Schmidt. Auf em Foto fehlen Stephan Baumeister und Josef Lindfeld.

Senden - Der neue Ottmarsbocholter Schießstand hat sich bezahlt gemacht: Die St. Johannes-Schützenbruderschaft hat sowohl den Mannschafts- als auch den Einzelwettbewerb gewonnen. Bei den Damen waren in beiden Kategorien erneut die Bösensellerinnen erfolgreich. Von Ulrich Reismann mehr...


Fr., 21.11.2014

Grundschule Havixbeck Preußen-Spieler in der Leseoase

Auf den dicken Kissen in der Leseoase nahmen die Grundschüler ebenso wie in den Klassenräumen Platz, um den Vorlesern beim bundesweiten Vorlesetag zuzuhören.

Havixbeck - Bereits zum fünften Mal organisierte der Förderverein der Baumberge-Schule den jährlich stattfindenden Vorlesetag. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mo., 24.11.2014

Cäcilienfest Jubilarin singt „wie ein Engel“

Margret Schlüter und Martin Krass wurden von Pfarrer Carsten W. Franken und Elke Niesmann geehrt.

Herbern - Der Kirchenchor St. Benedikt nutzte das Cäcilienfest, um verdiente Mitglieder zu ehren. Von Isabel Schütte mehr...


Sa., 22.11.2014

Weihnachtsmarkt Appelhülsen Liebgewordenes und Neues

Die Medium Big Band aus Dülmen wird auf dem Weihnachtsmarkt in Appelhülsen in diesem Jahr für maximal gute musikalische Unterhaltung sorgen.

Appelhülsen - Die Organisatoren vom Werbering Appelhülsen haben sich wieder viel Mühe gemacht, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Der Weihnachtsmarkt am und im Bürgerzentrum soll wieder ein Erfolg werden. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 21.11.2014

Otto Pötter in Schapdetten Wärme in die Herzen gezaubert

Prominenter Gast: Der Vorstand des Schapdettener Heimatvereins, mit Hugo Sandmann, André Storp, Heinz Rütering und Willi Hartz, freute sich über den Schriftsteller Otto Pötter (Mitte), den man für die plattdeutsche Dämmerstunde gewinnen konnte.

Schapdetten - Der Heimatverein Schapdetten hatten den richtigen Riecher: Otto Pötter, Autor plattdeutscher Texte, zog die vielen Zuhörer in seinen Bann. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 24.11.2014

Die Polizei berichtet Wildschweine im Davertdorf

 

Davensberg - Wildschweine im Davertdorf - die Polizei hatte am Wochenende einiges zu tun in der Gemeinde. mehr...


Sa., 22.11.2014

Zehn Jahre Jobcenter Schlank und ortsnah

Zum zehnjährigen Bestehen der Jobcenter im Kreis Coesfeld wurde eine Fachtagung in Lüdinghausen organisiert, an der auch die Nottulner Mitarbeiter teilgenommen haben.

Nottuln - Vor zehn Jahren hat der Kreis die Betreuung der sogenannten Langzeitarbeitslosen übernommen. Dafür wurden die heutigen Jobcenter eingerichtet. Fachbereichsleiter Benedikt Gellenbeck erinnert sich. Von Frank Vogel mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter