Di., 22.07.2014

Auf dem Ludgerus-Areal sollen alte und behinderte Menschen selbstbestimmt leben / Baubeginn im Herbst Wohnraum mit sozialem Aspekt

Auf dem Ludgerus-Areal sollen alte und behinderte Menschen selbstbestimmt leben / Baubeginn im Herbst : Wohnraum mit sozialem Aspekt

Coesfeld. Die Erleichterung ist ihnen anzumerken, als Pastor Johannes Hammans und Architekt Andreas Bodem die entscheidende Nachricht mitteilen: „Die Kaufverträge für das Grundstück, auf dem die Ludgeruskirche stand, sind unterschrieben“, so Bodem. Von Ulrike Deusch mehr...

Di., 22.07.2014

Coesfeld Die Temperaturen klettern wieder

Coesfeld : Die Temperaturen klettern wieder

So sieht es am Dienstag um 17.30 Uhr aus: 27 Grad in Coesfeld. Die hohen Temperaturen nach der Abkühlung am Montag sind zurück. Und klettern weiter: Morgen (Mittwoch) soll es um die 30 Grad werden. Foto: vth Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.07.2014

Coesfeld „Rock am Turm“ steigt an zwei Tagen

Coesfeld : „Rock am Turm“ steigt an zwei Tagen

Coesfeld (dp). Das „Rock am Turm“-Festival findet in diesem Jahr an zwei Tagen statt. Und zwar am 5. und 6. September (Freitag und Samstag). Eine Rock-Open-Air-Messe mit der Band „Areopag“ bildet dabei am ersten Tag ab 20 Uhr den Höhepunkt. Danach spielen noch bis Mitternacht die „Schlappn“ und „Motofunk“. Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Von Daniel Peters mehr...


Di., 22.07.2014

Coesfeld Unbekannte beschädigen Audi

Coesfeld. Ein Unbekannter Autofahrer hat an der Straße Hohe Lucht einen silbernen Audi beschädigt. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zu Montag, so die Polizei. Nach ihren Angaben entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 14-0 zu melden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.07.2014

28-jähriger Bernd Waltering regiert Allgemeinen Schützenverein Lette König aus Versehen

28-jähriger Bernd Waltering regiert Allgemeinen Schützenverein Lette : König aus Versehen

Lette. Lette liegt voll im Trend. Auch das Windmühlendorf hat einen jungen Schützenkönig. Eigentlich will Bernd Waltering vor dem 312. Schuss nur, dass es weitergeht. Er bezahlt beim Vorstand, schießt und: der Vogel fällt. Im ersten Moment traut der 28-Jährige seinen Augen nicht. „Ich wollte eigentlich danebenschießen“, erinnert er sich später. Doch dann kommt alles ganz anders. Von Sigrid Muddemann mehr...


Mo., 21.07.2014

Coesfeld Unbekannter belästigt 18-jährige Coesfelderin

Coesfeld. Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag eine 18-jährige Coesfelderin belästigt, das berichtet die Polizei. Gegen 19.45 Uhr sprach er sie auf dem Bahnsteig Vier des Bahnhofs an. Wie es im Bericht heißt, wurde er zunehmend zudringlicher und berührte sie unsittlich. Die junge Frau konnte den Bahnsteig verlassen. Eine erste Fahndung verlief negativ. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.07.2014

Sommerschlussverkauf bietet vielfältige Mode / Farben der neuen Kollektion dunkler und gedeckter Bauchfrei, eng und weit geschnitten

Sommerschlussverkauf bietet vielfältige Mode / Farben der neuen Kollektion dunkler und gedeckter : Bauchfrei, eng und weit geschnitten

Coesfeld. Bauch- oder sogar Bauchnabelfrei – das fällt bei der Mode in diesem Sommer auf. „Je jünger die Mode wird, je knackiger der Body noch ist, desto eher neigt man dazu, ihn zur Schau zu stellen“, bestätigt Hans Jentsch (Hettlage Fashion) diesen Trend. Mit einer Einschränkung: „Das ist nur ein kleiner Teil vom Kuchen, der besonders ins Auge fällt. Von Daniel Peters mehr...


So., 20.07.2014

Coesfeld Gewitter freundlich gestimmt

Coesfeld (vth). Glimpflich davon gekommen: In Coesfeld richtete das Gewitter am frühen Abend keine größeren Schäden an, so die ersten Erkenntnisse. Polizei und Feuerwehr mussten nicht rausrücken. Um 17 Uhr fing es an zu grummeln und es wurde dunkel. Zwei Stunden später war das Gewitter aber wieder vorbei, ohne in Coesfeld viel angerichtet zu haben. Von Viola ter Horst mehr...


So., 20.07.2014

Kutschen-Pferd hielt Hitze nicht aus / Heute Schießen: Wer holt den Vogel runter? Letter Königspaar ging zu Fuß

Kutschen-Pferd hielt Hitze nicht aus / Heute Schießen: Wer holt den Vogel runter? : Letter Königspaar ging zu Fuß

Lette. „Still gestanden! Augen geradeaus!“ Diese Befehle bekommen im Moment die Letteraner zu hören, denn dort feiert der Allgemeine Schützenverein das alljährliche Schützenfest. Nach einem Einklang mit einer Messe haben die Schützen gestern ihr altes Königspaar aus dem Jahr 2013 Andreas Remmert und Barbara Weiling hochleben lassen. Nach dem Antreten am Feuerwehrgerätehaus hieß es Abmarsch zum Ehrenplatz. Von Leon Seyock mehr...


So., 20.07.2014

Was für eine Hitze: Über 2500 Besucher im CoeBad Ab ins Wasser

Was für eine Hitze: Über 2500 Besucher im CoeBad : Ab ins Wasser

Coesfeld. Was für ein Hitzewochenende! Über 33 Grad zeigte das Thermometer an. Da hieß es für viele nur noch: ab ins Wasser. So wie für Felix (14), Carlo (11) und Alex (11). Felix und Carlo sind Brüder und Samstag gerade aus dem Urlaub zurück gekommen. Rückreise von der Ostsee. „Wir saßen bei der Hitze im Auto. Aber das ging ganz gut – Sonnendach und Fenster waren offen“, berichtet Felix. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 18.07.2014

Familie Manusé produziert ab nächster Woche im alten Offizierskasino / Alles Bio / Seminare für Kinder geplant Natur pur aus der Eismanufaktur

Familie Manusé produziert ab nächster Woche im alten Offizierskasino / Alles Bio / Seminare für Kinder geplant : Natur pur aus der Eismanufaktur

Coesfeld. Frisch duftenden Lavendel hat Toni Manusé gerade auf einem Bio-Hof in Holland geschnitten. Doch nicht für die Blumenvase braucht er die aromatische Pflanze. Mit ihr stellt seine Frau Rosie Eis her – im alten Offizierskasino im Industriepark NordWestfalen. Nebenan grasen friedlich ein paar Schafe auf der Weide. „Das passt perfekt in unserer Konzept“, schwärmt Toni Manusé. Von Florian Schütte mehr...


Fr., 18.07.2014

Beim Berkelprojekt führen Formalien in der Vergabeordnung zu Irritationen bei Planorama Planungsbüro versteht die Welt nicht mehr

Coesfeld. Ausgesprochen enttäuscht sind die Inhaber des Büros Planorama, nachdem sie bei der weiteren Planung des Berkelprojekts trotz eines hervorragenden Ideenstarts nicht mehr im Boot sind. Denn als es nun im Planungsverfahren konkreter wurde, war Planorama plötzlich weg vom Fenster. Von Uwe Goerlich mehr...


Fr., 18.07.2014

Gute Nachrichten bei Generalversammlung Raiffeisen: Stabil auf Kurs

Gute Nachrichten bei Generalversammlung : Raiffeisen: Stabil auf Kurs

Coesfeld/Legden. Geschäftsführer Rainer Brunn knüpfte an beim Teamgeist, der ein Schlüssel zum Erfolg für die Kicker von Bundestrainer Jogi Löw gewesen ist. Gleiches gelte für die Raiffeisen Coesfeld-Ahaus, so Brunn. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 18.07.2014

Königin wählt Denis zum Prinzgemahl / Antoniner Zeltlager in der Lüneburger Heide mit super Programm Regina Nachtigall erlegt den Bären

Königin wählt Denis zum Prinzgemahl / Antoniner Zeltlager in der Lüneburger Heide mit super Programm : Regina Nachtigall erlegt den Bären

Coesfeld. Die Schützenjugend der St.-Antonius -Schützenbruderschaft hat ihre Zelte in Bispingen (Lüneburger Heide) aufgeschlagen. Das benachbarte Schwimmbad wurde mehrfach von den Antoninern in Beschlag genommen. Lagerleiter Frank Wichtrup nahm die neuen Kinder und Betreuer bei der Lagertaufe offiziell auf. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 18.07.2014

Familie Manusé produziert ab nächster Woche im alten Offizierskasino / Alles Bio / Seminare für Kinder geplant Natur pur aus der Eismanufaktur

Familie Manusé produziert ab nächster Woche im alten Offizierskasino / Alles Bio / Seminare für Kinder geplant : Natur pur aus der Eismanufaktur

Coesfeld. Frisch duftenden Lavendel hat Toni Manusé gerade auf einem Bio-Hof in Holland geschnitten. Doch nicht für die Blumenvase braucht er die aromatische Pflanze. Mit ihr stellt seine Frau Rosi Eis her – im alten Offizierskasino im Industriepark NordWestfalen. Nebenan grasen friedlich ein paar Schafe auf der Weide. „Das passt perfekt in unserer Konzept“, schwärmt Toni Manusé. Von Florian Schütte mehr...


Fr., 18.07.2014

Circus Atlantik ist von Mittwoch bis Sonntag in Coesfeld zu Gast Seiltanz und Schlagen

Circus Atlantik ist von Mittwoch bis Sonntag in Coesfeld zu Gast : Seiltanz und Schlagen

Coesfeld. Der Circus Atlantik macht von Mittwoch (23. 7.) bis Sonntag (27. 7.) in Coesfeld an der Diskothek Fabrik Station. Vorstellungen finden täglich um 15.30 Uhr, sowie Sonntag um 11 und um 14 Uhr statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 17.07.2014

International ausgezeichnete Musiker bei Spanischer Nacht Zwillingspaar Katona Twins zaubert an Gitarren

International ausgezeichnete Musiker bei Spanischer Nacht : Zwillingspaar Katona Twins zaubert an Gitarren

Coesfeld. Die Katona Twins treten am Freitag, 22. August, in der „Noche Espanola“ (Spanische Nacht) als Solisten beim Rodrigos „Concierto de Aranjuez“ zusammen mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg im Rahmen des Veranstaltungsreigens der „musik:landschaft westfalen“ auf dem Marktplatz auf. Die Zwillingsbrüder Peter und Zoltan Katona dominieren die Welt der klassischen Duo-Gitarre. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 17.07.2014

Coesfeld Fahrplan für Bürgerbus steht

Coesfeld. Einen wichtigen Schritt weiter gekommen ist der Bürgerbusverein mit seinem Projekt, Anfang kommenden Jahres einen Pendelverkehr nach Lette und Goxel einzurichten. Abgestimmt mit dem Projektpartner Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) wurden die Linienwege entwickelt, die innerhalb eines Zwei-Stunden-Taktes bedient werden sollen. Von Uwe Goerlich mehr...


Do., 17.07.2014

Familienmusical am 27. November in der Bürgerhalle / Kartenverkauf beginnt Mit Peter Pan nach Nimmerland

Familienmusical am 27. November in der Bürgerhalle / Kartenverkauf beginnt : Mit Peter Pan nach Nimmerland

Coesfeld. Das Nimmerlandmusical „Peter Pan“, das ab September in über 60 Städten auf Deutschlandtournee ist, kommt am 27. November in die Bürgerhalle. Ab sofort gibt es für die Aufführung Eintrittskarten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.07.2014

Nahost-Experte Armbruster zu Isis und Lage in Nahost „Kriminelle Vereinigung mit religiösem Mäntelchen“

Nahost-Experte Armbruster zu Isis und Lage in Nahost : „Kriminelle Vereinigung mit religiösem Mäntelchen“

Coesfeld (ugo). Wie verzwickt und undurchschaubar die Lage im Nahen Osten ist, wird rund 120 Zuhörern beim Vortrag von Jörg Armbruster klar. Lässig an einen Tisch der Stadtbücherei gelehnt startet der ehemalige Korrespondent und Buchautor kreuz und quer durch die Brennpunkte, die er von seinen Reisen her kennt wie die eigene Westentasche. Dass er dabei angeschossen wurde, ist ihm keine Erwähnung wert. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter