Do., 27.03.2014

Kulturvereine ziehen Antrag zurück Streit um Skulptur-Standort

Kulturvereine ziehen Antrag zurück : Streit um Skulptur-Standort

Dülmen. Völlig überraschend haben drei Dülmener Kulturvereine ihren Antrag, eine Skulptur im Bendix-Park aufzustellen, im Kulturausschuss zurückgezogen. Hintergrund ist die Frage nach dem Standort. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 27.03.2014

Schüler mit Tagespraktikum am Girls‘ und Boys‘ Day Löschtraining an der Feuerwache

Schüler mit Tagespraktikum am Girls‘ und Boys‘ Day : Löschtraining an der Feuerwache

Dülmen. Mädchen schnuppern in eher männliche Berufe, Jungen lernen Branchen mit hauptsächlich weiblichen Beschäftigten kennen - das ist das Prinzip bei Girls‘ und Boys‘ Day. So lernten unter anderem zehn Mädchen am Donnerstag die Arbeit an der Dülmener Feuerwache kennen. Von krk/pd mehr...


Do., 27.03.2014

Strafverfahren eingestellt Gänsejagd bleibt ungeahndet

Strafverfahren eingestellt : Gänsejagd bleibt ungeahndet

Dülmen. Das Strafverfahren gegen zwei Jäger, die im vergangenen Jahr nach BUND-Angaben Nonnengänse in den Welter Bachauen geschossen haben sollen, ist am Donnerstag eingestellt worden. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 26.03.2014

Mandatsträger sollen sich für befangen erklären BUND vermutet politischen Filz

Mandatsträger sollen sich für befangen erklären : BUND vermutet politischen Filz

Dülmen. Der Naturschutzverband BUND befürchtet politischen Filz und will Mandatsträger, die selbst am Bürgerwindpark beteiligt sind, für befangen erklären. Der Antrag wird im Hauptausschuss diskutiert. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 26.03.2014

Baum des Jahres 2014 Traubeneiche gepflanzt

Baum des Jahres 2014 : Traubeneiche gepflanzt

Dülmen. Eine Traubeneiche hat Bürgermeisterin Lisa Stremlau gemeinsam mit Kindern am Mittwochnachmittag an der Ecke Billerbecker Straße/Stockhover Weg geplanzt. Die Traubeneiche ist der Baum des Jahres 2014. Von Matthäus Klemke mehr...


Mi., 26.03.2014

Plattdeutscher Lesewettbewerb in Merfeld Mit Großeltern-Hilfe zum Erfolg

Plattdeutscher Lesewettbewerb in Merfeld : Mit Großeltern-Hilfe zum Erfolg

Merfelder. Die besten plattdeutschen Vorleser haben die Grundschule und der Heimatverein Merfeld bei einem gemeinsamen Wettbewerb gesucht. Die Schüler traten dabei in zwei Altersgruppen an. Von Matthäus Klemke mehr...


Di., 25.03.2014

Nur die Kaufmannschaft glaubt noch ans ITG-Magnetmodell Innenstadt in der Warteschleife

Nur die Kaufmannschaft glaubt noch ans ITG-Magnetmodell : Innenstadt in der Warteschleife

Dülmen. Die ITG ist mit ihrem Magnetmodell gescheitert, Projektentwickler Helmut Berends wird der Lokalpolitik am kommenden Dienstag erläutern, woran es lag. Derzeit ist für die dringend erwünschten Frequenzbringer kein Konzept mehr in Sicht. Von Markus Michalak mehr...


Di., 25.03.2014

Projekt der Grundschule Grüne Woche in Hiddingsel

Projekt der Grundschule : Grüne Woche in Hiddingsel

Hiddingsel. Eine Grüne Woche läuft derzeit an der Grundschule in Hiddingsel. Die Schüler arbeiten dabei in altersgemischten Teams. Unter anderem bringen die Kinder den Schulgarten auf Vordermann. Von Matthäus Klemke mehr...


Mo., 24.03.2014

Sozialplan sieht Transfergesellschaft vor Jeder Dritte geht bei Hazemag

Sozialplan sieht Transfergesellschaft vor : Jeder Dritte geht bei Hazemag

Dülmen. Der Hazemag-Sozialplan steht: 82 Mitarbeitern wird gekündigt, 15 Arbeitsplätze werden sozialverträglich abgebaut. Auf die verbleibenden 192 Mitarbeiter kommen Umstrukturierungen zu. Einschnitte beim Lohn und die Einführung der 40-Stunden-Woche sind zudem geplant. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 24.03.2014

Tausende Besucher bei Stade Ein rundum gelungener Tag

Tausende Besucher bei Stade : Ein rundum gelungener Tag

Buldern. Tausende Besucher waren am Sonntag zu Gast bei der Firma Stade, die sich bei einem Tag der offenen Tür vorstellte. Eine besondere Attraktion war ein Hubschrauber, mit dem Rundflüge möglich waren. Von Julia Twiehoff mehr...


Mo., 24.03.2014

Täter waren auf Coesfelder Straße aktiv Tür eingeschlagen und Kasse geklaut

Täter waren auf Coesfelder Straße aktiv : Tür eingeschlagen und Kasse geklaut

Dülmen. Gleich eine ganze Reihe von Straftaten, die sich am Wochenende auf der Coesfelder Straße ereigneten, meldet die Polizei. So wurde unter anderem in mehrere Geschäfte eingebrochen. Die Polizei prüft nun einen Tatzusammenhang. mehr...


So., 23.03.2014

Frühlingsmarkt lockt Tausende Besucher Klein-Holland auf dem Königsplatz

Frühlingsmarkt lockt Tausende Besucher : Klein-Holland auf dem Königsplatz

Dülmen. Tausende Besucher lockte am Sonntag der Frühlingsmarkt in die Dülmener Innenstadt. Eine besondere Attraktion war dabei die niederländische Meile, in die sich der gesamte Königsplatz verwandelte. Hier priesen Blumen-, Obst- und Käsehändler lautstark ihre Waren an. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 23.03.2014

Neues Außengelände am Kindergarten Wildpferd auf dem Spielplatz

Neues Außengelände am Kindergarten : Wildpferd auf dem Spielplatz

Merfeld. Große Freude beim St.-Antonius-Kindergarten Merfeld: Dank des Fördervereins konnten neue Spielgeräte für das Außengelände, wo auch ein Wildpferd aus Holz steht, angeschafft werden. Von Julia Twiehoff mehr...


So., 23.03.2014

Große Sammlung des DRK Acht Tonnen alte Kleider

Große Sammlung des DRK : Acht Tonnen alte Kleider

Dülmen. Insgesamt acht Tonnen Altkleider sind bei der Straßensammlung des DRK Dülmen zusammengekommen. Damit liegt das Ergebnis unter denen der Vorjahre. Von Matthäus Klemke mehr...


Fr., 21.03.2014

Experte stellt positives Zeugnis aus „Sehr gut“ für den Bauhof

Experte stellt positives Zeugnis aus : „Sehr gut“ für den Bauhof

Dülmen. Gute Noten hat der Baubetriebshof Dülmen im Vergleich zu zehn anderen Bauhöfen in Nordrhein-Westfalen bekommen. Gelobt wurde unter anderem die gute Auslastung der Maschinen. Ein Experte gab im Bauausschuss zudem Anregungen zur Optimierung der Arbeit. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 21.03.2014

Musikschule feiert Geburtstag 40 Jahre und kein bisschen leise

Musikschule feiert Geburtstag : 40 Jahre und kein bisschen leise

Dülmen. Die städtische Musikschule feiert mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen ihr 40-jähriges Bestehen. Los geht es am 30. März mit einem Lehrerkonzert in der Aula der Hermann-Leeser-Schule. Von Hans-Martin Stief mehr...


Fr., 21.03.2014

Unternehmer will gegen Neubau kämpfen Klage gegen neuen Supermarkt

Unternehmer will gegen Neubau kämpfen : Klage gegen neuen Supermarkt

Dülmen. Kein Verständnis hat Günter Voss dafür, dass ein neuer Supermarkt an der Elsa-Brändström-Straße gebaut werden soll: „Gegen diesen Neubau werden wir uns auch juristisch zur Wehr setzen.“ Von Markus Michalak mehr...


Do., 20.03.2014

Erinnerung an Bombardierung Verschüttete Gefühle

Erinnerung an Bombardierung : Verschüttete Gefühle

Dülmen. Es ist das Datum, das in der jüngeren Geschichte Dülmens von besonderer Bedeutung sind: am 21. und 22. März 1945, also vor 69 Jahren, wurde die Stadt bei Bombenangriffen der Alliierten fast vollständig zerstört. Ein Bronzerelief an der Kirchenmauer St. Viktor, direkt neben dem Löwen, erinnert daran. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 20.03.2014

Daniel Fahr wählt nicht die Dülmener FDP Abrechnung vor dem Abgang

Daniel Fahr wählt nicht die Dülmener FDP : Abrechnung vor dem Abgang

Dülmen. Es war die letzte Rede des scheidenden Vorsitzenden Daniel Fahr vor seiner FDP Dülmen. Oder besser gesagt: vor einer Partei, die längst nicht mehr seine ist. „Ich weiß noch nicht, welche Partei ich am 25. Mai wählen werde, aber ganz sicher nicht die FDP Dülmen. Von Markus Michalak mehr...


Do., 20.03.2014

Auszeichnung für Berufskolleg „Besonderes Vertrauensvotum“

Auszeichnung für Berufskolleg : „Besonderes Vertrauensvotum“

Dülmen. Die Zertifizierung als Europaschule gibt es nicht einfach so im Vorbeigehen, die muss man sich schon erarbeiten. Und wenn eine Bildungseinrichtung von der Europäischen Union gleich für acht Jahre zertifiziert wird, „dann ist das schon ein besonderes Vertrauenvotum. Da kommt schon eher der Rechnungshof ins Haus“, freute sich Schulleiter Rudolf Hege vom Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 19.03.2014

Viertklässler entwickeln Hilfsprojekt Kinder helfen Kindern

Viertklässler entwickeln Hilfsprojekt : Kinder helfen Kindern

Buldern. "Eigentlich fing alles ganz klein an - mit einem Wollknäuel“, schreibt die Klasse 4a der Ludgerus-Schule an die Dülmener Zeitung. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 19.03.2014

Eine-Welt-Laden legt eigene Süßigkeit auf Fair gehandelte Schokolade

Eine-Welt-Laden legt eigene Süßigkeit auf : Fair gehandelte Schokolade

Dülmen. Der Eine-Welt-Laden zieht erfolgreich Bilanz. Im neuen Jahr bietet er eine fair gehandelte Schokolade aus Dülmener Produktion an. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 19.03.2014

Wahrzeichen soll stärker beworben werden Dülmen - Stadt der Wildpferde

Wahrzeichen soll stärker beworben werden : Dülmen - Stadt der Wildpferde

Dülmen. Die Stadtverwaltung prüft, ob ein Schild an der A 43 und zugleich alle Ortsschilder künftig auf das Wahzeichen der Stadt Dülmen hinweisen könnten: Die Wildpferde. Von Markus Michalak mehr...


Di., 18.03.2014

Gespräche zur Innenstadt gehen weiter Viktor glaubt an Magnetkraft

Gespräche zur Innenstadt gehen weiter : Viktor glaubt an Magnetkraft

Dülmen. Trotz des Rückzugs der ITG gehen die Gespräche zur Innenstadtentwicklung weiter. Kaufleute-Sprecher Hugo Schulze Hobbeling hat die Hoffnung auf eine Magnetlösung noch nicht aufgegeben. Von Markus Michalak mehr...


Di., 18.03.2014

Anbau am Fröbel-Kindergarten Richtfest mit frischer Milch

Anbau am Fröbel-Kindergarten : Richtfest mit frischer Milch

Dülmen. Ein fröhliches Richtfest konnte am Dienstag der Fröbel-Kindergarten im Dernekamp feiern. Die Arbeiten für den Anbau der Einrichtung liegen dank des milden Winters vor dem Zeitplan. Auf den Richtspruch wurde, angemessen für einen Kindergarten, mit frischer Milch angestoßen. Von Hans-Martin Stief mehr...


Di., 18.03.2014

Polizei sucht Hundehalter Tier sollte Joggerin angreifen

Polizei sucht Hundehalter : Tier sollte Joggerin angreifen

Buldern. Die Polizei sucht nach einem Hundehalter. Dieser soll nach ihren Angaben am Samstagmorgen am Samsonsee seinem Tier befohlen haben, eine Joggerin anzugreifen. Der Hund gehorchte dem Befehl glücklicherweise nicht. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter