Mi., 23.07.2014

Schützenfest der Rübenschützen Schützenfest mit „Schmuggelware“

Groß war der Jubel, als Daniel Steens den „Vogel“ von der Stange holte. Mit dem neuen Rübenkönig freut sich auch seine Königin Alexandra Schulze Kalthoff auf den Schultern der Rübenfreunde.

Schapdetten - Es ist der kunterbunte Abschluss einer Schützenfestreihe: das Fest der Schapdettener Rübenschützen. In diesem Jahr sorgte „Schmuggelware“ für Aufsehen. Von Dieter Klein mehr...

Mi., 23.07.2014

Sportheim in Appelhülsen Mehr Platz für die Sportler schaffen

Der Rohbau der Erweiterung steht. Nun können die Innenarbeiten ausgeführt werden. Bis zum Herbst sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Appelhülsen - Vor allem wenn am Wochenende die Jugendmannschaften eine nach der anderen ihre Fußballspiele im Appelhülsener Sportzentrum bestreiten, wird es in den Kabinen eng. Diese Situation wird bald der Vergangenheit angehören. mehr...


Di., 22.07.2014

Polizei ehrt Zeugen „Nachbarschaftshilfe ist Ehrensache“

Als kleines Dankeschön überreichte Erster Kriminalhauptkommissar Jürgen Skaliks (l.) im Namen der Polizei dem Nottulner einen Polizeiteddy.

Nottuln - Die Kreispolizeibehörde Coesfeld setzt sich intensiv für die Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität ein. Dabei ist sie auf die Mitarbeit der Bevölkerung angewiesen. Jetzt ehrte sie einen besonders aufmerksamen Nottulner. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 21.07.2014

Hagelgewitter am Sonntagabend über Nottuln Hagelgewitter richtet viele Schäden an

Dicke Hagelkörner beschädigten Autos und Überdachungen. Allein bei LVM und Provinzial gingen schon rund 100 Schadensmeldungen ein.

Nottuln - Erst kamen die dunklen Wolken, dann folgten Donnergrollen und vereinzelt auch Blitze. Und schließlich öffnete der Himmel am Sonntagabend seine Pforten für einen Hagelschauer, wie ihn Nottuln schon lange nicht mehr erlebt hat. Für ca. 15 bis 20 Minuten hagelte es milliardenfach auf Nottuln herab. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 21.07.2014

Schützenverein Schapdetten Großer Dank an treue Mitglieder

Einzug ins Festzelt zum Frühschoppen: Das neue Königspaar Marco und Dorothee Upmann (v.r.) an der Spitze, gefolgt vom Vorjahreskönigspaar Bernd Fröndhoff und Doreen Ulbricht und den Ehrendamen.

Schapdetten - Fröhliche Stimmung im Festzelt der Schapdettener Schützen: Draußen regnet es Wasser, drinnen Orden und Ehrennadeln. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 21.07.2014

Vom Baumberg an die Appelhülsener Straße „Baumberger Strolche“ bringen ihre Hühner mit

Die Nachbarn ließen sich von Simone Münsterkötter-Boer, Nicole Steglich, Swen Nolte und Sonja Hiller (v.l.) über die Naturkita informieren.

Nottuln - „Viele Fragen, die wir hatten, haben sich erledigt“, stellten zum guten Schluss rund 20 Anwohner von der Appelhülsener Straße fest. Sie waren der Einladung zur Informationsveranstaltung der Kindertagesstätte (Kita) „Baumberger Strolche“ gefolgt, die zum Ende dieses Jahres vom Baumberg in den ehemaligen Wilbers Kotten umzieht. Von Marita Strothe mehr...


So., 20.07.2014

Schapdetten feiert Schützenfest Marco Upmann regiert Schapdetten

Der neue Schapdettener König Marco Upmann holte am Sonntagnachmittag mit dem 166. Schuss den Vogel von der Stange. Für die Schützenbrüder gab es kein Halten mehr, er wurde auf ihren Schultern bejubelt.

Schapdetten - Der glückliche Schütze und damit Nachfolger von Schützenkönig Bernd Fröndhoff auf dem Königsthron heißt Marco Upmann. Zur Nachfolgerin der bisherigen Königin Doreen Ulbrich wählte er seine Frau Dorothee. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 19.07.2014

WN-Aktion: Sommerfoto 2014 Die schönen Seiten des Sommers – Runde 2

Was wäre der Sommer ohne fleißige Hummeln? 

Baumberge - So wie der Sommer jetzt rasant in Fahrt kommt, ergeht es der WN-Redaktion auch mit der Sommerfoto-Aktion 2014: Die Leserinnen und Leser knipsen, was das Zeug hält. Viele wunderschöne Sommer-Impressionen haben uns erreicht. Von Iris Bergmann mehr...


Sa., 12.07.2014

WN-Ferienaktion: Sommerfoto 2014 Die schönen Seiten des Sommers – Runde 1

Im Urlaub darf das Frühstück gern einmal bunter sein.

Nottuln - Die WN-Ferienaktion „Sommerfoto 2014“ ist gestartet. Die ersten Leserfotos liegen vor. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 18.07.2014

Lagerhallenbrand in Nottuln – der Tag danach Entwarnung für Wohngebiete

Die völlig zerstörte Lagerhalle des Glasveredelungsbetriebes: Brandermittler nahmen sie am Freitag genau in Augenschein. Die Feuerwehr hatte die Brandstelle mit Wasser feuchtgehalten, um Asche und Stäube am Boden zu binden.

Nottuln - Erleichterung bei den Einsatzkräften und bei Bürgermeister Peter Amadeus Schneider: „Wir sind noch einmal mit einem blauen Auge davonkommen.“ Von Ludger Warnke mehr...


Do., 17.07.2014

Lagerhallen-Brand in Nottuln 150 Wehrleute im Einsatz

Mit dem Wasserwerfer gegen Flammen und Rauch. Der Brand einer Lagerhalle an der Liebigstraße löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Nottuln - Die Nottulner Feuerwehr hatte am späten Donnerstagnachmittag an der Liebigstraße einen ihrer größten Einsätze der letzten Zeit. Von Dieter Klein und Ludger Warnke mehr...


Sa., 19.07.2014

Ehrung für engagierten Appelhülsener: Einsatz für innovativen Unterricht

Gruppenbild nach der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes (v.l.): Bürgermeister Peter Amadeus Schneider, Philipp Hamers, Annette Hamers, Ordensträger Heinz Böer und Landrat Konrad Püning.

Nottuln - Hohe Auszeichnung für Heinz Böer: Bundespräsident Joachim Gauck hat dem 62-jährigen Appelhülsener das Bundesverdienstkreuz verliehen. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 17.07.2014

27-Jähriger Lastwagenfahrer Mit 2,28 Promille auf der Autobahn

Die Polizei zog einen alkoholisierten Lkw-Fahrer aus dem Verkehr.

Nottuln - Die Polizei hat am Mittwoch (16. Juli) einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit einem Alkoholspiegel von 2,28 Promille unterwegs war. mehr...


Do., 17.07.2014

Zwischenbilanz Spielplatz-Modernisierung Dialog mit den Bürgern hat sich gelohnt

Noch in diesem Jahr soll auch der Spielplatz an der Kolpingstraße attraktiver werden. Neue Geräte werden aufgebaut, außerdem wird der Sandkasten aus der prallen Sonne in den Schatten der Bäume verlegt.

Nottuln - Michael Kneuer muss für eine Antwort nicht lange überlegen. Der Dialog mit den Bürgern über die Neugestaltung der Spielplätze habe sich auf jeden Fall gelohnt, meint Kneuer, der bei den Gemeindewerken Nottuln unter anderem für die Grünflächen-, Spiel- und Sportplätze zuständig ist. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 16.07.2014

Ferienprogramm der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde Kinder unterwegs in der Steinzeit

Die Wohnhöhlen der Flintstones und ihrer Nachbarn, der Geröllheimers, sind in Appelhülsen aus Pappkartons gebaut worden.

Appelhülsen - Die Ferienspaßaktionen der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde sind fast schon legendär. Doch was dort seit Mittwoch abläuft, lässt sogar die Anwohner vom Appelhülsener Prozessionsweg neugierig verweilen. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 16.07.2014

ADAC-Camping-Club Musikmuseum begeistert Camper

Die ADAC-Campingfreunde besuchten das „Kleine mechanische Musikmuseum“ in Hiddingsel – und waren fasziniert von den Exponaten.

Nottuln - Wieder einmal hatte der Touristikleiter des ADAC-Camping-Clubs Münster, Bernd Brinkmann, zu einem Erlebnis-Wochenende in die Umgebung von Nottuln eingeladen. mehr...


Mi., 16.07.2014

Rockmusik-Show im LWL-Planetarium Münster Pink Floyd: Dark Side of the Moon

The „Dark Side of the Moon“ ist im Planetarium Münster zu sehen.

Nottuln/Münster - Am 25. Juli (Freitag) zeigt das Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde in Münster um 19.30 Uhr die visuelle Umsetzung des erfolgreichsten Albums „Dark Side of the Moon“ der Rockgruppe Pink Floyd in einer fetzigen Musikshow. mehr...


Mi., 16.07.2014

Jugendchor St. Martinus in Paris Singen für den Frieden in der Welt

Gruppenbild des Jugendchores St. Martinus vor der Kathedrale Notre Dame. Die Messe mit Kardinal André Vingt-Trois, Erzbischof von Paris, war der Höhepunkt der Reise.

Nottuln - Heller Chorgesang schallt in einer Pariser Metro-Station. Solch ein Gesang ist im Pariser Untergrund sonst eher selten zu hören, in den Tagen vom 9. bis zum 13. Juli erklang er dafür umso öfter. mehr...


Di., 15.07.2014

Neues Caritas-Angebot in Nottuln Entlastung und Ausgleich

Eröffnung der neuen „Caritas Tagespflege Nottuln“:  Die Leiterin der Tagespflege, Jolanthe Sielenkemper (5.v.r.), Caritas-Vorstand Johannes Böcker (4.v.r.), Bürgermeister Peter Amadeus Schneider (3.v.r.) und Caritas-Ressortleiter Pflege und Gesundheit, Gabriele Makola (2.v.r.), freuen sich mit den Gästen über die behaglichen Räume.

Nottuln - Am Dienstag (15. Juli) startet die neue Caritas-Tagespflege in Nottuln. Sie bietet Platz für bis zu 13 Besucher. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 15.07.2014

Wie viel Handel verträgt Nottuln? Künftige Entwicklung besser steuern

Wo früher einmal ein Wohnhaus mit Garten, ein Kiosk und ein kleiner Discountmarkt standen, befindet sich heute ein modernes Einkaufszentrum mit zusätzlichen Handelsflächen. Die Gemeinde Nottuln führt nun eine Bestandserhebung aller Handelsflächen durch. 

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln führt im Rahmen der Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts eine erneute flächendeckende Erhebung des Einzelhandelsbestandes durch. mehr...


So., 13.07.2014

St.-Martini-Bruderschaft Nottuln Ein überglücklicher König

Beifall für die berittenen Offiziere, die auf ihren Pferden eine imposante Erscheinung sind.

Nottuln - Jetzt dürfen auch Nottulns Martini-Brüder beruhigt in die Ferien fahren. Seit Samstagnachmittag haben sie einen neuen König. Und was für einen: Laurenz Rumphorst ‚Junior‘, der sich freute wie ein Schneekönig. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 14.07.2014

WM-Tourist Eike Daldrup wieder zurück in Nottuln Brasilien-Spiel war der Höhepunkt

Eike Daldrup an der Christus-Statue von Rio de Janeiro. Der WM-Tourist ist wieder zurück in Nottuln.

Nottuln - Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ging am Sontag mit dem Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien zu Ende. Eike Daldrup, Fußballer der U19-Junioren von GW Nottuln, verabschiedete sich von seiner 18-tägigen WM-Tour planmäßig am Donnerstag. Von Marco Steinbrenner mehr...


So., 13.07.2014

Bürgerbefragung in Darup und Schapdetten „Erfreulich hohe Rücklaufquote“

Glasfaser gilt als Schlüssel für schnelles Internet. Wie groß der Bedarf dafür ist, das ermittelt die Gemeinde derzeit für die Ortsteile Darup und Schapdetten.

Darup/Schapdetten - Die Gemeinde Nottuln ruft zum Endspurt bei der Befragung zum Breitbandbedarf in Darup und Schapdetten auf. „Es zeichnet sich eine erfreulich hohe Rücklaufquote ab“, berichtet Karsten Fuchte, Sachgebietsleiter Bauen/Planen, im WN-Gespräch. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 11.07.2014

Kirchengemeinde St. Martin Nottuln Vom Zimmermann zum Priester

Thomas Kathmann (l.), neuer Kaplan in St. Martin, und Pfarrdechant Norbert Caßens freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit. Kathmann wird sich in den Gottesdiensten am Wochenende 30. und 31. August den Gemeindemitgliedern in allen Ortsteilen vorstellen.

Nottuln - Ein neues Gesicht in der Gemeinde: In den Gottesdiensten am Wochenende 30. und 31. August wird sich Thomas Kathmann als neuer Kaplan der Kirchengemeinde St. Martin vorstellen. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 12.07.2014

Neue Trauerräume für Appelhülsen Generalvikariat stimmt zu

Appelhülsen - Gute Nachricht aus Münster für das Projekt „Neue Trauerräume für Appelhülsen“. Das Bischöfliche Generalvikariat hat die Vorplanung für die neue Trauerhalle gebilligt. Von Ludger Warnke mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter