Mi., 22.10.2014

Podiumsdiskussion des Schlaun Cirkels Wie werden Neubürger zu Nottulnern?

Wie werden Neubürger zu Nottulnern? Darüber diskutierten am Montagabend (v.l.): Werner Gröne (Vorsitzender Schlaun Cirkel), Bürgermeister Peter Amadeus Schneider, Pfarrdechant Norbert Caßens, Dr. Kai Unzicker (Bertelsmann Stiftung), Guido Krüdewagen (seit 20 Jahren Bürger in Nottuln) und der gebürtige Nottulner Unternehmer Hubert Kellermann unter Moderation von Dr. Michael Oelck.

Nottuln - Das Thema war richtig gewählt: Die Veranstaltung des Schlaun Cirkels zum Thema „Identifikation mit Nottuln“ stieß auf ein sehr großes Interesse. Von Maike Harhues mehr...

Di., 21.10.2014

Veranstaltungsreihe „Novembertage Nottuln 2014“ Aktiv am Frieden arbeiten

Die „Novembertage Nottuln“ haben sich als Veranstaltungsreihe etabliert. 

Nottuln - Im Zeitraum vom 13. bis 24. November laden Gemeinde Nottuln, Volkshochschule Coesfeld-Nottuln-Billerbeck und Friedensinitiative Nottuln zu mehreren Veranstaltungen ein. mehr...


Di., 21.10.2014

FI präsentiert Berlinale-Beitrag Eindringliche Bilder vom vergessenen Konflikt

Die kanadische Ärztin Chloe (l.) wird auf tragische Weise tief in den Nahost-Konflikt hineingezogen.

Nottuln - Mit dem Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern beschäftigt sich der nächste Aend der Nottulner FI. mehr...


Mo., 20.10.2014

Unfall mit Fahrerflucht auf der B525 Zwei verletzte Autofahrer

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Montag am Daruper Berg (B525). 

Darup/Nottuln - Zwei Autofahrer sind am Montag auf der B525 am Daruper Berg zusammengestoßen. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 20.10.2014

Neue Ausstellung Geschichten aus der Bibel

Über 400 Egli-Figuren sind im Saal Tombrock zu sehen. Bei der offiziellen Eröffnung am Sonntag zeigten sich die Besucher beeindruckt von den dargestellten Szenen.

Nottuln - Über 400 Egli-Erzählfiguren sind derzeit in Nottuln zu sehen. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 20.10.2014

Gerontopsychiatrie in Nottuln Zentrum für Altersmedizin

Begrüßten die Gäste in der Gerontopsychiatrie (v.l.): Pflegedienstleiterin Birgit Lange-Beier, Clemens Breulmann, Geschäftsführer der Christophorus-Trägergesellschaft und der Klinik am Schlossgarten, Dr. Wilhelm Oelenberg, Geschäftsführer und Leitender Arzt der Klinik am Schlossgarten, sowie Kristi Heep-Szumigala, Oberärztin der Gerontopsychiatrischen Abteilung

Nottuln - Die Gerontopsychiatrie der Klinik am Schlossgarten ist auf das Gelände des St.-Gerburgis-Hospitals umgezogen. So wird das altersmedizinische Spektrum in Nottuln um einen weiteren Aspekt erweitert. Von Daniela Reichert mehr...


So., 19.10.2014

Konzert im Jugendzentrum „Münsterland Mania“

Lokalmatadore beim „Münsterland Mania“-Konzert: Vigore aus Nottuln wollen es gemeinsam mit Wifebeater (Dülmen), Unable To Agree (Billerbeck) und Fools Of Fortune (Lüdinghausen und Coesfeld) ordentlich krachen lassen.

Nottuln - Das erste Konzert im Treffpunkt Jugendzentrum nach dessen Umzug ist auch das letzte. Das vorerst letzte nämlich der Reihe „Münsterland Mania“. mehr...


So., 19.10.2014

1. Nottulner Bildungsforum Ziel ist ein „Bündnis für Bildung“

Intensive Gespräche führen Dr. Joachim Kreis, amtierender Präsident des Lions Clubs Münsterland (l.), und Beigeordneter Klaus Fallberg zum 1. Nottulner Bildungsforum.

Nottuln - Das 1. Nottulner Bildungsforum soll nicht in erster Linie „Ergebnisse“ liefern. Es soll Impulse setzen für die Bildungsarbeit in der Gemeinde. Von Frank Vogel mehr...


Sa., 18.10.2014

Helge und das Udo Comedy vom Feinsten

Das Duo „Helge und das Udo“ kommt wieder nach Nottuln. Bereits 2012 begeisterten Udo Zepezauer (l.) und Helge Thun dort das Publikum.

Nottuln - Der Verein Kunst und Kultur freut sich, dass das Duo „Helge und das Udo“ zum zweiten Mal nach 2012 in Nottuln zu Gast ist. Am 31. Oktober (Freitag) sind die beiden Top-Kabarettisten im Forum. mehr...


Fr., 17.10.2014

Flugzeugabstürze Wer kann die neuen Rätsel lösen?

Holger Howey interessiert sich für die Nottulner Geschichte. Der Hobby-Historiker erforscht zurzeit die Abstürze einer Messerschmidt Bf 109-G und einer belgischen Spitfire bei Darup.

Nottuln - Holger Howey, Hobbyhistoriker aus Nottuln, hat schon viele Informationen zusammengetragen. Fragen zum Absturz zweier Kriegsflugzeuge hat er aber weiterhin. Wer kann helfen? Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 18.10.2014

St.-Bonifatius-Schule Die Politik überzeugen

Die St.-Bonifatius-Schule soll geschlossen werden. Doch die Eltern wehren sich jetzt in einer Initiative dagegen.

Schapdetten - In Schapdetten hat sich eine Initiative gegründet, die die Politik davon überzeugen will, dass die St.-Bonifatius-Schule erhalten bleiben muss. mehr...


Sa., 18.10.2014

Umgehungsstraße „Wir sind im Zeitplan“

Weitgehend fertiggestellt ist das Regenrückhaltebecken mit einem kombinierten Leichtflüssigkeitsabscheider direkt neben der Nonnenbachtalbrücke.

Nottuln - Die Arbeiten an der Umgehungsstraße gehen voran. Wie ist der Stand der Dinge an den einzelnen Baustellen? Ein Überblick. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 17.10.2014

Theatergruppe „Bühnen-Echo“ Mordsstress kurz vor Weihnachten

Eine angeheiterte Gesellschaft wird in der Komödie „Der verflixte Tannenbaum“ zu erleben sein. Die Premiere für die Theatergruppe „Bühnen-Echo“ des SV Fortuna steht am 26. November im Kalender.

Schapdetten - Zwei betrunkene Männer und ein Tannenbaum, der diesen Namen nicht verdient hat. Das sind die Zutaten für den neuen Schwank, den die Theatergruppe „Bühnen-Echo“ präsentiert. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 15.10.2014

Funkamateur Hans-Dirk Uhlenbrock Kontakte in die ganze Welt

Hans-Dirk Uhlenbrock in seinem Funkraum. Von Appelhülsen aus kommuniziert der Funkamateur mit Menschen in der ganzen Welt.

Appelhülsen - Er sitzt in Appelhülsen in einer Dachkammer, aber er hat Kontakte in die ganze Welt: Hans-Dirk Uhlenbrock ist Funkamateur aus Leidenschaft. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 15.10.2014

Polizei sucht Unbekannten Raubüberfall auf Tankstelle

 

Am Montagabend ist die Tankstelle am Potthoff überfallen worden. Die Polizei wendet sich nun mit einer Täterbeschreibung an die Bevölkerung und hofft auf Hinweise zur Ergreifung des Unbekannten. mehr...


Mi., 15.10.2014

RV Appelhülsen Ausgefuchste Amazonen

Nach der Fuchsjagd (v.l.):  Fuchsmajorin (Pferde) Franka Ro­termund auf Monty, Master Frank Balster und Fuchsmajorin (Ponys) Frieda Spork auf Lopik´s Flores.

Appelhülsen - Fuchsjagd beim RV Appelhülsen: Bei den Ponys entschied Frieda Spork mit Lopik´s Flores die Jagd für sich. Bei den Großpferden gewann Franka Ro­termund mit Monty. mehr...


Mi., 15.10.2014

Deutsch-brasilianische Freundschaft Liebe verbindet über Grenzen

Deutsch-brasilianische Freundschaft: Die Gäste aus Campo Belo bei Familie Lütkecosmann.

Nottuln - Zwischen Nottuln und Campo Belo liegen ungezählte Kilometer. Heiko Lütkecosmann und Caroline Parreira haben sie mit den Herzen überwunden – und jetzt geheiratet. In Nottuln sind deshalb so viele Brasilianer wie noch nie zu Gast. Von Daniela Reichert mehr...


Di., 14.10.2014

Egli-Ausstellung der Frauengemeinschaften Wer will die Besucher führen?

Gemeinsam haben die Frauengemeinschaften der vier Nottulner Ortsteile eine Ausstellung mit handgefertigten biblischen Erzählfiguren auf die Beine gestellt.

Nottuln - Fast 500 kleine Figuren erzählen die Geschichten aus der Bibel, die sich um Familien drehen. Eine bemerkenswerte Ausstellung, die die Frauengemeinschaften aller vier Nottulner Ortsteile gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Von Iris Bergmann mehr...


Di., 14.10.2014

Dettener Dorfladen Wie läuft das Geschäft?

Einkaufen im Dettener Dorfladen: Josef Offer hat das Angebot vor Ort genutzt und sich unter anderem Backwaren besorgt. Britta Eßmann vom Dorfladen-Team reicht den Einkauf über die Theke.

Schapdetten - Was ist seit der Eröffnung des Dettener Dorfladens passiert? Welche Umbaumaßnahmen hat es gegeben, wie hat sich das Angebot verändert? Anlässlich ihres einjährigen Bestehens lädt die Bürgergenossenschaft Dettener Dorfladen zu Tagen der offenen Tür ein. Von Frank Vogel mehr...


Di., 14.10.2014

Theatergruppe „Rampenlicht“ Zickenalarm auf dem Lindenhof

Handfest geht es zu auf dem Lindenhof, um den zwei Tanten sich streiten.

Appelhülsen - Tante Mine und Tante Tine haben den Hof ihres verstorbenen Bruders geerbt – und streiten darum. Das ist die Ausgangslage für die Komödie, die die Appelhülsener Theatergruppe „Rampenlicht“ bald präsentiert. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 13.10.2014

20 Jahre „Kuddelmuddel“ Spiele, Spaß und Leckereien

Bücherflohmarkt: Vor dem Friedenshaus präsentierte das „Kuddelmuddel“-Team einige literarische Schätze, aus denen sich jeder bedienen konnte.

Appelhülsen - Die Kinder- und Jugendbücherei der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde, die den Namen „Kuddelmuddel“ trägt, ist 20 Jahre alt geworden. Ein guter Anlass für ein kleines Fest. Von Marita Strothe mehr...


So., 12.10.2014

Yassin Thiemann Den richtigen Beruf gefunden

Yassin Thiemann hat seine Ausbildung als Hotelfachmann am 1. August begonnen. Nach vorsichtigem Start hat er jetzt Feuer gefangen. Chefin Ulrike Elfers und seine Kollegen Michael Walter und Beate Kölling (v. r.) sind sehr mit ihm zufrieden.

Nottuln - Yassin Thiemann war erst skeptisch – vor allem wegen der Arbeitszeiten. Doch jetzt hat sich der junge Nottulner mit seiner Ausbildung zum Hotelfachmann angefreundet. Und ist ganz begeistert. Von Helmut Brandes mehr...


Sa., 11.10.2014

Bürgermeister Peter Amadeus Schneider hat sich entschieden „Ich kandidiere nicht“

Peter Amadeus Schneider hat sich entschieden: Er steht für eine dritte Amtszeit als Nottulner Bürgermeister nicht zur Verfügung.

Nottuln - Die Nottulner bekommen 2015 auf jeden Fall einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Schneider kandidiert nicht für eine dritte Amtszeit. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 11.10.2014

Neubürgerumfrage des Schlaun Cirkels Nottuln punktet mit der Landschaft

Die Baumberge sind für viele ein Grund, nach Nottuln zu ziehen. Als Kriterien werden aber auch der Anschluss an die Autobahn (kl. Bild links) und das Krankenhaus (kl. Bild rechts) angegeben

Nottuln - Wie schätzen Neubürger ihre neue Heimat Nottuln ein? Am 20. Oktober wird darüber diskutiert. mehr...


Sa., 11.10.2014

IHK lobt Ausbildung „Ausbildung ist der beste Weg“

Urkunde und Glückwünsche für das Unternehmen (v.l.): IHK-Vizepräsident Heinrich-Georg Krumme, Inhaber Harry Klingel, Auszubildender Julian Hüser und Carsten Taudt, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Bildung.

Appelhülsen - „Ausbildung ist der beste Weg, geeignete Nachwuchskräfte zu gewinnen und für das eigene Unternehmen zu begeistern“, unterstrich IHK-Vizepräsident Heinrich-Georg Krumme bei der Überreichung der Urkunde an Restaurantinhaber Harry Klingel. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter