Do., 24.04.2014

Telekom versorgt Gemeinde mit LTE-Technik Laer geht jetzt über die Luft ins Internet

Laer - „Mit LTE haben wir die Möglichkeit, auch solche Orte mit schnellen Internet-Zugängen zu versorgen, die bisher nicht zu erreichen waren“, sagt Bruno Jacobfeuerborn, Technik-Chef Telekom Deutschland. „Wir kommen damit unserem Ziel immer näher, möglichst jeden an das schnelle Internet anzuschließen.“ mehr...


Do., 24.04.2014

Fairtrade-Stadt Metelen Eine Stadt des fairen Handels

Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Urkunde (v.l.): Aloisia Alteepping (Steuerungsgruppe), Manfred Holz (Ehrenbotschafter des fairen Handels), Bürgermeister Helmut Brüning, Elisabeth Hillmann-Zutelgte, Birgit Krude, Antje Schmies-Hoffmann, Elfriede Hüllen und Franz-Josef Wiechers (alle Steuerungsgruppe). Nach dem offiziellen Teill nutzten die Gäste gerne die Gelegenheit, faire Produkte am Buffet zu kosten (kl. Bild).

Metelen - Zweieinhalb Jahre hatten die Initiatoren, allen voran Franz-Josef Wiechers von der Kolpingfamilie und die Mitglieder der Steuerungsgruppe, auf diesen Moment hingearbeitet: Am Mittwochabend überreichte der Ehrenbotschafter des fairen Handels, Manfred Holz, die Zertifizierungsurkunde „Fairtrade-Stadt“ an Bürgermeister Helmut Brüning. Von Ralph Schippers mehr...


Do., 24.04.2014

Unfall auf Nordwalder Straße In Graben katapultiert

Unfall auf Nordwalder Straße : In Graben katapultiert

Bei einem missglückten Wendemanöver auf der Nordwalder Straße wurde ein Kombi von einem Kleinlaster seitwärts erfasst und in den Graben katapultiert. Der Pkw-Fahrer wurde verletzt. mehr...


Do., 24.04.2014

Kneipp-Verein präsentiert an drei Terminen kulinarische Schätze aus der Natur Veilchen und Giersch als Delikatesse

Gänseblümchen und Löwenzahn sind nicht nur als Dekoration schön anzusehen. Der Kneipp-Verein verrät, wie die Blumen in der Küche verwertet werden können.

Tecklenburg - Der Kneipp-Verein informiert über einen neuen Trend beim Kochen: Essbare Blüten. Die Natur biete eine Vielzahl gesunder kulinarischer Schätze, schreibt der Verein. mehr...


Do., 24.04.2014

Mai im JuZe Chillen vor der „Suchtwoche“

Fröhliches Chillen statt Batiken:  Auch ohne das angekündigte Programm nutzten jetzt etliche junge Leute das Jugendzentrum JuZe für einen entspannten Nachmittag.

Saerbeck - Holzwerkstatt, Ausflug, bald die Suchtwoche: In und nach den Osterferien hat das Jugendzentrum JuZe an der Industriestraße ordentlich Programm. Von Alfred Riese mehr...


Do., 24.04.2014

Kleiderstube „Diese Art der Hilfe wird gebraucht“

Den Sommer ins Sortiment brachte dieses Quartett der Caritas-Kleiderstube (von links): Erika Stotz-Breidenbach, Heike Möllerherm, Marlies Ventker-Stegemann und Maria Wennemann vor dem schon ziemlich leeren Regal mit Kinderkleidung.

Saerbeck - Am Donnerstag verstaute ein Quartett von Helferinnen die Wintersachen in den Schränken der Kleiderstube des Caritasverbands im Sozialhaus an der St.-Georg-Kirche und sortierte die Sommerkleidung ein. „Die Nachfrage steigt stetig, seitdem wir Anfang 2011 ins Sozialhaus umgezogen sind“, zieht Leiterin Marlies Ventker-Stegemann eine Bilanz. Von Alfred Riese mehr...


Do., 24.04.2014

„Zuhause sicher“: Ratschläge vom Polizei-Experten Wenig Aufwand zeigt oft große Wirkung

Andreas Ewering erläutert zwei Besuchern der Info-Veranstaltung, wie sich mit wenig Aufwand vorhandene Fenster besser gegen Einbrecher sichern lassen.

Lengerich - Die Zahl der Einbrüche nimmt zu. Viele Bürger sind deshalb verunsichert. Wie man sich schützen kann, erklärten am Mittwoch auf Einladung der WN und der Stadtsparkasse Lengerich zwei Experten der Polizei. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.04.2014

Hörstel Wanderwege: Stadt Hörstel ausgezeichnet

Für den Wanderweg Waldauenweg ist die Stadt Hörstel am Donnerstagnachmittag ausgezeichnet worden. Auch die Bürgermeister von Lienen und Tecklenburg nahmen Urkunden in Empfang. Im Juni soll Hörstel eine weitere Premium-Route bekommen. mehr...


Do., 24.04.2014

Goldener Hase ist wieder da Wieder wie neu

Heinrich Brummack und sein goldener Hase: Der bundesweit renommierte Künstler hat die Tierplastik in seiner neuen Heimat Schwäbisch Hall restauriert und jetzt wieder an ihren Platz zurückgebracht. Spätestens zum Maimarkt soll der Brunnen wieder mit Wasser gefüllt sein.

Westerkappeln - Der Hase ist wieder da. Und mit ihm ist auch sein Schöpfer Professor Heinrich Brummack zurück in Westerkappeln – jedenfalls auf Stippvisite. Bei der Documenta in Kassel hat Brummack schon ausgestellt, seine Werke stehen in Museen in Berlin und Tokio. In dieser Woche sitzt er nun mit Schwamm, Haushaltsreiniger und Farbrolle auf einem Holzbrett an der Kreuzstraße und bringt den „Hasenbrunnen“ auf Vordermann. Von Anke Beimdiek mehr...


Do., 24.04.2014

Stefan Holtkötter am 13. Mai bei Janning Gänsehaut garantiert

Stefan Holtkötter weiß, über welchen Landstrich er schreibt – ist er doch auf der Beerlage aufgewachsen.

Altenberge - Dass auch im Münsterland gemordet wird, das weiß durch die seit über zehn Jahren ermittelnden Tatort-Figuren Börne und Thiel die ganze Nation. Und auch bei Wilsberg sind es meistens keine natürlichen Ursachen, die zum Tod führen. Am 13. Mai (Donnerstag) m 20 Uhr wird Stefan Holtkötter in der Buchhandlung Janning aus seinem Krimirepertoire lesen und erzählen. mehr...


Do., 24.04.2014

Jugendliche machen Dirt-Bahn sommerfit Die BMX-Bauarbeiter

Der Bautrupp und seine Unterstützer von Jugendamt und Karderie .

Greven - Es ist das erste große Beteiligungsprojekt Grevens für junge Leute. Und es funktioniert immer noch. Die BMXler der Stadt reparieren derzeit ihre Dirt-Bahn am Hallenbad – und ernten großes Lob vom neuen Fachdienstleiter Soziale Dienste und Jugendarbeit. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 24.04.2014

Neues Angebot Zum Einkaufen mit dem Bürgerbus

Steinfurt - Eine Ergänzung zum bestehenden Fahrplan hat Bürgerbus-Fahrdienstleiter Wolfgang Linow in enger Zusammenarbeit mit dem RVM (Regionalverkehr Münsterland) eingearbeitet. Diese trifft vor allem für die Bürger in Borghorst zu, teilt der Vorstand in einer Pressenotiz mit. mehr...


Do., 24.04.2014

Hörstel Brüchige Basaltsteine auf dem Marktplatz

Auf dem Marktplatz in Hörstel sind derzeit wieder Pflasterer zugange. Diesmal handelt es sich aber um eine vergleichsweise kleine Maßnahme: Die Randumfassungen müssen erneuert werden. mehr...


Do., 24.04.2014

Kultureller Leckerbissen in Laer Oliver Steller spricht und singt Morgenstern

Der Rezitator, Gitarrist und Sänger Oliver Steller hat in Laer bereits viele Fans. Am 8. Mai tritt er im örtlichen Pfarrzentrum auf.

Laer - So besucht Oliver Steller am 8. Mai die Gemeinde und stellt im örtlichen Pfarrzentrum sein Programm „Wisst ihr weshalb?“ vor. „Kein Kostüm, kein Requisit, keine Schminke – der Stellersche Aktionsradius beschränkt sich auf die Größe einer Fußmatte – seine Stimme erzeugt Bilder, seine Musik koloriert“, heißt es im Einladungsschreiben. mehr...


Do., 24.04.2014

Ibbenbüren Hausbewohnerin überrascht Einbrecher

Über eine Terrassentür hat ein bislang unbekannter Täter am Mittwochabend offenbar versucht, in ein Einfamilienhaus an der Straße "Zum Welleken" einzubrechen. Die Bewohnerin war jedoch zu Hause und bemerkte den Einbrecher. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. mehr...


Do., 24.04.2014

CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking zu Gast Bestehendes Netzwerk sichert Betreuungsbedarf

Horstmar - Gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Robert Wenking, CDU-Fraktionsvorsitzender Winfried Mollenhauer sowie Vertretern des CDU-Ortsverbandes besuchte sie das St.-Gertrudis-Haus. mehr...


Do., 24.04.2014

Hopsten List und Lacher - Ferienspaß mit Pettersson und Findus

Ferienzeit - warum nicht mal ins Theater gehen? Rund 50 Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter taten das am Mittwochnachmittag. Auf Einladung des SPD-Ortsvereins besuchten sie das Pettersson-und-Findus-Stück „Ein Feuerwerk für den Fuchs". Ein Ferien-Spaß im besten Sinne. mehr...


Do., 24.04.2014

Bürger können Problemabfälle entsorgen Schadstoffmobil kommt am Samstag

Laer/Holthausen - So kommt am Samstag das Schadstoffmobil in beide Ortsteile. In Holthausen steht das Mobil von 9 bis 10 Uhr am Parkplatz „Beerlager Straße/ Am Blick“ und in Laer von 10.30 bis 11.30 Uhr am P&R-Parkplatz am Kreisverkehr. mehr...


Do., 24.04.2014

Einbruchsversuch an der Falkenstraße Geräusche wecken Bewohner

Reckenfeld - Schreck in der Nacht: Bewohner eines Einfamilienhauses wurden durch Geräusche geweckt, die Einbrecher beim Aufhebeln einer Tür verursachten. mehr...


Do., 24.04.2014

Zeugen gesucht Radfahrerin fällt – Lkw-Fahrer flüchtet

Die Polizei sucht Zeugen. 

GReven - Obwohl man die Kollision deutlich hätte wahrnehmen müssen, hat der Fahrer eines Klein-Lkw seine Fahrt fortgesetzt, nachdem eine Radfahrerin zu Fall gekommen war. mehr...


Do., 24.04.2014

Ibbenbüren Kohle – kann auch mal lecker sein

Unternehmen, Firmen, Betriebe – die gibt es viele in der Region. Unsere Zeitung schaut in Büros und Produktionshallen, stellt Firmen und Menschen vor. Heute geht es um ein Start-up: Petra Ahrens macht „Ibbenbürener Kohlesplitter“. mehr...


Do., 24.04.2014

Starke Rauchentwicklung bei Zimmerbrand macht Haus in Leeden unbewohnbar Frau scheitert beim Löschen ihres brennenden Fernsehers

Am Dienstag hatte die Wehr noch die Personenrettung geübt.

Tecklenburg-Leeden - Zu einem Zimmerbrand in einem Haus an der Rosenstraße ist am Mittwochabend um 23.04 Uhr die Freiwillige Feuerwehr gerufen worden. Nach Angaben von Wieland Fortmeyer war ein Fernsehgerät in Brand geraten. Versuche der allein im Haus lebenden Bewohnerin, das Gerät zu löschen, seien an der starken Rauchentwicklung gescheitert. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.04.2014

Gülsen Tazegül stellt im Alten Rathaus aus Premiere mit Momentaufnahmen

„Tanzen ist Träumen mit den Füßen“ hat Gülsen Tazegül ihre Ausstellung im Kulturtreff im Alten Rathaus genannt. Bis zum 19. Mai sind die Bilder dort zu sehen.

Lengerich - Als Kind hat sie gemalt – wie viele andere Kinder auch. „Mit neun Jahren ist mein Interesse an Figuren, an Mimik und Gestik geweckt worden“, sagt Gülsen Tazegül. Das hat sie nicht mehr losgelassen. Im Kulturtreff im Alten Rathaus zeigt sie „Tanzen ist Träumerei mit den Füßen“, ihre Premieren-Ausstellung als Malerin. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.04.2014

Serie: Flur- und Straßenkunde Der Eisenrost färbt die Erde

In Seeste ist Buntsandstein vorhanden, dessen oxidiertes Eisen dafür sorgt, dass die Erde einen deutlichen roten Farbschimmer aufweist.

Westerkappeln/Lotte - Viele Flurbezeichnungen und Straßennamen tragen sprechende Namen und erzählen damit ihre Geschichte. Sie weisen häufig auf historische Begebenheiten oder Personen hin oder geben etwas über die geografische Lage preis. Von Astrid Springer mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter