Fr., 29.08.2014

Bürgermeister können bei Bezirksregierung nicht viel erreichen Ernüchterndes Ergebnis für die Realschul-Eltern

Zum freudestrahlenden Lächeln  – wie auf diesem offiziellen Bild – war Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und ihrem Lotter Kollegen Rainer Lammers nach dem Besuch in Münster wohl nicht zumute.

Westerkppeln/Lotte - Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und ihr Lotter Kollege Rainer Lammers waren am Donnerstagmorgen bei der Bezirksregierung in Münster, um mit den zuständigen Beamten das Dilemma der Klassenzusammenlegung in der Jahrgangsstufe 10 an der Realschule Westerkappeln zu besprechen. Viele Neues gab es für die beiden Verwaltungschefs dabei nicht zu hören. Die Klassenzusammenlegung bleibt beschlossene Sache. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 29.08.2014

Hopsten Nein zur Challenge, ja zur Spende

Sie wurden auch nominiert. Sie haben auch ein Video gedreht. Aber nass gemacht haben sie sich nicht. Frei nach dem Motto „Spenden statt Plantschen“ haben Hopstener Ärzte und Physiotherapeuten mit einer eigenen Aktion auf ihre Nominierung zur Cold-Water-Challenge reagiert. mehr...


Fr., 29.08.2014

Jobcenter-Pilotprojekt Alles unter einem Dach

Kreis Steinfurt - Die Leistungen des Jobcenters des Kreises Steinfurt, die zur Zeit noch auf die Kommunen und den Kreis verteilt sind, unter einem Dach zusammenzufassen, empfiehlt ein Gutachten. Doch zunächst will der Kreis in einem Pilotprojekt testen, ob es sich lohnt, das Konzept flächendeckend umzusetzen. Von Achim Giersberg mehr...


Fr., 29.08.2014

Naturpark Naturpark Terra.vita wird um 725 Hektar erweitert

 

Der Naturpark Terra.vita wird im Kreis Steinfurt um das Gelände des ehemaligen britischen Militärübungsplatzes zwischen Westerkappeln und Lotte erweitert. mehr...


Fr., 29.08.2014

Mettingen Speckstein hat viele Gesichter

Gesichter sind seine Spezialität. Christoph Hafkemeyer ist Hobbykünstler und arbeitet mit dem sogenannten Steatitstein, besser bekannt als Speckstein. 16 seiner Werke sind derzeit in der Hobo-Station in Schlickelde für die Öffentlichkeit ausgestellt. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bezahl-Fußballsender ärgert Wirte Sky teurer – aber ohne geht’s kaum

Die Übertragungen des Pay-TV-Senders Sky in einer Kneipe zeigen zu dürfen, wird für Wirte immer teuerer - sehr zum Missfallen von Christian „Tanki“ Schürhaus (links) und André Sittinger.

Greven - Sky, der Fußball-Bezahlsender, wird teurer. Das bringt Grevens Kneipiers in die Bredouille. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 29.08.2014

Hörstel Tödlicher Verkehrsunfall in Birgte

Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sind zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Saerbecker Damm in Höhe Birgte ausgerückt. Bei dem Unfall kam nach ersten Informationen eine Person ums Leben. mehr...


Fr., 29.08.2014

Beatclub-Keller Beleuchtete Treppe zum alten Öppe-Braukeller

Beatclub-Keller : Beleuchtete Treppe zum alten Öppe-Braukeller

Die Treppenanlage zum alten Öppe-Braukeller, den künftig der Beatclub nutzen will, ist fertig gestellt. mehr...


Fr., 29.08.2014

Behinderten-Schützenfest Senioren-Orchester spielt auf

Greven - Das Seniorenorchester Greven wird beim Behindertenschützenfest am 6. September für musikalische Unterhaltung sorgen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bürgerinitiative gegen den Ausbau des FMO Nachtflugverbot auf Eis

Das Land NRW sieht derzeit keine Möglichkeit, am FMO ein Nachtflugverbot vorzuschreiben.  

Greven - Die Staatskanzlei in Düsseldorf sieht keine Möglichkeit, am FMO ein Nachtflugverbot zu erlassen. die Grevener Bürgerinitiative gegen den Ausbau des FMO zeigt sich darüber enttäuscht. mehr...


Fr., 29.08.2014

Hörstel Schwerer Verkehrsunfall in Birgte

Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sind zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Saerbecker Damm in Höhe Birgte ausgerückt. Nach ersten Informationen wurde eine Person schwer verletzt. mehr...


Fr., 29.08.2014

Trinkwassernetz in Reckenfeld wird gespült Laut – dafür ohne Chemie

So sollte eine Wasserleitung möglichst nicht aussehen. Damit es soweit erst gar nicht kommt, spülen die Stadtwerke in den kommenden zwei Wochen die Leitungen in Reckenfeld.  

Reckenfeld - Ab dem kommenden Montag steht Reckenfeld auf dem Plan der Stadtwerke: Zwei Wochen lang wird das dortige Trinkwassernetz gespült, in den Blöcken A, B und C soll es losgehen. mehr...


Fr., 29.08.2014

Ortstermin mit Politikerin Spagat zwischen Betreuung und genauer Dokumentation

Die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking ließ sich von Barbara Wernsmann, Christiane Nitz und Ulrike Fleige (v.l.) über ihre Arbeit informieren.

Horstmar - Die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking besucht jetzt die Horstmarer Sozialstation und machte sich ein Bild von deren Arbeit im ambulanten Pflegedienst. Dabei erfuhr sie vieles über die Probleme der Pflegekräfte. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 29.08.2014

Projekt bringt vergessene Sorten auch in die Wester-Bauerschaft Auf der Suche nach den Obstveteranen

Obstsorten gibt es viele in der Region, manche sind bereits sehr alt und deshalb ziemlich selten. Ziel eines Projektes ist zu verhindern, dass sie in Vergessenheit geraten.

Ochtrup - Obstsorten gibt es viele, einige sind bereits sehr alt und daher ziemlich selten. Von Irmgard Tappe mehr...


Fr., 29.08.2014

Neue Windkraftanlagen Flächennutzungsplan geht in die Bürgerbeteiligung

Raum für neue Windkraftanlagen: Ochtrup geht mit rund 450 Hektar Potenzialflächen ins Rennen.

Ochtrup - Wenn alles glatt läuft, dürfen die seit geraumer Zeit in den Startlöchern stehenden Investoren ab Ende 2015 mit einer Baugenehmigung für ihre Windkraftanlagen rechnen. Der Bauausschuss hat beschlossen, mit dem erforderlichen Teilflächennutzungsplan jetzt in die Bürgerbeteiligung zu gehen. Von Anne Eckrodt mehr...


Fr., 29.08.2014

Patronatsfest Eine runde Sache

Die Volkstanzgruppe aus Holtwick-Lette trug zahlreiche Tänze vor.

Nordwalde - 120 Bewohner des St.-Augustinus-Altenzentrums feierten den Namenstag von Bischof Augustinus. Eine Volkstanzgruppe und ein Seniorenorchester sorgten für Unterhaltung. mehr...


Fr., 29.08.2014

Bürger gefragt K+K-Markt will expandieren

Altenberge - Die Meinung der Altenberge ist gefragt: Am Dienstag (2. September) findet um 19 Uhr in der Gooiker Halle ein „Offenes Bürgerforum“ statt. Dabei geht es unter anderem um die Gestaltung der Ortsmitte. Von Martin Schildwächter mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter