Do., 24.04.2014

Gülsen Tazegül stellt im Alten Rathaus aus Premiere mit Momentaufnahmen

„Tanzen ist Träumen mit den Füßen“ hat Gülsen Tazegül ihre Ausstellung im Kulturtreff im Alten Rathaus genannt. Bis zum 19. Mai sind die Bilder dort zu sehen.

Lengerich - Als Kind hat sie gemalt – wie viele andere Kinder auch. „Mit neun Jahren ist mein Interesse an Figuren, an Mimik und Gestik geweckt worden“, sagt Gülsen Tazegül. Das hat sie nicht mehr losgelassen. Im Kulturtreff im Alten Rathaus zeigt sie „Tanzen ist Träumerei mit den Füßen“, ihre Premieren-Ausstellung als Malerin. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.04.2014

Serie: Flur- und Straßenkunde Der Eisenrost färbt die Erde

In Seeste ist Buntsandstein vorhanden, dessen oxidiertes Eisen dafür sorgt, dass die Erde einen deutlichen roten Farbschimmer aufweist.

Westerkappeln/Lotte - Viele Flurbezeichnungen und Straßennamen tragen sprechende Namen und erzählen damit ihre Geschichte. Sie weisen häufig auf historische Begebenheiten oder Personen hin oder geben etwas über die geografische Lage preis. Von Astrid Springer mehr...


Do., 24.04.2014

Wehr richtet den Maibaum Musik und Vorführungen

Ganz im Zeichen der Jugendwehr steht am 30. April das Maibaumrichten in Kattenvenne am dortigen Feuerwehrhaus.

Lienen-Kattenvenne - Musik, Informationen und Vorführungen. Mit dieser Mixtur hofft der Löschzug Kattenvenne der Freiwilligen Feuerwehr viele Besucher zum Richten des Maibaums locken zu können. mehr...


Do., 24.04.2014

„Schwarze Wolke“ lädt am 1. Mai zum Oldtimertreffen auf dem Hof Plenter in Leeden ein Alte Traktoren und historische Autos

Historische Traktoren treffen historische Autos. Zu dieser Begegnung (im Bild das Cockpit eines Cabrios) kommt es am 1. Mai beim Oldtimertreffen des Clubs „Schwarze Wolke“ in Leeden.

Tecklenburg-leeden - Der Oldtimer-Club „Schwarze Wolke“ lädt am 1. Mai zum vierten Oldtimertreffen im Stiftsort ein. Um 10 Uhr geht es bei Ulli Plenter, Im Esch 1, los. Etwa eine Dreiviertelstunde später machen sich die historischen Traktoren auf zu einer Ausfahrt durch Leeden, die etwa 45 Minuten dauern wird. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.04.2014

Mettingen Mettinger findet 56.000 Euro in Schornstein

Ein 43-jähriger Mettinger hat 56.000 Euro im Haus einer Erbengemeinschaft gefunden. Weil er den übrigen Mitgliedern der Erbengemeinschaft seinen Fund verschwieg, muss er sich jetzt wegen Fundunterschlagung vor Gericht verantworten. mehr...


Do., 24.04.2014

„Freunde von Tikondane“ in Laer Mangelernährung ist Hauptproblem

Über Ostern hielt der Verein „Freunde von Tikondane“ seine Mitgliederversammlung bei Familie Kluck in Laer ab. Über die aktuelle Lage in ihrer Einrichtung berichtete Elke Kroeger-Radcliffe (hinten Mitte).

Laer - Elke Kroeger-Radcliffe machte jetzt bei der Familie von Johannes Kluck im Ewaldidorf Station. Dort hielt der Verein „Freunde von Tikondane“ nach dem ersten Jahr seines Bestehens eine Mitgliedversammlung ab. Die Besucherin berichtete über die aktuelle Entwicklung ihrer Einrichtung in der Nähe von Katete, Sambia. mehr...


Do., 24.04.2014

Jugendbildungsstätte Nordwalde Zweites Zuhause in Gefahr

Wünschen sich, dass es die Jugendbildungsstätte in Nordwalde noch lange gibt: Robert Schedding, Petra Lanwes, Andrea Lanwes, Elisabeth Lütkehaus und Sebastian Klöpper (v.l.)

Nordwalde - Eltern, Mitarbeiter, Menschen mit und ohne Behinderung kämpfen nach Bekanntgabe der möglichen Schließung der Jugendbildungsstätte in Nordwalde für die Einrichtung. Sie haben auch eine Facebook-Seite gegründet. Von Bettina Laerbusch mehr...


Do., 24.04.2014

Grüner Pfad Wegweiser durch die Landwirtschaft

Grüner Pfad : Wegweiser durch die Landwirtschaft

Lienen - Durch Lienens nördlichste Bauerschaft, Holperdorp, schlängelt sich in diesem Jahr der 20. Grüne Pfad. Die Wanderstrecke ist sechs Kilometer lang. mehr...


Do., 24.04.2014

An der Volkshochschule Lengerich starten zahlreiche neue Kurse Vielfältiges Angebot

Über die Forellenzucht soll am 10. Mai bei einem Rundgang über den Hof Freude in Brochterbeck berichtet werden.

Lengerich/Tecklenburg-Brochterbeck - An der Volkshochschule beginnt in diesen Tagen die zweite Hälfte des Semesters. Verbunden ist das mit dem Start zahlreicher neuer Kurse und Angebote. mehr...


Do., 24.04.2014

NWO-Pumpstation Ochtrup Molche gehen in der Pipeline auf Leck-Suche

Grüne Rohre auf der grünen Wiese: In der Weiner-Bauerschaft betreibt die NWO eine von drei Pumpstationen entlang ihrer Mineralölpipeline von Wilhelmshaven nach Köln.

Ochtrup - Die Ölfunde im Amtsvenn in Gronau-Epe beschäftigen auch die Verantwortlichen der Nord-West Oelleitung GmbH (NWO). Das Unternehmen mit Sitz in Wilhelmshaven betreibt unter anderem in Ochtrup eine Pumpstation. Für ihre Pipeline setzt die NWO auf moderne Sicherheitstechnik und Kontrollen per Hubschrauber. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 24.04.2014

Übung deckt auf: Der Feuerwehr fehlt es an Personal Aufgabe erfüllt

Die Tischlerei Dohe in Leeden war Einsatzort bei der Übung der Löschzüge Leeden, Ledde und Tecklenburg der Freiwilligen Feuerwehr.

Tecklenburg - Brand in der Tischlerei Dohe und der angrenzenden Lagerhalle. Mit diesem Übungsszenario sah sich die Freiwillige Feuerwehr beim jüngsten regulären Dienstabend konfrontiert. Auch wenn die Aufgabe gut gelöst wurde, ein Problem ist nach Angaben der Feuerwehr deutlich zu Tage getreten: Die Zahl der Einsatzkräfte war knapp bemessen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Falke-Umkleiden Kein Baubeschluss vor der Wahl

Falke-Treff: Nicht ganz so alt wie der Stein mit Vereinswappen ist der Falke-Treff mit Umkleiden und Gemeinschaftsraum - aber der Stein hat sich besser gehalten

Saerbeck - Aller Absichtserklärungen und Verhandlungen zum Trotz lässt eine Entscheidung in Sachen Umkleiden beim SC Falke weiter auf sich warten. Eine Entscheidung für einen Neubau vor der Kommunalwahl im Mai scheint in weite Ferne gerückt, da die Gemeindeverwaltung zunächst weitere Finanzierungsmöglichkeiten ausloten möchte. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 23.04.2014

Am 1. Mai-Wochenende ist Schützenfest mit Kaiserschießen Wer wird neuer König in Hölter?

Ladbergen - Es geht wieder los: Am Samstag eröffnet der Schützenverein Hölter mit dem Königsschießen die neue Schützenfest-Saison im Heidedorf. Der Schützenkaiser wird am 4. Mai ermittelt. mehr...


Mi., 23.04.2014

MGV „Edelweiß“ lädt zur Begrüßung des Wonnemonats ein Unterhaltung und eine gute Tat

Im Wind flattern sollen die Bänder am Leedener Maibaum.

Tecklenburg-Leeden - Mit Musik, Geselligkeit und Tanz will der MGV „Edelweiß“ Leeden am Samstag, 26. April, den Wonnemonat Mai begrüßen. Dazu ist ein buntes Programm ausgearbeitet worden, das um 15 Uhr mit Aktionen für Kinder beginnt. Darauf weist der MGV in einer Pressenotiz hin. mehr...


Mi., 23.04.2014

Familienausflug im Teuto Mit Kindern Tiere entdecken

Welche Pflanzen wachsen in unseren alltäglichen Spaziergefilden? Kann man sie nutzen? Der Verein „draußenzeit“ gibt Antworten.

Kreis Steinfurt - Am 1. Mai können Familien an einer Wanderung in einem besonders schönen Abschnitt des Teutoburger Waldes teilnehmen. Die kinderfreundliche Strecke führt vorbei an urigen Buchen und geheimnisvollen Felsen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Anlaufpunkt für Fahrzeug-Liebhaber PS Werk für automobile Kultur

Die Wall of Fame mit Bildern von Rennfahrer-Legenden und Klassikerrennen bildet das eindrucksvolle Entreé in die Halle des neuen PS Werks, das Rolf Cosse als Präsident der Deutschen Gesellschaft für automobiles Kulturgut aus der Taufe gehoben hat. Fans von Old- und Youngtimern finden dort zukünftig eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um ihre Schätze auf zwei oder vier Rädern.

Burgsteinfurt - Am Ruhenhof 15 steht das PS Werk vor der Eröffnung. Rolf Cosse, Präsident der Gesellschaft für automobile Kultur und Organisator der Racedays, richtet in der ehemaligen Sallandt-Halle einen Anlaufpunkt für Automobil-Liebhaber ein, die ihre Fahrzeuge nicht nur als Anlageobjekte, sondern auch als schützenwertes Kulturgut betrachten. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Mi., 23.04.2014

Verträge für die neuen Sportstätten unterzeichnet „Zeit, dass sich was dreht“

Erst die Unterschrift, dann das Gläschen Sekt: Helmut Berning, Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Johann Tebben (v.l.) von der Tell-Bau besiegelten gestern im Rathaus die Verträge.

Nordwalde - Nach jahrelanger Planung haben gestern in entspannter Atmosphäre Bürgermeisterin Sonja Schemmann, ihr Vertreter Helmut Berning und Johann Tebben, Geschäftsführer der Tell-Bau GmbH aus Norden, im Rathaus den Vertrag zur Errichtung der neuen Sportstätten an der Denkerstiege unterzeichnet. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mi., 23.04.2014

Ibbenbüren Neun Monate mit Bewährung für Obdachlosen

13 Ladendiebstähle in Ibbenbüren innerhalb von vier Monaten. Plus eine Schwarzfahrt mit dem Zug. Wegen dieser Delikte hat das Schöffengericht Rheine am Dienstag einen 48-jährigen Mann zu neun Monaten mit Bewährung verurteilt. mehr...


Mi., 23.04.2014

Grevener Arzt half vor 15 Jahren kleiner Polin Operation Lebensmut geglückt

Fast heil wirkt der Fuß, den Dr. Christoph Wegmann vor 15 Jahren operiert hat. Dabei hat Maria Debrin, die zusammen mit ihrer Ersatzmutter Jolanta Kokel den Chefarzt im Grevener Krankenhaus besuchte, kein Fersenbein.

Greven - Dass Maria Derbin gehen kann, verdankt sie dem Grevener Arzt Dr. Christoph Wegmann. Der hat vor 15 Jahren im Rahmen der Hilfsaktion Endopol ihre Füße mehrfach operiert. Heute traut sich das behinderte Mädchen sogar aufs Fahrrad. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 23.04.2014

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl Politiker im Schwitzkasten

WN-Redaktionsleiter Axel Roll übernimmt die Moderation des Abends.

Borghorst - Die wenigsten Steinfurter werden es mitbekommen haben – die regelmäßigen Besucher des Wochenmarktes vielleicht mal außen vor gelassen. Es ist Wahlkampf. Am 25. Mai sollen die Bürger in Steinfurt ihre Stimme gleich im Doppelpack abgeben. Das Europaparlament wartet auf Ablösung und auch die Karten für den Steinfurter Rat werden neu gemischt. mehr...


Mi., 23.04.2014

Polizei ermittelt Osterfeuer hat ein Nachspiel

Nach dem Brand eines Strohlagers am Ostersonntag ermittelt jetzt die Polizei.

Altenberge/Hohenholte - „Die Kosten für den Feuerwehreinsatz am Ostersonntag bleiben nicht beim Steuerzahler hängen.“ Das sagte Bürgermeister Jochen Paus gestern Anfrage der WN. Wie berichtet, war in der Bauerschaft Kümper durch Funkenflug ein Stapel mit Strohbunden in Brand geraten – 50 Meter von einem Osterfeuer entfernt. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 23.04.2014

Wahlbezirk 3 Wähler mit Villen und Reihenhäuschen

 

Greven - Es ist das Viertel der alten Germanen. Und der alten Generäle. Auch ein paar Wissenschaftler sind mit von der Partie. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 23.04.2014

Hopsten Aschebahn wird sommerfein gemacht

Alle Schulen und Vereine dürfen sich freuen: Nächste Woche werden sie die Aschebahn rund um den Sportplatz am Schulzentrum wieder in bestem Zustand vorfinden. Die Gemeinde hat die Osterferien genutzt, um die Laufbahn wieder herzurichten. mehr...


Mi., 23.04.2014

Wanderausstellung „Naturerlebnis Emsradweg“ „Ems prägt das Leben der Stadt“

Gestern wurde die Wanderausstellung „Naturerlebnis Emsradweg“ in der Sparkasse an der Rathausstraße offiziell eröffnet.

Greven - Gestern wurde die Wanderausstellung „Naturerlebnis Emsradweg“ in der Hauptstelle der Sparkasse an der Rathausstraße eröffnet. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht der Emsradweg, dem, neben seinen vier von fünf möglichen Sternen auch ein fünfter „grüner Punkt“ verliehen wurde. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 23.04.2014

Ibbenbüren Diese Schuhe sind der Renner

Chucks, Vans, Nike, Fila. Begriffe, die Verkäufer mit aktuellen Trendschuhen für Jugendliche und junge Erwachsene verbinden. Wir haben uns in Ibbenbüren umgehört, welche Modelle gerade in sind. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter