Sa., 23.08.2014

Ibbenbüren Bedingt einsatzbereit

Schön ist sie zweifelsohne, die neue Sporthalle am Kepler-Gymnasium. Nach dem ersten Härtetest durch die Basketballer am Donnerstag ist aber auch für Nicht-Schüler und Nicht-Lehrer eines klar: Die Halle hat einen dicken Haken. Und der heißt Akustik. mehr...


Sa., 23.08.2014

Dem lieben Gott ganz nah Angelika Hagemann ist Raumpflegerin in der Kirche

Freitagmorgens wird es laut in der Kirche:  Dann werfen die beiden Raumpflegerinnen Angelika Hagemann und ihre Kollegin Hildegard Landvermann den Staubsauger an.

Metelen - Sie kommen in die Kirche in Metelen, wenn sonst keiner da ist: die beiden Raumpflegerinnen Angelika Hagemann und Hildegard Lanvermann. Und während sie für Ordnung im Gotteshaus sorgen, fühlen sie sich ihrem lieben Gott irgendwie ganz nah. Von Anne Steven mehr...


Sa., 23.08.2014

Tageblatt-Umfrage Was hilft gegen Herbstblues?

Nutzen die trockenen Phasen zwischen den Regengüssen, um in Bewegung zu bleiben: Regina und Helmut Stohldreier.

Ochtrup - Gerade war noch Sommer, aber plötzlich ist Herbst. Was tun gegen die schlechte Laune, die der rasche Umschwung ins nasskalte Wetter meist mit sich bringt? Das Tageblatt hat sich in der Ochtruper Innenstadt umgehört. Von Sara Morais Teixeira mehr...


Sa., 23.08.2014

Tag der offenen Tür in fünf Unternehmen Mit der Industrie auf Du und Du

Hoffen auf ein großes Besucher-Echo: Robin Hilder (Mikrobrauer), Volker Mindrup (MD Maschinen und Stahlbau), Sebastian Höing (Vakona), Srboljub Stancic (Finnholz), Detlev Wegner (Calcis), Dr. Jens Wiesenmüller (Gussstahl) und Per Waser (Calcis, von links),

Lienen - Weder trist noch langweilig, sondern modern, spannend und vielfältig – Lienens Industrie arbeitet an ihrem Image und bietet der Bevölkerung das „Du“ an. Am 20. September bitten fünf Unternehmen zum Tag der offenen Tür. mehr...


Sa., 23.08.2014

Schuhmachermuseum zeigt Exponate aus dem Krieg Mobile Werkstatt für Knobelbecher

In zwei Holzkisten findet sich die Grundausstattung für mobile Schuhreparaturen. Fritz Lubahn freut sich über diese Exponate aus Skandinavien fürs Schuhmachermuseum.

Ladbergen - „Hier, das wird alles mit den Riemen gehalten. Hier die Deckel zuklappen, verriegeln, da kommt nichts durcheinander.“ Die Begeisterung ist Fritz Lubahn nicht nur anzusehen, sondern auch zu hören, wenn er vor seiner neuesten Errungenschaft steht: zwei Werkzeugkisten aus Militärbeständen. Von Michael Baar mehr...


Sa., 23.08.2014

WM sorgt für „Super-GAU“ Zukunft des Brunnenfestes ungewiss

„Total spritzig“ lautete das Motto des ersten Brunnenfestes, das im Rahmen des Updates im vergangenen Jahr (Bild) wieder aufgegriffen wurde, unter anderem durch dieses Wasserbecken auf dem Rathausplatz.

Lengerich - Erst lief das WM-Spiel der deutschen Elf gegen Ghana, danach kam der große Regen. Das Brunnenfest stand in diesem Jahr wahrlich unter keinem guten Stern. Das könnte Konsequenzen haben, sagt nun die veranstaltende Werbegemeinschaft Lengerich. Von Michael Baar mehr...


Sa., 23.08.2014

Schüler-Expedition Natur-Giganten zum Greifen nah

Tolle Motive wie dieses ergaben sich zuhauf: Am Ende des Aufenthaltes kehrte jeder Teilnehmern mit 16 000 Bildern und 80 Gigabyte Fimmaterial nach Hause zurück. Philip Claus gestaltet damit eine Ausstellung, die während der Herbstferien im Grevener Rathaus zu sehen ist.

Greven - Philip Claus weilte zwei Wochen auf der Azoren-Insel Pico, um Wale und Delfine zu beobachten. Mit vielen wertvollen Eindrücken und Erkenntnissen im Gepäck kehrte er nach Greven zurück. Von Oliver Hengst mehr...


Sa., 23.08.2014

Unfall auf der Autobahn 31 Feuerwehr beseitigt Motoröl

(Symbolbild) 

Ochtrup - Die Freiwillige Feuerwehr Ochtrup wurde am Freitagnachmittag zu einem Unfall auf der Autobahn 31 gerufen. Kurz vor der Ausfahrt Schüttorf-Ost war ein Pkw auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren. Von Anne Eckrodt mehr...


Sa., 23.08.2014

Greven 09 Und Awo-Kita Bessere Vernetzung angestrebt

Auf gute Zusammenarbeit! Awo-Leiterin Martina Bücker, Jonas Venschott (09), Martina Rathmann und Uli Fischer (beide KSB) unterzeichnen die Kooperation des SC Greven 09 und der AWO-Kita

GREVEN - Mehr Sport, mehr Bewegung, qualifiziertere Angebote, bessere Vernetzung und Kinderbewegungsabzeichen: All das soll eine Kooperation zwischen der Awo-Kindertagesstätte und dem SC Greven 09 schaffen. Von Maximilian den Benken mehr...


Sa., 23.08.2014

„Teutoschleifen“ eröffnet Im Norden die Besten

Das Band wird durchschnitten, die Teutoschleifen sind damit eröffnet. Darüber freuen sich (von links) Jochen Becker, Heinz Hüppe (Bürgermeister Hörstel), Dr. Martin Hellwig (Bürgermeister Lienen), Manuel Andrack, Bernhard Hembrock, Petra Abraham (Tourismus), Ulrich Ahlke, Alexia Finkeldei, Helmut Kellinghaus,, Sara Vandeck (Tourismus), Friedrich Prigge (Bürgermeister Lengerich), Dr. Andreas Leistikow und Stefan Streit (Bürgermeister Tecklenburg).

Tecklenburger Land - Das Tecklenburger Land ist auf dem Vormarsch – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn marschieren, oder besser wandern, lässt es sich hier wunderbar. Das sieht auch Deutschlands ausgewiesener Wander-Experte Manuel Andrack so. Gestern Mittag war er zu Gast bei der offiziellen Eröffnung der fünf „Teutoschleifen“. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 22.08.2014

Ibbenbüren Erinnerungen an bewegte Zeiten

Wie haben Sie die 70er Jahre im Tecklenburger Land erlebt? Schicken Sie uns Ihr Lieblings-Foto aus dieser Zeit mit einer kurzen Beschreibung! mehr...


Fr., 22.08.2014

Kirmesspiele LeWe feiert Sommerparty nach Maß

 

Die LeWe-Sommerparty am Freitag hatte ihren Namen verdient: Von 10 Uhr bis in den frühen Nachmittag schien tatsächlich durchgehend die Sonne, als Hunderte Beschäftigte über den bestens organisierten Rummel hinter der Betriebsstätte der Ledder Werkstätten bummelten. mehr...


Fr., 22.08.2014

13. Nachtflohmarkt Nachtflohmarkt in der AWO-Kita

Westerkappeln - Ab sofort nimmt die AWO-KiTa in Westerkappeln Anmeldungen für den Nachtflohmarkt an. Der Termin dafür ist der 12. September. mehr...


Fr., 22.08.2014

Führungswechsel bei der WGL Christian Mindrup übernimmt Vorsitz

Christian Mindrup 

Lengerich - Zehn Jahre lang war Maurizio Casal Vorsitzender der Werbegemeinschaft Lengerich. Nun hat er darauf verzichtet, das Amt weiter auszuüben. Sein Nachfolger ist ein Mann aus der Versicherungsbranche. Von Michael Baar mehr...


Fr., 22.08.2014

Abschlussklassen der Realschule zusammengelegt „. . .und es gibt doch Bewegung“

Wenn es um die Bildung geht, stehen oft Vorgaben und gesetzliche Regelungen im Raum, die nicht alle Wünsche einfach umsetzbar machen.

Westerkappeln/Lotte - „Zeitnah“ soll für die Zehntklässler der Realschule Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten werden. Die Fachlehrer dafür sollen von der neuen Gesamtschule kommen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 22.08.2014

50 Jahre BSG Nordwalde „Inklusion ist unsere Passion“

Jeder ist willkommen: Mitglieder der BSG bei der Fahrradtour in diesem Sommer.

Nordwalde - Wohl niemand in Deutschland käme heute noch auf die Idee, einen Verein Versehrten-Sport-Gemeinschaft (VSG) zu nennen. In den 1960er Jahren war das anders. Da gab es in Deutschland noch Zigtausende Menschen, ehemalige Soldaten ebenso wie Zivilisten, die im Zweiten Weltkrieg bleibende körperliche Schäden erlitten hatten. Von Michael Schwakenberg mehr...


Sa., 23.08.2014

Hörstel Heimathaus-Garten: Gute Idee kurz vor Vollendung

Die Einsicht in die Notwendigkeit, den kleinen Garten nördlich des Heimathauses in Bevergern neu zu gestalten, gibt es schon lange. Seit etlichen Monaten haben sich freiwillige Helfer, unterstützt und beraten von Profis, ans Werk gemacht. Jetzt nimmt das Ganze schon richtig Gestalt an. mehr...


Fr., 22.08.2014

Ibbenbüren Die Wow-Perspektive

Sie ist klein, ist Hightech, fliegt und hat eine Kamera für Fotos und Video an Bord: Die Drohne von Dirk Egelkamp liefert tolle Bilder aus der Luft. Der Profi-Fotograf hat das moderne Gerät speziell für seine Zwecke angeschafft. mehr...


Fr., 22.08.2014

Hopsten Söntgerath geht nicht nach Wettringen

Vor einigen Wochen hatte Pfarrer Johannes Söntgerath überraschend seinen Rücktritt verkündet. Aus gesundheitlichen Gründen werde er eine halbe Stelle in Wettringen antreten, hieß es. Das ist nun passé. Söntgerath wird zwar als leitender Pfarrer in Hopsten aufhören. Was dann kommt, ist aber unklar. mehr...


Fr., 22.08.2014

Ibbenbüren Auf zum Rummel-Bummel!

Ihr Charme verzaubert Jahr um Jahr aufs Neue. Ab Freitag, 5. September, geht es endlich wieder rund: Es ist Großkirmes in Ibbenbüren. Bis einschließlich Montag, 8. September, geht es in der Innenstadt zu wie in einem Hexenkessel: mehr...


Fr., 22.08.2014

Trompetenbaum und Geigenfeige Chansons, Balkanmusik und Swing

„Klanc!“ und Sängerin Hanna Schörken gastieren am 30. August in den Grünwerkstätten.

Altenberge - „Ein Spaziergang über den musikalischen Globus, bei dem die Akteure schöne Stücke aufsammeln“ – so beschreiben „Klanc!“ und Sängerin Hanna Schörken ihr Programm. Zu hören ist es am 30. August (Samstag) in einer Umgebung, die sich für einen Spaziergang wirklich anbietet: im Grünwerkstätten-Garten-Café in Altenberge. mehr...


Fr., 22.08.2014

Mettingen Großes Lob von der Bürgermeisterin

Sichtlich stolz empfing Bürgermeisterin Christina Rählmann die erfolgreichen Piloten des Jugendclubs Mettinger Seifenkistenderby. Die unzähligen Pokale, Siegerkränze, Urkunden und andere Siegestrophäen zeigen, wie erfolgreich das vergangene Wochenende für die Mettinger-Truppe war. mehr...


Fr., 22.08.2014

Ibbenbüren Zentralfriedhof: Pläne für Barrierefreiheit

Der Zentralfriedhof an der Nordstraße/ An der Reichsbahn ist an vielen Stellen nicht barrierefrei. Ein Problem, das der Stadt bekannt ist. Die Verwaltung tüftelt derzeit an einem Plan, wie die Situation verbessert werden kann. mehr...


Fr., 22.08.2014

Mettingen Klänge aus Liebe, Mord und Eifersucht

Ein exzellentes Konzert lieferte am Donnerstagabend auf dem Schultenhof „Quadriga Consort“ ab. Die Gruppe aus Österreich war auf Einladung des Kulturvereins in Mettingen zu Gast. mehr...


Fr., 22.08.2014

Pfarrer Christopher Mamah zurück Große Freude übers Wiedersehen

Freudig und tanzend begrüßten Familienangehörige, Freunde und Gemeindemitglieder Pfarrer Christopher Mamah in seiner Heimat. Mit Spenden werden unter anderem auch sieben Schulstipendanten (kleines Foto) unterstützt.

Horstmar - Vier Wochen war der Seelsorger in seiner Heimat Nigeria. Dort genoss der Geistliche das Wiedersehen mit Familienangehörigen, Freunden, Gemeindemitgliedern und befreundeten Pfarrern. Von Franz Neugebauer mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter