Di., 30.09.2014

Hörstel „Die Würde des Menschen ist unantastbar“

Nicht wenige fragten sich, ob Bevergern um ein neues Kunstwerk reicher ist, als sie die Sandsteinstele nach Abschluss der Straßensanierung erblickten. Tatsächlich steht es schon seit rund 25 Jahren an Ecke von-Galen-Straße / Lange Straße. mehr...


Di., 30.09.2014

Saerbeck „Albertiner“-Treffen im „Markt 23“

Nur wenige, aber dafür umso besserer Laune: der Club der „Albertiner“ bei seinem letztjährigen Kirmes-Treffen.

Saerbeck - „Tach Albert – hallo Albert“, mit dieser namensgleichen Begrüßung ist am 6. Oktober im „Markt 23“ wieder zu rechnen. Dort treffen sich, einer erst kurzen Tradition folgend, die „Albertiner“. Die Zusammenkunft von aktuellen oder gewesenen Saerbeckern mit diesem Vornamen beginnt um 11 Uhr. Neue Gesichter sind willkommen, lädt jetzt Albert Sundermann ein. Von Alfred Riese mehr...


Di., 30.09.2014

Ökumenischer Gottesdienst Mit Erntegaben geschmückt

Sehr gut besucht war der ökumenisch gefeierte Erntedank-Gottesdienst auf dem Hof König im Horstmersch.

Tecklenburg-Brochterbeck - Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr fand zum Erntedankfest wieder ein gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst beider Konfessionen statt, diesmal auf dem Hof der Familie König im Horstmersch. Von Alfons Voss mehr...


Di., 30.09.2014

Herbstaufschwung fällt nach Bericht der Agentur für Arbeit kräftiger aus als im Vorjahr Weniger Arbeitslose im September

 

Lengerich - Um 15 auf 1034 Personen verringert hat sich die Zahl der Arbeitslosen im Bereich der Geschäftsstelle Lengerich der Agentur für Arbeit im September. Die Arbeitslosenquote verringert sich gegenüber August um 0,1 Punkte auf 4,3 Prozent. Das geht aus dem gestern vorgelegten Monatsbericht hervor. Von Michael Baar mehr...


Di., 30.09.2014

Ibbenbüren Arminia eröffnet seine Boule-Anlage

Viel Durchhaltevermögen, Muskeln, Planung und vieler helfender Hände hat es gebraucht, doch jetzt ist die Boule-Anlage fertig: Auf der Tennisanlage am Rebhuhnweg kann jetzt auch die Kugel geworfen werden. mehr...


Di., 30.09.2014

Leben retten Rescue-Anne ist in die Jahre gekommen

Claus Beike übergab Marion Wilger 1000 Euro, damit Resue-Anne ersetzt werden kann.

Die Malteser in Metelen brauchen eine neue Rettungspuppe, an der lebensrettende Sofortmaßnahmen trainiert werden können. 1000 Euro gab‘s jetzt dafür. Doch die reichen noch nicht. mehr...


Di., 30.09.2014

Ibbenbüren BI beklagt Verkehrsgutachten

Weiterbau der Westumgehung Laggenbeck zur Osnabrücker Straße: Zu Verkehrsgutachten zur Westumgehung Laggenbeck (K24n) nimmt die Bürgerinitiative Laggenbecker Verkehrschaos Stellung. mehr...


Di., 30.09.2014

Ibbenbüren Haare weg – nicht nur an den Beinen

Um lästige Körperhaare zu entfernen, gibt es verschiedene Methoden. Das Studio „Feingefühl“ bringt hierfür einen Hollywood-Trend nach Ibbenbüren: Brasilian Waxing. mehr...


Di., 30.09.2014

Historischer Radweg Geschichte er-fahren

Mit Spaß bei der Sache: Rudolf und Hildegard Wieskötter  geben gerne Wissenswertes über Reckenfeld und seine einmalige Entstehungsgeschichte weiter.

Reckenfeld - Acht Kilometer in rund eineinhalb Stunden: Wer den historischen Radweg in Reckenfeld abfährt, kommt nicht nur rum, sondern er-fährt auch jede Menge Wissenswertes über die einmalige Entstehungsgeschichte des Ortes. Von Oliver Hengst mehr...


Di., 30.09.2014

Vertrag zur kommunalen Entwicklungspartnerschaft mit der namibischen Gemeinde Khorixas unterzeichnet Westerkappeln leistet Pionierarbeit

Der Vertrag, der die kommunale Entwicklungspartnerschaft zwischen Westerkappeln und der namibischen Gemeinde Khorixas offiziell macht, ist am Montag von Bürgermeitserin Annette Große-Heitmeyer unterzeichnet worden. Sitwala Mapenzi, Botschaftsrat der Botschaft der Republik Namibia (rechts) freut sich ebenso wie Dr. Reinhold Hemker und Andreas Henning von „Engagement Global“ (links).

Westerkappeln - Das ist für mich ein bewegender Moment“, gab Dr. Reinhold Hemker unumwunden zu, als Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer den Vertrag unterschrieb, der die kommunale Entwicklungspartnerschaft zwischen Westerkappeln und der namibischen Gemeinde Khorixas offiziell macht. Westerkappeln sei eine der Pioniergemeinden, lobte das Engagement Andreas Henning von der Gesellschaft „Engagement Global“. Von Dietlind Ellerich mehr...


Di., 30.09.2014

Gemeinde und BEG besiegeln weitere Zusammenarbeit Partner mit Perspektiven

Die Konsensvereinbarung ist unterzeichnet: Verwaltungsmitarbeiter Claus Ufermann, Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Henk Brockmeyer von der BEG, haben im Rathaus die weitere Zusammenarbeit besiegelt.

Nordwalde - Wie Pilze schießen Einfamilienhäuser derzeit auf dem Wattendorff-Gelände aus dem Boden. Eine Entwicklung, die zweifelsohne auch auf das Engagement der Bahnentwicklungsgesellschaft (BEG) zurückzuführen ist. Seit Nordwalde in den Flächenpool NRW aufgenommen wurde, führt die BEG Gespräche mit Eigentümern und Genehmigungsbehörden, um einzelne Quartiere im Ort zu entwickeln. Von Michael Schwakenberg mehr...


Di., 30.09.2014

Kooperation mit der Musikschule: Patrioten als Pioniere

Guido Twilfer, Michael Gantke und Reinhard Kreimer schlagen die Trommel für die neue Kooperation zwischen Musikschule und Patrioten-Blasorchester.

Borghorst - Immer wieder hat die Musikschule im Kulturforum schon mit den Musikvereinen der Stadt kooperiert. Einen richtigen Vertrag mit Rechten und Pflichten, den hat die Weiterbildungseinrichtung bislang aber noch nie abgeschlossen. So ist das Kooperationsmodell mit dem Patrioten-Blasorchester, das zum Jahreswechsel in die Tat umgesetzt werden soll, eine absolute Premiere. Von Axel Roll mehr...


Di., 30.09.2014

Giro durchquert Laer und Horstmar Vorsicht Rennräder!

Um 9.52 Uhr werden die ersten Rennradfahrer am Freitag (3. Oktober) Horstmar durchqueren.  

Horstmar/Laer - „Frag mir Löcher in den Bauch“ steht auf den T-Shirts, die von 41 Personen aus Horstmar und 26 aus Laer getragen werden. Es sind die Helfer beim Sparkassen Münsterland-Giro, der am Freitag (3. Oktober) beide Orte durchqueren wird. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 30.09.2014

Aktionen und Angebote Dorfladen feiert Geburtstag

Horstmar - Vor einem Jahr wurde der Dorfladen eröffnet. as einjährige Bestehen soll am heutigen Mittwoch (1. Oktober) mit zahlreichen Sonderangeboten gefeiert werden. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 30.09.2014

Recke Weihnachtsmarkt soll an der Marina wieder aufleben

Die Wirtschaftsinitiative hat vor Kurzem das endgültige Aus für ihren Weihnachtsmarkt im Ortskern verkündet. Nun plant der Betreiber der Marina Helmut Robbes deshalb einen weihnachtlichen Basar im Jachthafen. mehr...


Di., 30.09.2014

Nacht der Majestäten Damit sie nicht im Regen stehen

Auch sie sind beim Ball der Majestäten  „Retter für die Burg Eulenstein“ (von links): Dietmar Voß, Ulrich Reske, Dirk Pomplun und Christian Ahlert.

Greven - Mit einer beispielhaften Aktion wird die „Nacht der Majestäten“ in diesem Jahr helfen, die Schäden zu regulieren, die beim Mobiliar und im Bewegungsraum der privaten Kita Burg Eulenstein entstanden sind. Den Service an diesem Abend werden nämlich Grevener Promis übernehmen. Von Ulrich Reske mehr...


Di., 30.09.2014

Musikschule beim Thema Sparen am Limit „Mehr geht nicht“

Uschi Wilken, CDU-Frau aus Emsdetten, ist neue Vorsitzende der Verbandsversammlung, der Saerbecker Florian Bücker ihr Vertreter.

Greven/Emsdetten - Die Musikschule muss die leicht anheben, weil die Personalkosten steigen. Gleichzeitig wird Jahr für Jahr eine Einsparung beim Personal umgesetzt. mehr...


Di., 30.09.2014

Wasser hat 24 Grad Freibad bleibt geöffnet

 

greven - Das Freibad Schöneflieth hat ab heute täglich von 8 bis 16 Uhr geöffnet. mehr...


Di., 30.09.2014

Blues Company Herzblut und Traurigkeit auf der Gitarre

Todor „Toscho“ Todorovic (links) ist der Kopf der Blues Company

Greven - Am Freitag, 10. Oktober, ist die Blues Company ab 20 Uhr in der Kulturschmiede zu Gast. mehr...


Di., 30.09.2014

10 000 Euro Schaden Pkw gerät unter Lkw

 

Greven - Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von fast 10 000 Euro, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der L 555 ereignet hat. mehr...


Di., 30.09.2014

Slamkessel Die Poeten von heute

Dieter hat den Kapitalismus und seine Folgen auf die Schippe genommen

Greven - Tobias Engbring hat den „Poetry Slam“ im Kesselhaus gewonnen. Er setzte sich im Finale gegen Achim Leufker und Fabian Navarro durch. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter