Do., 23.10.2014

Pfarrerin Bethlehem geht in Ruhestand Personeller Umbruch

Annette Bethlehem verabschiedet sich im kommenden Jahr von der evangelischen Kirchengemeinde Lienen.

Lienen - Die evangelische Kirchengemeinde Lienen steht vor einem personellen Umbruch: Pfarrerin Annette Bethlehem hat zum 31. März 2015 Vorruhestand beantragt. Das Bielefelder Landeskirchenamt entsprach inzwischen ihrer Bitte. Das berichtet der Superintendent des Kirchenkreises Tecklenburg, André Ost. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 23.10.2014

Saerbeck N9 fährt nach Sommerzeit zum Send

Saerbeck : N9 fährt nach Sommerzeit zum Send

An diesem Wochenende ticken die Uhren anders: Die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit steht an. Damit Saerbecker Nachtschwärmer, die den Send in Münster besuchen wollen, nicht ins Grübeln kommen: Der Nachtbus N 9 fährt in der Nacht vom Samstag, 25., auf Sonntag, 26. Oktober, komplett nach der Sommerzeit. mehr...


Do., 23.10.2014

Saerbeck Premiere der „Saerbecker Spatzen“

Saerbeck - Die Pfarrgemeinde St. Georg lädt zur Familienmesse am Sonntag um 10 Uhr ein. Sie steht unter dem Thema: „Euer Kummer wird sich in Freude verwandeln”. Dieses Versprechen Jesu ist Leitwort des diesjährigen Weltmissionssonntages. Der Gottesdienst wird dazu lebendig und familiengerecht gestaltet. Mit diesem Gottesdienst feiern die Erstkommunionkinder und ihre Eltern den Start in die Kommunionvorbereitung. mehr...


Do., 23.10.2014

Nach dem Starkregen: Baustelle auf der A 1 sorgt für Stau

Nach dem Starkregen: : Baustelle auf der A 1 sorgt für Stau

Wegen der Bauarbeiten auf der A 1, die nach dem Starkregenereignis im Juli nötig wurden, kommt es derzeit vermehrt zu Staus. mehr...


Do., 23.10.2014

Stellungnahme der Ckt zu Demonstrationen in Emsdetten „Nicht an den Pranger stellen“

Auch die Grevener haben Angst vor einer möglichen Schließung ihres Krankenhauses.

Greven/Emsdetten - Am Samstag demonstrieren die Emsdettener und fordern von der Ckt das dortige Krankenhaus zu erhalt. Im Vorfeld bezieht die Ckt Stellung dazu und verwahrt sich gegen gegen jeden Versuch, einzelne Gremienmitglieder der Ckt in ihren Entscheidungen unter Druck zu setzen oder namentlich in der Öffentlichkeit an den Pranger stellen zu wollen. mehr...


Do., 23.10.2014

Ibbenbüren Top-Standort im Top-Center

Nach Ibbenbüren kommen, eine unternehmerische Entscheidung für diesen Standort zu treffen, wie geht das eigentlich? Die Familie Liesenkötter aus Saerbeck – Bäckerei und Café sind ihr Geschäft – hat uns das mal erklärt. mehr...


Do., 23.10.2014

Dreiste Tat an Kattenvenner Bahnhof Zwei Unbekannte stehlen Sporttasche

Zwei dreiste Diebe sucht die Polizei.

Lienen-Kattenvenne - Mit einer Sporttasche sind am Mittwochabend zwei Diebe geflohen. Die Polizei (' 0 54 81/9337-4515) bittet um Hinweise. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 23.10.2014

Blütenpracht in Holperdorp Senffelder und Fachwerk

Blütenpracht in Holperdorp : Senffelder und Fachwerk

Lienen - Kaum ist das Getreide abgeerntet, bestellen viele Bauern ihre Äcker neu. Mit ihrem satten Grün, intensiven Lila und strahlenden Gelb sind die Felder nicht nur ein bunter Farbtupfer in der Landschaft, sie tun auch Gutes für die Umwelt und den Betrieb. mehr...


Do., 23.10.2014

Mettingen Ein Baum für ein besonderes Ereignis

Eine gelungene Überraschung wartete am Mittwoch auf das Goldhochzeitspaar Edmund Burbrink und Renate, geborene Farwig. Im Park des Hauses „Doppelte Voß“ war eine Pflanzstelle für die „Hängende Blutbuche“ vorbereitet. mehr...


Do., 23.10.2014

Mit Sport gegen den Zucker Die Ochtruper Diabetes-Gruppe der RSG Steinfurt sucht neue Mitglieder

Bewegung ist wichtig: Die Mitglieder der Ochtruper Diabetes-Gruppe der RSG Steinfurt treffen sich regelmäßig im DRK-Zentrum zum Training.

Ochtrup - Für Diabetiker ist Sport mindestens genauso wichtig wie Medikamente, die den Blutzuckerspiegel senken. Die Mitglieder der Ochtruper Diabetiker-Gruppe der RSG Steinfurt wissen das auch. Deshalb treffen sich einmal pro Woche zum Training. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Von Anne Steven mehr...


Do., 23.10.2014

Vorfahrt missachtet Unfall: Zwei Personen schwer verletzt

Vorfahrt missachtet : Unfall: Zwei Personen schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 50 von Altenberge in Richtung Greven wurden heute Morgen zwei Fahrer erheblich verletzt. mehr...


Do., 23.10.2014

Festliches Adventskonzert mit Ludwig Güttler am 6. Dezember Rezitative und eingestreute Choräle

Ludwig Güttler gastiert am zweiten Adventssamstag wieder mit einem exquisiten Ensemble in der evangelischen Kirche. Der Erlös des Konzertes ist – wie in den Vorjahren – für den Erhalt der Frauenkirche in Dresden bestimmt.

Ladbergen - Auszüge aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach stehen auf dem Programm des 15. Adventskonzerts mit Ludwig Güttler. Am Samstag, 6. Dezember, um 20 Uhr spielen der Trompeter und das Solistenensemble Virtuosi Saxoniae, unterstützt von Chor-Solisten des Sächsischen Vocal-Ensembles, in der evangelischen Kirche Ladbergen beim 15. Festlichen Konzert im Advent Auszüge aus dem Weihnachtsoratorium. mehr...


Do., 23.10.2014

Straßenname „höchst unvorteilhaft“ Altenheim soll neue Adresse bekommen

Ab der Zufahrt zur LWL-Klinik soll die Friedhofstraße nicht mehr Friedhofstraße heißen, sondern Osterkamps Kamp. Der Kulturausschuss hat dem Antrag einstimmig seinen Segen gegeben.

Lengerich - An der Friedhofstraße wird seit Monaten für die LWL-Klinik gebaut. Ein Pflege- und ein Wohnheim sind im Entstehen. Nun gibt es einen Antrag, den Straßennamen in einem Teilbereich zu ändern. Von Michael Baar mehr...


Do., 23.10.2014

Blutspender geehrt Entwicklung ist positiv

Zahlreiche „Mehrfachtäter“ ehrte das DRK. Der Ortsverein kann sich auf seine treuen Blutspender verlassen.

Tecklenburg - Die Vorstandsmitglieder des DRK-Ortsvereins Tecklenburg, Dr. Uwe Sundermann und Dr. Peter Eisenblätter sowie Jürgen Schwering-Korves vom Blutspendedienst Münster ehrten am Dienstagabend in der Gaststätte „Zur alten Schmiede“ Blutspender. mehr...


Do., 23.10.2014

Viele Diskussionen um neues Jagdgesetz Tier- und Naturschützer wollen Artenschutz

Katzenwelpen müssen das Jagen zwar erst lernen, aber der Trieb steckt drin. Die Verantwortung hat der Halter.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Vieles wird im Entwurf für das neue Landesjagdgesetz durchaus einvernehmlich geregelt zwischen Jägern, Natur- und Tierschützern. Doch bei Themen wie Katzenabschuss, Fallenjagd oder Herausnahme von Greifvögeln aus dem Jagdrecht scheiden sich die Geister. Von Angelika Hitzke mehr...


Mi., 22.10.2014

Förderantrag für die Ortsmitte Sagt Düsseldorf Nein?

Die alte Sporthalle in der Ortsmitte soll saniert und so umgebaut werden, dass sie multifunktional nutzbar ist. Insbesondere die Frage, ob diese Investition förderfähig ist, hatte Streit ausgelöst.  

Reckenfeld - Städtebaufördermittel, wie das Land NRW sie für die Grevener Innenstadt gewährt hat, sollen auch nach Reckenfeld fließen. Insider wollen nun aber erfahren haben, dass die Entscheidung gegen Reckenfeld gefallen ist. Demnach dürfe der Ortsteil nicht damit rechnen, dass Geld für die Umgestaltung und Verschönerung der Ostmitte fließt. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 22.10.2014

Unerlaubte Baumfällaktion Pfarrei zahlt Bußgeld

Borghorst - Weil im Sommer unerlaubt Bäume im Garten des Pfarrhauses gefällt worden sind, muss die katholische Kirchengemeinde St. Nikomedes ein Bußgeld zahlen. Das bestätigte der Technische Beigeordnete Reinhard Niewerth gestern Abend beim Ortstermin des Umweltausschusses. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Mi., 22.10.2014

Clevere Seniorinnen Anrufer scheitern mit„Enkeltrick“

Unbekannte wählten die Telefonnummern von fünf Damen, die laut Polizei alle über 80 Jahre alt sind.

Lengerich/Ibbenbüren/Rheine - Der seit Jahren bekannte „Enkeltrick“ hat am Dienstag wieder einmal den Kreis Steinfurt erreicht. Insgesamt fünf Fälle sind aus Lengerich, Rheine und Ibbenbüren bei der Polizei gemeldet worden. mehr...


Mi., 22.10.2014

Sparmaßnahmen der Stadt Spielplätze als Auslaufmodelle

Der Spielplatz an der Pattbreede soll zunächst erhalten werden. Auf der als Spielplatz ausgewiesenen Fläche am Buchenweg (kleines Bild) gibt es keine Geräte mehr. Dort steht nur noch eine Bank,

Tecklenburg - Die Kommunalpolitiker arbeiten den Sparkatalog ab. 31 Einzelmaßnahmen sind vorgesehen. Eine davon: Schließung von Kinderspielplätzen. Vier von insgesamt 18 sollen erst einmal aufgelöst werden. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 22.10.2014

Ibbenbüren Experten sprechen über sicheres Bezahlen im Internet

Wie sicher ist der Einkauf und das Banking im Internet? Und wie wird es sicher. Dazu konnten die Besucher unseres Abends „Meine vernetzte Welt“ am Mittwoch Fragen stellen. mehr...


Mi., 22.10.2014

Ibbenbüren Experten informieren über sicheres Bezahlen im Internet

Sicher im Internet bezahlen und einkaufen: Wie geht das? Beim zweiten Forum „Meine vernetzte Welt“ haben die beiden Referenten Stefan Brinkmann und Markus Feck darüber informiert. Für die etwa 140 Zuhörer hatten sie auch ein paar Tipps auf Lager. mehr...


Mi., 22.10.2014

Karneval rückt näher Zurück aus dem Trainingslager

Auch die „Bergfeen“ zeigen am kommenden Sonntag (26. Oktober) ihr neues Showprogramm.

Altenberge - Die Tanzgarden der KG St. Johannes Baptist stellen am Sonntag (26. Oktober) ihre neues Programm vor. Los geht es um 11.11 Uhr bei Bornemann. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter