Mo., 22.09.2014

Holländer auf dem Weg nach Greven Greven in der Mautfalle

 

Greven - Wie kommen die Holländer demnächst nach Greven und zum FMO, wenn sie keine Maut bezahlen wollen? Schwierig: Denn Greven ist von Bundesstraßen und Autobahn umzingelt. Von Peter Beckmann mehr...


Mo., 22.09.2014

Mettingen Eltern fühlen sich überrumpelt

Große Enttäuschung herrschte bei den rund 100 Schlickeldern am Montagabend. mehr...


Mo., 22.09.2014

Mettingen Schulausschuss: keine i-Dötzchenklasse mehr an der Marien-Grundschule

Große Enttäuschung bei rund 100 Schlickeldern: Denn der Schulausschuss hat am Montagabend beschlossen, dass es keine i-Dötzchenklasse am Teilstandort Marien-Grundschule mehr geben soll. Der Rat muss dies in der kommenden Woche noch bestätigen. mehr...


Mo., 22.09.2014

Geruch an den Göckenteichen Warum hat der Teich Blähungen?

Die Wasserqualität des Göckenteichs ist gut. Das haben jüngste Laboruntersuchungen gezeigt. Woher der Güllegeruch dann und wann herkommt, kann Fachdienstleiter Karl Brügge nur vermuten.

Borghorst - Bei Menschen und Tieren sind es die Verdauungsaktivitäten im Darm, die mitunter für geruchliche Belästigungen sorgen. Woher die ähnlichen Symptome am Göckenteich kommen, ist immer noch nicht geklärt. Die Wasserqualität ist tiptop und auch drumherum hat Karl Brügge als zuständiger Fachdienstleiter keine Erklärung für den erst vor wenigen Wochen wieder aufgetretenen Gestank. Von Axel Roll mehr...


Mo., 22.09.2014

Josef-Kirche Randalierer in der Kirche

Die Josefskirche bleibt vorerst nachmittags und morgens nach den Messen geschlossen.

Greven - Vermutlich Jugendliche haben in der Josefskirche randaliert. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Deswegen bleibt das Gotteshaus vorerst außerhalb der Gottesdienstzeiten geschlossen. Von Peter Beckmann mehr...


Mo., 22.09.2014

60 Jahre Pfadfinder Das Feuer brennt weiter

Eva Brüggemann und Anna Schabos begrüßten zahlreiche Gäste auf dem Bispinghof, mit denen die Pfadfinder das 60-jährige Bestehen des Nordwaldes DPSG-Stamms feierten.

Nordwalde - Mit einem Familiennachmittag haben die Pfadfinder der St.-Dionysius-Gemeinde ihr 60-jähriges Bestehen auf den Bispinghof gefeiert. Zu den Gästen gehörte auch Bürgermeisterin Sonja Schemmann, die neben guten Wünschen auch eine kleine Finanzspritze in der Tasche hatte. mehr...


Mo., 22.09.2014

Bauernmarkt bietet am Kirmessonntag rund um die Stände ein buntes Unterhaltungsprogramm Volkstanz, Schnaps und Sauerkraut

Dominik Kramer,   Anja Eller, Natascha Preuß, Anita Beuning und Gisela Niehaus und André Dolle (von links) laden zum Bauernmarkt am 5. Oktober ein.

Saerbeck - Die Kirmes kriegt in diesem Jahr einen Tag draufgeschlagen, weil der 3. Oktober ja auf einen Freitag fällt. Wem der Rummel dann zu viel wird, der sollte am Kirmessonntag den Bauernmarkt besuchen, der wieder Allerhand zu bieten hat. und wer Glück hat, und sich traut, darf vielleicht auch mal mit blanken Füßen Sauerkraut treten . . . Von Hans Lüttmann mehr...


Mo., 22.09.2014

Kulturpreis des Kreises Steinfurt Kunst aus Glas und Keramik

Kulturpreisträger: Muße in Glas und Bronze haben Wendelin Gräbener (links) und Franz Winkelkotte, hier im Garten ihrer Werkstatt, diese formschöne Skulptur genannt.

Kreis Steinfurt - Die Entscheidung ist gefallen: Der mit 2500 Euro dotierte Kulturpreis des Kreises Steinfurt geht in diesem Jahr an Wendelin Gräbener und Franz Winkelkotte aus Lienen-Holperdorp. Beide überzeugten die Jury mit ihren Arbeiten aus Glas und Keramik, aber auch mit der Organisation der jährlichen „Holperdorper Hofausstellung“ . mehr...


Mo., 22.09.2014

Besucher zollen Jugendlichen Respekt Tag der offenen Tür im Pfarrheim „Die Brücke“

Neue Gemütlichkeit: Zahlreiche Besucher erkundeten am Wochenende die frischrenovierten Gruppenräume im Pfarrheim „Die Brücke“.

OChtrup - Sie haben sich viel Arbeit gemacht. Am Wochenende durften die Jugendlichen im Pfarrheim „Die Brücke“ in Welbergen nun das Ergebnis ihrer Renovierungsarbeiten präsentieren. mehr...


Mo., 22.09.2014

Staatsanwalt setzt Brandermittler ein Noch keine neuen Erkenntnisse

Ein Brandsachverständiger soll auf Anordnung der Staatsanwaltschaft auf den beschlagnahmten Brandstellen nach den Ursachen der Feuer suchen.

Saerbeck - War es nun Brandstiftung? Die Polizei weiß es noch nicht und setzt einen Brandermittler ein, der herausfinden soll, ob die Feuer am Wochenende vorsätzlich gelegt worden sind. mehr...


Mo., 22.09.2014

Stadtmeisterschaft im Schießen Aldrup holt den Titel

Die besten Einzelschützen mit Offiziellen (von links): Manfred Stockmeyer (Schießwart). Holger Stockmeyer (6.), Andreas Rother (3.), Arndt Kröner (Schießwart, 5.), Holger Mairose (1.), Horst Verhufen (4.), Udo Riesenbeck (2.) und Bürgermeister und Schützenbundvorsitzender Friedrich Prigge.

Lengerich - Mit der Titelverteidigung hat es nicht geklappt. Vorjahressieger Wechte hat bei den Stadtmeisterschaften im Schießen lediglich den vierten Platz belegt. Groß die Freude hingegen in Aldrup. Das Team siegte vor Vortlage-Niederlengerich und Exterheide-Meesenburg. Von Detlef Dowidat mehr...


Mo., 22.09.2014

6. Lienener Kneipennacht Als der Regen kam

„Touch of Sound“ sorgte am „Alten Farmhaus“ für Stimmung.

Lienen - Es hätte eine schöne Biergarten-Nacht bei spätsommerlichen Temperaturen werden können. Wenn nicht der heftige Regen gekommen wäre. Dennoch war die Stimmung bei den Besuchern der Kneipen-Nacht gut. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mo., 22.09.2014

Kulturbeirat bewilligt Gelder 5400 Euro für die Vereine

Die Badeparty von Schwimmverein und DLRG gehört zu den Veranstaltungen, die bezuschusst werden.

Altenberge - Der Kulturbeirat der Gemeinde hat jüngst getagt und über die Vergabe von 3900 Euro Fördergelder für das laufende Jahr sowie 1500 Euro unter Vorbehalt für das Jahr 2015 entscheiden. 14 Anträge lagen zur Abstimmung vor. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mo., 22.09.2014

Ibbenbüren Für guten Zweck um jede Sekunde fighten

Sport, Spaß und Spenden für den guten Zweck: Beim 7. MBH-Benefizlauf, organisiert von den TC Rodde Igles und MBH, legten sich Groß und Klein in Uffeln für die Deutsche Kinderkrebshilfe wieder mächtig ins Zeug. mehr...


Mo., 22.09.2014

Hopsten Gäste aus Brasilien auf den Spuren ihrer Vorfahren

Ronaldo und Ines Reingenheim aus Brasilien waren zu Besuch in Hopsten. In der Töddengemeinde besuchte das Ehepaar auch den jüdischen Friedhof, der zurzeit ohne schützende Einfriedigung dasteht. mehr...


Mo., 22.09.2014

Junger Chor gibt mitreißendes Konzert Lieder zum Heulen und zum Lachen

Eindrucksvoll präsentiert  hat der Junge Chor, „Lieder, die von Geschichten singen, die das Leben schrieb“ am Sonntagabend in der Stadtkirche. Ob als ganzer Chor, im kleineren Ensemble oder solistisch wie (im kleinen Bild) mit Martina Bierbaum (rechts) und Carina Bittner, der Junge Chor überzeugte in allen Formationen.

Westerkappeln - Schon der Auftakt mit dem Gospel „Ankommen und Anfangen“, den der Junge Chor während seines Einzugs durch das Kirchenschiff sang, machte Lust auf das weitere Programm, mit „Liedern zum Heulen und zum Lachen“, wie es Chorleiter Martin Ufermann schmunzelnd auf den Punkt brachte. Die Gemeinschaft des Chores und die emotionsreichen Lieder begeisterten das Publikum. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 22.09.2014

KLJB-Theater tritt wieder auf „Wenn aolle Schüren briänt“

Wie in den Vorjahren tritt die Theatergruppe im Hotel „Zur Krone“ auf.

Nordwalde - Ein stattliches Haus in einem beschaulichen Dorf, drei mit Erbe reich gesegnete Schwestern gesetzten Alters und ein wohl geordneter Tagesablauf: Es wäre alles so schön ruhig wie immer bei den Geschwistern Wimmer – wenn nicht plötzlich Fritz van Hagen erscheinen und als Untermieter nicht nur mit Sack und Pack, sondern mit seinem ganzen Leben einzöge und die drei Damen allesamt in ihren „dritten Frühling“ versetzte. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mo., 22.09.2014

Hörstel „Jede Idee ist höchst willkommen“

Kirchenvorstand und Pfarreirat haben die Gemeinde mit Blick auf die Sanierung der St.-Marien-Kirche in Bevergern zum Gedankenaustausch eingeladen. Anregungen waren gefragt, und die kamen reichlich. mehr...


Mo., 22.09.2014

Überfall an der Mühlenstraße Die Polizei sucht Zeugen

Symbolbild  

Ochtrup - Die Polizei sucht Zeugen eines Überfalls, der sich in der Nacht zu Sonntag an der Mühlenstraße ereignet hat. Dabei wurde ein junger Mann verletzt. mehr...


Mo., 22.09.2014

Burg Schöneflieth abgesperrt Ruinen-Grundriss ruiniert

„Gefahrenstelle – nicht betreten!: Abgesperrt ist inzwischen das Gelände der Vorburg. Grund: Die Bohlen sind morsch und zerbröseln.

Greven - Die Nachbildung des Grundrisses der Burg Schöneflieth ist in einem verheerenden Zustand. Die Balken, mit denen die Grundrisse der Burg nachgezeichnet wurden, sind morsch, zerbröseln und bilden offensichtlich eine Gefahrenstelle. Zuständig ist wohl die Stadt, doch die hat bekanntlich kein Geld. Deswegen wird sich in absehbarer Zeit wohl kaum etwas ändern. Von Ulrich Reske mehr...


Mo., 22.09.2014

Abschied von Pfarrerin Claudia Raneberg Ein gesegneter Abschied

Ehe sie sich versehen konnte, war Pfarrerin Claudia Raneberg Teil der Aufführung des Kabarettisten Ingmar Maybach.

Burgsteinfurt - Mit den besten Wünschen der Gemeinde, von Freunden und Kollegen wurde Pfarrerin Claudia Raneberg am Wochenende verabschiedet. Nach fast 14 Jahren Amtszeit verlässt sie Burgsteinfurt in Richtung Rheine. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 22.09.2014

Herbstferien Ferienkiste öffnet sich

Das 20-köpfige Ferienkistenteam unter der Leitung von Johanna Bünger hat sich jede Menge einfallen lassen.

Greven - In den Herbstferien bietet die Ferienkiste wieder eine Kinderganztagsbetreuung an. mehr...


Mo., 22.09.2014

Für Feuerwehr und Sri Lanka Konzerte für den guten Zweck

Der Reckenfelder Trompeter Roger Meads organisiert Benefizkonzerte.  

Reckenfeld - Roger Meads gibt zum bereits fünften Mal ein Benefizkonzert, mit der er die Arbeit der Feuerwehr unterstützen möchte. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter