Mi., 27.08.2014

„True Fame“ tanzt auf den sechsten Platz der Streetdance-WM in Glasgow Weltklasse made in Saerbeck

„Extrem geil“ findet die Saerbecker Streetdance-Crew „True Fame“ ihren sechsten Platz bei der Weltmeisterschaft in Glasgow - und auch den Empfang daheim am Dienstag.

Saerbeck - Im schicken, hochmodernen Congresszentrum von Glasgow fand jetzt die neunte Streeetdance-WM statt – und die Saerbecker Truppe „True Fame“ war mit dabei. Erst befürchteten die Tänzer, in der großen Konkurrenz unterzugehen, aber dann landeten sie auf einem hervorragenden sechsten Platz. Das ist Weltklasse made in Saerbeck. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 27.08.2014

Hochwasser Angst vor nächstem Starkregen

Rund 90 Nordwalder kamen zu einem Informationsabend zum Thema Hochwasser. Dazu hatte die Interessengemeinschaft Weidkamp/Kohkamp eingeladen.

Nordwalde - Viele Bürger sind sich sicher: Der nächste Starkregen kommt bestimmt. Die Interessengemeinschaft Weidkamp/Kohkamp hatte deshalb zu einem Informationsabend eingeladen, um über die Hochwasserproblematik zu diskutieren. Die Gemeinde soll nun einen Fragenkatalog beantworten. mehr...


Mi., 27.08.2014

Neuer Vorstand der Türkisch-Islamischen Gemeinde „Wir wünschen uns Islamunterricht“

Die Verantwortung ruht jetzt auf vielen Schultern: Selma Eskici, Ramazan Eskici, Imam Ibrahim Isik, Ayhan Kücükosman, Nursen Kücükosman, Gülsün Ogultarkan und Ebru Özkara sind nur einige Personen aus dem neuen Vorstand der Türkisch-Islamischen Gemeinde.

Greven - Der Vorstand der Türkisch-Islamischen Gemeinde hat gewechselt und eine ganz neue Struktur bekommen. Ein wichtiges Anliegen der Frauen und Männer: Sie wünschen sich Islamunterricht in den Grundschulen. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 27.08.2014

Spende überreicht 6000 Euro für die Bühne

Spende überreicht : 6000 Euro für die Bühne

6000 Euro hat die Kreissparkasse Steinfurt den Freilichtspielen gespendet. mehr...


Mi., 27.08.2014

Konzert im Kulturhof Frühling im Spätsommer

„Lass‘ Frühling werden!“ lautet übersetzt der Name des französischen Trios „Please Spring“, das am Sonntag im Galerie-Café auf dem Kulturhof auftritt.

Westerkappeln - Der Sommer versteckt sich bereits hinter dicken Wolken, und die Konzert-Saison im Galerie-Café nähert sich dem Herbst. Dagegen bäumt sich aber mit der 9. Konzert-Veranstaltung des Jahres noch mal alles auf, wie die Veranstalter mitteilen. Denn am Sonntag, 31. August, spielt das französische Trio „Please Spring“ im Galerie-Café. mehr...


Mi., 27.08.2014

Geplantes Neubaugebiet „Am Gartenmoorweg“ Vogelwelt sorgt für Verzug

Am Gartenmoorweg wird so schnell wohl nicht gebaut werden. Die Planungen ziehen sich hin.

Westerkappeln - Die Planungen für das Neubaugebiet „Gartenmoorweg“ sind erneut ins Stocken geraten. An einen Verkauf von ersten Grundstücken ist in diesem Jahr wohl nicht mehr zu denken – dabei ist im Haushalt der Erlös aus zehn Parzellen bereits fest eingeplant. Bis am Gartenmoorweg die ersten Baufahrzeuge anrollen können, werden vermutlich noch einige Monate ins Land gehen. Von Anke Beimdiek mehr...


Mi., 27.08.2014

Toiletten auf dem Kirchplatz Stunk um die WC-Anlage

Es tut sich nicht viel an der Baustelle auf dem Kirchplatz. Dabei drängt die Zeit, wenn die Gemeinde noch Fördermittel für die Sanierung der alten Anlage (kleines Foto) ergattern möchte. Die Frist läuft am 15. Oktober ab.

Westerkappeln - Die Toilettenanlagen auf dem Kirchplatz sollen saniert werden: Ein neues, behindertengerechtes WC ist geplant, die alte Anlage soll erneuert werden. Doch seit Wochen tut sich nichts an diesen Baustellen. Jetzt drängt die Zeit. Denn die Gemeinde hofft auf Fördermittel. Dafür müssen die Anlagen bis Mitte Oktober fertig sein. Von Anke Beimdiek mehr...


Mi., 27.08.2014

Ibbenbüren Ibbenbürener lassen in Wilhelmshaven Denkmal abbrechen

Der Ärger kommt aus Ibbenbüren: Obwohl es in der Marienstadt Wilhelmshaven eine breite Bürgerbewegung für den Erhalt des Denkmals „Südzentrale“ gibt, haben die Investoren aus Ibbenbüren sich für einen Abbruch entschieden. mehr...


Mi., 27.08.2014

Ibbenbüren Ibbenbürener brechen Denkmal in Wilhelmshaven ab

Der Ärger kommt aus Ibbenbüren: Obwohl es in der Marienstadt Wilhelmshaven eine breite Bürgerbewegung für den Erhalt des Denkmals „Südzentrale“ gibt, haben die Investoren aus Ibbenbüren sich für einen Abbruch entschieden. mehr...


Mi., 27.08.2014

Ibbenbüren Rasen kostet wieder

Es war klar. Irgendwann würde dieser Zeitpunkt kommen, die Blitzer-freie Zeit auf der L501 in Ibbenbüren vorbei sein. Heute Nachmittag war genau dieser Zeitpunkt gekommen. Nach Eichung der Anlage ist die „Blitze“ nun wieder scharf gestellt. mehr...


Mi., 27.08.2014

Hopsten Mehr Sicherheit für Radfahrer

Die Ratsfraktionen der Grünen und der UWG in Hopsten sind der Ansicht, dass die Ibbenbürener Straße dringend einen durchgängigen Radweg braucht. Zusammen wollen sie das Projekt nun aktiv angehen. mehr...


Mi., 27.08.2014

Der Luhns-Teich wird umgebaut Investition in die Zukunft

Links am Bildrand ist das bestehende Becken („Luhns-Teich“) zu sehen, rechts die Erweiterung mit dem Klärbecken (rechteckiges Gebilde oben im Bild) . 

Reckenfeld - An der Reckenfelder Straße investiert die Stadt Greven derzeit einige Millionen Euro in die Entwässerung. Das Regenrückhaltebecken („Luhns-Teich“) wird umgebaut und zugleich umfangreich erweitert. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 27.08.2014

VHS lädt zur Abendvisite ein Wenn der Rücken Schmerzen bereitet

Dr. Pascal Misch

Lengerich - „Ich hab‘ Rücken.“ Ein Spruch, der oftmals für ein Lächeln sorgt. Stammt er doch von Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling. Aber oft steckt ein wahrer Kern in den drei Worten. Am Dienstag, 2. September, wird sich die Lengericher Abendvisite dem Thema Rückenschmerzen widmen. mehr...


Mi., 27.08.2014

Mettingen Neue Regelstation für Gas

Eine Gasdruckregelstation (GDR) am Windmühlenweg in Mettingen ist neuer Knotenpunkt der Gasversorgung. Sie ersetzt die alte Gasdruckregelstation am Raumühlenweg in Recke und ist schon jetzt fester Bestandteil der Energieversorgung von morgen. mehr...


Mi., 27.08.2014

Wohnungsmarkt-Report Fünf unerfreuliche Jahre für Mieter

Am teuersten sind die Mieten in Altenberge, Greven und Emsdetten.

Kreis Steinfurt - Auch im fünften Jahr in Folge sind die Mieten im Kreis Steinfurt gestiegen – seit 2009 um knapp 11 Prozent. Fast ein Fünftel ihres Netto-Einkommens müssen Mieter mittlerweile für ihren Wohnraum plus Nebenkosten ausgeben. Von Achim Giersberg mehr...


Mi., 27.08.2014

Mettingen Unsere Welt kennenlernen

Eine Delegation aus dem fernen Ägypten begrüßte Bürgermeisterin Christina Rählmann im Mettinger Rathaus. Es handelte sich dabei um zwölf Schüler, die derzeit an einem Schüleraustausch mit dem KvG-Gymnasium teilnehmen. mehr...


Mi., 27.08.2014

Hörstel Sinnlose Welle der Zerstörung

Die Serie an Zerstörungen reißt nicht ab. Nachdem zuletzt 23 Buswartehäuschen in Ibbenbüren zerstört wurden, ist nun auch die Stadt Hörstel betroffen. mehr...


Mi., 27.08.2014

Glüxkinder: Lounge-Konzert am Beach Deutsch-Pop zum Saisonabschluss

Sonja Kitt el (Gesang) und Markus Lamers (Gitarre) werden bei einem Lounge-Konzert am Beach eine Auswahl ihrer Songs mit Ohrwurm-Garantie präsentieren.

Greven - Bevor der Herbst Einzug hält, sorgt das Duo „Glüxkinder“ noch einmal am Beach für Stimmung. Das Duo präsentiert am kommenden Samstag, 30. August, ab 20.30 Uhr „Deutschpop vom Feinsten“. mehr...


Mi., 27.08.2014

Greven FMO: Automaten aufgebrochen

Greven - Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag auf den Parkplätzen P3 und P4 oder Parkhaus B am Flughafen (FMO) verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Unbekannte Täter haben sich zwischen 23.30 Uhr und 1.10 Uhr an den Parkautomaten aufgehalten. Nachdem sie mehrere Geräte gewaltsam geöffnet hatten, brachen sie im Gerät weitere Halterungen ab und versuchten so, an die Geldauffangbehälter zu gelangen. mehr...


Mi., 27.08.2014

Hörstel Schulze Föcking kommt nach Riesenbeck

Besuch aus Düsseldorf erwartet die Riesenbecker Landfrauen Anfang September. Dann wird die CDU-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des NRW-Agrar-Ausschusses, Christina Schulze Föcking, zu Gast sein und unter anderem über ihre Arbeit im Landtag berichten.. Anmeldungen sind erforderlich. mehr...


Mi., 27.08.2014

Grevener THW Ein Orden für die Fluthelfer

Die Bundesflutmedaille für die Helfer des Grevener THW gab es für ihren Einsatz beim Elbehochwasser 2013. Mittlerweile mussten die Helfer vor der eigenen Haustür zum Einsatz.

Greven - Erst vor vier Wochen haben sie in ihrer Heimatstadt den Hochwasser-Opfern vorbildlich geholfen. Jetzt bekamen die Helfer vom THW Für ihren Einsatz bei der Elbeflut 2013 die Bundesflutmdeaille. mehr...


Mi., 27.08.2014

Ibbenbüren Kalk-Einsatz: Helikopter fliegt

Etwa 180 Hektar Wald werden in diesen Tagen in der Region Ibbenbüren gekalkt. Dazu knattert ein Hubschrauber über die Waldgebiete rund um die Bergbaustadt. Das voraussichtlche Ende des Flugeinsatzes steht auch schon fest. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter