Fr., 29.08.2014

Hörstel Mit einem Atemzug hinab in die Tiefe

Ruhig werden, tief Ein- und Ausatmen und dann hinab in zehn Meter Tiefe: Die evangelische Jugendhilfe hat fünf jungen Leuten aus Hörstel, Rheine und Coesfeld ein einmaliges Erlebnis ermöglicht. Tauchen mit nur einem Atemzug, das sogenannte Apnoetauchen. mehr...


Do., 28.08.2014

Kriegsverbrechen vor 70 Jahren Forli: Verfahren eingestellt

Greven - Am heutigen Freitag jährt es sich zum 70. Mal, dass italienische Zivilisten aus dem Dörfchen Branzolino bei Forli erschossen wurden als Vergeltungsakt für einen Partisanenangriff auf deutsche Soldaten. Dieses Ereignis hat einen direkten Bezug nach Greven. Denn es war ein Wehrmachtsoffizier aus Greven, der Ende August und Anfang September 1944 in Branzolino und San Tomè den Befehl zur Hinrichtung von zehn Menschen gab. mehr...


Do., 28.08.2014

Streit mit der Stadt um Straßen Websaal III: Investor Helmut Holz will aussteigen

Borghorst - Investor Helmut Holz steht für die Wohnanlage auf dem Websaal-III-Areal vor dem Ausstieg. „Wenn ich die Straßen nicht bekomme, werde ich dort auch nicht bauen“, sagte er auf WN-Anfrage. Und danach sieht es im Augenblick aus. mehr...


Do., 28.08.2014

20 000 Freibadbesucher weniger Eine mittlere Katastrophe

Wenn es zu kalt ist, um draußen zu schwimmen, haben die Gäste in Borghorst immer noch Gelegenheit, ins Hallenbad auszuweichen.

Steinfurt - „Die letzten drei Wochen waren eine mittlere Katastrophe.“ Anders kann es Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Echelmeyer, der auch für die beiden Steinfurter Schwimmbäder verantwortlich ist, nicht formulieren. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Do., 28.08.2014

Jugendschöffengericht zeigt sich gnädig Ein Jahr und zehn Monate auf Bewährung für Diebe

Metelen/STeinfurt - Zwei Brüder – einer von ihnen wohnte zur Tatzeit in Metelen – wurden am Donnerstag vom Jugendschöffengericht in Rheine verurteilt. Sie hatten mehrfach gestohlen. In Ochtrup brachen die beiden sogar in ein Haus ein. Von Monika Koch mehr...


Do., 28.08.2014

Anschluss-Ärger Sechs Wochen Telekom-Frust

Kein Telefon, kein Internet – immer wieder hatten Reinhard Niehaus und seine Familie Ärger mit der Anschluss – bis am Kirmesmontag völlig überraschend ein Techniker mit Bagger vor der Haustür stand.  

Greven - Ja tatsächlich: Man kann Reinhard Niehaus wieder telefonisch erreichen, zu Hause auf dem Festnetz. Zum Beispiel, um mit ihm über den sprichwörtlichen dicken Hals zu sprechen, den die Telekom AG ihm verursacht hat. Denn seit Anfang Juli funktionierte das Telefon bei Familie Niehaus in ihrem Haus an der Schützenstraße eher sporadisch und die seltenste Zeit. Von Alfred Riese mehr...


Do., 28.08.2014

MGV „Edelweiß“ probt mit Kindern für Musical / Fahrt zur Bühne Kleine Sänger haben Großes vor

Die Leedener Kinder singen gerne. Nun bereiten sie ein Musical vor – eine große Aufgabe für die Kleinen.

Tecklenburg-Leeden - Sie haben sich Großes vorgenommen: Die sangesfreudige Kinderschar aus Leeden. Die Mädchen und Jungen, die im Rahmen des Chorprojektes des MGV Edelweiß in den Kinderchören singen, werden ab September das Musical „Tabaluga und Lilli“ einstudieren. Eine aufwendige Sache, deshalb werde es wohl ein dreiviertel Jahr dauern, bis das Stück aufgeführt werden könne, erläutert Richard Forstmann vom MGV. mehr...


Do., 28.08.2014

Straßen-NRW tauscht 30 000 Tonnen aus den Bunkern im Bioenergiepark aus Kann Salz denn schlecht werden?

Etwa 30 000 Tonnen Streusalz lagert der Bund als strategische Reserve in 50 Bunkern des Bioenergieparks; jetzt wurde der Vorrat komplett ausgetauscht.

Saerbeck - Eigentlich ein klassisches Winterthema, aber dann wäre es für diese Aktion auch schon wieder zu spät: Straßen-NRW hat rund 30 000 Tonnen Streusalz aus den Bunkern des Bioenergieparks ausgetauscht und auf die Straßenmeistereien im Lande verteilt. Nun kann Salz ja nicht schlecht werden, aber für die groß angelegte Aktion gibt es einen einleuchtenden Anlass. Von Hans Lüttmann mehr...


Do., 28.08.2014

Berglaub Kostenlose Massagen inklusive

Altenberge - Mit dem Start der Bambini um 13.30 Uhr beginnt der Berglauf am Samstag (30. August) im Hügeldorf. Bislang liegen 200 Anmeldungen vor. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 28.08.2014

Drei Lehrer bauen Schule Bioenergiepark auf Unterricht unter den Windrädern

Christa Werning, Stephanie Elsler und Sebastian Köhler freuen sich, dass der Lernstandort im Bioenergiepark genehmigt ist.

Saerbeck - Der Name ist sperrig und die Stundenpläne noch wenig konkret; aber es geht voran im Bioenergiepark mit dem außerschulischen Lernstandort. mehr...


Do., 28.08.2014

Recke „Auch Erwachsene zocken PC-Spiele“

Jugendliche lieben PC-Spiele. Sie jagen virtuelle Drachen, erobern fremde Welten oder bauen Häuser und Städte nach ihrem Geschmack. Vielen Eltern sind diese Spiele fremd. Das will die Kolpingsfamilie ändern. Mit der ersten Recker „LAN-Party“ für alle. mehr...


Do., 28.08.2014

159 Metelener ohne Job Arbeitslosenzahlen für August

Im August waren 159 Metelener arbeitslos.

Metelen - Die Agentur für Arbeit hat die Arbeitslosenzahlen für August herausgegeben. Demnach stieg Anzahl der Metelener ohne Job. Von Anne Steven mehr...


Do., 28.08.2014

Mettingen Ausschuss scheut die Kosten

Die Frage, ob Mettingen 10.000 Euro für eine Flächenpotenzialanalyse für Windenergie ausgibt, ist erst einmal vertagt. Für die Mitglieder des Bauausschusses gab es noch zu viele Unwägbarkeiten, um eine Entscheidung zu fällen. Letztlich überwog die Skepsis darüber, ob sich diese Kosten lohnen. mehr...


Do., 28.08.2014

Beach-Abschluss Piratenfest an der Ems

Der Schatz ist es natürlich, hinter dem am Sonntag alle großen und kleinen Piraten beim Familienfest der Abenteuerkiste in der Emsaue her sind.

Greven - Zum Abschluss der Beach-Saison findet am Sonntag, 31. August, ein Piratenfest an der Ems statt. Die Abenteuerkiste, die den Familientag vorbereitet hat, verspricht ein Abenteuer für große und kleine Seeräuber. mehr...


Do., 28.08.2014

Aktion in Gimbte DRK lädt ein zur Blutspende

Ein kleiner Piks, und schon läuft die Blutspende.

Gimbte - Das Rote Kreuz ruft in Gimbte am Montag, 1. September, zur Blutspende auf. Das Blutspendemobil steht von 17.30 bis 20.30 Uhr vor dem Restaurant Deutscher Herd, Dorfstraße 31. mehr...


Do., 28.08.2014

Pfadfinder Reckenfeld Gemeinsam mehr erreichen

Das gemeinsame Lagerleben gehört zur Gemeinschaft dazu. Im Mittelpunkt aber steht das Ziel, Dinge gemeinsam voranzubringen.

Reckenfeld - Die Reckenfelder Jungpfadfinder (kurz Juffis) suchen Nachwuchs. Es sind wieder einige Plätze frei geworden, da die älteren Juffis in die nächsthöhere Pfadfinderstufe aufgestiegen sind. mehr...


Do., 28.08.2014

Nach dem Jahrhundertregen Freibad verlängert, Hallenbad bleibt zu

Greven - Das Wasser ist weg, aber die Beseitigung der Folgen der ungewöhnliche hohen Regenmengen Ende Juli wird noch Wochen oder Monate in Anspruch nehmen. In diesen Zusammenhang darf man wohl die Meldung der Grevener Bäder GmbH stellen, dass das Freibad an der Schöneflieth in die Verlängerung geht: Es bleibt bis Ende September geöffnet. Von Alfred Riese mehr...


Do., 28.08.2014

Ibbenbüren Weiter Flaute auf dem Arbeitsmarkt

In der Wirtschaft herrscht weiter Sommerflaute. Das gilt zumindest für den Arbeitsmarkt. Wie bereits im Juli ist die Zahl der Erwerbslosen in und um Ibbenbüren auch im August gegen den Landestrend gestiegen. mehr...


Do., 28.08.2014

Shanty-Chor Gimbte Ein letztes Ahoi von Henry

Blaue Hemden, Schiffermützen, aber seit Montag ohne Musik-Chef: Der Shanty-Chor Gimbte musste sich unerwartet von seinem musikalischen Leiter Heinrich Schulz verabschieden.

Gimbte - Der langjährige musikalische Leiter des Shanty-Chors Gimbte, Heinrich „Henry“ Schulz, hat am Montag unerwartet sein Amt niedergelegt. Die Musikgruppe hisst die Segel für die Suche nach einem Nachfolger und neuer musikalischer Unterstützung. mehr...


Do., 28.08.2014

Hochwasserschutz „Künftig besser vorbereitet“

Haben „technische und planerische Mängel“ zum Hochwasser beigetragen, wie die Grünen beklagen?

Greven - Die Ratsfraktion der Grünen will erreichen, dass sich die Stadt Greven an dem vom NRW-Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr geplanten Schutzprogramm gegen Flutregen beteiligt. mehr...


Do., 28.08.2014

Recke Eisdusche für den Bürgermeister

Menschen, die sich vor laufender Kamera eiskaltes Wasser über die Rübe gießen: Das ist die Ice-Bucket-Challenge. Auch Reckes ersten Bürger hat sie jetzt erreicht. Beim Sommerfest im Haus St. Benedikt machte sich Eckhard Kellermeier einmal so richtig nass. mehr...


Do., 28.08.2014

Teuto-Express ist unterwegs Mit Dampf nach Schwerte

Im Jahr 1923 wurde die Dampflok gebaut, die den Zug des Vereins Eisenbahn-Tradition nach Schwerte bringt.

Lengerich - Am Samstag, 20. September, dampft der Teuto-Express von Lengerich nach Schwerte. Ziel ist das ehemalige Eisenbahnausbesserungswerk. Das war einst das größte im Lande und wird nun 100 Jahre alt. mehr...


Do., 28.08.2014

Saerbeck JuZe sagt: „Bis bald!“

An seinem letzten Arbeitstag  haben die Kinder Martynas Alutis in ein Kostüm gesteckt..

Saerbeck - Martynas Alutis, europäischer Freiwilliger aus Litauen, hatte jetzt seinen letzten Arbeitstag im JuZe. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter