Di., 22.07.2014

Hörstel Auf der höchsten Baustelle in Bochum

Bochumer Wahrzeichen wird zum Musikzentrum: Einen schönen Ausblick bei ihrer Arbeit haben aktuell Franz-Josef Kestermann aus Püsselbüren und Waldemar Herzog aus Bevergern. Sie arbeiten an der Restaurierung der Marienkirche mit. mehr...


Di., 22.07.2014

Zwei spannende Themen „Nicht nachvollziehbare Ideologie“

Die Leerer Christdemokraten Petra Raus und Christoper Kerkau sowie Chris Große Kleimann (v.l.), Luger Hummert (2.v.r.) und Andreas Schulte (r.)nahmen am Gespräch mit der CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking (3.v.r.) in der Grollenburg teil.

Horstmar-Leer - So ging es während der jüngsten Bürgersprechstunde mit der CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking in der Grollenburg in Leer Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 22.07.2014

2. Italienischer Abend am 1. August La Dolce Vita auf dem Markt

Für den 2. Italienischen Abend am 1. August (Freitag) wird der Markt in den italienischen Landesfarben und mit Fahnen und Fähnchen geschmückt. Mechthild Dörr, Oliver Tieck und Berthold Probst (v.l.) hoffen auf schönes Wetter und auf südeuropäisches Flair.

Burgsteinfurt - Die Werbegemeinschaft lädt zum 2. Italienischen Abend ein. Am 1. August soll sich der historische Markt wieder zu einer südeuropäischen Piazza verwandeln. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Di., 22.07.2014

Symphonie des Münsterlandes Eine Stadt – eine Marke

Präsentieren das Logo und den Plakatentwurf für die Auftaktveranstaltung zur „Symphonie des Münsterlands“: Wibke Krieter, Karin Grave und Bürgermeister Andreas Hoge.

Steinfurt - Die Strukturen sind geschaffen. Jetzt kann es losgehen mit der Symphonie des Münsterlandes, ist Altstadtmanagerin Wibke Krieter überzeugt. Eine Marke für eine Stadt ist das Ziel in Steinfurt, sich vom Umland abzusetzen. Ende August wird es zur der Markeneinführung Auftaktveranstaltungen in Burgsteinfurt und Borghorst geben. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Di., 22.07.2014

Gymnasiasten bei Egeplast Wo Technik begeistert

In die faszinierende Welt eines Kunststoffrohrwerks mit Entwicklungsabteilung blickten 20 Schüler des Steinfurter Arnoldinums.

Reckenfeld - 20 Schüler des Arnoldinums in Steinfurt bsuchten kürzlich die Firma Egeplast international in Reckenfeld. Die Gymnasiasten hatten Gelegenheit, den Betrieb zu besichtigen und Berufsbilder kennenzulernen.   mehr...


Di., 22.07.2014

Italienische Nacht Silvano serviert Dolce Vita

Italienische Nacht : Silvano serviert Dolce Vita

Pizza, Pasta, Wein - dazu stimmungsvolle Live-Musik: Dies sind die Zutaten für die nächste Erlebnisnacht auf dem Marktplatz. Der Abend steht ab 19 Uhr ganz im Zeichen Italiens. mehr...


Di., 22.07.2014

Berater für Schuldner Raus aus den Miesen – mit Hilfe

Der Grevener Karl-Heinz Dillge arbeitet ehrenamtlich für die Schuldnerberatung beim Kreis Steinfurt.

Greven/ibbenbüren - Der Grevener Karl-Heinz Dillge ist im Auftrag des Kreises Steinfurt ehrenamtlich für die Schuldnerberatung tätig. Er gibt Schuldnern Beratung, Hilfe, Beistand, Tipps und menschliche Begleitung. Von Peter Henrichmann mehr...


Di., 22.07.2014

Summergrass Aus Ständchen wird ein Festival

Ab Donnerstag geben sich die Musiker beim Summergrass-Festival im Landhaus Rickermann musikalisch die Klinke in die Hand.

Reckenfeld - Ab Donnerstag geben sich die Musiker beim Summergrass-Festival im Landhaus Rickermann musikalisch die Klinke in die Hand. Von Ulrich Reske mehr...


Di., 22.07.2014

Kinder auf Nachtwanderung Das rohe Ei und der Rettungsspreizer

Gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk hatten Grevener Bundeswehrreservisten im Rahmen des Ferienprogramms „Check-In“ eine Nachtwanderung angeboten.

Greven - Gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk haben Grevener Bundeswehrreservisten im Rahmen des Ferienprogramms „Check-In“ eine Nachtwanderung angeboten. 20 Kinder nahmen daran teil. mehr...


Di., 22.07.2014

Ibbenbüren Nachwuchs-Bildhauer errichten Miniaturstadt

Kreativer Ferienspaß: Aus Ytong-Steinen haben Kinder bei einem Bildhauer-Workshop eine Miniatur-Stadt gebaut. Unterstützung bekamen die kleinen Künstler vom Bildhauer Mandir Tix aus Lienen. mehr...


Di., 22.07.2014

Ibbenbüren Nachwuchs-Bildhauer errichten Miniatur-Stadt

Kreativer Ferienspaß: Aus Ytong-Steinen haben Kinder bei einem Bildhauer-Workshop eine Miniatur-Stadt gebaut. Unterstützung bekamen die kleinen Künstler vom Bildhauer Mandir Tix aus Lienen. mehr...


Di., 22.07.2014

Mettingen Beliebter Sekt ist bald Geschichte

Nach 16 Jahren ist Heike Woitzel die Entscheidung nicht leicht gefallen: Schweren Herzens gibt sie ihre Sektmanufaktur auf. Damit ist auch das Ende des Schultenhofsektes besiegelt, der in all den Jahren zu einem Markenzeichen des Ortes avancierte. mehr...


Di., 22.07.2014

Hopsten Schönes Dorffest für Jung und Alt

Das Schützenfest in Halverde ist in jedem Jahr ein Höhepunkt im Vereins- und Dorfleben und das feierten die Schützen gebührend von Samstag bis Montag. Das neue Königspaar heißt Meik und Cornelia Lüxmann. mehr...


Di., 22.07.2014

Hopsten Auto landet im Graben

Eine 23-jährige Autofahrerin hat sich am Montag bei einem Überholmanöver auf der Ibbenbürener Straße verschätzt. Um nicht mit dem Gegenverkehr zu kollidieren, wich sie nach links aus und landete im Graben. mehr...


Di., 22.07.2014

Altenheimbewohner zu Gast beim Imker Den Bienen auf der Spur

Imker Winfried Kaspriowiak zeigte den Besuchern aus dem St.-Gertrudis-Haus.

Horstmar - Dabei lernten die Besucher viel von Winfried Kasprowiak, der die Gäste mehr...


Di., 22.07.2014

Lienen in Grün Nicht der richtige Termin?

Ein Augenschmaus sind diese Fahrräder aus Amerika. Die Drahtesel wurden während der Veranstaltung „Lienen in Grün“ gezeigt. Über den Termin des Dorffestes wird dagegen diskutiert. Eine Verlegung scheint nicht unrealistisch zu sein.

Lienen - Es soll ein heiteres Dorffest „Lienen in Grün“ sein. Doch tropische Temperaturen und Sommerferien haben den Besucherandrang merklich gedämpft. Ist Mitte Juli der richtige Termin? Von Wilhelm Schmitte mehr...


Di., 22.07.2014

Gesellschaft treibt Bürgerwindpark voran Mit neuer Energie auf Kompromisssuche

In Windkraft investieren die Stadtwerke Lengerich bislang nur in anderen Regionen Deutschlands. Der kommunale Energieversorger soll aber nach dem Willen der Stadt an einem Bürgerwindpark beteiligt werden.

Lengerich - Seit Langem herrscht Schweigen zwischen Stadt, Lokalpolitik und Stadtwerken auf der einen und der Bürgerwindpark Lengerich-Wechte GbR auf der anderen Seite. Und das, obwohl beide Seiten die Idee Bürgerwindpark als sehr gut bewerten. Möglicherweise kommt nun bald wieder Bewegung in die Sache. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 22.07.2014

Ibbenbüren Absage an die Linke

„Alles rechtens“, so lautet die Antwort der Kommunalaufsicht, in diesem Fall der Kreis Steinfurt, auf eine Beschwerde der Linken mehr...


Di., 22.07.2014

Ibbenbüren Kommunalaufsicht erteilt den Linken eine Absage

„Alles rechtens“, so lautet die Antwort der Kommunalaufsicht, in diesem Fall des Kreises Steinfurt, auf eine Beschwerde der Linken. Die Lokalpolitiker monierten die Größe verschiedener Ausschüsse. mehr...


Di., 22.07.2014

Tischlerinnung: Die Gute Form Ein gutes Möbel ist fast immer einfach

Die Gute Form: Obermeister Stefan Tombült (hinten, r.) und Guido Hermes (hinten, 2.v.r.) von den Technischen Schulen Steinfurt gratulierten den prüfungsbesten Tischlern und Holzbearbeitern sowie den Preisträgern des Wettbewerbs. Die Geehrten nahmen das Sieger-Möbel von Fabian Kormann (hinten, 3.v.r.) in ihre Mitte. Ausgezeichnet wurden außerdem: (hinten, v.l.) Tim Greive, Yannick Alteepping, Tobias Schlattmann, (vorne, v.l.) Jörn Steggemann, Lars Inhetveen, Philipp Reckers und Stefan Hanf.

Kreis Steinfurt - Die frisch gebackenen Gesellen der Tischlerinnung haben ihre Gesellenstücke ausgestellt. Eine Jury hat die Stücke bewertet. Dabei spielten die Komponenten Idee und Kreativität, Formgebung, Funktion sowie die Konstruktion eine besondere Rolle. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter