Mo., 28.07.2014

Goldene Hochzeit Vor 50 Jahren läuteten die Hochzeitsglocken

Norbert und Magdalene Bäumer blicken heute auf 50 gemeinsame Ehejahre zurück.

Tecklenburg-Brochterbeck - Das Fest der goldenen Hochzeit feiern heute Norbert und Magdalene Bäumer. Von Alfons Voss mehr...


Mo., 28.07.2014

Krachende Geburtstagsgrüße Feuerwerk bereichert die Altstadtkirmes

Hell erleuchteter Abendhimmel: Zum Ortsjubiläum spendierten Kaufleute, Schausteller und die Gemeinde ein Höhenfeuerwerk.

Metelen - Es krachte ordentlich am Abendhimmel über Metelen. Zum Ortsjubiläum spendierten die Kaufleute zusammen mit den Schaustellern und der Gemeinde am Freitagabend ein Feuerwerk. Das ließen sich viele Metelener ebenso wenig entgehen wie den Bummel über die Altstadtkirmes. Von Karen Konert, Martin Fahlbusch mehr...


So., 27.07.2014

Klassik-Konzert Meisterlich auch ohne Maestro

Das Klassik-Konzert im Ballenlager ohne den erkrankten Star-Dirigenten Penderecki. Aber zumindest im Bild war der Maestro anwesend.

Greven - Trotz des krankheitsbedingten Ausfalls von Star-Dirigent Penderecki brillierte das Junges Projektorchester am Freitagabend im Ballenlager. Die knapp 250 Zuhörer waren begeistert. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 27.07.2014

Neuer König in Hohne-Niedermark Wilhelm Himmelreich strahlt

Freude in Hohne: Wilhelm Himmelreich ist neuer König des Schützenvereins Hohne-Niedermark. Er setzte sich beim Königsschießen am Samstag gegen die starke Schützenkonkurrenz durch. Jubelnd wurde der Vereinsvorsitzende als bester Schütze von seinen Schützenbrüdern Frank Dieker, Fabian Büker, Stefan Himmelreich und Dennis Keppler (von links) aus dem Schießstand in Hohne-Niedermark getragen.

Lengerich - Zum Königsschießen des Schützenvereins Hohne-Niedermark trat am Samstag eine stattliche Anzahl Schützen an. Das Rennen entschied Wilhelm Himmelreich für sich. Von Silke Heemann mehr...


So., 27.07.2014

11. Festival „Düte rockt“ Akustische Explosionen

Beim Festival „Düte rockt“ sind auch bekanntere Bands wie „Motörplast“ zu Gast und heizen den Rockfans in jedem Jahr richtig ein.

Westerkappeln - Etwas besonderes ist das Schützenfest in Düte für Rockfans: Zum Auftakt findet seit elf Jahren in Düte ein Rock-Festival statt, das in jedem Jahr wieder Bands und Fans zu begeistern weiß. Für das Jahr 2015 sind schon wieder die entsprechenden Verträge gemacht, verrät Organisator Andreas Cord. Von Araann Christoph mehr...


So., 27.07.2014

Summergrass Newcomer und ein Szene-Star

Einen Hochkaräter hatte Organisator  Klaus Hoffmann mit der Australierin Kristy Cox (Gitarre) verpflichtet – die Sängerin ist längst in der Bluegrass-Elite angekommen. Sie trat am Samstagabend mit ihrer Band auf.

Reckenfeld - Viele aufstrebende Bands und Musiker aus Deutschland und den Niederlanden, dazu am Samstagabend mit der Australierin Kristy Cox ein Star der Szene – das Summergrass-Festival am Wochenende im Landhaus Rickermann hatte einiges zu bieten. Besonders viele Zuschauer kamen dabei aus Holland. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 27.07.2014

Ibbenbüren Allseits beliebtes Kirmesvergnügen

Das traditionelle Kirmesvergnügen in Laggenbeck hat am Wochenende wieder Tausende Besucher in Ibbenbürens größten Ortsteil gelockt. Das bunte Treiben war einmal mehr sehr vielfältig, die ganze Familie kam auf dem Rummel auf ihre Kosten. mehr...


Mo., 28.07.2014

Hörstel Castellans Folksommer: Fans aus nah und fern feiern

Es war richtig was los am Nassen Dreieck. Kein Wunder, lockte doch auch im elften Jahr der Castellans Folksommer mit tollen Gruppen und ebenso toller Musik über 1500 Fans nach Bevergern. Sie erlebten, wie lebendig und modern Folk-Musik sein kann. mehr...


So., 27.07.2014

Ibbenbüren Märchenhafte Spiele in Dörenthe

Ferienspaß für Kinder in Dörenthe: Dabei wartete auf die Mädchen und Jungen ein spannender Märchen-Parcours. An zwölf Stationen mussten sie ihr Wissen und Können in diesem Bereich unter Beweis stellen. mehr...


So., 27.07.2014

Bauernolympiade der KLJB Durch den Matsch zu 30 Liter Bier

Mitglieder des Jägermeister-Stammtisches beim Schiffeversenken.  

borghorst - Treckerreifen rollen, Nägel einschlagen, Wetttrinken und eine Dummy-Kuh melken. Das waren nur einige der insgesamt acht Disziplinen, die es am Samstagnachmittag bei der dritten Bauernolympiade der Landjugend (KLJB) zu bewältigen galt. Von Johannes Kraatz mehr...


So., 27.07.2014

Hopsten Anna-Stift feiert Zehnjähriges

Zehn Jahre wird der Anna-Stift in diesem Jahr alt. Den runden Geburtstag feierte die Einrichtung eine ganze Woche lang. Täglich gab es Programm für die 56 Bewohner. Höhepunkt der Feierlichkeiten war am Samstag das Patronatsfest. mehr...


So., 27.07.2014

Landhandel Niehues will ins „Heiligenfeld“ Der Landhandel zieht um

Früher holten Die Milchfuhrleute die Milchdüppen zusammen, u m sie zur Molkerei zu schafften. Dann war immer noch einmal Zeit zu einem Präötken vor den Höfen.

Laer - Der Landhandel Niehues beabsichtigt, so schnell wie möglich vom Klingenhagen ins neue Gewerbegebiet „Heiligenfeld“ zu ziehen. Dort haben die Verantwortlichen zwei Grundstücke gekauft, um eine räumliche Trennung zwischen dem Kiebitzmarkt und dem Landhandel, der im hinteren Bereich der Fläche angesiedelt werden soll, zu ermöglichen. Das Genehmigungsverfahren läuft zur Zeit. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


So., 27.07.2014

Mettingen Messerattacke: Marrokaner verurteilt, aber frei

Wegen eines Angriffs mit einem Messer auf einen anderen Asylbewerber musste sich jetzt ein 26-jähriger Marrokaner vor dem Amtsgericht in Rheine verantworten. mehr...


So., 27.07.2014

„Sunset Boulevard“ feiert Premiere Die Welt des Glamours ist nur Schein

Julian Looman und Maya Hakvoort hauchen ihren Rollen als Joe und Norma Leben ein. Ein packendes Drama nimmt seinen Lauf.

Tecklenburg - Der „Sunset Boulevard“ – er ist die Straße der Träume, Wünsche und des Glamours. Doch auch Geldgier, Dekadenz und krankhafte Leidenschaften sind dort zu Hause. „Sunset Boulevard“, das Musical voller Dramatik und Gefühle, feierte am Freitagabend auf der Freilichtbühne eine beeindruckende Premiere. Von Ruth Jacobus mehr...


So., 27.07.2014

WN-Aktion: Krüselaner haben was zu feiern Zwei Spanferkel und eine gute Tat

Geduldig warteten die Krüselaner, bis die Spanferkel durch waren. Zum Buffet mit Salaten und Beilagen hatten viele von ihnen selbst etwas beigesteuert.

Altenberge - Zwei Spanferkel drehten sich am Samstag schmurgelnd über einem aromatischen Buchenholzfeuer. Rund 100 Krüselaner warteten auf der Wiese neben der Krüsellinde geduldig darauf, dass die Borstenviecher den richtigen Garpunkt erreichen. Für den perfekten Grillgenuss hatten zahlreiche Anwohner Salaten, Brot und sonstige Beilagen selbst gemacht und mitgebracht. Von Sigrid Terstegge mehr...


So., 27.07.2014

Mettingen Treckerfreunde auf Tour

Lanz Bulldogs und ihre Fahrer haben immer ihren großen Auftritt. So auch kürzlich, als es am Wiesenweg in der beschaulichen Bauerschaft Nierenburg eine halbe Stunde lang mit der idyllischen Ruhe und der ländlichen Luft vorbei gewesen ist. mehr...


So., 27.07.2014

„Al & Chris“ am Vosskotten P wie Party hoch drei

Al & Chris  in Concert: Die beiden Grevener Musiker brachten vor allem die Mädels in Reihe eins so richtig in Wallung.

Greven - Circa 200 Nachtschwärmer wollten am Samstagabend das Duo Al & Chris beim Konzert im Festzelt des Schützenvereins am Vosskotten hören und bekamen eine XXL-Packung Party zurück. Von Janis Beckermann mehr...


So., 27.07.2014

E-Schrott-Container 2780 Kilo weniger Restmüll

Insgesamt wurden etwa 18 Kubikmeter Elektrogeräte mit einem Gewicht von zusammen 2780 Kilogramm erfasst.

Greven - Die Container für Elektroschrott sind jetzt nach vier Wochen das erste Mal geleert worden. Und die zuständigen Mitarbeiter der Entsorgungsgesellschaft Steinfurt (EGST), die die Container aufgestellt hat, sind durchaus zufrieden. mehr...


So., 27.07.2014

Ibbenbüren Buntes Fest versüßt den Abschied

Einen tollen Abschied bescherte die Initiative „Den Kindern von Tschernobyl" am Freitag den 41 Kindern, die in den vergangenen Wochen im Tecklenburger Land zu Gast waren. Am Aasee wartete auf sie ein abwechslungsreicher Nachmittag. mehr...


So., 27.07.2014

Wasserfilter im Hallenbad erneuert Fürs Bad im glasklaren Wasser

Dino Sukai, Mitarbeiter der Firma Goldbeck Schwimmbad-Technik, krabbelt in den Stahlzylinder und geht ans Werk. Über 170 Düsen im Boden muss er auswechseln.

Greven - Im Hallenbad werden derzeit zwei der großen Filter, die das Wasser aus den Schwimmbecken reinigen, erneuert. Und das passiert nicht in jedem Sommer, sondern nur alle zehn bis zwölf Jahre. mehr...


So., 27.07.2014

Recke "Recke rockt": Vier Bands sorgen für Super-Stimmung

„Recke rockt" – und zwar gewaltig. Zum vierten Mal fand am Samstag das Party- und Rock-Event in Twenhusen statt. mehr...


So., 27.07.2014

Musikschullehrer Sebastian Von Elise bis zum Zauberer Gandalf

Linus Herkenhoff übt auch deshalb so fleißig, weil er alle Stücke aus der Fantasy-Film-Trilogie „Der Herr der Ringe“ spielen können möchte.

Saerbeck - ehörte das Klavierspiel im 19. Jahrhundert zum guten Ton in der bürgerlichen Erziehung, erfreut sich das populäre Tasteninstrument heute in fast allen gesellschaftlichen Schichten großer Beliebtheit. Das kann Sebastian Kurz, Pianist und Musikschullehrer in Saerbeck, nur bestätigen. Ein Porträt im Rahmen der WN-Serie. Von Tünde K.-Linnemann mehr...


So., 27.07.2014

Kinder besuchen einen Bauernhof Wo kommen denn die Brötchen her?

Klara Linderskamp und Ingeborg Winkeljann erklären Pauline, Katja, Judith und Leetje die Struktur der Ähren.

Saerbeck - 23 Kinder hatten jetzt bei der Ferienspaßaktion „Kinder auf dem Bauernhof – vom Korn zum Brot“, die Gelegenheit, zu erfahren, welchen Weg jedes Brötchen bereits hinter sich hat, bevor es auf dem Teller landet. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter