Fr., 24.10.2014

Neue Standortsuche Skate-Anlage wird zum Dauerbrenner

Lengerich - Zwischenzeitlich sah es so aus: Wenn es in Lengerich eine neue Skate-Anlage geben sollte, dann wird sie auf dem Parkplatz hinter dem Feuerwehrhaus gebaut. Nun wurde jedoch entschieden, dass die Verwaltung noch einmal auf Standortsuche gehen soll. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...

Fr., 24.10.2014

BWG: Ausschuss lehnt neues Tarifsystem ab Baden gegangen

1,47 Euro wurde im Jahr 2013 von Freibad-Besuchern im Durchschnitt an Eintritt bezahlt, im Hallenbad waren es laut BWG 1,60 Euro. „Unverschämt günstig“, nennt Betriebsleiter Tilo Frömmel die aktuelle Preisstruktur.

Lengerich - Zum 1. Januar will die Bäder und Wasser GmbH die Eintrittspreise in ihren Schwimmbädern erhöhen. Ganz einfach wird das nicht. Verweigerte doch am Mittwoch der Sozialausschuss in Lengerich seine Zustimmung. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 23.10.2014

Straßenname „höchst unvorteilhaft“ Altenheim soll neue Adresse bekommen

Ab der Zufahrt zur LWL-Klinik soll die Friedhofstraße nicht mehr Friedhofstraße heißen, sondern Osterkamps Kamp. Der Kulturausschuss hat dem Antrag einstimmig seinen Segen gegeben.

Lengerich - An der Friedhofstraße wird seit Monaten für die LWL-Klinik gebaut. Ein Pflege- und ein Wohnheim sind im Entstehen. Nun gibt es einen Antrag, den Straßennamen in einem Teilbereich zu ändern. Von Michael Baar mehr...


Mi., 22.10.2014

Clevere Seniorinnen Anrufer scheitern mit„Enkeltrick“

Unbekannte wählten die Telefonnummern von fünf Damen, die laut Polizei alle über 80 Jahre alt sind.

Lengerich/Ibbenbüren/Rheine - Der seit Jahren bekannte „Enkeltrick“ hat am Dienstag wieder einmal den Kreis Steinfurt erreicht. Insgesamt fünf Fälle sind aus Lengerich, Rheine und Ibbenbüren bei der Polizei gemeldet worden. mehr...


Mi., 22.10.2014

Vergebliche Flucht Junger Rollerfahrer gibt Gas

 

Lengerich - Weil seine jüngere Schwester ohne Helm mitgefahren ist, wollte eine Polizeistreife am Dienstag eine 15-jähirgen Rollerfahrer anhalten. Doch statt zu stoppen, gab der Gas. mehr...


Mi., 22.10.2014

Mietspiegel für Lengerich Viele Daten zum Thema Wohnen

Bei Vermietungen bietet ein Mietspiegel einen Anhaltspunkt, welche Konditionen ortsüblich sind.

Lengerich - Lengerich bekommt in Kürze einen Mietspiegel. Das Datenwerk soll noch im Herbst erhältlich sein, sagt der städtische Beigeordnete Frank Lammert. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 22.10.2014

„Thotze´s Jazz Orchester“ spielt Freitag in der Gempt-Halle auf Swingende Evergreens im „Jazz Bistro“

„Thotze´s Jazz Orchester“ spielt Freitag in der Gempt-Halle auf : Swingende Evergreens im „Jazz Bistro“

Lengerich - In der Reihe „Jazz Bistro“ ist am Freitag das „Thotze´s Jazz Orchester“ in der Gempt-Halle zu Gast. mehr...


Di., 21.10.2014

Unfall auf dem Südring 39-Jährige leicht verletzt

 

Lengerich - Zu einem Auffahrunfall ist es am Montag auf dem Südring gekommen. Dabei wurde eine 39-jährige Frau leicht verletzt. mehr...


Di., 21.10.2014

Keine Schlüsselzuweisungen für Lengerich Gutes Haushalten ist nötig

Finanziell aus dem Vollen schöpfen können die Verantwortlichen In Lengerich schon lange nicht mehr. Dass es 2015 wieder keine Schlüsselzuweisungen vom Land gibt, macht die Situation nicht besser.

Lengerich - Bürgermeister Friedrich Prigge hatte schon beizeiten darauf hingewiesen: Mit Schlüsselzuweisungen vom Land braucht Lengerich für 2015 nicht zu rechnen. Als Innenminister Jäger nun erläuterte, welche Kommune wie viel Geld aus Düsseldorf bekommen soll, hat sich diese Einschätzung bestätigt. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 20.10.2014

Unbekannte werfen Gegenstände auf A1 Ein Auto beschädigt

Unbekannte werfen Gegenstände auf A1 : Auto von Lampe getroffen

Lengerich - Unbekannte haben am Sonntag Gegenstände von der Brücke Sonnenhügeldamm auf die Fahrbahn geworfen. Die Tat ereignete sich gegen 4:40 Uhr in der Nacht. Ein Auto ist duch eine heruntergeworfene Baustellenampel beschädigt worden. mehr...


Mo., 20.10.2014

Diskussion um streunende Katzen Wenn Katzen streunen

Die Silhouette einer Katze zeichnet sich vor dem bei Sonnenaufgang verfärbten Morgenhimmel ab. Ob dieses Tier herumstreunt, ist nicht bekannt. Aktuell ist die Diskussion, wie damit umzugehen ist Thema nicht nur in Jägerkreisen.

Lengerich - Wie soll mit streunenden und wildernden Katzen umgegangen werden? Diese Frage wird derzeit nicht nur in Jägerkreisen diskutiert. Von Michael Baar, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 20.10.2014

Heimatverein lädt zu Vortrag Briefe erzählen (Kriegs-)Geschichten

Die Feldpostbriefe des Soldaten Walter Dittmar aus Lengerich aus dem Ersten Weltkrieg stellt André Schaper in einem Vortrag vor.

Lengerich - Breife und Karten der Soldaten von den Fronten des Ersten Weltkrieges erzählen viele Geschichten. Andre Schaper stellt jetzt in einem Vortrag Briefe einer Ehefrau an ihren Mann vor, der an der Front im Einsatz vor. mehr...


So., 19.10.2014

Chorkonzert „Kommt zusammen“ Große Vielfalt an Melodien

Lengerich - Tenor Hans Hermann Ehrich begleitet die Lengericher Chöre bei ihrem Konzert am 23. Oktober in der Gempt-Halle. Der Sänger wird viele bunte Melodien präsentieren. Noch gibt es einige Tickets für die Veranstaltung. mehr...


So., 19.10.2014

Kaninchenzuchtverein W 297 Lengerich-Stadt Detlef Veit ist Vereinsmeister

Deutsche Kleinwidder ist die Rasse, mit der Detlef Veit bei der Vereinsmeisterschaft des Kaninchenzuchtverein W 297 als Titelhamster in Erscheinung trat.

Lengerich - 85 Tiere aus acht Rassen stellten die Züchter bei der vereinsinternen Ausstellung des Kaninchenzuchtvereins W 297 Lengerich-Stadt den Preisrichtern zur Bewertung vor. mehr...


So., 19.10.2014

Konzert MGV „Edelweiß“ überrascht Bewohner des LWL-Pflegezentrums

 

Lengerich - Große Freude bereiteten 21 Mitglieder des Männergesangvereins „Edelweiß“ aus Leeden den Bewohnern des LWL-Pflegezentrums Lengerich. mehr...


So., 19.10.2014

BWG möchte von der Kommunalpolitik die Zustimmung zur Gebührenanhebung Badespaß soll teurer werden

Die Bäder und Wasser GmbH will die Eintrittspreise für die fünf von ihr betreuten Bäder erhöhen. Mit dem BWG-Anliegen befasst sich der Sportausschuss am Mittwoch.

Lengerich - Der Badespaß soll teurer werden. Um 50 Cent auf dann drei Euro möchte die Bäder und Wasser GmbH (BWG) den Preis für die Einzelkarte anheben. Dafür ist das Tochterunternehmen der Stadtwerke Lengerich allerdings auf die Zustimmung der Kommunalpolitiker angewiesen. Nicht nur in Lengerich, sondern auch in Lienen, Tecklenburg und Hagen am Teutoburger Wald. Von Michael Baar mehr...


Sa., 18.10.2014

Stiftung lädt zum kunstgeschichtlichen Vortrag „Provence“ ein Landschaften und Kultur genießen

Zu einer Bilderreise durch die Provence lädt die Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur in Lengerich am 14. November im Bistro der Gempt-Halle ein. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Lengerich - Die Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur in Lengerich veranstaltet wieder einen kunstgeschichtlichen Vortrag – diesmal wird die Provence Thema im Gempt-Bistro sein. „Reiseführer“ Klaus Kirmis wird am Freitag, 14. November, durch eine provenzalische Bilderreise führen. Kulinarisch ergänzt wird der Abend durch ein üppiges landestypisches Buffet, schreibt die Stiftung in einer Mitteilung zu der Veranstaltung. mehr...


Sa., 18.10.2014

AWO-Ortsverband zieht Jahresbilanz und ehrt Jubilare Norbert Seiffert seit 50 Jahren Mitglied

Ehrung langjähriger Mitglieder: Achim Glörfeld (hinten links) und Heinz Kättker (hinten rechts) wurden von der Kreisvorsitzenden Gerda Stiller (hinten, Mitte) für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Norbert Seiffert ist der AWO seit 50 Jahren treu, Margot Hübsch (vorne links) und Anneliese Oeljeklaus sind seit 25 Jahren Mitglied.

Lengerich - Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Lengerich hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen, 43 Mitglieder waren erschienen, gedachten der Verstorbenen und nahmen die Berichte des Vorsitzenden, des Kassenwarts und der Kassenprüfer zur Kenntnis, heißt es in einem Bericht des Ortsvereins. mehr...


Sa., 18.10.2014

Wie Hoteliers mit den Bewertungen auf Internet-Plattformen umgehen „Die heiße Vase im Dampfbad“

Besonders junge Menschen informieren sich vorher im Internet, wie das gewünschte Hotel abgeschnitten hat. Auch die Hotels im Tecklenburger Land sind sich der großen Bedeutung solcher Portale bewusst.

Tecklenburger Land - „Die Vase im Dampfbad ist heiß.“ Olaf Kerssen muss schmunzeln, wenn er an die Kritik eines Gastes an seinem Hotel denkt. Auch die Frage, ob nicht ein Hinweisschild aufgestellt werden könne, wurde von Kerssen mit dem Gedanken bedacht, ob dieses in einem Dampfbad überhaupt zu lesen sei. Von Jendrik Peters mehr...


Fr., 17.10.2014

Individual- und Gruppenschutz nimmt den Viren die Chance auf rasante Verbreitung Ärzte rufen zur Grippeimpfung auf

Dr. Rainer Nierhoff 

Tecklenburger Land - Die niedergelassenen Ärzte im Tecklenburger Land rufen zur Grippeschutz-Impfung auf. Um sich wirksam vor der Virusinfektion zu schützen, sollten sich vor allem Menschen mit geschwächtem Immunsystem impfen lassen. mehr...


Fr., 17.10.2014

Denkmalschutz beantragt SPD will „Haus Werlemann“ erhalten

Das Hotel „Haus Werlemann“ ist eine Institution in Lengerich. Über seine Zukunft wird schon lange spekuliert.

Lengerich - Über die Zukunft des Hotels „Haus Werlemann“ wird in Lengerich schon lange spekuliert. Ein Antrag der SPD-Ratsfraktion dürfte mit dieser Entwicklung zu tun haben. Denkmalschutz wollen die Sozialdemokraten für das Haupthaus und die Schankstube. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 16.10.2014

Feier in Wapakoneta Bewegende Momente

Frauen und Männer der ersten Stunde  wurden von Sheryl Drexler (links) ausgezeichnet (von rechts): Rex Katterheinrich, Hubertus Assig, Sandra Deerberg, Nancy Stroh, Friedrich Prigge und Don Wittwer.

Lengerich/Wapakoneta - 20 Jahre Städtepartnerschaft Lengerich-Wapakoneta. Das wurde am Mittwoch in Ohio in Anwesenheit einer Gästegruppe aus Deutschland groß gefeiert. Emotionen durften dabei nicht fehlen. Von Detlef Dowidat mehr...


Do., 16.10.2014

Knochenfunde in der Innenstadt Spuren eines vergangenen Krieges

Vorsichtig vorgegangen sind die Bauarbeiter, als es darum ging, die gefundenen Knochen aus dem Erdreich zu bergen.

Lengerich - Im Zuge des Umbaus des Hauses Kirchplatz 3 zum neuen Gemeindebüro sind im Innenhof alte menschliche Knochen gefunden worden. Pfarrer Torsten Böhm vermutet, dass dort im Laufe des Siebenjährigen Krieges französische Soldaten ihre letzte Ruhe gefunden haben. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 15.10.2014

Teilnehmerrekord beim 7-Meter-Turnier „Hackeboys“ sind nicht zu schlagen

Beim 7-Meter-Turnier verzeichnete die Fanoffensive Ölberg eine Rekordbeteiligung von 18 Mannschaften.

Lienen-Kattenvenne - Eine Rekordbeteiligung verzeichnete die Fanoffensive Ölberg bei ihrem traditionellen 7-Meter-Turnier. 18 Teams aus Kattenvenne, Lengereich, Ladbergen und Ibbenbüren waren in die Sporthalle am Ölberg gekommen, um die besten Siebenmeter-Werfer zu ermitteln. mehr...


Mi., 15.10.2014

Weichenarbeiten in Lengerich Westfalenbahn muss Busse einsetzen

Lengerich - Am kommenden Wochenende und am Wochenende danach müssen Bahnreisende mit Start oder Ziel in Lengerich auf den Bus umsteigen. Grund sind Weichenarbeiten. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter