Sa., 30.08.2014

Zahl der Flüchtlinge steigt Jeden zweiten Tag kommen Neue

Die Flüchtlingswohnungen am Wilmsberger Weg stehen zurzeit nicht zur Verfügung. Nach und nach werden sie von der Stadt gründlich saniert.

Steinfurt - Die letzten beiden Flüchtlinge sind am Montag gekommen. Mit weiteren rechnet Helga Sundermann, Leiterin des Fachbereiches Soziales im Steinfurter Rathaus, fast täglich. „Wir wissen nie genau, wann wieder welche vor der Tür stehen.“ Früher hatten Kommunen ein bis zwei Wochen Vorlaufzeit, heute gerade noch mal drei Tage. „Das reicht gerade, um eine Matratze und Bettwäsche zu organisieren“, sagt Helga Sundermann. Von Gudrun Niewöhner mehr...

Do., 28.08.2014

20 000 Freibadbesucher weniger Eine mittlere Katastrophe

Wenn es zu kalt ist, um draußen zu schwimmen, haben die Gäste in Borghorst immer noch Gelegenheit, ins Hallenbad auszuweichen.

Steinfurt - „Die letzten drei Wochen waren eine mittlere Katastrophe.“ Anders kann es Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Echelmeyer, der auch für die beiden Steinfurter Schwimmbäder verantwortlich ist, nicht formulieren. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Do., 28.08.2014

Streit mit der Stadt um Straßen Websaal III: Investor Helmut Holz will aussteigen

Borghorst - Investor Helmut Holz steht für die Wohnanlage auf dem Websaal-III-Areal vor dem Ausstieg. „Wenn ich die Straßen nicht bekomme, werde ich dort auch nicht bauen“, sagte er auf WN-Anfrage. Und danach sieht es im Augenblick aus. mehr...


Do., 28.08.2014

Metal-Kolumne „Max trommelt“ AC/DC kommen wieder

Brian Johnson und seine Jungs von AC/DC gehen wieder auf Tour, hat Schlagzeuger Phil Rudd klar gemacht.

Gute Neuigkeiten für die Fans: AC/DC sind wieder am Start! Außerdem gibt es diese Woche in „Max trommelt“ einige Neuigkeiten rund um Slayer, das neue Album und Ex-Drummer Dave Lombardo. Von Max Roll mehr...


Do., 28.08.2014

Frisuren-Tutorial für Fortgeschrittene Ein Mix aus Knoten und Flechtmuster

 

Kunstvolle Knoten für die Haare: Hier gibt‘s die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Frisur mit einem Mix aus knoten und einflechten. Von Jana Keuper mehr...


Do., 28.08.2014

Kippen und spenden: Internet-Hype zur Ice Bucket Challenge Eiskalt erwischt

Von Thailand bis Steinfurt:  Weltweit nehmen Social-Networker und Promis an der Ice Bucket Challenge teil.

Der Internet-Hype weitet sich aus: Mittlerweile nehmen nicht mehr nur Promis, sondern auch viele Jugendliche an der ALS Ice Bucket Challenge teil. Der Großteil schätzt dabei den Spendergedanken, aber nicht alle machen Geld für die Erforschung und Bekämpfung von ALS locker. Auch in Steinfurt und Umgebung ist die Kampagne angekommen. Von Jana Keuper mehr...


Do., 28.08.2014

Messerattacke nach Streit Streit eskaliert in Messerattacke

Burgsteinfurt - In Burgsteinfurt hat ein 23-jähriger Mann nach einem Streit einen 31-jährigen Bekannten mit mehreren Messerstichen schwer verletzt. Die Umstände der Tat sind noch unklar. Das Opfer ist nach einer Notoperation mittlerweile außer Lebensgefahr. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Mi., 27.08.2014

Wülfing übernimmt Traditionsunternehmen Kock-Belegschaft zieht nach Borken

Jetzt ist es offiziell: Das Unternehmen Wülfing übernimmt Kock Textil. Mittelfristig soll der Betrieb von der Altenberger Straße ins Stammhaus nach Borken verlagert werden.

Borghorst/Borken - Nachdem die letzten Einzelheiten zwischen dem Insolvenzverwalter von Kock Textil, Ralph Schmid, und der Geschäftsführung der Firma Wülfing geklärt sind, wurden jetzt die Kaufverträge unterzeichnet. Das teilte das Unternehmen gestern in einer Presseinformation mit. Wülfing übernimmt damit den Betrieb an der Altenberger Straße. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Di., 26.08.2014

Prinzen, Patrioten und Wilmsberger in einem Zelt Vereine feiern Karneval zu dritt

Herrensitzungen in Borghorst gibt es künftig nur noch zwei. Frank Zimmermann, Kai Woltering und Florian Kleymann wollen künftig mit Prinzen, Patrioten und Wilmsbergern zusammenfeiern (kl. Foto)

Borghorst - Es war schon eine mittelgroße Bombe, die die drei Vorsitzenden der Patrioten, Prinzen und Wilmsberger da gestern Abend in Ede‘s Felsenkeller platzen ließen. Gemeinsam stellen die drei Vereine den Borghorster Karneval auf den Kopf. Die drei großen Stadtvereine feiert künftig Weiberfastnacht und Rosenmontag zusammen. Und zwar im Zelt der Pajotten am Rathaus. Von Axel Roll mehr...


Di., 26.08.2014

Eindeutiges Signal des Planungsausschusses für die Innenstädte Parterre-Wohnungen bald erlaubt

Borghorst - Auch wenn die Mitglieder des Planungsausschusses das Thema gestern Abend formal vertagt haben – die Tendenz ist eindeutig. Die Politik will künftig an Teilen von Emsdettener und Münsterstraße das Wohnen im Erdgeschoss zulassen. mehr...


Di., 26.08.2014

Ohne Rücksicht 2000 Euro für riskantes Überholmanöver

Burgsteinfurt - Ein 49-Jähriger hat durch ein riskantes Überholmanöver auf der B 499 im Berufsverkehr sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Das Steinfurter Amtsgericht hat den Mann gestern zu einer Geldstrafe von 2200 Euro und zwei Monaten Fahrverbot verurteilt. mehr...


Di., 26.08.2014

Kita Morgenstern will Familienzentrum werden Wie die Eichhörnchen

Alle ziehen an einem Strang: Vertreter der Tectum-Caritas, des Jugendamtes, Mitarbeiter der Kindertageseinrichtung Morgenstern – und natürlich die Kinder – freuen sich, dass es vorangeht in der Anerkennung zum Familienzentrum.

Burgsteinfurt - Mit einer „Kick-off“-Veranstaltung stellt sich die Kindertageseinrichtung „Morgenstern“ dem Zertifizierungsprozess zum Familienzentrum. Rund ein Jahr lang dauert der Prozess an, an dessen Ende der begehrte Titel stehen soll. Von Ulrich Schaper mehr...


Mo., 25.08.2014

Websaal-III-Verhandlungen stocken Holz will auch die Straßen

Die Straßen in der Websaal-III-Siedlung sind Streitpunkt zwischen Investor und Stadt.

Borghorst - Die Kaufverträge für das Websaal-III-Areal sind immer noch nicht unterschrieben. „Zusätzlichen Abstimmungsbedarf“ gibt es für den Investor Helmut Holz aus Emsdetten weiterhin bei den Straßen. Er selbst möchte das Gelände komplett inklusive Straßen kaufen. Die Stadt denkt im Gegenzug gar nicht an eine Veräußerung, sie will unbedingt Eigentümerin der Verkehrsflächen bleiben. mehr...


Mo., 25.08.2014

Antrag wird Dienstag im Planungsausschuss beraten Jetzt doch in der City wohnen?

Das Ebel-Geschäftshaus  soll verkauft werden. Anlass für vier Fraktionen, einen gemeinsamen Antrag auf Änderung des Bebauungsplans zu stellen, um Wohnungen auch im Erdgeschoss zu erlauben.

Borghorst - CDU, FWS, GAL und die Liberalen sehen keinen anderen Ausweg mehr: „Wir beantragen die bisherige Ausweisung der gewerblichen Nutzung in Teilen der Emsdettener und der Münsterstraße in Wohnnutzung zu ändern.“ Bereits in der Sitzung des Planungsausschusses am Dienstag (26. August) wollen die Fraktionen ihren gemeinsamen Antrag durchbringen. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Di., 26.08.2014

Sommerfest der Schützen Dumter Nachwuchs sucht Majestäten

Borghorst - Die Dumter Schützen feiern am Samstag (30. August) ihr Sommerfest auf dem Hof Kreft, Dumte 24. Beginn ist um 14 Uhr. mehr...


Mo., 25.08.2014

Mitmachtag im „Dampfross“ Lernen und gestalten mit allen Sinnen

Das „Dampfross“ arbeitet im kultur- und kunstpädagogischen Bereich.

Steinfurt - Die Jugendkulturwerkstatt „Dampfross“ hat sich zu einem außerschulischen Lernort für Steinfurt entwickelt. Das „Dampfross“ ist aber keine Jugendeinrichtung und auch kein Jugendtreff, sondern arbeitet im kultur- und kunstpädagogischen Bereich, schreibt das Projektteam in einem Pressetext. Unter dem Motto „Lernen und gestalten mit allen Sinnen“ werden Kurse, Projekte und Workshops angeboten. mehr...


So., 24.08.2014

St. Nikomedes verabschiedet Pfarrer Wernsmann Er geht – und bleibt doch

Die Mädchen und Jungen der katholischen Kindergärten überraschten Pfarrer Heinrich Wernsmann nach dem Gottesdienst mit einem Spalier aus bunten Bögen und Blumen.

Borghorst - Nur einmal kam sie durch, seine (gefürchtete) Spontanität. Als er die Gemeinde zum Vaterunser aufforderte, sich an die Hände zu nehmen. Ansonsten beherrschte sich Heinrich Wernsmann gestern Morgen bei seinem Abschiedsgottesdienst als leitender Pfarrer von St. Nikomedes und hielt sich strikt an das Konzept. Nach 13 Jahren tritt Wernsmann drei Wochen vor dem Zusammenschluss mit St. Johannes Nepomuk nun in die zweite Reihe. Von Gudrun Niewöhner mehr...


So., 24.08.2014

Hubertusmesse auf dem Bagno-Quadrat Bekenntnis zur Schöpfung

Nach sieben Jahren Pause hat das Jagdhornbläserkorps Steinfurt unter der Leitung von Jantje Scho gestern Vormittag zum ersten Mal wieder im Bagno eine Hubertusmesse geblasen.

Steinfurt - Nach sieben Jahren Pause hat das Jagdhornbläserkorps der Kreisjägerschaft Steinfurt zum ersten Mal wieder eine Hubertusmesse im Bagno geblasen. Über 200 Christen aus den Steinfurter Kirchengemeinden waren am Sonntagmorgen der Einladung dazu gefolgt. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


So., 24.08.2014

GAL veranstaltet wieder inklusives Programm Jetzt schon an den Ferienspaß im Herbst denken

Steinfurt - Zum siebten Mal wird die Steinfurter GAL im Herbst einen inklusiven Ferienspaß veranstalten. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen mit und ohne Handicap. Gesucht werden noch Jugendliche, die die Aktion unterstützen. mehr...


So., 24.08.2014

Abschluss des Junior-Leseclubs in der Stadtbücherei Rekord: 34 Bücher in sechs Wochen

Daumen hoch für das beste Buch: Die Teilnehmer des Junior-Leseclubs haben am Samstag die besten Bücher der Sommerferien ermittelt und in der Stadtbücherei ihre Urkunden für fleißiges Lesen bekommen..

Burgsteinfurt - Zum Abschluss des Junior-Leseclubs hat die Stadtbücherei noch einmal die eifrigsten Bücherwürmer bei der Ferienaktion ins Weinhaus eingeladen. Von Theresa Gerks mehr...


So., 24.08.2014

„Steinfurt gesund“ mit Dr. Andreas Maib Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße

Dr. Andreas Maib klärte in der Reihe „Steinfurt gesund“ über die Risiken überhöhter Blutfettwerte für die Gesundheit auf.

Burgsteinfurt - In der Vortragsreihe „Steinfurt gesund“ hat der Burgsteinfurter Internist Dr. Andreas Maib die Risiken dargestellt, die erhöhte Blutfettwerte für die Gesundheit bedeuten können. Maib riet dazu, erste Beschwerden nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. mehr...


So., 24.08.2014

23. Jungtiervergleichsschau Top-Tiere im Vergleich

Urkunden und Pokale gab es für die erfolgreichsten Kaninchenzüchter am Wochenende bei der 23. Jungtiervergleichsschau, die der W 103 Burgsteinfurt ausgerichtet hat.

Burgsteinfurt - Der Kaninchenzüchterverein W 103 Burgsteinfurt hat seine 23. Jungtiervergleichsschau in seinem Vereinsheim ausgerichtet. Wiederum wurde den Züchtern von den Preisrichtern ein hohes Niveau bescheinigt. Von Theresa Gerks mehr...


Fr., 22.08.2014

Sprengung auf ehemaligen Spinnerei-Gelände Schornstein fällt ins gemachte Bett

Kurz nach 12 Uhr fällt der 40-Meter-Schornstein um wie ein Baum. Wilhelm Witzgall (Mitte) hat alles im Griff.

Burgsteinfurt - In Burgsteinfurt ist seit gestern ein weiteres Wahrzeichen der örtlichen Textilgeschichte verschwunden. Im Mittag wurde der Schornstein der ehemaligen Spinnerei Rolinck gesprengt. 2,5 Kilogramm Dynamit reichten aus, um das 40 Meter hohe Bauwerk in einen Schutthaufen zu vewandeln. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Do., 21.08.2014

Gerichtsverhandlung in Rheine Erwischt: Fahrstunde in der Bauerschaft

Rheine/Borghorst - Wegen gemeinschaftlichen Ebay-Betruges und wegen einer nächtlichen „privaten Fahrstunde“ in Ostendorf am 28. April stand gestern eine 37-jährige Frau aus Emsdetten in Rheine vor Gericht. Mit auf der Anklagebank saß ihr Komplize beim Handybetrug. Die Staatsanwaltschaft warf ihnen vor, ein hochwertiges Handy bei Ebay angeboten und dafür 371 Euro kassiert, aber ein Plagiat versendet zu haben. Von Monika Koch mehr...


Fr., 29.08.2014

Jobcenter-Pilotprojekt Alles unter einem Dach

Kreis Steinfurt - Die Leistungen des Jobcenters des Kreises Steinfurt, die zur Zeit noch auf die Kommunen und den Kreis verteilt sind, unter einem Dach zusammenzufassen, empfiehlt ein Gutachten. Doch zunächst will der Kreis in einem Pilotprojekt testen, ob es sich lohnt, das Konzept flächendeckend umzusetzen. Von Achim Giersberg mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter