Di., 22.04.2014

Gerade mal 40 Nennungen bekannt Snethkamp ist ein seltener Name

Tecklenburger Land - WN-Leser Friedel Snethkamp aus Lengerich interessiert sich für die Herkunft seines Familiennamens. Nur etwa 40 Personen tragen den Nachnamen Snethkamp, der damit den seltenen Familiennamen zuzurechnen ist. mehr...

Di., 22.04.2014

Tagespflegeeinrichtung „Gut Andersleben“ Den Alltag bereichern

Wie in einer großen Familie: Gemeinsam treffen Pfleger und Senioren die Vorbereitungen für das Mittagessen und sorgen für eine hübsche Tischdekoration.

Westerkappeln - Ein stilles Abstellgleis. Ein Wartesaal. Ein wehmütiger Blick zurück. Über die Lebensqualität im Alter existieren viele frustrierende Klischees. Wie gut, dass es zu solch trüben Ansichten auch handfeste Gegenentwürfe gibt – wie die Tagespflegeeinrichtung „Gut Andersleben“ in Metten beweist. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 22.04.2014

Parkplatz an der Kirchstraße Autoknacker machen reiche Beute

Westerkappeln - Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Kirchstraße ist in der Nacht zu Dienstag ein Auto aufgebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, machten die Autoknacker dabei reiche Beute. Aus dem Wagen wurden nach Angaben der Besitzerin eine Lederjacke, eine Weste, ein Laptop sowie eine Tasche mit persönlichen Papieren gestohlen. Außerdem nahmen die Diebe das Autoradio mit. mehr...


Mo., 21.04.2014

Unfall in Velpe Betrunkener fährt in Personengruppe

Unfall in Velpe : Betrunkener fährt in Personengruppe

Westerkappeln - Unschönes Ende einer feucht-fröhlichen Osterfeier: In Velpe ist ein 20-jähriger Mettinger in der Nacht zu Ostermontag betrunken in eine Personengruppe gefahren. Ein 20 und ein 36 Jahre alter Westerkappelner wurden dabei so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus in Osnabrück stationär behandelt werden mussten. Von Anke Beimdiek mehr...


Mo., 21.04.2014

Tolle Show beim Osterfeuer in Westerbeck Teufelsritt auf einem Rad

Wer den Boden berührt, hat verloren: Markus Schnieder zeigt mit seiner Kawasaki, was es mit Unimoto-Drag-Racing auf sich hat.

Westerkappeln - Unimoto Drag? Noch nie gehört? Dahinter steckt ein Motorrad ohne Vorderrad. Gestützt auf zwei Kufen. Am Ostersonntag knatterte so ein abenteuerliches Gefährt beim Osterfeuer an der Hügelstraße über einen Acker. Von Heinrich Weßling mehr...


Fr., 18.04.2014

Amprion erneuert Freileitungsverbindung in Westerkappeln Fünf neue Masten

Fünf neue Strommasten stellt die Firma Amprion zwischen Hambüren und der Umspannanlage in Velpe auf.

Westerkappeln - In der Woche nach Ostern will das Unternehmen Amprion nach mit dem Neubau der Freileitungsverbindung zwischen dem Punkt Hambüren und der Umspannanlage in Velpe beginnen. mehr...


Do., 17.04.2014

Björg Dewert und Karl-Robert Wolf locken mit tollen Angeboten „Ins Freie“ Natur richtig erleben

Zwei Vollblutpädagogen, denen die Ideen nicht ausgehen: Karl-Robert Wolf und Björg Dewert haben ihre Zelte vor sechs Jahren in Seeste aufgeschlagen. Über ihren Verein „Natur unterwegs“ wollen sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein Gefühl für Wildnis und Freiheit vermitteln.

Westerkappeln - Was passiert, wenn sich zwei Vollblutpädagogen mit unverhohlener Leidenschaft für die Biologie und den Naturschutz im beschaulichen Seeste niederlassen ? Nun ja – an der Schachselstraße 3, dort, wo Björg Dewert und Karl-Robert Wolf vor sechs Jahren ihre Zelte aufgeschlagen haben, ist die Bauerschaft seitdem um einiges wilder, grüner und spannender geworden. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Do., 17.04.2014

Familie Meiners zieht die Kirchturmuhr auf Aber nie beim Mittagsgeläut

Krafteinsatz ist gefragt, wenn Uli Meiners die Kurbel für das Uhrwerk in Schwung bringt

Westerkappel - Uli Meiners geht diesen steilen Weg jede Woche, manchmal auch zweimal. Sein Ziel ist das Uhrwerk der alten Kirchturmuhr. Er greift zur Kurbel und zieht die Uhr auf. Von Babette Rüscher-Ufermann mehr...


Mi., 16.04.2014

WN veranstalten am 15. Mai Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl Alle Kandidaten an einem Tisch

 

Westerkappeln - Fünf Bewerber für das Bürgermeisteramt – das hat es in Westerkappeln noch nicht gegeben. Für die Westfälischen Nachrichten ist das allemal ein Grund, alle Bewerber in der heißen Phase des Wahlkampfes an einen Tisch zu holen. Am Donnerstag, 15. Mai, veranstaltet unsere Zeitung in der Aula des Schulzentrums eine öffentliche Podiumsdiskussion. mehr...


Mi., 16.04.2014

Polizei meldet etliche Betrugsversuche aus der Region Gestern war „Enkeltrick-Tag“

 

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Gleich reihenweise haben Kriminelle am Mittwoch in der Region versucht, mit dem sogenannten Enkeltrick an das Geld leichtgläubiger alter Menschen zu kommen. Einen Fall meldet die Polizei auch aus Westerkappeln. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 16.04.2014

SPD diskutiert über demografischen Wandel „Wir werden deutlich älter“

Als Referenten begrüßte SPD-Ortsvorsitzender Ulrich Kröner Bürgermeister Ullrich Hockenbrink (Mitte) und Friedhelm Schönhoff, Einrichtungsleiter um Haus der Diakonie

Westerkappeln - Eingeladen zum Blick in die Zukunft hatte der SPD-Ortsverein mit seinem Dialogangebot „Westerkappeln 2025“. Nach Sport und Ortskernentwicklung stand nun der demografische Wandel auf der Agenda. Dieser beschreibt die Bevölkerungsentwicklung der Bundesrepublik. Kurz gesagt: „Wir werden deutlich älter - auch in Westerkappeln“, fasst Hockenbrink zusammen. Von Stephan Jaroschek mehr...


Mi., 16.04.2014

Schon wieder ein Einbruch bei der Post Täter durchsuchen Pakete

 

Westerkappeln - Schon wieder ist in die Außenstelle der Post im Gartenkamp in Westerkappeln eingebrochen worden. Die unbekannten Täter rissen zahlreiche Pakete auf und durchsuchten den Inhalt. Von Erhard Kurlemann mehr...


Di., 15.04.2014

NRW-Bundesbank-Präsidentin Margarete Müller besucht Geile Warenautomaten GmbH Viel Kleingeld macht Ärger

Die Geile Warenautomaten GmbH war das erste Ziel von Margarete Müller, Präsidentin der Hauptverwaltung der Bundesbank in NRW (2. von links), wo sie mit Geschäftsführer Wolfgang Geile (links) und dessen Sohn Michael sowie Tochter Christine über Bargeld-Probleme sprach.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Kleingeld kann eine Menge Ärger machen. Das hat jetzt Margarete Müller, Präsidentin der Hauptverwaltung der Bundesbank in Nordrhein-Westfalen, bei einem Besuch der Geile Warenautomaten GmbH in Westerkappeln zu hören bekommen. mehr...


Di., 15.04.2014

Mittendrin: Frühjahrsputz mit den Obermettener Schützen Männer, Müll, Motoren

Beim langen Marsch durch die Mettener Schweiz befreien Lothar König, Udo Etgeton, Erich Aufderhaar und ihre Kollegen vom Schützenverein Obermetten die Landschaft mal wieder von jeder Menge Abfall.

Westerkappeln - Wenn schon, denn schon – ohne vierräderiges Drumherum macht eine solche im wahrsten Sinne des Wortes Drecksarbeit doch nur halb so viel Spaß. Mit betagten Schleppern verfeinerten 15 Obermettener Schützen ihren Part der traditionellen Abfall-Sammelaktion. Und unsere Mitarbeiterin Ulrike Havermeyer war mittendrin. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 15.04.2014

Anlieger und Radfahrer sauer Verfluchte Schlaglochpiste

Mit Schlaglöchern übersät ist der Wirtschaftsweg, der zur Halener Straße gehört. Nur bis zur Hausnummer 11 ist die Fahrbahn asphaltiert, danach wird`s ruppig.

Westerkappeln - Der Westerkappelner Norden ist bei Radlern sehr beliebt. Kaum Steigungen, wenig Autos, viel Natur. Wer von der Halener Straße Richtung Achmer zur Bramscher Straße möchte, sollte allerdings derzeit lieber auf der Hauptstraße bleiben. Sonst gibt´ Gefluche. Denn der etwas kürzere Weg durchs Gelände ist nur eine matschige Schlaglochpiste, Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 15.04.2014

Nach 30 Jahren: Partnerschaft mit Bathmen offiziell am Ende

Die Partnerschaftsschilder an den Ortseingängen können jetzt weg.

Westerkapepln - Unter die 30 Jahre alte offizielle Beziehung zwischen den Gemeinden Westerkappeln und Bathmen hat der Gemeindevorstand Deventer jetzt endgültig den Schlussstrich gezogen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 14.04.2014

Kraftwerk Ibbenbüren: Essen bestimmt Produktion Überleben geht nur ganz flexibel

275 Meter hoch ist er,  der Kamin am Kraftwerk. Beim Anfahren sieht man kurzzeitig eine Abgasfahne. Dann sind die Abgase von Staub und Schwefel gereinigt, nicht aber von Stickoxiden. Die Entstickung funktioniert erst ab 270 Grad, „das ist technisch nicht anders machbar“, sagt Kraftwerksleiter Hartmut Frank: „Es ist wie beim Autofahren: Da funktioniert der Katalysator auch nicht von Anfang an.“

Tecklenburger Land - Sonne scheint, Wind weht – viel Öko-Strom kommt ins Netz. Immer mit Vorfahrt. Das bedeutet: Weniger Strom aus Ibbenbüren wird gebraucht. Im Alltag erweisen sich die erneuerbaren Energien als eine echte Herausforderung: Scheint keine Sonne und weht kein Wind, werden normale Kraftwerke gebraucht. Von Peter Henrichmann mehr...


Mo., 14.04.2014

Radarkontrollen der Polizei in Westerkappeln Es wird viel gelächelt

Die Geschwindigkeit  des Verkehrs hat Hauptkommissar Norbert Müller vom Verkehrsdienst Emsdetten gestern an der Heerstraße in Westerkappeln gemessen..

Westerkappeln - Wenn die weiße Polizeimütze zwischen den beiden Streben klemmt, ist alles in Ordnung. Und dann haben oft die Fahrer, die die Stelle passieren, ein Lächeln im Gesicht. Aber wenn die Hauptkommissare Michael Ewald oder Norbert Müller die Mütze aufsetzen, dann wird es offiziell. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 14.04.2014

Stellungnahme zum Einzelhandel an der Heerstraße „CDU war immer gegen Verdrängungswettbewerb“

 

Westerkappeln - n der Haushaltsdebatte vergangene Woche hatte die SPD-Fraktion für sich reklamiert, gegen den Willen aller anderen Ratsparteien das Planungsrecht für den Bau eines neuen Einkaufszentrums mitsamt eines Drogeriemarktes an der Heerstraße durchgesetzt zu haben. Diese Behauptung bedarf nach Meinung der CDU eine Klarstellung mehr...


Mo., 14.04.2014

Zirkus-Gala an der Grundschule Handarpe Kleine Stars in der Manege

Vorhang auf für die Mädchen und Jungen der Grundschule Handarpe: Nach fünf Tagen mit der Familie Spindler vom Zirkus Montani traten die Schüler am Freitag zum dritten und letzten Mal mit ihrer Show vor das Publikum.

Westerkappeln - Fünf Tage lang standen die Zirkuswagen und das Zirkuszelt an der Handarper Grundschule, erlebten die Schulkinder das Zirkusleben in der und rund um die Manege mit. Krönender Abschluss war die Galavorstellung am Freitag. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 14.04.2014

Kommunalwahl Alle Kandidatenvorschläge sind in Ordnung

 

Westerkappeln - Das ganze Telefonbuch musste Winfried Praus nicht vortragen, aber bei fünf Parteien kommen für deren Reservelisten und bei insgesamt 13 Wahlkreisen so einige Namen zusammen. Praus´ wichtigste Feststellung: Alle Wahlvorschläge sind in Ordnung. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 11.04.2014

Stadtwerke Tecklenburger Land: jetzt beginnt der Aufbau Schulterklopfen auf halber Strecke

Ein Gläschen alkoholfreien Schaumwein gönnten sich gestern auf das bisher Erreichte (von links)

Tecklenburger Land - Schulterklopfen auf halber Strecke war Freitagmorgen im Ibbenbürener Rathaus angesagt. Denn nachdem nun alle sieben Stadt- und Gemeinderäte den Gesellschaftsverträgen zugestimmt haben, ist die Gründung der Stadtwerke Tecklenburger Land so gut wie amtlich. Die eigentliche Arbeit beginne erst jetzt, waren sich die Bürgermeister aus den beteiligten Kommunen einig. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 11.04.2014

Wohnungseinbruch in der Bauerschaft Düte Polizei hat erste Hinweise auf die Täter

 

Westerkappeln - Vom Sünte-Rendel-Weg in der Bauerschaft Düte meldet die Polizei einen Wohnungseinbruch. Wie die Beamten berichten, ereignete sich der Vorfall am späten Donnerstagnachmittag. Es gebe erste Hinweise auf die Täter. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 10.04.2014

Schon wieder neue Pläne fürs Einkaufszentrum Edeka und Aldi wollen zeitgleich bauen

Der Edeka-Markt an der Alten Poststraße wird geschlossen, wenn das neue Einkaufszentrum an der Heerstraße fertig ist.

Westerkappeln - Das Verfahren für ein neues Einkaufszentrum an der Heerstraße weitet sich zur unendlichen Geschichte aus. Jetzt müssen die Pläne wieder geändert werden, weil der Drogeriemarkt größer werden soll. Außerdem möchten Edeka und Aldi zeitgleich bauen. Von Frank Klausmeyer mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter