Mi., 09.11.2011

Jahrestag des Mauerfalls Seine schlimmste Zeit: Alexander Richter erinnert sich jeden Tag an die DDR

Alexander Richter wuchs in der DDR auf und erlebt dort auch die schlimmsten Jahre seines Lebens. Als er den Staat kritisch hinterfragte, wurde er ins Zuchthaus gesperrt. Heute lebt er in Emsdetten. Foto: (Wilfried Gerharz)

Emsdetten - Sie wuchsen zusammen auf. Aber ihre Beziehung scheiterte. Vor 62 Jahren fing die gemeinsame Geschichte von Alexander Richter und der DDR an. Kurz nachdem der Deutsche Volksrat am 7. Oktober 1949 die Deutsche Demokratische Republik ausrief, kam Richter zur Welt. Er distanzierte sich, sie ließ nicht los - und noch heute prägen ihn die Jahre bis zum Mauerfall... Von Marie Rövekamp mehr...


Mi., 26.11.2014

Bürgermeisterwahl CDU und FDP präsentieren Kandidaten

Warendorf - Der CDU werden aufgrund der bisherigen Kommunalwahlergebnisse die besten Chancen vorhergesagt, eine Mehrheit für einen Bürgermeisterkandidaten zu bekommen. Zugleich steht für die Fraktion viel auf dem Spiel: Sie ist zwar stärkste Fraktion im Rat, muss sich aber, um Mehrheiten zu bekommen, Partner suchen. In Sachen Bürgermeisterkandidat, hat sie diesen Partner bei der FDP gefunden. Die Liberalen tragen den Kandidaten mit. Von Joachim Edler mehr...


Mi., 26.11.2014

Bürgermeisterwahl: Berger und Berlage im Gespräch CDU prescht mit Kandidat vor

Wer trägt als nächster die Amtskette des Bürgermeisters?  Tritt Dr. Alexander Berger aus Ahlen für die CDU an (l.) oder geht Paul Berlage aus Drensteinfurt doch noch ins Rennen?

Ahlen - Die CDU wird voraussichtlich am Donnerstag ihren Bürgermeisterkandidaten bekanntgeben. Dabei soll es sich um Dr. Alexander Berger aus Ahlen handeln, zurzeit Dezernent bei der Bezirksregierung. Damit würde sich die weitere Suche nach einem gemeinsamen überparteilichen Kandidaten erübrigen. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 26.11.2014

15. Ausgabe von „Bühne frei!“ am Donnerstag verspricht wieder beste Unterhaltung Bunter Cocktail an Kleinkunst

Verwirrender Künstlername, hinter dem kurzweiliges Songwriting und augenzwinkernder Unplugged-Rock steht: Das ungewöhnliche Duo „Die 3 lustigen 2“ gehört morgen bei „Bühne frei!“ zu den Gästen.

Everswinkel - Vor gut drei Jahren, im Sommer 2011, wurde die Idee zu der Veranstaltungsreihe „Bühne frei!“ geboren. Im folgenden November erblickte das neue Kind des Kulturkreises das Licht der Welt, und gleich der erste Abend begeisterte damals mit einer bunten Mischung verschiedener Kleinkunstformen das Publikum. An diesem Donnerstag (27. November) dürfen sich die Besucher auf die 15. mehr...


Mi., 26.11.2014

Adventsbasar im Schloss mit Theater und Offenem Singen „Sieben Zwerge auf der Loburg“

Wer ist das Schneewittchen? Am Samstag feiern die Schülerinnen und Schüler der Loburger Theatergruppe die Premiere ihres Stücks „Schneewittchen – Sieben Zwerge auf der Loburg“.

Ostbevern - Wenn am kommenden Sonntag, 30. November, die erste Kerze am Adventskranz angezündet werden darf, ist es traditionell auch wieder Zeit für den Loburger Adventsbasar. Auch die Loburger Theatergruppe ist wieder mit dabei. Sie zeigen das Märchen „Schneewittchen“. Von Daniela Allendorf mehr...


Di., 25.11.2014

Protest in Nordholt und Walstedde Widerstand gegen Windräder

Windkraftanlagen in ihrer unmittelbaren Nähe, das können sich viele Bürger in Walstedde und der Bauerschaft Nordholt nicht vorstellen.

Walstedde - Der Regionalplan „Energie“ der Bezirksregierung Münster weist aus, dass in der Walstedder Bauerschaft Nordholt ein Bereich für den Bau von Windrädern ausgewiesen werden könnte. Dagegen machen einige Bürger mobil. Sie haben ein Protestschreiben an die Stadt gerichtet und Unterschriften gesammelt. Von Stefan Flockert mehr...


Di., 25.11.2014

Verkehrskonferenz in Albersloh „Wir brauchen Sofortmaßnahmen“

Am Teckelschlaut gelten schon lange ein Durchfahrtverbot für externe Lastwagen und eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometern. Heinz Wenker, Annette Brandenfels und Annette Dimmer-Deppe (2.,4.,u.5.v.l.) von der Initiativgruppe „Albersloh Verkehr(t)“ wünschen sich diese Regelung flächendeckend für den Ort. Sie suchen das Gespräch mit Passanten, um unterschiedliche Meinungen einzuholen.

Albersloh - Viele Albersloher haben die Nase voll. Sie wollen nicht länger auf eine Umgehungsstraße warten, sondern fordern eine sofortige Verkehrsentlastung. Heute Abend findet in der Wersehalle an der Grundschule die zweite Verkehrskonferenz statt, zu der die Stadt die Politik und alle Bürger einlädt. Von Christiane Husmann mehr...


Mi., 26.11.2014

Pfarrcäcilienfest Chor wünscht sich Verstärkung

Über Verstärkung im Pfarrcäcilienchor würden sich Willi Kleine Wächter, Adolf Obermeyer, Willi Horstmann, Diakon Werner Fusenig, Hermann Knieper, Andreas Pohlschmidt und Klaudius Freiwald (v. l.) freuen.

Füchtorf - Zu Ehren der heiligen Cäcilia, Patronin der Kirchenmusik feierte der Füchtorfer Pfarrcäcilienchor am Samstagabend das Pfarrcäcilienfest. In gemütlicher Atmosphäre verbrachten die Sänger einen schönen Abend im Pfarrheim. mehr...


Mi., 26.11.2014

Neuigkeiten über Ostbeverner Auswanderer „Reicher Onkel in Amerika?“

Werner Schubert lässt das Thema Auswanderer nicht los. Jetzt stellte er neue Erkenntnisse vor.

Ostbevern - Seit Jahren beschäftigt sich Werner Schubert mit der Geschichte der Auswanderer aus Ostbevern. Jetzt hat er seine neue Erkenntnisse in einem Buch zusammengetragen. Von Anne Reinker mehr...


Di., 25.11.2014

Neuer Spendenteddy der Aidshilfe Flauschiger Freund wartet schon

Grünes Jäckchen, rote Schleife: So präsentiert sich der Spendenteddy 2014 der Aidshilfe, den Gordon Zahorujko, Astrid Eckel, Frank Köster, Annette Seitz, Mark Wortsfeld, Karsten Prinz und Karl-Heinz Peine (v.l.) Kuschelfreunden ans Herz legen.

Ahlen - Diesmal trägt er ein grünes Jäckchen, der Spendenteddy der Aidshilfe. Das Kuscheltierchen ist begehrtes Sammelobjekt und schon für fünf Euro zu haben. Der Erlös kommt natürlich der Aidshilfe zugute. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 25.11.2014

CDU-Versammlung CDU ehrt Mitglieder

Für langjährige Treue zur CDU geehrt:  (vorne v.l.) Karin Emminghaus (40),

warendorf - In seiner Laudatio ging Martin Schäpermeier auf die enorme Wichtigkeit der ehrenamtlichen Tätigkeit insgesamt und auf die wertvolle Stellung von ehrenamtlicher Parteiarbeit ein. 26 CDU-Mitglieder sind in der Ortsunion Warendorf für 25-, 40-, 50- und 65-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet worden. mehr...


Di., 25.11.2014

Jahresversammlung des MGV: Chor auf einem sehr guten Weg Gute Noten vom Dirigenten

Natürlich gab es auch Musik bei der Jahresversammlung des MGV, und mit „We have a dream“ einen klingenden Vorgeschmack auf das Jahreskonzert am 19. April.

Everswinkel - Seit Dirigent Heiko Kraft 2010 den Männergesangverein Everswinkel übernommen hat, sind Veränderungen im MGV spürbar, der schon länger mit seiner Altersstruktur zu kämpfen hat. Die Programme warten öfter mit modernen Liedern auf, „für manche sehr modern“, wie Kraft auf der Jahreshauptversammlung am Freitag anmerkte. Von Marco Stoever mehr...


Mo., 24.11.2014

Scheunenbrand Brandursache weiter unklar

Die Scheune brannte am Samstagabend komplett nieder.

Walstedde - Die Ursache des Scheunenbrandes auf dem Hof Lükens war auch am Montag nicht geklärt. Von Simon Beckmann mehr...


Mo., 24.11.2014

Jecken freuen sich auf Rosenmontag Der „Lindwurm“ rollt zum 40. Mal

Hoffen auf einen besonders langen Rosenmontagszug (v.l.): KG-Präsident Dirk Vollenkemper, Prinz Uli I. Gudzian und Zugführer Bernd Schüttelhöfer.

Sennhorst/Abschlau - Die fünfte Jahreszeit hat begonnen. Und die Verantwortlichen der KG „Schön wär´s“ freuen sich mit Prinz Uli I. Gudzian schon jetzt auf den Höhepunkt der Session. Denn am 16. Februar wird der 40. Rosenmontagszug durch Sendenhorst rollen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Von Dirk Vollenkemper mehr...


Mi., 26.11.2014

Passagen aus spannenden, komischen und ergreifenden Büchern Herr Schultz liest

Schauspieler Thomas Schultz kommt nach Ostbevern und liest in der Katholischen Öffentlichen Bücherei.

Ostbevern - Schauspieler Thomas Schultz kommt nach Ostbevern. In der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Ambrosius wird er Passagen aus spannenden, komischen und ergreifenden Büchern lesen. mehr...


Mi., 26.11.2014

Erlös fürs Zirkus-Projekt Winterfest macht vieles möglich

Stimmungsvolles Winterfest in der Nikolausschule mit sportlicher Zumba-Vorführung, viel Musik und erstmals T-Shirt-Druck. Über ihr neues Exemplar freute sich Felicia. Bedruckt hat es ihr Patrick Ludorf.

Sassenberg - Jede Menge Spiel und Spaß wartete auf die Schüler der Nikolausschule, als sie am Samstag „ihre“ Schule betraten. Gemeinsam mit ihren Eltern und anderen Verwandten feierten sie das Winterfest. So wurde in einigen Klassenzimmern gebastelt, ein anderer Raum wurde kurzerhand zur Cafeteria. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 25.11.2014

SPD-Stadtverband Tertilt bleibt Vorsitzender

Den neuen Vorstand des SPD-Stadtverbandes bilden (v.l.): Monika Kaiser, Markus Haffke, Wolfgang Stüker, Andrea Kleene-Erke, Bernhard Ossege, Dr. Erich Tertilt, Bodo Mantey und Bernhard Karger

Warendorf - SPD-Stadtverbandsvorsitzender Dr. Erich Tertilt wurde mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt. Monika Kaiser, Peter Marberg und Bernhard Ossege wurden zu den stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Schriftführer Bernhard Karger, Kassierer Markus Haffke und Beisitzer Bodo Mantey. Dominik Fuisting stößt als Beisitzer neu zum SPD-Stadtverbandsvorstand. mehr...


Di., 25.11.2014

Weihnachtsmarkt im Heimatmuseum Aussteller lassen ihr Handwerk lebendig werden

Freuen sich schon auf viele Gäste im Heimatmuseum: Cristina Loi, Petra Schäfer und Gabriele Moser-Olthoff von der städtischen Kulturabteilung.

Ahlen - Glühweindampf und Plätzchenduft und dazu viel schönes Kunsthandwerk – wer will sich das entgehen lassen? Im Heimatmuseum wird‘s am 6. und 7. ganz weihnachtlich. mehr...


Di., 25.11.2014

Herbst-Basar der Freien Waldorfschule mit vielfältigem kreativen Angebot, Musik und mehr Gestrickt, genäht und gebastelt

Gestricktes für Herbst und Winter – eines von vielen Angeboten aus echter Handarbeit.

Everswinkel - Zu einem beliebten Anlaufpunkt entwickelte sich am Samstag wieder einmal der vorweihnachtlichen Basar der Freien Waldorfschule Everswinkel. Und wieder einmal präsentierte sich die Schule in vielen bunten Farben und Facetten. Auf dem Schulgelände verkauften Schüler und Eltern Gestricktes, Genähtes, Geschnitztes oder anderweitig Gebasteltes. Von Marco Stoever mehr...


Mo., 24.11.2014

Fracking „Keinerlei wassergefährdende Stoffe“

Bernhard Daldrup 

Drensteinfurt - Fracking mit Chemikalien, die Mensch und Umwelt schadeten, werde in Deutschland grundsätzlich unbefristet verboten. Der Schutz der Gesundheit und des Trinkwassers habe absoluten Vorrang. Das stellte der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup unmissverständlich klar. mehr...


Mo., 24.11.2014

Aberlsloh bleibt wahrscheinlich einzügig Erstklässler: Zahlen bleiben konstant

Die Grundschulen in Sendenhorst und Albersloh werden im kommenden Sommer nahezu gleich viele neue Schüler aufnehmen wie in diesem Jahr.

Sendenhorst/Albersloh - Die Anmeldezahlen für die Grundschulen in Sendenhorst und Albersloh bewegen sich in etwa auf dem Vorjahresniveau. In Albersloh wird es nach derzeitigem Stand damit wohl erneut nur eine Eingangsklasse geben. Von Dietmar Jeschke mehr...


Di., 25.11.2014

Warendorf Zeichen gegen Gewalt

Ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen: 200 orangefarbene Luftballons steigen in den Warendorfer Himmel.

Warendorf - Pünktlich um 12 Uhr bekam Warendorfs blauer Himmel orangene Farbtupfer: 200 Luftballons stiegen auf und setzten ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Von Christoph Lowinski mehr...


Di., 25.11.2014

Schiller-Abend Gedichte zu Grießklößchensuppe

Schiller-Abend: Cilly Rutemöller, Kuriko Hagemeyer, Horst Wessel und Ulrike Wessel freuten sich, dass die kulinarisch-literarische Veranstaltung im Altenzentrum so gut ankam.

Sassenberg - Leckere Speisen genießen und dabei in die Welt des 18. Jahrhunderts eintauchen – das war im Altenzentrum möglich. Der Einladung der kfd waren 35 Frauen sowie zehn Bewohner gefolgt. Der bereits dritte kulinarisch-literarische Abend stand ganz im Zeichen Friedrich Schillers Von Christopher Irmler mehr...


Di., 25.11.2014

Auch Vögel leben gut im Tombrock-Haus Zweimal in der Woche gibt es gekochte Eier

Jeden Morgen deckt Johannes Krämer für seine Schützlinge den „Frühstückstisch“ mit Körnerfutter, Salat und Obst. Zweimal in der Woche gibt‘s auch gekochte Eier.

Ahlen - Seit 2008 betreut Johannes Krämer ehrenamtlich die Voliere im Garten des Elisabeth-Tombrock-Hauses und versorgt die rund 60 gefiederten Bewohner. Künftig möchte der 72-Jährige etwas kürzer treten und sucht darum einen Helfer, der ihn entlastet. Von Peter Harke mehr...


Di., 25.11.2014

Winterzauber „Reibeplätzen wie von Muttern“

Zum Basteln von Winterlichtern sind die Kindern zum ersten Winterzauber eingeladen. Leckere Reibekuchen locken ebenso auf den Kirchplatz.

Ostbevern - Zum ersten Winterzauber lädt die Ostbevern Touristik am Donnerstag, 27. November, auf den Kirchplatz ein. Frische Reibekuchen, gemeinsames Singen und Bastelaktionen sollen neben Verkaufsständen und Buden die Besucher anlocken. Von Daniela Allendorf mehr...


Mo., 24.11.2014

Mitbestimmungsaktion „Stadtmobiliar“ „Eine Bank für Sendenhorst“

Die Sendenhorster Bürger können sich zwischen drei Modellen für die Möblierung der Innenstadt entscheiden.

Sendenhorst - Um die „richtige“ Bank für die Innenstadtmöblierung auszusuchen, sind die Sendenhorster Bürger aufgerufen, die von heute an probeweise in der Fußgängerzone der Weststraße aufgestellten Bänke zu benutzen und auf den ausliegenden Karten ihre Wahl zu treffen. Diese können bis zum 11. Dezember im Rathaus abgegeben werden. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter