Mo., 24.11.2014

Energie Eon wirbt um türkische Familien und Betriebe

Eon bietet türkischsprachigen Service an. Foto: Martin Gerten/Archiv

Düsseldorf (dpa) - Der Energiekonzern Eon umwirbt türkische Familien und Betriebe in Deutschland ab sofort mit einer eigenen Marke. Die Gesellschaft Enerji Almanya biete den Kunden unter anderem einen zweisprachigen Service, teilte Eon mit. Ziel sei es, bis 2020 bis zu 150 000 Haushalte als Kunden zu gewinnen, sagte der Geschäftsführer von Enerji Almanya, Christian Drepper, dem «Handelsblatt» (Montag). Von dpa mehr...

Mo., 24.11.2014

Prozesse Bluttat vor Kultur-Café: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

Krefeld (dpa/lnw) - Für die Schüsse vor einem albanischen Kultur-Café in Krefeld hat die Staatsanwältin lebenslange Haft beantragt. Sie hält die Tat des 23-jährigen Angeklagten für einen versuchten Mord und «Selbstjustiz auf unseren Straßen». Der Albaner hatte gestanden, im Streit um einen Autokauf mehrmals auf den Inhaber des Cafés geschossen zu haben. Er habe den 28-jährigen Landsmann aber nicht töten wollen. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Glücksspiele Lottospieler aus dem Raum Wuppertal knackt 14-Millionen-Jackpot

Der Gewinner tippte sechs Richtige und die Superzahl. Foto: F. v. Erichsen/Archiv

Wuppertal (dpa/lnw) - 14,2 Millionen Euro hat ein Lottospieler aus dem Raum Wuppertal gewonnen. Es ist der vierthöchste Lottogewinn in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2014, wie Westlotto am Montag mitteilte. Der Spieler hatte am Samstag bundesweit als einziger die sechs Gewinnzahlen 1-5-6-11-25-37 samt Superzahl 9 in der Ziehung 6 aus 49 getippt. Somit ist er alleiniger Gewinner der genau 14 200 727,80 Euro im Jackpot. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Kirche Gemeinsame WG: Studenten leben in Münsters Priesterseminar

Student Tim Kortendieck wohnt im Priesterseminar. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Münster (dpa) - Seit Anfang des Wintersemesters leben Studenten in Münster gemeinsam mit angehenden Priestern in Wohngemeinschaften. Mit dem Versuch will die katholische Kirche zwei Probleme mit einander verbinden. Das «Bischöfliches Priesterseminar Borromaeum» in Schlagweite zum Paulus-Dom kann seine Räume wegen des Priestermangels nicht auslasten. Münsters Studenten dagegen leiden seit Jahren unter Wohnungsmangel. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Unfälle Motorradfahrer in Mettmann schwer verletzt

Mettmann (dpa/lnw) - Ein Motorradfahrer ist am Sonntag in Mettmann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 56-Jährige von der Fahrbahn ab und verlor auf dem Seitenstreifen die Kontrolle über seine Maschine. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Landtag Rechte bevorzugen Köln und Duisburg als Bühne für Ausländerhetze

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat seit Mai 2012 über 130 Aufzüge, Mahnwachen und Kundgebungen gegen Flüchtlinge registriert. Besonders häufig wählten rechtsextreme Parteien sowie Bürgerbewegungen dieses Spektrums Duisburg und Köln als Schauplatz ihrer Ausländerhetze. Das geht aus einer Antwort des NRW-Innenministers auf eine Anfrage der Piraten-Fraktion im Landtag hervor. Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Finanzen Weil: Integration des «Soli» in Gemeinschaftssteuern sinnvolle Lösung

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. Foto: Ole Spata/Archiv

Düsseldorf (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat eine Integration des Solidaritätszuschlags in die Gemeinschaftssteuern als derzeit «einzige erkennbare sinnvolle Lösung» bezeichnet. Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Umweltverschmutzung Umweltminister suchen Lösungen für weniger Salz in Werra und Weser

Hannover/Düsseldorf (dpa/lnw) - Über mögliche Wege zur Senkung der Salzbelastung von Werra und Weser wollen heute die Umweltminister der sieben Anrainer-Länder in Hannover diskutieren. Ziel der Konferenz ist eine länderübergreifende Einigung auf künftige Maßnahmen. Ob es aber bereits am Montag greifbare Ergebnisse gibt, ist unklar. Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Umwelt Maifische kehren in Rhein zurück: «Wiederansiedlung war erfolgreich»

Ein ausgestopfter, ausgewachsener Maifisch. Foto: David Ebener/Symbol

Düsseldorf/Wiesbaden (dpa/lnw) - Der vom Aussterben bedrohte Maifisch kehrt wieder in den Rhein zurück. Mehr als 300 Tiere seien in diesem Jahr bei ihrem Aufstieg in den Oberrhein und seine Zuflüsse Mosel und Neckar beobachtet worden, teilte das nordrhein-westfälische Umweltministerium am Sonntag in Düsseldorf mit. Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Finanzen Soli und Finanzausgleich: Länderchefs von SPD und Grünen beraten

Düsseldorf (dpa) - Die Ministerpräsidenten von SPD und Grünen sind zu einem Spitzentreffen über den Länderfinanzausgleich und die Zukunft des Solidaritätszuschlags zusammengekommen. In der Düsseldorfer Staatskanzlei geht es am Sonntag darum, gemeinsame Positionen zur Neuregelung der Finanzbeziehungen nach 2019 zu finden. Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Fußball Harmonie auf BVB-Jahreshauptversammlung

Dortmunds Aubameyang (l) köpft den Ball vor Paderborns Hartherz. Foto: J.Güttler

Dortmund (dpa) - Die Führungskräfte und Profis von Borussia Dortmund können trotz der sportlichen Krise weiter auf den Rückhalt der Vereinsmitglieder zählen. Obwohl das Team im Tabellenkeller steckt, verlief die Jahreshauptversammlung des Bundesligisten am Sonntag harmonisch. 19 Stunden nach dem 2:2 in Paderborn wurden die Spieler von den 1105 Anwesenden in der Westfalenhalle 3 mit Applaus begrüßt. Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Theater Kabarettist Schmickler hätte gerne mehr positive Themen

Der Kabarettist Wilfried Schmickler. Foto: Henning Kaiser

Köln (dpa) - Wilfried Schmickler, wortgewaltiger Kabarettist, würde gerne mehr schöne Themen behandeln. «Ich würde am liebsten nur noch über die Lust am Leben und was Positives reden, aber leider komme ich nicht dazu, weil es zu viele unangenehme Dinge gibt», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Nicht er suche sich die Themen aus, sondern «die Themen finden mich». Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Gesellschaft Ansturm auf Ausgaben der Tafeln wächst weiter

1. Vorsitzende der Düsseldorfer Tafel, Heike Vongehr. Foto: Federico Gambarini

Düsseldorf (dpa/lnw) - Immer mehr Kinder und Senioren stellen sich an den Ausgabestellen der Tafeln an. Das ist die Beobachtung von Heike Vongehr, der 1. Vorsitzenden der Düsseldorfer Tafel. Die 71-jährige hat den Verein vor 20 Jahren mit gegründet. Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Medien Scharfe Kritik von Kardinal Woelki an Sat.1-Heiratsshow

Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln. Foto: Rolf Vennenbernd

Köln (dpa/lnw) - Der Kölner Kardinal Rainer Woelki hat die neue Sat.1-Show «Hochzeit auf den ersten Blick» scharf attackiert. «Das finde ich unmöglich», sagte der Erzbischof des größten deutschen Bistums am Sonntag im Kölner Domradio. «Diese neue Kuppel-Show im Privat-Fernsehen, bei der wildfremde Menschen vor der Kamera spontan und standesamtlich heiraten, pervertiert die Ehe - ja pervertiert die Liebe.» Von dpa mehr...


So., 23.11.2014

Lebensmittel Verband: Lebensmittel-Skandale haben Regionaltrend befördert

Aachen (dpa/lnw) - Die Lebensmittelskandale der letzten Jahre haben nach Einschätzung des Bundesverbands Regionalbewegung den Trend zu regionalen Produkten befördert. «Wenn ich den Erzeuger eines Produktes kenne, dann kann ich nachfragen», sagte Brigitte Hilcher, Projektleiterin beim Bundesverband. Das schaffe mehr Transparenz und Vertrauen. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter