Di., 29.07.2014

Hochschulen Ministerin informiert über Vorbereitungen für Studienanfänger

Im Oktober startet das neue Semester an den Unis. Foto: Gero Breloer/Archiv

Die erste Welle des doppelten Abiturjahrgangs haben die Hochschulen in NRW bereits überstanden. Damit sind die Herausforderungen aber längst nicht bewältigt. Von dpa mehr...

Di., 29.07.2014

Pharma Chemie- und Pharmariese Bayer legt Quartalszahlen vor

Leverkusen (dpa/lnw) - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer legt an diesem Mittwoch seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2014 vor. Nachdem neue Pharma-Produkte schon in den ersten drei Monaten des Jahres die Kassen klingeln ließen, rechnen Experten im zweiten Quartal erneut mit einem starken Gesundheitsgeschäft. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Leute SPD-Zeitung lädt verstorbenen Kabarettisten zum Sommerfest ein

Der Kabarettist Dieter Hildebrandt in Dresden. Foto: Andreas Weihs/Archiv

Berlin/Essen (dpa/lnw) - Die SPD-Zeitung «Vorwärts» hat den im vergangenen Jahr verstorbenen Kabarettisten Dieter Hildebrandt versehentlich zum Sommerfest eingeladen. Über diesen Fauxpas berichtet die «Westdeutsche Allgemeine Zeitung» unter Berufung auf Hildebrandts früheren Agenten in ihrer Mittwochsaugabe. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Computer Blackberry kauft «Merkel-Phone»-Entwickler Secusmart

Die Bundeskanzlerin beschäftigt sich mit ihrem Mobiltelefon. Foto: W. Kumm/Archiv

New York/Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Düsseldorfer Verschlüsselungsspezialist Secusmart, dessen Technologie auch in Handys der Bundesregierung steckt, wird vom Smartphone-Pionier Blackberry übernommen. Ein Kaufpreis wurde am Dienstag nicht genannt. Secusmart werde auch unter dem Dach von Blackberry eine deutsche GmbH mit Sitz in Deutschland bleiben, betonte Secusmart-Geschäftsführer Hans-Christoph Quelle. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Banken Gericht: Millionenbußgeld gegen Schweizer Großbank UBS

Die Bank habe Kunden bei der Steuerhinterziehung geholfen. Foto: W. Briei/Archiv

Bochum/Zürich (dpa) - Das Landgericht Bochum hat gegen die Schweizer Großbank UBS ein Bußgeld von mehr als 300 Millionen Euro verhängt. Die zuständige Kammer folgte einem entsprechenden Antrag der Bochumer Staatsanwaltschaft, wie ein Gerichtssprecher heute mitteilte. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Leichtathletik Experte Brüggemann zum Fall Rehm: «Politische Entscheidung»

Markus Rehm beim der Leichtathletik-DM in Ulm. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Düsseldorf (dpa) - Die Nominierung des behinderten Weitspringers Markus Rehm für die Leichtathletik-EM kann nach Ansicht des Experten Gert-Peter Brüggemann nicht auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse erfolgen oder verweigert werden. «Es kann keine datenbasierte und seriöse Beurteilung sein», erklärte der Biomechaniker an der Deutschen Sporthochschule in Köln der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Stahl Todestag des Krupp-Patriarchen Beitz

Beitz starb am 30.07.2013 im Alter von 99 Jahren. Foto: R. Vennenbernd/Archiv

Vor einem Jahr starb Krupp-Patriarch Berthold Beitz. In der mächtigen Krupp-Stiftung hat sich seitdem einiges verändert. Zugleich geht es dem angeschlagenen Konzern langsam wieder besser. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Kriminalität Essen ließ jungen Kriminellen für 45 000 Euro überwachen

Der Innenminister im Landtag in Düsseldorf. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Essen/Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Stadt Essen hat einen jugendlichen Intensivtäter 34 Tage lang für insgesamt rund 45 000 Euro von einem privaten Sicherheitsdienst überwachen lassen. Das bestätigte der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) auf eine Anfrage der CDU-Landtagsfraktion. Der 14-Jährige habe seit seinem 11. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Wetter Starkregen fordert zweites Todesopfer - Bach reißt Auto mit

Zwei Autos stehen auf einer überfluteten Straße. Foto: Philipp Seibt

Münster (dpa/lnw) - Der Starkregen im Münsterland hat ein zweites Todesopfer gefordert. Das Fahrzeug eines verunglückten Mannes sei nach bisherigem Kenntnisstand von einem über die Ufer getretenen Bach mitgerissen worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Münster am Dienstag. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Luftverkehr Kofferdieb: Flughafen Düsseldorf sieht von Millionenklage ab

Passagiere stehen vor Abfertigungsschaltern Schlange. Foto: Martin Gerten/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Gepäckdieb und Verursacher einer spektakulären Evakuierung am Düsseldorfer Flughafen soll nicht für den entstandenen Schaden herangezogen werden. Ein Rechtsgutachten habe ergeben, dass die Ansprüche gegen den als nicht vermögend geltenden Mann nicht erfolgsversprechend seien. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Wetter Nordrhein-Westfalen drohen neue Gewitter mit Starkregen

Am Montag gab es in Nordrhein-Westfalen starke Gewitter. Foto: C. Seidel

Essen (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen drohen am Dienstag weitere Gewitter mit Starkregen. Vor allem die südlichen Landesteile von der Eifel bis zum Rothaargebirge seien betroffen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag in Essen mit. Dort wird bis Mitternacht mit 30 bis 60 Litern Regen pro Quadratmeter gerechnet. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Kriminalität Brandsätze auf Wuppertaler Synagoge - eine Festnahme

Drei Männer haben Molotowcocktails auf die Synagoge geschleudert. Foto: O. Berg

Wuppertal (dpa/lnw) - Drei Männer haben in der Nacht zum Dienstag mehrere Molotowcocktails auf die Synagoge in Wuppertal geworfen. Sie hätten die Brandsätze auf den Eingang der Synagoge geworfen und seien dann geflüchtet, teilte die Polizei mit. Ein 18 Jahre alter Tatverdächtiger sei in der Nähe des Gebäudes festgenommen worden, die anderen konnten entkommen. Von dpa mehr...


Di., 29.07.2014

Ein Hauch von Monsun Starkregen fordert Städte und Hausbesitzer

Unter Wasser

Köln/Münster - Wassermassen heben sogar Gullydeckel hoch, Kanäle sind voll und Keller nass: Starkregen wird laut Meteorologen immer häufiger auftreten. Städte und Hausbesitzer müssen sich wappnen. Von lnw mehr...


Di., 29.07.2014

Verstöße gegen Arbeitsschutz Die meisten Paket-Zusteller sind geliefert

Verstöße gegen Arbeitsschutz : Die meisten Paket-Zusteller sind geliefert

Düsseldorf - Der heftige Konkurrenzkampf in der Paket- und Kurierdienstbranche wird auf dem Rücken der Zusteller ausgetragen. Kon­trollen des NRW-Arbeitsschutzes in 22 Paketverteilzentren haben teils massive Verstöße gegen die Vorschriften zutage gefördert, wie Arbeitsminister Guntram Schneider am Montag berichtete. Von Hilmar Riemenschneider mehr...


Di., 29.07.2014

Fußball Schalke-Trainer Keller erwartet mehr von Weltmeister Draxler

Draxler muss sich in der kommenden Saison beweisen. Foto: M. Gilliar/GES/DFB/dpa

Berlin (dpa) - Schalkes Coach Jens Keller erwartet von Weltmeister Julian Draxler eine deutliche Leistungssteigerung in der kommenden Saison. Vor allem der deutsche WM-Triumph sei zusätzliche Motivation für den Jungstar, sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten in einem Interview der «Bild» (Dienstag). «Das letzte Jahr lief für Julian nicht so gut. Trotzdem war er bei der WM und das wird ihm einen Push geben. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter