Fr., 01.08.2014

Fußball Fortuna Düsseldorf 2:2 zum Zweitliga-Auftakt gegen Braunschweig

Liendl gelang das erste Tor der neuen Saison. Foto: Jonas Güttler

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat zur Saisoneröffnung der 2. Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig 2:2 (1:0) gespielt. Michael Liendl mit einem sehenswerten Schuss in der 34. Minute und Charlison Benschop (65.) trafen am Freitagabend für die Mannschaft von Fortuna-Trainer Oliver Reck. Von dpa mehr...

Fr., 01.08.2014

Kriminalität «Bandidos» erstatten Anzeige wegen Kuttenverbots

Bochum (dpa/lnw) - Mitglieder der Rockergruppe «Bandidos» wollen juristisch gegen das Verbot ihrer Symbole vorgehen. In Bochum erschienen am Freitag zwei Mitglieder in einer gezielten Aktion vor dem Polizeipräsidium in Jacken mit dem verbotenen Emblem. Dies bestätigte die Bochumer Polizei. Die «Bandidos»-Jacken wurden sichergestellt, die Rocker erstatteten Anzeige. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Wetter Sintflut in Münster: 292 Liter in sieben Stunden

Münster/Recklinghausen (dpa/lnw) - Bei den extremen Regenfällen am vergangenen Montag in Münster sind an einer Messstation innerhalb von sieben Stunden 292 Liter auf einen Quadratmeter gefallen. «Das ist einer der höchsten in Deutschland jemals gemessenen Werte», teilte das nordrhein-westfälische Landesumweltamt am Freitag in Recklinghausen mit. Dies passiere statistisch gesehen seltener als einmal in hundert Jahren. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Energie Hochtief verkleinert Geschäftsfeld Offshore-Windenergie

Hamburg/Essen (dpa) - Der Baukonzern Hochtief fährt seine Kapazitäten für den Ausbau der Offshore-Windenergie zurück. Angesichts der reduzierten Ausbauziele für die Windenergie auf See und der allgemeinen Marktlage werde Hochtief die Zahl der Mitarbeiter in diesem Bereich verringern, sagte ein Hochtief-Sprecher im Anschluss an eine Betriebsversammlung in Hamburg. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Kunst Kulturministerium vergibt Stipendien für Künstlerdorf Schöppingen

Düsseldorf/Schöppingen (dpa/lnw) - Das Land NRW hat am Freitag sechs Stipendien für künstlerische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Projekte bei der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen vergeben. Ab Oktober werden die Gewinner für drei Monate mit insgesamt 18.450 Euro gefördert, wie ein Sprecher des NRW-Kulturministeriums sagte. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Musik Protestsongs von Liedermacher Pippo Pollina eröffnen Bardentreffen

Nürnberg (dpa/lby) - Mit Balladen und Protestsongs hat am Freitag der Italo-Schweizer Pippo Pollina das 39. Nürnberger Bardentreffen eröffnet. Der Wahl-Züricher stellte vor mehreren 1000 Zuhörern auf dem Hauptmarkt sein neues Album «L'appartenenza» vor. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Brauchtum Gabriel und Heino lassen 579. Cranger Kirmes zum Start hochleben

Sigmar Gabriel (l) und Oberbürgermeister Schiereck. Foto: Ina Fassbender

Startschuss auf Crange mit Bier, Vizekanzler und Heino. In den nächsten zehn Tagen wird sich zeigen, wer die größte Kirmes im Land hat. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Gesundheit Volksbegehren gegen Rauchverbot verliert an Rückhalt

Köln (dpa/lnw) - Das geplante Volksbegehren gegen das Rauchverbot in Nordrhein-Westfalen verliert an Rückhalt. Mehrere der beteiligten Organisationen hätten sich mit den Initiatoren des Volksbegehrens überworfen, sagte Jürgen Harder von der Raucherplattform «Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte» am Freitag zu einem Bericht der «Rheinischen Post». Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Tiere Streit um Jagd auf Mufflons im Teutoburger Wald

Bielefeld (dpa/lnw) - Seit Freitag dürfen wieder Mufflons geschossen werden, doch die Jagd auf die eher seltenen Wildschafe sorgt in Bielefeld für Streit. Seit vielen Jahrzehnten streift dort am Stadtrand eine etwa 15 Tiere umfassende Mufflon-Herde durch den Wald. Die Untere Jagdbehörde hat diese Woche zusammen mit dem Jagdbeirat beschlossen, die Anzahl langfristig auf zwölf zu beschränken. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Verkehr Führerschein mit 17: NRW deutschlandweit im Mittelfeld

Düsseldorf (dpa/lnw) - Gut drei Jahre nach der bundesweiten Einführung ist der Führerschein mit 17 Jahren nach Angaben des Tüv Nord ein Erfolgsmodell. Nordrhein-Westfalen liegt bundesweit mit einer Quote von 45,3 Prozent bei den unter 18-jährigen Autofahrern allerdings leicht unter dem Durchschnitt, sagte ein Sprecher des Tüv Nord der Nachrichtenagentur dpa. Der Mittelwert beträgt 47,3 Prozent. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Verkehr 54-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall im Münsterland

Sassenberg (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Kreisstraße in Sassenberg (Kreis Warendorf) ist am Freitag ein 54-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war am Morgen in einer langgezogenen Kurve mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und blieb in einem angrenzenden Acker liegen. Vermutlich war der Fahrer nicht angeschnallt. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Telekommunikation Bieterkampf um T-Mobile USA? Französische Iliad legt Offerte vor

Über den Verkauf der US-Tochter wird spekuliert. Foto: Oliver Berg/Archiv

Der Kreis der Interessenten für T-Mobile USA wird konkreter: Der Internetkonzern Iliad hat seinen Hut in den Ring geworfen. Ob die Franzosen zum Zuge kommen und andere wie den Wettbewerber Sprint ausstechen können, ist unklar. Die Telekom hält sich bedeckt. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Unwetter Keine Landeshilfen nach Wasserfluten geplant

Düsseldorf/Münster (dpa/lnw) - Die sintflutartigen Regenfälle Anfang der Woche haben in Nordrhein-Westfalen vermutlich Schäden in dreistelliger Millionenhöhe verursacht. Hilfen des Landes an die Kommunen, wie nach Sturmtief «Ela» mit großen Schäden am Baumbestand, sind derzeit aber nicht geplant. Das teilte eine Sprecherin des Innenministerium in Düsseldorf mit. «Ela» sei ein Jahrhundertereignis gewesen. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Kriminalität NRW verbietet weitere Rockersymbole: sechs Embleme im Visier

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die NRW-Polizei hat weitere Abzeichen von Rockerclubs verboten. Nach den typischen Symbolen der Hells Angels und der Bandidos solle nun auch das Zeigen der Embleme von sechs anderen Rockergruppen strafrechtlich verfolgt werden, teilte das Innenministerium am Freitag mit. Es handelt sich um die Abzeichen der Clubs Chicanos MC, X-Team, Diablos MC, Red Devils MC, Gremium MC und Mongols MC. Von dpa mehr...


Fr., 01.08.2014

Prozesse Helmut Kohl gewinnt Rechtsstreit um Tonbandaufnahmen

Heribert Schwan, der ehemalige Ghostwriter Helmut Kohls. Foto: Rolf Vennenbernd

Köln (dpa/lnw) - Das Oberlandesgericht Köln hat dem ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl 200 Tonbänder zugesprochen, auf denen er sein Leben Revue passieren lässt. Der Publizist Heribert Schwan hatte die Aufnahmen 2001 und 2002 gemacht, um auf dieser Grundlage Kohls Memoiren verfassen zu können. Vor der Vollendung des letzten Bandes kam es aber zu einem Zerwürfnis. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter