Sa., 25.10.2014

Unfälle Bremse statt Gaspedal: Vier Verletzte nach Karambolage auf der A44

Warburg (dpa/lnw) - Weil eine Autofahrerin das Gaspedal mit der Bremse verwechselt hat, sind auf der Autobahn 44 sechs Fahrzeuge kollidiert. Bei der Karambolage zwischen Warburg (Kreis Höxter) und dem nordhessischen Diemelstadt wurden am Samstag vier Menschen leicht verletzt, darunter zwei Kinder im Alter von drei und sieben Jahren. Von dpa mehr...

Sa., 25.10.2014

Handel Minister lobt bessere Arbeitsbedingungen bei Amazon in Rheinberg

Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD). Foto: Martin Gerten/Archiv

Rheinberg (dpa/lnw) - NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) sieht beim Online-Versandhändler Amazon deutliche Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen. Drei Jahre nach der Öffnung des Logistikzentrums in Rheinberg am Niederrhein hätten zwei Drittel der Arbeitnehmer einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Fußball Düsseldorf verpasst Sieg in Kaiserslautern

Fortuna Düsseldorf und Kaiserslautern trennten sich 1:1. Foto: Michael Schäfer

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat in letzter Minute die drohende erste Heimniederlage abgewendet. Beim 1:1 (0:0) am Samstag im Zweitliga-Spitzenspiel gegen Fortuna Düsseldorf rettete Marcel Gaus in der Nachspielzeit (90.+2) den Gastgebern das verdiente Unentschieden. Joker Joel Pohjanpalo hatte Düsseldorf vor 36 000 Zuschauern am Betzenberg glücklich in Führung gebracht (77.). Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Auszeichnungen Preis des Westfälischen Friedens an ISS und Jugendarbeit

Der Preis des Westfälischen Friedens wird alle zwei Jahre vergeben.Foto: M.Kusch

Münster (dpa/lnw) - Mit dem Ausruf «Frieden ist Arbeit, unendlich harte Arbeit» hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) den Westfälischen Friedenspreises 2014 überreicht. In Münster würdigte er als Laudator in seiner Rede die Bedeutung der Jugendarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge für den Frieden in Europa. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Auszeichnungen Autor Jürgen Becker erhält Georg-Büchner-Preis

Der Schriftsteller Jürgen Becker. Foto: Marius Becker/Archiv

Darmstadt/Köln (dpa) - Der Kölner Autor Jürgen Becker erhält heute im Staatstheater Darmstadt den Georg-Büchner-Preis. «In seinem über Jahrzehnte gewachsenen Werk hat er die Gattungsgrenzen von Lyrik und Prosa beharrlich neu vermessen und verändert», begründete die Jury die literarische Auszeichnung. Sie ist mit 50 000 Euro dotiert. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Brände Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Köln

Köln (dpa/lnw) - Bei einem Wohnungsbrand in Köln ist eine Frau ums Leben gekommen. Der Hausmeister hatte den Brand im 6. Stock des Hochhauses am Samstagmorgen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Obwohl nur ein Tisch und einige Gegenstände brannten, waren Rauch und Hitze so stark, dass für die Frau jede Hilfe zu spät kam, teilte die Feuerwehr Köln mit. Die Flammen konnte dann innerhalb weniger Minuten gelöscht werden. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Unfälle Auto rast in Taxi: Zwei Tote und drei Verletzte

Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Unfallstelle in Werne. Foto: Andre Braune

Werne (dpa/lnw) - Zwei Menschen sind bei einem schweren Autounfall im Münsterland ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 20-Jähriger in der Nacht zum Samstag in Werne (Kreis Unna) mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Taxi zusammen. Der 20-Jährige und seine Beifahrerin starben an der Unfallstelle. Ein 17-Jähriger, der mit im Auto saß, erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Fußball Köln gewinnt 1:0 - Krise von Werder und Trainer Dutt verschärft

Werder Trainer Robin Dutt hat ein Problem. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Mit der fünften Niederlage aus den vergangenen sechs Spielen in der Fußball-Bundesliga verschärft sich die Krise von Werder Bremen und Trainer Robin Dutt. Die Hanseaten verloren am Freitag gegen den 1. FC Köln mit 0:1 (0:0) und bleiben Tabellenletzter. Für die Gäste erzielte der eingewechselte Anthony Ujah vor 42 100 Zuschauern in der 59. Minute den entscheidenden Treffer. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Fußball Fortuna Köln verpasst Heimsieg gegen Münster

Köln (dpa) - Preußen Münster hat im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga eine bittere Auswärtspleite bei Liga-Neuling Fortuna Köln kurz vor Schluss noch abwenden können. Dank des späten Treffers von Rogier Krohne (87. Minute) sicherte sich die Elf von Coach Ralf Loose am Freitagabend wenigstens noch ein 1:1 (0:1). Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Fußball Arminia Bielefeld gewinnt Top-Duell gegen Erfurt

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat das Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga für sich entschieden und einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufsieg gefeiert. Das Team von Trainer Norbert Meier setzte sich am Freitagabend zu Hause gegen den FC Rot-Weiß Erfurt mit 3:0 (2:0) durch und verbuchte damit den achten Saisonerfolg. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Fußball Bochum verliert 0:2 in Leipzig

Bochums Fabian (l.) im Duell mit Poulsen. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - RasenBallsport Leipzig hat seine Ergebniskrise in der 2. Fußball-Bundesliga überwunden. Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg setzte sich der Aufsteiger am elften Spieltag gegen den VfL Bochum mit 2:0 (2:0) durch und holte seinen fünften Saisonerfolg. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Auszeichnungen Preis des Westfälischen Friedens mit Live-Schalte zur ISS

Thomas Reiter vertritt die ISS. Foto: Boris Roessler/Archiv

Münster (dpa/lnw) - In Münster wird heute der Preis des Westfälischen Friedens verliehen. Ausgezeichnet werden mit je 50 000 Euro die Besatzung der internationalen Raumstation ISS und die Jugendarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die Laudatoren sind Außenminister Frank Walter Steinmeier (SPD) und der Intendant des Westdeutschen Rundfunks, Tom Buhrow. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Kriminalität Polizei sucht geflohenen Strafgefangenen

Warendorf (dpa/lnw) - Die Polizei sucht einen seit Tagen flüchtigen Strafgefangenen aus dem Justizvollzugsanstalt Oelde. Der Mann sei am Mittwoch mit einer Waffe gesehen worden, teilte die Polizei Warendorf am Freitag mit. Ob es sich um eine echte Waffe handele, sei aber nicht sicher. Bei einem Zugriffsversuch von Spezialkräften in Oelde sei der 32-Jährige nicht mehr dagewesen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Auto Verlagerung von Sprinter-Produktion: IG Metall kritisiert «Tabubruch»

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die IG Metall und Arbeitnehmervertreter des Autobauers Daimler protestieren mit scharfen Worten gegen die geplante Verlagerung eines Teils der Sprinter-Produktion von Düsseldorf nach Nordamerika. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Medien Matthiesen neuer Chefredakteur des Bonner «General-Anzeigers»

Bonn (dpa) - Helge Matthiesen wird neuer Chefredakteur des Bonner «General-Anzeigers». Der 49-Jährige werde sein Amt am 1. Januar 2015 antreten, teilte der Verlag des «General-Anzeigers» am Freitag mit. Matthiesen wird Nachfolger von Andreas Tyrock, der Anfang Juli zur «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (WAZ) wechselte. Tyrock folgte dort auf Ulrich Reitz, der mittlerweile Chefredakteur des Magazins «Focus» ist. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter