Mi., 22.10.2014

Wissenschaft Uni Münster entzieht Mediziner Doktor-Titel wegen Täuschung

Münster (dpa/lnw) - Nach Plagiatsvorwürfen an der Universität Münster im Mai hat die Medizinische Fakultät erste Konsequenzen gezogen. Fünf Monate nachdem die Plattform «VroniPlag» bei Doktorarbeiten aus den Jahren 2004 bis 2011 mehrere Verdachtsfälle aufgelistet hatte, entzog der Fachbereich der Medizin einen Doktortitel wegen grober Täuschung. Von dpa mehr...

Mi., 22.10.2014

Prozesse Verteidiger: Angeblicher Al-Kaida-Terrorist nur «kleiner Fisch»

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess haben die Verteidiger für den Hauptangeklagten maximal sieben Jahre Haft beantragt. Er sei kein ranghoher Al-Kaida-Terrorist, wie die Bundesanwaltschaft glaube, sondern ein «viel kleinerer Fisch», sagte Rechtsanwalt Johannes Pausch am Mittwoch in seinem Plädoyer am Düsseldorfer Oberlandesgericht. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Prozesse Eltern von «Gorch Fock»-Kadettin scheitern mit Entschädigungsklage

Die Eltern der verunglückten Jenny Böken, Marlis und Uwe Böken. Foto: M. Balk

Aachen (dpa/lnw) - Die Eltern der 2008 auf der «Gorch Fock» über Bord gegangene Kadettin Jenny Böken sind mit ihrer Entschädigungsklage gescheitert. Die Nachtwache für die Auszubildende auf dem sogenannten Postenausguck sei zwar lebensgefährlich gewesen, stellten die Richter am Mittwoch in ihrem Urteil fest. Aber es habe keine besondere Lebensgefahr bestanden. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Prozesse Lebenslange Haft für Mord an kleinem Dano

Die Richter entschieden im Fall des ermordeten Dano. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Bielefeld (dpa/lnw) - Das Landgericht Bielefeld hat den Mörder des kleinen Dano zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der 43 Jahre alte Hilfsarbeiter aus Herford den Jungen am 14. März aus niedrigen Beweggründen ermordet hat. Er habe dies aus «Wut, Frust und Zorn» aufgrund seiner gescheiterten Beziehung zu seiner Lebensgefährtin getan, hieß es am Mittwoch. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Ausstellungen Ausstellung zeigt Leben der Eiszeit-Menschen

Die Schau über Eizeitjäger öffnet am 23. Oktober. Foto: Oliver Berg/dpa

Bonn (dpa/lnw) - Einen Einblick in das Leben der späten Eiszeit-Menschen bietet eine Ausstellung in Bonn. Das Landesmuseum des Landschaftsverbandes Rheinland zeigt, wie sich unsere Vorfahren vor etwa 15 000 Jahren kleideten, wie sie wohnten, sich ernährten, wie sie auf die Jagd gingen und den Hund zu ihrem Begleiter machten. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Gesundheit Entschädigungs-Urteil in spanischem Contergan-Prozess aufgehoben

Madrid (dpa) - Ein spanisches Gericht hat in einem Contergan-Prozess eine Verurteilung des deutschen Pharma-Konzerns Grünenthal zu Entschädigungszahlungen aufgehoben. Das Madrider Landgericht entschied am Mittwoch in einem Berufungsverfahren, dass die Forderungen spanischer Contergan-Opfer verjährt seien. Etwa 180 Betroffene hatten Entschädigungen von insgesamt 204 Millionen Euro verlangt. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Kriminalität Großkontrollen gegen Einbrecher: Polizei überprüft Autofahrer

Mehr als 900 Beamte sind für die Kontrollen im Einsatz. Foto: Roland Weihrauch

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mutmaßlichen Einbrechern und Diebesbanden auf der Spur: Mehr als 900 Polizeibeamte haben am Mittwoch im Regierungsbezirk Düsseldorf und im Ruhrgebiet Autofahrer kontrolliert. Hintergrund der Aktion ist ein landesweites Programm zur Prävention gegen Einbrecher, das die ganze Woche in NRW läuft. Alle 47 Kreispolizeibehörden beteiligen sich mit Infoveranstaltungen. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Prozesse Nach Alkoholgenuss: Kölner Jäger verliert Waffenschein

Der Jäger schoss nach Alkoholgenuss einen Rehbock. Foto: R. Weihrauch/Archiv

Wein und Wodka wirkten wie Zielwasser: Der Jäger traf den Rehbock trotz Alkohol. Aber seinen Waffenschein ist er nun los. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Gericht: Bayer Leverkusen muss 16 Millionen zurückzahlen

Der Verein muss Sponsorengelder an Teldafax zurückzahlen. Foto: O. Berg/Archiv

Köln (dpa) - Dem Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen droht eine erhebliche finanzielle Belastung: Der Verein muss den Gläubigern des 2011 pleitegegangenen Billigstromanbieters Teldafax mehr als 16 Millionen Euro früherer Sponsorengelder zurückzahlen. Das entschied am Mittwoch das Landgericht Köln. Gegen die Entscheidung kann aber Berufung eingelegt werden. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Handball Tauabo verlängert beim TuS N-Lübbecke

Lübbecke (dpa/lnw) - Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Ramon Tauabo um ein weiteres Jahr verlängert. Dies teilte der Club am Mittwoch mit. Der Rechtsaußen kam im Sommer 2013 von den Füchsen Berlin und spielt seitdem eine wichtige Rolle bei den Ostwestfalen. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Prozesse Nach Tod von «Gorch Fock»-Kadettin Verhandlung über Entschädigung

Die Kadettin ertrank vor sechs Jahren in der Nordsee. Foto: Carsten Rehder/Archiv

2008 ging die Kadettin Jenny Böken auf der «Gorch Fock» über Bord und starb. Die Eltern haben auf Entschädigung geklagt. Ihnen geht es aber nicht um Geld. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Watzke stellt BVB-Trainer Klopp Jobgarantie aus

Watzke sprach sich für Trainer Klopp aus. Foto: F. von Erichsen/Archiv

Istanbul (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Trainer Jürgen Klopp trotz der sportlichen Talfahrt eine Jobgarantie ausgestellt. «Ich habe immer gesagt, das unser Trainer das Ende seiner Zeit beim BVB selbst bestimmt. Dabei bleibt es», sagte Hans-Joachim Watzke der «Bild» (Mittwoch). Darüber hinaus schloss der BVB-Geschäftsführer aus, dass der Coach von sich aus den Rückzug antritt. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Prozesse Verona Pooth siegt vor Gericht: Klage ihres Ex-Managers abgewiesen

Das Urteil fiel zugunsten Pooths aus. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Werbe-Ikone Verona Pooth hat den Rechtsstreit mit ihrem Ex-Manager vor Gericht gewonnen. Der hatte sie verklagt, weil sie ihm noch Honorare schulde. Die Klage wurde nun abgewiesen, wie eine Sprecherin des Landgerichts Düsseldorf am Mittwoch mitteilte. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Prozesse Schwangere erschlagen: Kindesvater mit seiner «Ex» vor Gericht

Aachen (dpa/lnw) - Ein halbes Jahr nachdem im Raum Düren eine schwangere Frau erschlagen wurde, hat in Aachen der Mordprozess gegen den Kindesvater und dessen Ex-Freundin begonnen. Der 32-jährige Mann soll die 27 Jahre alte Frau, die im siebten Monat schwanger war, Ostermontag auf einen einsamen Bauernhof in Linnich bei Düren gelockt und von hinten mit einer Schaufel erschlagen haben. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Völler: Bayer soll gegen St. Petersburg 90 Minuten «Gas geben»

Völler fordert gegen Zenit 90 Minuten volles Tempo. Foto: F. Gambarini/Archiv

Leverkusen (dpa) - Mit einem Sieg gegen Zenit St. Petersburg kann Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen heute gegen Zenit St. Petersburg in der Champions League einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen. Hinter dem AS Monaco und den Russen, die beide vier Punkte haben, folgt Leverkusen mit drei Zählern an Position drei der Gruppe C. Bayer-Geschäftsführer Michael Schade sprach von einem «Sechs-Punkte-Spiel». Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter