Sa., 20.09.2014

Kirche Amtseinführung von Erzbischof Woelki im Kölner Dom hat begonnen

Woelki wird als neuer Kölner Erzbischof eingeführt. Foto: Oliver Berg

Rainer Maria Woelki nimmt an diesem Samstag auf dem Kölner Bischofsstuhl Platz. Ein Vierteljahrhundert lang hatte zuvor Kardinal Meisner das Bistum mit harter Hand geführt. Liberale Katholiken haben hohe Erwartungen an den Neuen. Von dpa mehr...

Sa., 20.09.2014

Umwelt Tausende Bußgeldverfahren wegen Umweltplaketten eingeleitet

Köln/Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Schonfrist ist abgelaufen: Ordnungsämter in Nordrhein-Westfalen haben bis Anfang September tausende Bußgeldverfahren gegen Autofahrer eingeleitet, die ohne grüne Fahrzeugplakette in Umweltzonen unterwegs waren. Allein die Stadt Köln hat seit August 3290 Verstöße gegen die Regelung geahndet - im Juli waren es lediglich 107. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Kriminalität Mann mit Fleischermesser angegriffen

Mönchengladbach (dpa/lnw) - In einer Wohnung in Mönchengladbach hat eine junge Frau einen Mann mit einem Fleischermesser angegriffen. Bei dem 34-Jährigen bestehe die Gefahr, dass er eine Hand verliert, sagte ein Polizeisprecher. Er musste in einer Spezialklinik in Krefeld operiert werden. Worum es in dem Streit am Freitagabend ging, war zunächst unklar. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Unfälle Fahrer von niederländischem Dreirad-Taxi stirbt bei Unfall

Straelen/Kleve (dpa/lnw) - Der Fahrer eines dreirädrigen Taxis aus den Niederlanden ist in der Grenzstadt Straelen (Kreis Kleve) gegen ein Verkehrsschild geprallt und ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich kurz vor 1.00 Uhr in der Nacht zum Samstag, wie die Polizei mitteilte. Der 54-Jährige Fahrer starb am Unfallort. Im Taxi saßen drei weitere Männer im Alter zwischen 44 und 47 Jahren. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Fußball Dresden trennt sich von Schlusslicht Mainz 05 II 1:1

Dresden (dpa) - Dynamo Dresden hat die Tabellenspitze in der 3. Fußball-Liga leichtfertig verspielt. Die Elbestädter trennten sich am Freitagabend vom Schlusslicht FSV Mainz 05 II mit 1:1 (1:0). Vor 23 321 Zuschauern sorgte Justin Eilers (31.) mit seinem achten Saisontor für die Dresdner Führung. Nach deutlicher Überlegenheit verwaltete der Zweitliga-Absteiger das Resultat aber nur noch. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Fußball Duisburgs Serie hält durch 1:1 in Unterhaching

Unterhaching (dpa) - Die SpVgg Unterhaching hat am Freitagabend in der 3. Fußball-Liga zwar den ersten Punkt nach vier Niederlagen in Serie geholt, aber in der Nachspielzeit noch den Sieg gegen den MSV Duisburg aus der Hand gegeben. Vor 2200 Zuschauern trennten sich die Rand-Münchner vom nun achtmal in Serie ungeschlagenen MSV Duisburg 1:1 (0:0). Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Unfälle Kleinflugzeug nahe Aachen bei Landeanflug abgestürzt

Würselen (dpa/lnw) - In Würselen bei Aachen ist am Freitag ein Kleinflugzeug beim Landeversuch auf dem Flugplatz Merzbrück abgestürzt. Der 54 Jahre alte Pilot und ein 14-jähriger Passagier wurden schwer verletzt, wie ein Sprecher der Feuerwehr Aachen berichtete. Der Ultraleichtflieger sei nach Angaben von Augenzeugen beim Landeanflug durchgestartet und dann neben der Landebahn aufgeschlagen. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Kommunen Ausschuss empfiehlt Kölner Stadtrat Neuauszählung der Kommunalwahl

Köln (dpa/lnw) - Der Wahlprüfungsausschuss der Stadt Köln hat dem Stadtrat empfohlen, alle Stimmen der Kommunalwahl neu auszuzählen. Das teilte am Freitag eine Stadtsprecherin mit. Die Neuauszählung war von den Kölner Grünen gefordert worden. Wegen auffälliger Ergebnisse in einzelnen Stimmbezirken bestehe Unsicherheit in der Bevölkerung, argumentieren sie. Nun muss der Stadtrat entscheiden. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Kriminalität Betrunkener Autofahrer hielt mit Fahrzeug auf Polizistin zu

Hagen (dpa/lnw) - Mit einem Sprung hat sich eine Polizistin bei einer Kontrolle am Donnerstagabend vor einem anfahrenden Fahrzeug in Sicherheit bringen müssen. Die Zivilbeamten waren in Hagen über einen angeblich betrunkenen Autofahrer in einem haltenden Fahrzeug informiert worden - als sie den Fahrer ansprechen wollten und sich dem Geländewagen näherten, gab er Gas und hielt auf die Polizistin zu. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Unfälle Stauchaos auf der A44: Beifahrer stirbt bei schwerem Unfall

Geseke (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 44 ist der Beifahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen. Der Transporter war zwischen den Anschlussstellen Geseke und Büren auf einen Sattelzug aufgefahren. Dabei wurden nach Polizeiangaben der 26-jährige Fahrer des Transporters und zwei weitere Mitfahrer im Alter von 33 und 51 Jahren schwer verletzt. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Energie Kommunen fordern mehr Informationen über Stromtrasse Suedlink

Die Stromtrasse Suedlink soll 800 Kilometer lang werden. Foto: P. Pleul/Archiv

Noch hat das offizielle Genehmigungsverfahren für die umstrittene Stromleitung Suedlink gar nicht begonnen. Bei Kommunen und Bürgerinitiativen formiert sich aber schon der Widerstand. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Religion Aktionstag: Muslime stellen sich gegen Hass und Unrecht

Mit dem Aktionstag stellen sich Muslime gegen Hass und Unrecht. Foto: O. Berg

Bielefeld (dpa/lnw) - Muslime in Deutschland haben heute zu einem Aktionstag gegen Rassismus und Extremismus aufgerufen. In den bundesweit 2000 Moscheen sollen die Gebete unter dem Motto stehen: «Muslime stehen auf gegen Hass und Unrecht». In neun ausgewählten Städten soll es nach dem Freitagsgebet Mahnwachen und Kundgebungen geben. Die zentrale Aktion in Nordrhein-Westfalen ist in Bielefeld (13.30 Uhr) geplant. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Notfälle Phosphorgranate entzündet sich: vier Verletzte

Düren (dpa/lnw) - Vier Männer sind durch die giftigen Dämpfe einer Phosphorgranate in Jülich verletzt worden. Nach Polizeiangaben von Freitag hatten die Beschäftigten eines Gartenbaubetriebs beim Pflügen das mit Phosphor gefüllte Teilstück der Granate gefunden und beiseite gelegt. Unter Lichteinfluss habe sich die Munition von selbst entzündet. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Kriminalität Ehefrau erstochen: 46-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft

Ennepetal/Hagen (dpa/lnw) - Nach den tödlichen Stichen auf seine ehemalige Ehefrau sitzt ein 46-Jähriger Mann aus Ennepetal wegen Totschlags in Untersuchungshaft. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann hatte gestanden, seine gleichaltrige Ex-Ehefrau am Donnerstag mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Angaben zum Motiv machte die Polizei Hagen noch nicht. Die Ermittlungen dauerten an. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Kriminalität Unbekannte verwüsten Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg

Duisburg (dpa/lnw) - Unbekannte haben die Gedenkstätte für die Opfer der Loveparade 2010 in Duisburg verwüstet. Nach Polizeiangaben zerstörten die Täter dabei rund um den offiziellen Gedenkstein aufgestellte Grablichter und Figuren. Ein Zeuge hatte die verwüstete Fläche am Freitag entdeckt und die Polizei eingeschaltet. Die sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter