Fr., 31.10.2014

Fußball Schalke siegt gegen Augsburg

Huntelaar (l) trifft gegen Augsburgs Verhaegh zum 1:0. Foto: Rolf Vennenbernd

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga den dritten Heimsieg nacheinander gefeiert. Der Revierclub setzte sich am Freitagabend mit 1:0 (1:0) gegen den FC Augsburg durch und zog im Mittelfeld der Tabelle an den Schwaben vorbei. Klaas-Jan Huntelaar erzielte in der 37. Minute bei einer insgesamt wenig berauschenden Vorstellung der Königsblauen den entscheidenden Treffer. Von dpa mehr...

Fr., 31.10.2014

Fußball Kein Sieger im Spitzenspiel: Düsseldorf gegen Ingolstadt endet torlos

Fortuna Düsseldorf und FC Ingolstadt 04 trennen sich 0:0. Foto: Marius Becker

Düsseldorf (dpa) - Der FC Ingolstadt hält in der 2. Fußball-Bundesliga die Konkurrenz weiter auf Distanz. Im Auswärtsspiel beim ärgsten Verfolger Fortuna Düsseldorf erkämpfte sich das Team von FC-Trainer Raplh Hasenhüttl am Freitagabend ein 0:0. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Wieso wurden junge Muslime IS-Kämpfer? Entsetzen, Trauer, Ratlosigkeit

Bürgermeister Steingröver (l.) und Özdemir vom Begegnungszentrum.

Ibbenbüren - In Ibbenbüren kommt derzeit alles zusammen. Mindestens drei, womöglich sogar fünf jugendliche Muslime sind verschwunden. Offenbar befinden sie sich als Kämpfer für die Terrormilizen des Islamischen Staates (IS) in Syrien oder im Irak. Niemand hat derzeit Kontakt zu ihnen. Von Elmar Ries mehr...


Fr., 31.10.2014

Hochwasser Rheindeiche sollen für 420 Millionen Euro ausgebaut werden

NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne). Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Rheindeiche zwischen Düsseldorf und Emmerich sollen bis 2025 für rund 420 Millionen Euro ausgebaut werden. Das sieht ein Sanierungsplan vor, den die Landesregierung mit der Bezirksregierung Düsseldorf, den Deichverbänden und Kommunen am Freitag verabredet hat. Die Hauptlast der Investitionen werde das Land NRW tragen, teilte NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) mit. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Handball Rhein-Neckar Löwen geben Talent Suton bis Saisonende an Lemgo ab

Mannheim (dpa/lnw) - Handball-Talent Tim Suton verlässt vorübergehend den Bundesliga-Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen und spielt bis Saisonende für den abstiegsgefährdeten TBV Lemgo. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Extremismus Muslime in Ibbenbüren schockiert: Männer schließen sich IS an

Bürgermeister von Ibbenbüren, Heinz Steingröver (SPD). Foto: B. Thissen/Archiv

Ibbenbüren (dpa/lnw) - Mindestens drei junge Männer aus Ibbenbüren (Kreis Steinfurt) sollen sich der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) angeschlossen haben. Nach Angaben eines Sozialarbeiters der Stadt Ibbenbüren stammen die drei ausnahmslos aus guten Verhältnissen, einer stand kurz vor dem Abschluss seines Studiums zum Elektrotechnik-Ingenieur. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Tiere Grünfinken werden Opfer einer tödlichen Parasiten-Infektion

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen werden nach Beobachtung der Naturschutzorganisation NABU immer mehr Grünfinken Opfer einer tödlichen Parasiten-Infektion. Die Singvögel hätten sich vermutlich mit dem Erreger «Trichomonas gallinae» infiziert, teilte der Umweltverband am Freitag mit. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Kriminalität Werkzeugkoffer-Dieb überfährt Zeugin und verletzt sie schwer

Ein Mann fuhr eine Frau und verletzte sie schwer. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv

Duisburg (dpa/lnw) - Ein Dieb auf der Flucht hat in Duisburg eine Frau mit einem Auto überfahren und schwer verletzt. Die 45-jährige Angestellte einer Spielhalle hatte am Freitag einen Mann beobachtet, der augenscheinlich Werkzeugkoffer aus einem Auto auf einem Parkplatz gestohlen hatte. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Medien Aldi Süd schaltet wieder regelmäßig Zeitungsanzeigen

Aldi Süd verstärkt seine Produktwerbung. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Mülheim (dpa) - Der Discounter Aldi Süd will nach einer längeren Zurückhaltung wieder stärker in Zeitungen für seine Produkte werben. Ab kommenden Montag werde die Unternehmensgruppe «wieder regelmäßig Anzeigen in größeren regionalen Tageszeitungen schalten», erklärte eine Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa am Freitag. Zu den Gründen für den Kurswechsel wollte sie sich aber nicht äußern. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Politik 180 Millionen Euro für benachteiligte Stadtteile in NRW

Köln (dpa/lnw) - Benachteiligte Stadtteile in Nordrhein-Westfalen sollen im Kampf gegen Armut Unterstützung aus EU-Mitteln bekommen. Mindestens 180 Millionen Euro sollen dafür ab 2015 aus dem Europäischen Sozialfonds bereitstehen, kündigte Sozialminister Guntram Schneider (SPD) am Freitag bei einer Tagung zur Armutsbekämpfung in Köln an. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Waffen Postmitarbeiter findet Handgranate vor Papiercontainer

Waffen : Postmitarbeiter findet Handgranate vor Papiercontainer

Hagen (dpa/lnw) - Ein Mitarbeiter der Post hat vor Altpapiercontainern in Hagen eine scharfe Handgranate, Munition und ein Magazin gefunden. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Fußball Bayern-Spiel gegen Dortmund in 208 von 209 FIFA-Ländern zu sehen

Frankfurt/Main (dpa/lnw) - Der Bundesliga-Klassiker Bayern München gegen Borussia Dortmund am Samstagabend (18.30 Uhr) ist in fast allen Ländern der Welt zu sehen. Nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) vom Freitag sind in 208 FIFA-Ländern Lizenzen vergeben worden, das Spiel des Rekordmeisters gegen den kriselnden Ex-Meister im Fernsehen übertragen zu dürfen. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Handball Mindener Steinert fällt mit Meniskusschaden aus

Minden (dpa/lnw) - Handball-Bundesligist GWD Minden muss in den nächsten Spielen auf Christoph Steinert verzichten. Wie der Club am Freitag mitteilte, zog sich der Halbrechte einen Riss im Außenmeniskus zu und ist bereits operiert worden. Steinert muss mindestens zwei Spiele pausieren, hieß es in der Vereinsmitteilung. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Atom BUND: Eon und RWE müssen Klagen gegen Atommüll-Lagerung zurücknehmen

Essen/Düsseldorf (dpa) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Kernkraftwerksbetreiber Eon und RWE aufgefordert, ihre Klagen gegen die standortnahe Zwischenlagerung von Atommüll zurückzunehmen. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Bundesregierung Merkel: Verfassungsschutz wichtig für Sicherheit in Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Hans-Georg Maaßen. Foto: Oliver Berg

Köln (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Beitrag des Verfassungsschutzes zur inneren Sicherheit hervorgehoben. «Die Mitarbeiter tragen zur Sicherheit in Deutschland wesentlich bei», sagte Merkel am Freitag bei einem Besuch des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) in Köln. Dass Deutschland heute in einer sehr guten Lage sei, sei auch der Arbeit des BfV zu verdanken. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter