Di., 02.09.2014

Gebetomat Gebet auf Knopfdruck

Das Vaterunser können sich die Schüler aus Paderborn von einem Automaten vorlesen lassen – genauso wie Korangebete und tibetanische Mönchsgesänge.

Paderborn - Das Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Paderborn hat einen „Gebetomaten“ aufgestellt, von dem sich Schüler per Touchscreen Gebete der unterschiedlichsten Glaubensrichtungen auswählen und vorsprechen lassen können. mehr...

Di., 02.09.2014

Bildung Drei Länder wollen Kooperationsverbot im Bildungsbereich abschaffen

Bildungsministerin Sylvia Löhrmann (Grüne). Foto: Matthias Balk/Archiv

Darf sich der Bund in der Länderdomäne Bildung engagieren? Oder muss er es sogar? Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz finden: Ja - und fordern die Abschaffung des Kooperationsverbotes. Am 19. September wird sich der Bundesrat mit dem Thema befassen. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Landtag Piratenpolitiker Düngel will Gläubiger-Affäre beenden

Daniel Düngel (Piraten). Foto Anke Knipschild/Piraten Partei Foto: Anke Knipschild

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der über eine Schulden-Affäre gestolperte ehemalige Landtagsvizepräsident Daniel Düngel will sich weitere Peinlichkeiten ersparen. Er habe sämtliche Gläubigerforderungen beglichen, teilte der Piratenpolitiker am Dienstag in Düsseldorf mit. Damit seien auch die Haftbefehle gegen ihn hinfällig. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Verkehr Immer mehr schwere Lasten kommen aufs Schiff

Duisburg (dpa) - Schwere Lasten und sperrige Güter wie Turbinen oder Windanlagenteile werden immer häufiger mit dem Schiff transportiert. 2013 sei mit 657 000 Tonnen Schwergut auf den von der Statistik erfassten Wasserstraßen ein Rekordwert erreicht worden, teilte der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt am Dienstag in Duisburg mit. Vor zehn Jahren lag der Wert noch bei rund einem Drittel dieser Zahl. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Prozesse Ghostwriter von Helmut Kohl geht in Revision

Heribert Schwan legte Revision ein. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Köln (dpa/lnw) - Der Streit um 200 Tonbänder mit den Lebenserinnerungen von Altkanzler Helmut Kohl soll vor den Bundesgerichtshof. Der Publizist Heribert Schwan teilte am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa in Köln mit, er habe sich entschieden, Revision gegen das jüngste Urteil des Oberlandesgerichts Köln einzulegen. Das Gericht hatte die Tonbänder Kohl zugesprochen. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Flüchtlinge Flüchtlingszeltstadt weiter leer - Unterschriften für Abbau

Die Flüchtlingszeltstadt ist weiterhin leer. Foto: Matthias Balk/Archiv

Duisburg (dpa/lnw) - Mit einer Petition haben Duisburger Bürger die Stadt aufgefordert, eine für die Unterbringung von Flüchtlingen errichtete Zeltstadt wieder abzubauen. Der Flüchtlingsrat Duisburg übergab am Dienstag im Rathaus Listen mit mehr als 1100 Unterschriften. Der Plan der Stadt, in den 20 Zelten auf einem Sportplatz übergangsweise Asylbewerber unterzubringen, war auf heftige Kritik gestoßen. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Kabinett Höhere Beamtenbesoldung, weniger Einnahmen - Neuverschuldung steigt

Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD). Foto: Matthias Balk

Düsseldorf (dpa/lnw) - Höhere Beamtenbezüge und geringere Steuereinnahmen schrauben die Neuverschuldung in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr nach oben. Statt 2,4 Milliarden sind nun 3,2 Milliarden Euro an neuen Krediten eingeplant. Einen entsprechenden Nachtragshaushalt hat das Landeskabinett am Dienstag in Düsseldorf beschlossen. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Kirche «Gebetomat» für Schüler in Paderborn

Paderborn (dpa/lnw) - Vom Vaterunser über gregorianische Choräle bis zu tibetischen Mönchsgesängen - der «Gebetomat» kennt rund 320 Gebete in 65 Sprachen. Wer will, kann auf einem Touchscreen Gebete auswählen und sich diese vorsprechen lassen. Auch Korangebete, hebräische Kaddisch-Gebete oder Indianer-Gesänge sind möglich. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Prozesse Streifenwagen angezündet: 18 Monate Haft auf Bewährung

Düsseldorf (dpa/lnw) - Aus Wut auf die Polizei hat eine 26-jährige Frau in Düsseldorf zwei Streifenwagen angezündet. Das Düsseldorfer Amtsgericht verurteilte sie am Dienstag zu einer Gesamtstrafe von eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung. Die Angeklagte hatte die Taten gestanden. Sie sei wütend gewesen, weil sie wegen einer Nichtigkeit eine Nacht im Polizeigewahrsam habe verbringen müssen. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Tarife Verdi erhöht Druck auf Amazon: Weiterer Streik in NRW angedroht

In NRW drohen Amazaon weitere Arbeitsniederlegungen. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Werne (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi droht mit einer Ausweitung der Streiks beim Internethändler Amazon. Sollte das Unternehmen auch für die 1650 Beschäftigten am NRW-Standort in Werne Tarifverhandlungen verweigern, seien auch dort Arbeitsniederlegungen nicht ausgeschlossen, teilte die Gewerkschaft am Dienstag in Düsseldorf mit. Bis zum Wochenende erwarte Verdi eine Antwort. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Film Murnau-Filmpreis für belgische Regisseurin Chantal Akerman

Bielefeld (dpa) - Der Bielefelder Friedrich Wilhelm Murnau Filmpreis geht in diesem Jahr an die belgische Regisseurin und Autorin Chantal Akerman. Die Künstlerin werde die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung am 28. September in Bielefeld entgegennehmen, teilte die Murnau-Gesellschaft am Dienstag mit. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Bildung Insgesamt 3000 mehr Bafög-Empfänger in NRW als im Vorjahr

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der Bafög-Empfänger in Nordrhein-Westfalen ist im vergangenen Jahr gestiegen. 3000 Schüler und Studenten mehr als 2012 erhielten die staatliche Förderung, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag mit. Das entspricht einer Steigerung von 1,4 Prozent gegenüber 2012. Insgesamt bezogen 216 300 Schüler und Studierende Bafög, 2012 waren es 213 300. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Umwelt Drei Müllmänner durch Säure im Gesicht verletzt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Beim Einsammeln von Sperrmüll sind in Düsseldorf drei Müllmänner durch Säure im Gesicht verletzt worden. Die Presse ihres Müllwagens hatte am Dienstag illegal entsorgte Kanister zum Platzen gebracht. Die Säure sei aus dem Wagen heraus den Männern ins Gesicht gespritzt, berichtete die Feuerwehr am Dienstag. 15 Kanister mit Säuren und Laugen konnten sichergestellt werden. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Kriminalität Namensschild statt Kennzeichen am Auto

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - In Gelsenkirchen hat die Polizei einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der weder einen Führerschein besaß, noch ein zugelassenes Auto steuerte. Der 48-Jährige war den Beamten aufgefallen, weil statt amtlicher Kennzeichen ein Namensschild an der Stoßstange seines Kleinwagens prangte. Von dpa mehr...


Di., 02.09.2014

Verkehr Parteiübergreifender Widerstand gegen Pkw-Maut in NRW wächst

In NRW wächst der Widerstand gegen die Pkw-Maut. Foto: Stefan Sauer/Symbol

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen verschärft sich parteiübergreifend der Widerstand gegen die Einführung einer Pkw-Maut. In einem gemeinsamen Antrag sprachen sich die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen am Dienstag klar gegen die Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)) aus. Von dpa mehr...


Arbeitsmarkt NRW Leichte Erholung trotz weiterer Schwächen

Ende Februar 2014 hat die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Arbeitsmarktzahlen vorgelegt. Trotz einer leichten Verbesserung schwächelt die Region nach wie vor, wie ein bundesweiter Vergleich der Arbeitsmarktsituation zeigt. mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter