Fr., 19.09.2014

Finanzen Lew: Überschussländer müssen Inlandsnachfrage ankurbeln

US-Finanzminister Jacob Lew: Die USA kritisieren die großen deutschen Handelsbilanzüberschüsse. Foto: Wolfgang Kumm /Archiv

Cairns (dpa) - US-Finanzminister Jack Lew appelliert an Länder mit Exportüberschüssen, die Inlandsnachfrage anzukurbeln. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Verfassung Pfund legt leicht zu: Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit

Der Erfolg der Unabhängigkeitsgegner in Schottland hat dem britischen Pfund leichten Auftrieb gegeben. Foto: Andy Rain

Frankfurt/Edinburgh (dpa) - Der Erfolg der Unabhängigkeitsgegner in Schottland hat dem britischen Pfund heute leichten Auftrieb gegeben. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Verfassung Nach «Nein» zur Unabhängigkeit soll Schottland mehr Rechte bekommen

Jubel in Edinburgh: Die Gegner der schottischen Unabhängigkeit haben das Ergebnis des Referendums mit Begeisterung aufgenommen. Foto: Andy Rain

London/Edinburgh (dpa) - Nach dem «Nein» der Schotten zu einer Abspaltung von Großbritannien hat der britische Premierminister David Cameron dem nördlichen Landesteil mehr Rechte versprochen. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Computer SAP baut mit weiterem Milliardenzukauf Cloud-Geschäft aus

SAP-Chef Bill McDermott. Foto: Uwe Anspach

Walldorf (dpa) - SAP plant einen weiteren Milliardenzukauf, um sein wachsendes Cloud-Geschäft auszubauen. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Konflikte Zentralrat der Muslime verurteilt Judenhass und IS-Terror

Merkez-Moschee in Duisburg: Der IS-Terror wird von den deutschen Muslimen scharf verurteilt. Foto: Oliver Berg/Archiv

Berlin (dpa) - Anlässlich eines bundesweiten Aktionstages hat der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, Hass gegen Juden und Terror im Namen des Islams verurteilt. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Börsen Der Dax legt zu

Frankfurt (dpa) - Der Verbleib Schottlands als Teil Großbritanniens hat am Freitag für Erleichterung unter den Anlegern gesorgt. In den ersten Minuten stieg der Dax um 0,53 Prozent auf 9850,04 Punkte. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Konflikte Abflug von Soldaten in den Nordirak verzögert sich

Die ersten Waffenausbilder der Bundeswehr für die Kurden im Nordirak sollen vom Nato-Flugplatz Hohn abfliegen. Foto: Daniel Reinhardt

Hohn (dpa) - Der Abflug von Waffenausbildern der Bundeswehr in den Nordirak verzögert sich wegen eines Defektes an der Transportmaschine. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Internet Die Börse ist im Alibaba-Fieber: 68 Dollar je Aktie

Alibaba ist die führende Kraft im chinesischen Onlinemarkt. Foto: Britta Pedersen

New York/Peking (dpa) - Alibaba hat die Weichen für den größten Börsengang aller Zeiten gestellt: Der chinesische Onlineriese wird seine Aktien zum Einstandspreis von 68 Dollar anbieten. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Konjunktur Japan: Regierung schätzt Wirtschaftslage schlechter ein

Trotz des Wirtschaftsprogramms «Abenomis» der Regierung Shinzo Abe liegt die japanische Handelsbilanz in den roten Zahlen. Foto: Kimimasa Mayama

Tokio (dpa) - Wegen der Konsumflaute in Japan hat die Regierung in Tokio ihre Einschätzung der Wirtschaftslage erstmals seit fünf Monaten nach unten korrigiert. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Luftverkehr Aufsichtsrat sucht am Hauptstadtflughafen Wege aus der Enge

Ein Teil der Landebahn Nord und des Nordterminals am neuen Berliner Hauptstadtflughafens BER «Willy Brandt». Foto: Ralf Hirschberger

Schönefeld (dpa) - Am neuen Hauptstadtflughafen sucht der Aufsichtsrat an diesem Freitag eine Lösung für befürchtete Engpässe im neuen Terminal. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

Fr., 19.09.2014

Literatur Weimarer Autor Wolfgang Held gestorben

Weimar (dpa) - Der Weimarer Autor Wolfgang Held ist tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 84 Jahren nach langer schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Weimar, wie der Cheflektor des Eckhaus Verlages Weimar, Ulrich Völkel, der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. Zuvor hatte der MDR über den Tod Helds berichtet. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Film Seidl-Film «Im Keller»: Politiker legen Amt nieder

Ulrich Seidl stellt «Im Keller» beim Filmfestival in Venedig vor. Foto: Claudio Onorati

Marz (dpa) - Eine Neonazi-Szene im Film «Im Keller» des österreichischen Regisseurs Ulrich Seidl bedeutet für zwei Gemeinderäte der konservativen ÖVP in Österreich das politische Aus. Die beiden Kommunalpolitiker aus Marz im Burgenland erklärten am Freitag ihren Rücktritt. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Musik «Hallelujah»: Leonard Cohen wird 80

Der große Melancholiker: Leonard Cohen. Foto: Sandro Campardo

New York (dpa) - Rauchige Stimme, den schwarzen Hut tief in die Stirn gezogen und umgeben stets von einer Aura tiefster Melancholie: Leonard Cohen gilt als Phänomen, als Legende und als einer der herausragenden Songschreiber aller Zeiten. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Musik Clueso: Schlaglichter aus dem Alltag

Clueso beim Reeperbahnfestival. Foto: Daniel Reinhardt

Berlin (dpa) - Manchmal will die Musik nicht so wie der geplagte Musiker. Und dann? Macht man Pause. Angelt mit Opa. Springt mit den Mitbewohnern in den Pool, bis man, einer Eingebung folgend, «mit nassen Haaren die Gitarre in die Hand nimmt». Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Literatur Nachlass von Ray Bradbury wird versteigert

Ray Bradburys Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Fotos, Gemälde, Auszeichnungen und andere persönliche Gegenstände aus dem Nachlass des 2012 gestorbenen Science-Fiction-Autors Ray Bradbury werden in den USA versteigert. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Buntes Ja zu onanierendem Kragenbär

Kragenbären-Modell von Siegfried Böttcher. Foto: Hubert Jelinek

Göttingen (dpa) - Nach monatelangen Debatten soll ein onanierender Kragenbär in Göttingen nun bald wirklich zum Denkmal werden. Erinnern soll das Tier an den Satiriker Robert Gernhardt. Der hatte einst getextet: «Der Kragenbär, der holt sich munter einen nach dem anderen runter.» Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Theater Lampedusa auf der Thalia-Bühne: Ein Schandfleck für Europa

Die Schauspieler Sebastian Rudolph (l.-r.), Felix Knopp und Daniel Lommatzsch. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - «My name is John. I live in container. I hope I can stay in Germany.» - Mit großen, müden Augen blickt der afrikanische Flüchtling in Nahaufnahme von einer Videoleinwand am Ende der Bühne auf die Zuschauer im Hamburger Thalia Theater. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Film Sandra Bullock mit Anthony Mackie in Polit-Komödie

Anthony Mackie ist dabei. Foto: Facundo Arrizabalaga

Los Angeles (dpa) - «Gravity»-Star Sandra Bullock (50) erhält mit Anthony Mackie (35) Verstärkung für die Polit-Komödie «Our Brand Is Crisis». Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Film Luc Besson sieht für das Kino eine gute Zukunft

Luc Besson glaubt an das Kino. Foto: Patrick Seeger

Rust (dpa) - Der französische Starregisseur Luc Besson (55) sieht in neuen Medien keine Gefahr für das Kino. «Alles, was im Internet oder anderswo entsteht, kann nicht das bieten, was Kino leistet. Es sind lediglich Unterhaltungshäppchen», sagte Besson der Nachrichtenagentur dpa im Europa-Park in Rust bei Freiburg. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Kunst Metropolitan Museum zeigt Fotos von Thomas Struth

Thomas Struth wurde vor allem für seine Stadtansichten und einfühlsamen Familienporträts bekannt. Foto: Rolf Vennenbernd

New York (dpa) - Das New Yorker Metropolitan Museum widmet dem am Niederrhein geborenen Fotografen Thomas Struth eine große Ausstellung. 25 Bilder des Künstlers seien ab dem 30. September rund ein halbes Jahr lang in der renommierten Ausstellungshalle direkt am Central Park zu sehen, teilte das Museum mit. Von dpa mehr...