Di., 30.09.2014

Parteien Gysi: Die DDR war kein Unrechtsstaat

Linksfraktionschef Gregor Gysi lehnt den Begriff "Unrechtsstaat" für die DDR ab. Foto: Jens Wolf

Berlin (dpa) - Linksfraktionschef Gregor Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat. Der Vorsitzende der Linke-Abgeordneten im Bundestag kritisierte eine entsprechende Formulierung in einem Papier von SPD, Grünen und Linken aus den Sondierungsgesprächen über eine Koalition in Thüringen. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Auto Shell: 2040 fahren die meisten Autos mit Benzin und Diesel

Der Shell-Studie zufolge sollen in 25 Jahren Pkw-Besitz und Fahrleistungen nicht wesentlich geringer liegen als heute. Foto: Patrick Seeger

Hamburg (dpa) - Der private Pkw bleibt noch auf Jahrzehnte hinaus der wesentliche Pfeiler für die Mobilität in Deutschland. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Parteien Bahrs Allianz-Job befeuert Debatte über Auszeit für Politiker

Der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wechselt zur Allianz. Foto: inga Kjer/Archiv

Berlin (dpa) - Mit dem Wechsel von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zum Allianz-Konzern werden Forderungen nach verbindlichen Regeln für ausgeschiedene Politiker wieder lauter. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Tarife Lufthansa-Piloten streiken in Frankfurt: Chaos bleibt aus

Im festgefahrenen Tarifstreit bei der Lufthansa wollen die Piloten den Druck erhöhen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Bei den erneuten Streiks der Lufthansa-Piloten sind die meisten Flugpassagiere diesmal glimpflich davongekommen. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

EU Arbeitslosigkeit in Euro-Ländern bleibt hoch

Arbeitslose vor einem Jobcenter in Madrid. Foto: Juanjo Martin/Archiv

Luxemburg (dpa) - Die Arbeitslosigkeit in den Euro-Ländern bleibt unverändert hoch. Im August lag die Quote den dritten Monat in Folge bei 11,5 Prozent, meldet die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Konflikte Kurden vertreiben IS aus Orten im Nordirak

Eine Kanone der kurdischen Peschmerga feuert auf IS-Stellungen. Foto: Antonio Pampliega

Mossul (dpa) - Die Waffenlieferungen des Westens an die irakischen Kurden zeigen Wirkung: Unterstützt von US-Luftangriffen vertrieben kurdische Einheiten die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bei einer Offensive aus mehreren Orten im Nordirak. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Flüchtlinge NRW verschärft Regeln für Wachleute in Flüchtlingsheimen

Sicherheitskräfte auf dem Gelände des Flüchtlingsheims in Burbach. Foto: Ina Fassbender

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Als Konsequenz aus Übergriffen privater Sicherheitskräfte auf Asylbewerber sollen in Nordrhein-Westfalen nur noch Wachleute eingesetzt werden, die einer Überprüfung durch Polizei und Verfassungsschutz zugestimmt haben. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Demonstrationen Hongkongs Demonstranten drohen mit Ausweitung der Proteste

Polizisten und Demonstranten geraten vor dem Regierungsgebäude in Hongkong aneinander. Foto: Jerome Favre

Hongkong (dpa) - Bei den Protesten in Hongkong droht eine Eskalation. Ultimativ forderten die Studenten bis Donnerstag einen Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying und eine Rücknahme der Pläne für nur begrenzte Wahlen. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Internet Börsengang bringt Zalando 605 Millionen Euro

Der Onlineversender Zalando hatte sich kurz vor dem Börsengang in die schwarzen Zahlen vorgearbeitet. Foto: Oliver Berg

Frankfurt/Berlin (dpa) - Der Online-Modehändler Zalando nimmt bei seinem Börsengang weniger Geld ein als allgemein erwartet wurde. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Finanzen Seriöse Finanzvermittler knüpfen Kontakte nicht am Telefon

Wer von einem unbekannten Finanzvermittler einen Anruf erhält, sollte vorsichtig sein: per Telefon nehmen meist nur unseriöse Anbieter Kontakt auf. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa/tmn) - Geld anzulegen, ist nicht einfach. Niedrige Zinsen und unzählige Finanzprodukte machen es kompliziert, den Überblick zu behalten. Das versuchen auch unseriöse Anbieter auszunutzen. Wer genau hinsieht, kann solche Fallen aber erkennen. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

Di., 30.09.2014

Ausstellungen Große Pop-Art-Schau im Museum Ludwig

Köln (dpa) - Das Museum Ludwig in Köln zeigt von diesem Donnerstag (2. Oktober) bis zum 11. Januar etwa 150 Werke bedeutender Pop-Art-Künstler. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Kunst Chipperfield lässt vor Museumssanierung Bäume wachsen

David Chipperfield zwischen Baumstämmen in der Neuen Nationalgalerie in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

Berlin (dpa) - Berlin wird in puncto Kunst derzeit arg gebeutelt. Seit Montag ist der Pergamonaltar wegen einer grundlegenden Museumssanierung für mindestens fünf Jahre nicht mehr zu sehen. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Medien Deutsche sehen täglich 221 Minuten fern

Die TV-Nutzung ist auf Höchstniveau. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Köln (dpa) - Rumänien ist Weltmeister - zumindest, was den Fernseh-Konsum angeht. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Literatur Wie der deutsche Buchmarkt tickt

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Buchmarkt ist vielfältig - und im Umbruch. Zahlen, die Sie vielleicht noch nicht kennen: Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Medien Beckmann-Reportage über Gerhard Schröder

Reinhold Beckmann begleitete Gerhard Schröder über mehrere Monate hinweg im Alltag. Foto: NDR

Berlin (dpa) - Für Reinhold Beckmann beginnt jetzt die Zeit nach dem Talk. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Literatur Hermann Parzinger und «Die Kinder des Prometheus»

Hermann Parzinger beschreibt auf mehr als 800 Seiten fünf Millionen Jahre Menschheitsgeschichte. Foto: Daniel Naupold

Berlin (dpa) - Das Buch ist allen gewidmet, die «ihr Fach groß gedacht haben». Auch in seinem eigenen Werk schlägt der Prähistoriker Hermann Parzinger einen ganz großen Bogen. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Literatur Gunna Wendt: «Alexandra - die letzte Zarin»

Berlin (dpa) - Gunna Wendt hat schon einige interessante Frauenbiographien geschrieben, so über Maria Callas oder die Furtwängler-Frauen. In ihrem neuen Buch widmet sie sich der letzten Zarin Alexandra von Russland (1872-1918), die vor allem durch ihre dubiose Beziehung zu dem Wunderheiler Rasputin bekannt ist. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Literatur Die gefährlichste Frau Europas

München (dpa) - Sie steht im Schatten ihrer viel bekannteren Mutter Maria Theresia von Österreich und ihrer geköpften Schwester Marie-Antoinette: Maria Carolina von Neapel (1752-1814) ist heute fast vergessen. Dabei gehörte sie einst zu den einflussreichsten Frauen ihrer Zeit. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Literatur Fremdheit in der Ferne: Jhumpa Lahiris «Das Tiefland»

Ravensburg (dpa) - Es ist eine ebenso rührende wie traurige Szene: Gauri, die vor wenigen Monaten ihren Ehemann in Indien verloren hat, traut sich nach wochenlangem Zögern auf die Straßen ihrer neuen Heimat in den USA. In einem Lebensmittelladen findet sie ein Päckchen Cream Cheese. Von dpa mehr...


Di., 30.09.2014

Literatur «Tschick» ganz anders - Herrndorfs letzter Roman

Der Schriftsteller Wolfgang Herrndorf hinterließ seinen letzten Roman nur fragmentarisch. Foto: Patrick Seeger

Berlin (dpa) - Es hat nicht mehr sein sollen. Wolfgang Herrndorf, der mit dem Jugendroman «Tschick» ein Millionenpublikum bis ins Herz rührte, konnte sein letztes Werk nicht vollenden. Am 26. August 2013 setzte der hoffnungslos krebskranke Autor mit 48 Jahren in Berlin seinem Leben ein Ende. Von dpa mehr...