Sa., 20.09.2014

Parteien SPD-Konvent legt Latte hoch für TTIP-Verhandlungen

SPD-Chef Sigmar Gabriel und SPD-Generalsekretärin, Yasmin Fahimi, beim Parteikonvent in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Die SPD hat eine Reihe roter Linien für die Verhandlungen über das transatlantische Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) beschlossen. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Verfassung Schottland-Referendum löst politische Nachwehen aus

Polizisten halten in Glasgow Gegner der schottischen Unabhängigkeit zurück. Foto: Robert Perry

Glasgow (dpa) - Nach dem Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands ist in der britischen Politik ein Streit zwischen den regierenden Tories und der oppositionellen Labour-Partei ausgebrochen. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Verkehr Brücken-Milliarde reicht für 78 Projekte

Arbeiter reparieren auf der maroden Rheinbrücke der Autobahn A1 in Leverkusen die Halterungen der Stahlseile. Foto: Oliver Berg

Berlin (dpa) - Mit der Sondermilliarde des Bundesverkehrsministeriums werden 78 besonders verfallene Brücken erneuert. Experten schätzen allerdings, das bundesweit fast 6000 der insgesamt 39 000 Brücken marode sind. Von den Grünen kam heftige Kritik. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Flüchtlinge Zentralrat der Sinti und Roma kritisiert Änderung des Asylrechts

Der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose. Foto: Maja Hitij

Berlin (dpa) - Nach seiner Asyl-Einigung mit der Bundesregierung hat der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Grüne), viel Kritik einstecken müssen. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Konflikte Türkei rettet 49 Geiseln aus der Gewalt der Terrormiliz IS 

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu: Befreiung Ergebnis «tagelanger, wochenlanger harter Arbeit». Foto: Katia Christodoulou/Archiv

Istanbul (dpa) - Nach mehr als drei Monaten in der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind 49 meist türkische Geiseln wieder frei. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Konflikte Pufferzone soll Waffenruhe in der Ostukraine sichern

Der russische Botschafter in der Ukraine, Mikhail Zurabov (v.l.), der ukrainische Ex-Präsident Leonid Kutschma und die OSZE-Abgesandte Heidi Tagliavini informieren nach den Gesprächen in Minsk die Presse. Foto: Stringer

Minsk (dpa) - Zwei Wochen nach Beginn einer offiziellen Feuerpause in der Ostukraine haben sich die Regierung in Kiew und die Separatisten auf eine waffenfreie Pufferzone geeinigt. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Wahlen Wahlsieg der Konservativen in Neuseeland

Der alte und neue Premierminister von Neuseeland, John Key, und seine Frau Bronagh bei der Stimmabgabe in Auckland. Foto: Ross Setford

Wellington (dpa) - Neuseeland behält für die kommenden drei Jahre eine konservative Regierung. Die Nationale Partei von Premierminister John Key (53) gewann die Parlamentswahl mit 48 Prozent der Stimmen, wie die Wahlkommission am Samstag mitteilte. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Parteien Neuer JU-Chef Ziemiak: Union braucht mehr Strategie-Debatten

Es ist die erste und wichtigste Aufgabe von Paul Ziemiak: Das Lager seines unterlegenen Gegenkandidaten Pöttering einzubinden. Vor allem daran werden die Führungsqualitäten des 29-Jährigen gemessen werden. Foto: Sven Hoppe

Inzell (dpa) - Der neue JU-Bundesvorsitzende Paul Ziemiak fordert mehr Strategie-Debatten innerhalb der Unionsparteien. Man müsse davon wegkommen, nur über Tagespolitik zu sprechen, sagte der 29-Jährige am Samstag auf dem Deutschlandtag der Jungen Union im bayerischen Inzell. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Auto Mercedes: Russlandgeschäft durch Ukraine-Krise nicht beeinträchtigt

Mercedes-Benz peilt ungeachtet politischer Spannungen und einer Eintrübung des wirtschaftlichen Umfelds in Europa einen Rekordabsatz an. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Berlin (dpa) - Das Russlandgeschäft von Mercedes-Benz läuft nach Auskunft des Stuttgarter Autobauers trotz Ukraine-Krise gut. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Verkehr Bahnindustrie fordert mehr Investitionen in Schienenverkehr

Züge der Deutschen Bahn fahren über die Gleise des Hauptbahnhofs in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler

Berlin (dpa) - Die Bahnindustrie hat eine deutliche Aufstockung der Investitionen in das deutsche Schienennetz gefordert. «Die Eisenbahn fährt derzeit massiv auf Verschleiß. Diese Unterfinanzierung muss endlich aufhören.» Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

Sa., 20.09.2014

Film Angelina Jolie führt bei «Africa»-Drama Regie

Angelina Jolie: Schon lange nicht mehr nur eine Schauspielerin. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Angelina Jolie (39) hat ein weiteres Regieprojekt angenommen. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Film «London Has Fallen»-Regisseur springt kurz vor Drehstart ab

Für Fredrik Bond wird Ersatz gesucht. Foto: Etienne Laurent/Archiv

Los Angeles (dpa) - Für die Fortsetzung des Actionthrillers «Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr» wird ein neuer Regisseur gesucht. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Leute Raab hält Rückkehr zum ESC für möglich

Stefan Raab will sich nicht auf die Entscheidung gegen den Song Contest festlegen. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Hannover (dpa) - Für Stefan Raab ist das Kapitel Eurovision Song Contest (ESC) noch nicht endgültig abgeschlossen. «Ich mache nur das, wozu ich Lust habe. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Medien ZDF: Beteiligung an Jugendkanal nur mit mehr Personal

Ein Jugendkanal würde erfordern, dass das ZDF mehr Mitarbeiter beschäftigt. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Berlin (dpa) - Das ZDF kann beim Jugendkanal mit der ARD nach eigener Darstellung nur mitmachen, wenn es dafür auch zusätzliche Stellen einplanen darf. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Medien Das Bayerische Fernsehen wird 50

Wandel im Programm, aber nicht in der Beliebtheit: Der Bayerische Rundfunk wird 50. Foto: Nicolas Armer/Archiv

München (dpa) - Das Fernsehprogramm von damals ist heute kaum vorstellbar: Als das «Studienprogramm» des Bayerischen Rundfunks am 22. September 1964 zum ersten Mal auf Sendung ging, meldete sich erst einmal die Politik zu Wort. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Auszeichnungen Navid Kermani erhält Breitbach-Literaturpreis

2014 ist für Navid Kermani ein Jahr der Auszeichnungen. Foto: Thomas Frey/Archiv

Koblenz (dpa) - Der Schriftsteller und Islamwissenschaftler Navid Kermani (46) hat am Freitag im Koblenzer Stadttheater den mit 50 000 Euro dotierten Joseph-Breitbach-Preis erhalten. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Literatur Autorin Anja Tuckermann erhält Friedrich-Bödecker-Preis

Anja Tuckermann trägt dazu bei, Kindern die multikulturelle Gesellschaft näher zu bringen. Foto: Frank May/Archiv

Hannover (dpa) - Die Berliner Autorin Anja Tuckermann hat den Friedrich-Bödecker-Preis für ihre Verdienste um die Kinder- und Jugendliteratur erhalten. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Literatur Lutz Seiler mit Uwe-Johnson-Preis geehrt

Lutz Seiler wird geehrt. Foto: Arno Burgi

Neubrandenburg (dpa) - Der Schriftsteller Lutz Seiler ist in Neubrandenburg mit dem Uwe-Johnson-Literaturpreis geehrt worden. Von dpa mehr...


Sa., 20.09.2014

Literatur Literaturkritiker Fritz J. Raddatz beendet «Zeitungsarbeit»

Fritz J. Raddatz findet, dass es Zeit ist, die Zeitung hinter sich zu lassen. Foto: Christian Charisius/Archiv

Berlin/Hamburg (dpa) - Der Literaturkritiker und Publizist Fritz J. Raddatz beendet nach mehr als 60 Jahren seine journalistische Tätigkeit. Von dpa mehr...


Fr., 19.09.2014

Musik Dvoráks «Aus der neuen Welt» erobert Klassenzimmer

Dirigent Thomas Hengelbrock beim «Dvorák-Experiment». Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg/Berlin (dpa) - «Hören Sie mal das Flimmern der Streicher! So ein Hornruf könnte auch an die deutsche Romantik erinnern, aber mit den flimmernden Streichern bekommt es so ein bisschen Prärieweite», erklärt Dirigent Thomas Hengelbrock und lässt das Orchester die entsprechende Stelle aus Antonin Dvoráks Sinfonie «Aus der neuen Welt» spielen. Von dpa mehr...