Do., 18.09.2014

Konflikte Amerikas großer Bahnhof für Poroschenko

Minutenlangen Applaus gab es für den Petro Poroschenko (M) vom versammelten Kongress in Washington. Doch der ukrainische Präsident will mehr. Foto: Jim Lo Scalzo

Washington (dpa) - Als der ukrainische Präsident Petro Poroschenko in das mächtige Kapitol in der US-Hauptstadt schreitet, stehen Amerikas Politiker beider Parteien von ihren Sitzen auf und applaudieren minutenlang. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

EU Bericht: Putin soll Einmarsch in EU als Option genannt haben

Wladimir Putin wurde mit den Worten zitiert, russische Truppen könnten in zwei Tagen nicht nur in Kiew, «sondern auch in Riga, Vilnius, Tallinn, Warschau oder Bukarest sein». Foto: Michael Klimentyev/Archiv

Brüssel/Washington (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin soll nach einem Medienbericht in einem Gespräch drohend die Möglichkeit eines russischen Einmarsches in östliche EU-Länder erwähnt haben. Das schreibt die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf eine Notiz des Auswärtigen Dienstes der EU (EAD). Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Mode New Yorker muss Schadenersatz an Levi's zahlen

Die deutsche Modekette New Yorker muss Schadenersatz an den US-Jeans-Hersteller Levi's zahlen. Wie viel, ist noch offen. Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Die Po-Hosentaschen sind der Knackpunkt gewesen: Im Streit um Jeans-Plagiate muss die deutsche Modekette New Yorker Schadenersatz an den US-Jeanshersteller Levi's zahlen. Die genaue Höhe ist noch offen, Levi's verlangt 50 Euro pro verkaufter Hose. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Parteien Berliner Piraten-Chef Lauer tritt aus Partei aus

Der Vorsitzende der Berliner Piraten, Christopher Lauer, verlässt die Partei. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin (dpa) - Die Piratenpartei verliert einen ihrer wichtigsten Köpfe. Der Berliner Landeschef Christopher Lauer tritt aus der streitlustigen Partei aus. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Konflikte IS-Terrormiliz plante Enthauptung von Passanten in Australien

Ein sichergestelltes Schwert wird in einen Polizeiwagen gebracht. Foto: Paul Miller

Sydney/Damaskus (dpa) - Mit dem größten Polizeieinsatz seiner Geschichte hat Australien nach Regierungsangaben geplante Gräueltaten von Sympathisanten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vereitelt. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Börsen Dax gewinnt deutlich nach US-Zinsentscheid

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf eine Fortsetzung der aktienfreundlichen US-Geldpolitik hat den Dax am Donnerstag weiter angetrieben. Dazu kam laut Händlern der verhaltene Optimismus, dass die Schotten in ihrem Referendum für einen Verbleib bei Großbritannien stimmen. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Flüchtlinge Asylbewerber-Unterkünfte in fast allen Ländern überfüllt

Notunterkunft für Flüchtlinge in der Übungshalle einer Landesfeuerwehrschule in Bruchsal. Foto: Uli Deck

Berlin (dpa) - Wegen der zahlreichen Konflikte weltweit sind viele Menschen auf der Flucht. Die Auswirkungen sind spürbar: Nach Angaben des Bundesinnenministeriums beantragten von Januar bis August 115 737 Menschen Asyl in Deutschland, 62,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Handel Börsengang soll Zalando bis zu 633 Millionen Euro bringen

Zalando ist auf Kurs für den größten Technologie-Börsengang in Deutschland seit der Jahrtausendwende. Foto: Bodo Marks/Symbol

Frankfurt/Main (dpa) - Der Online-Modehändler Zalando ist auf Kurs für den größten Technologie-Börsengang in Deutschland seit dem Ende der Internet-Euphorie zur Jahrhundertwende. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Urteile Langenscheidt siegt im Markenstreit um die Farbe Gelb

Langenscheidt hat den Markenrechtsstreit um die Farbe Gelb gegen einen Konkurrenten gewonnen. Foto: Uli Deck

Karlsruhe (dpa) - Gelb ist seit fast sechs Jahrzehnten das Markenzeichen für Langenscheidt-Wörterbücher - die Farbe darf deshalb nicht von der Konkurrenz verwendet werden. Im Markenrechtsstreit um die Farbe Gelb hat der Bundesgerichtshof (BGH) nun dem Münchner Wörterbuchverlag recht gegeben. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Chemie Bayer spaltet Kunststoffsparte ab

Das Logo der Bayer AG auf dem Dach eines Bürogebäudes in Berlin. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbol

Leverkusen (dpa) - Der Pharma- und Chemieriese Bayer steht vor einem der größten Umbrüche in seiner Geschichte: Nach der traditionsreichen Chemie vor zehn Jahren plant der Vorstand nun auch die Abspaltung der Kunststoffsparte sowie deren Börsengang. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

Do., 18.09.2014

Ausstellungen Fotogramme von Thomas Ruff in Düsseldorf

Thomas Ruff in Düsseldorf vor einem seiner Fotogramme. Foto: Federico Gambarini

Düsseldorf (dpa) - Es gibt in der Kunst Maler und Bildhauer. Und es gibt die Lichtbildner. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Kunst Baselitz malt schwarz - Ausstellung in München

Georg Baselitz vor seiner Skulptur "BDM Gruppe" im Haus der Kunst in München. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Georg Baselitz wurde berühmt für Bilder, die auf dem Kopf stehen. Jetzt malt er schwarz: Das Haus der Kunst in München zeigt von diesem Freitag an eine große Ausstellung mit Werken des Künstlers. Der Titel: «Damals, dazwischen und heute». Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Leute Wegen Po-Tanz mit Flagge: Miley Cyrus droht Ärger

Miley Cyrus in Monterrey. Foto: Miguel Sierra

Mexiko-Stadt (dpa) - US-Popstar Miley Cyrus hat bei einem Konzert im mexikanischen Monterrey patriotische Gemüter erhitzt. Die 21-Jährige, die auf der Bühne gerne den Po schüttelt, ließ sich von einem Tänzer ein angeheftetes Hinterteil mit Mexikos Nationalflagge versohlen. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Musik Eifelstädtchen bekommt Zuschlag für «Rock am Ring»

In Mendig wird gerockt. Foto: Thomas Frey

Mendig (dpa) - Das traditionsreiche Musikfestival «Rock am Ring» geht im nächsten Jahr nur etwa 30 Kilometer vom bisherigen Standort entfernt über die Bühne. Als Festivalgelände ist vom 5. bis 7. Juni 2015 der Flugplatz von Mendig in Rheinland-Pfalz vorgesehen. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Fernsehen Düster und regnerisch: US-Serie «The Killing» auf DVD

Detective Sarah Linden (Mireille Enos) und ihr Nachfolger Stephen Holder (Joel Kinnaman). Foto: Pandastorm

Berlin (dpa) - Es gibt nicht nur «Breaking Bad», «Under The Dome» oder «The Walking Dead», auch das kleine Land Dänemark hat in den letzten Jahren mit starken TV-Serien wie «Der Adler», «Die Brücke (Dänemark/Schweden) oder «Borgen» für Furore gesorgt. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Kunst Dürer-Zeichnung erstmals öffentlich ausgestellt

Thomas Schauerte betrachtet Dürers Zeichnung «Mädchen mit Fackel». Foto: Daniel Karmann

Nürnberg (dpa) - Eine Albrecht Dürer zugeschriebene, bisher noch nie öffentlich ausgestellte Zeichnung aus Privatbesitz ist bis zum 7. Dezember in Nürnberg zu sehen. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Medien Fernsehpreis: Frier und Brandt mit Chancen

Annette Frier hat zwei Mal Chancen auf einen Fernsehpreis. Foto: Henning Kaiser

Berlin (dpa) - Die Schauspieler Annette Frier (40) und Matthias Brandt (52) haben bei der Vergabe des Deutschen Fernsehpreises 2014 gleich mehrere Eisen im Feuer. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Theater «Atlas der abgelegenen Inseln» vor der Uraufführung

Ist die Hölle eine Insel? Foto: Schauspiel Hannover/Karl-Bernd Karwasz

Hannover (dpa) - Ein Leben auf einer einsamen Insel - wer hätte nicht schon einmal davon geträumt? In ihrem 2009 erschienenen «Atlas der abgelegenen Inseln» hat Autorin Judith Schalansky gleich 50 davon besucht, allerdings nur in Gedanken. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Ausstellungen Ausstellung in Apolda: Wie aus Glocken Kanonen wurden

Eingeschmolzene Glocken für die Rüstung und Geschütze, aus denen Kirchenglocken wurden – eine Ausstellung in Apolda erzählt von dieser Widersprüchlichkeit. Foto: Martin Schutt

Apolda (dpa) - Die «Kaiserglocke» des Kölner Doms landete noch kurz vor dem Ende des Ersten Weltkriegs im Schmelzofen. Dasselbe Schicksal ereilte «für Gott, Kaiser und Vaterland» auch die große Turmglocke des Hamburger Michel und das Geläut der Weimarer Herderkirche. Von dpa mehr...


Do., 18.09.2014

Kunst New York, Berlin, Amsterdam: Großer Bahnhof für ZERO

Heinz Mack (l-r), Otto Piene und Günther Uecker 2006 in Düsseldorf. Foto: Horst Ossinger

Berlin (dpa) - Sie arbeiteten mit Feuer und Wasser, Licht und Rauch, schufen Kunstwerke aus Nägeln, Aluplatten oder Glas. Von dpa mehr...