Mo., 01.09.2014

Geschichte Polen: Tusk fordert Stärkung der Nato

Polens Regierungschef Tusk warnt vor naivem Optimismus. Foto: Pawel Supernak

Danzig (dpa) - Der polnische Regierungschef Donald Tusk hat auf einer Gedenkfeier zum deutschen Angriff auf Polen vor 75 Jahren eine Stärkung der Nato gefordert. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Tarife Warnstreiks bei der Bahn - Schwerpunkt im Güterverkehr

Die GDL hat im Kampf um mehr Geld für die Bahn-Beschäftigten Warnstreiks angekündigt. Foto: Arno Burgi / Archiv

Frankfurt/Berlin (dpa) - Nach den Piloten bei der Lufthansa ziehen nun auch Lokführer bei der Bahn in den Arbeitskampf. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat für den Abend bundesweit einen ersten Warnstreik angekündigt. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Konflikte Regierungserklärung der Kanzlerin zu Waffenlieferungen

Die Hände der Kanzlerin während einer Sitzung des Bundestages. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt heute vor dem Bundestag eine Regierungserklärung zu den geplanten deutschen Waffenlieferungen in den Irak ab. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Wahlen Parteigremien beraten das Wahlergebnis von Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Tillich neben AfD-Spitzenkandidatin Frauke Petry. Foto: Kay Nietfeld

Dresden (dpa) - Nach der Landtagswahl in Sachsen muss sich Ministerpräsident Stanislaw Tillich einen neuen Koalitionspartner suchen. Zwar wurde seine CDU erneut mit weitem Abstand stärkste Partei. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Konflikte Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe in Minsk

Der ukrainische Präsident Poroschenko eilt derzeit von Krisentreffen zu Krisentreffen. Foto: Mykola Lazarenko

Kiew/Minsk/Moskau (dpa) - Im Schatten erbitterter Kämpfe in der Ostukraine kommen heute in der weißrussischen Hauptstadt Minsk erneut die Mitglieder der Ukraine-Kontaktgruppe zusammen. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Regierung SPD legt Verfahren für Wowereit-Nachfolgeregelung fest

Mindestens drei Kandidaten wollen nach Wowereits Rücktritt Regierender Bürgermeister werden. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Die Berliner SPD legt heute fest, wie der Kandidat für die Nachfolge von Regierungschef Klaus Wowereit gekürt werden soll. Neben dem Zeitpunkt für den Mitgliederentscheid sollen auch die endgültigen Kandidaten genannt werden. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Landtagswahl in Sachsen CDU verliert Koalitionspartner

Ministerpräsident Tillich hat die Wahl gewonnen - und muss sich einen Koalitionspartner suchen. Foto: Hendrik Schmidt

Sachsen bleibt fest in der Hand der CDU - obwohl diese am Sonntag ihr schlechtes Ergebnis von 2009 wiederholt. Schwarz-Gelb ist aber abgewählt. Ministerpräsident Tillich hat rechnerisch drei Optionen. mehr...


So., 31.08.2014

Konflikte Deutschland liefert Waffen in den Irak

Kurdische Kämpfer in einer Stellung nordwestlich von Erbil. Foto: Mohammed Jalil

Berlin (dpa) - Bislang war das ein Tabu - aber nun liefert auch Deutschland Waffen in ein Krisengebiet. Die Kurden im Norden des Irak werden ausgerüstet, um die Terrormiliz Islamischer Staat bekämpfen zu können. Am Montag will Merkel die neue deutsche Haltung begründen. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Konflikte Irakische Truppen durchbrechen IS-Belagerung von Turkmenen-Stadt

Kurdische Soldaten sprengten zusammen mit irakischen Truppen den Belagerungsring der Terrormiliz IS um die Stadt Amerli. Foto: Jm Lopez

Amerli (dpa) - Nach zweimonatiger Belagerung durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist die irakische Armee nach Regierungsangaben in die Stadt Amerli im Nordirak vorgedrungen. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Finanzen Schäuble kritisiert Argentinien: «Muster an Unsolidität»

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble kritisert Argentiniens Verhalten im Schuldenstreit mit Hedgefonds. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Argentinien im Schuldenstreit mit Hedgefonds scharf kritisiert. Argentinien sei über Jahrzehnte das «Muster an Unsolidität» gewesen und sei es immer noch, sagte Schäuble in Berlin. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

So., 31.08.2014

Medien RTL hält an «Rising Star» fest

Die Jury: Sasha, Anastacia, Gentleman und Joy Denalane (l-r. Foto: Henning Kaiser

Berlin (dpa) - RTL will trotz mauer Quoten und eines Eklats an der neu gestarteten Castingshow «Rising Star» festhalten. «Rising Star bleibt an gleicher Stelle im Programm», teilte ein Sprecher des Privatsenders mit. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Film Fatih Akin über Tabus und Gewalt

Fatih Akin und Drehbuchautor Mardik Martin beim Photocall. Foto: Andrea Merola

Venedig (dpa) - Mit «The Cut» beendet Fatih Akin seine Trilogie um Liebe, Tod und den Teufel. Der Film thematisiert das Schicksal der Armenier während des Osmanischen Reiches vor knapp 100 Jahren. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Kunst Mueller-Stahl verarbeitet Kriege und Bedrohung mit Malerei

Arbeiten von Armin Mueller-Stahl in der Galerie Orangerie. Foto: Bernd Wüstneck

Heiligendamm (dpa) - Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl verarbeitet die aktuellen Kriege in der Welt und die dadurch ausgelöste Bedrohung in seiner Malerei. «Das ist ein therapeutischer Vorgang», sagte Mueller-Stahl am Sonntag bei der Eröffnung einer Ausstellung in der Galerie Orangerie Heiligendamm. Dort werden 75 seiner Werke gezeigt. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Leute Michael Brandner vermisst starke Männer im Fernsehen

Michael Brandner hat genug von gebrochenen Typen. Foto: Andreas Gebert

Ingolstadt (dpa) - Der Schauspieler Michael Brandner (62, «Monuments Men») beklagt, dass sich im deutschen Film und Fernsehen «der unentschlossene, wankelmütige Mann» durchgesetzt habe. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Bibliotheken Prominente fordern Hilfe für Bibliotheken und Archive

Karl Lagerfeld macht sich für den Erhalt alter Dokumente und Bücher stark. Foto: Caroline Seidel

Weimar (dpa) - Große Bibliotheken und Archive haben in einem «Weimarer Appell» mehr Geld für den Erhalt alter Dokumente und Bücher gefordert. Modedesigner Karl Lagerfeld, Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt und auch Verlegerin Friede Springer unterzeichneten die Erklärung. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Kunst Goldrausch in Folkestone: Künstler vergräbt 30 Barren

Auf der Suche nach Gold. Foto: Gerry Penny

Folkestone (dpa) - Erfolgreiche Schatzsuche in Folkestone: Bei dem durch eine Kunstaktion ausgelösten «Goldrausch» am Strand des südenglischen Seebades ist der erste von 30 vergrabenen Goldbarren gefunden worden. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Literatur Internationale Krisen bestimmen Debatten auf Poetenfest

Erlangen (dpa) - Für viele gilt es als die beschaulichste Art, sich Literatur-Neuheiten anzunähern - in diesem Jahr nahm allerdings die weltpolitische Lage dem Erlanger Poetenfest etwas von seiner sommerlichen Leichtigkeit. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Geschichte Geschichte der Alchemie - mehr als Goldmachen

«Donum Dei»: Alchemischer Traktat des späten Mittelalters. Foto: Julian Stratenschulte

Wolfenbüttel (dpa) - Herzog Julius muss sich die Hände gerieben haben, als er das erste Mal von den magischen Fähigkeiten des Philipp Sömmering hörte. Alten Aufzeichnungen zufolge holte er den Alchemisten 1571 an seinen Hof in Wolfenbüttel. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Kunst Schottland: Künstler zwischen Politik und Nationalstolz

Die Debatte um eine Unabhängigkeit Schottlands entzweit die Gemüter. Foto: Facundo Arrizabalaga

Edinburgh (dpa) - Jedes Kind in Schottland kennt den Text des Nationaldichters Robert Burns, der 1791 die damals noch nicht einmal 100 Jahre alte Union mit England bitter beklagte. «Gekauft und verkauft für englisches Gold - ein Pack von Gaunern in einer Nation.» Von dpa mehr...


Sa., 30.08.2014

Leute Lenny Kravitz: Auszug war «Aufbruch in die Freiheit»

Rockstar Lenny Kravitz bringt ein neues Album heraus. Foto: Stephane Reix

München (dpa) - Rockstar Lenny Kravitz bereut nicht, dass er schon mit 15 Jahren von zu Hause ausgezogen ist. Das sei sein «Aufbruch in die Freiheit» gewesen, sagte der 50-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Focus». Von dpa mehr...