Sa., 01.11.2014

Konflikte Boko Haram dementiert Waffenruhe mit Nigeria

Nach einem Bombenanschlag im nigerianischen Gombe hinter dem Terrororganisation Boko Haram vermutet wird. Foto: Str

Lagos (dpa) - Die Terrororganisation Boko Haram hat Angaben der nigerianischen Regierung über eine Waffenruhe mit den Islamisten dementiert. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Extremismus BKA: 1000 Islamisten in Deutschland gehören Terrorszene an

Jörg Ziercke, scheidender Präsident des Bundeskriminalamtes, gibt in Berlin ein Interview. Foto: Lukas Schulze

Berlin (dpa) - Mindestens 1000 Islamisten in Deutschland gehören nach Einschätzung des Bundeskriminalamtes (BKA) der Terrorszene an. 230 von ihnen könnten «Straftaten von erheblichem Ausmaß begehen», warnte BKA-Präsident Jörg Ziercke in der «Welt» (Samstag). Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Migration EU startet neue Mission zur Rettung von Bootsflüchtlingen

Bootsflüchtlinge von der italienischen Marine während des «Mare-Nostrum»-Einsatzes gerettet. Foto: Giuseppe Lami/Archiv

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat am Samstag eine neue Grenzschutz-Mission zur Überwachung der Küstengewässer vor Italien gestartet. Die EU-Mission namens «Triton» soll Italien unterstützen, das mit dem Strom an Bootsflüchtlingen über das Mittelmeer überfordert ist. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

International Steinmeier besucht innerkoreanische Grenze

Bundesaußenminister Steinmeier lässt sich vom schweizer Generalmajor Urs Gerber in die Lage einweisen. Foto: Maurizio Gambarini

Seoul (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat heute nach einem Abstecher an die innerkoreanische Grenze seinen Besuch in Südkorea beendet und ist nach Indonesien weitergeflogen. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

EU Neuer EU-Kommissionschef Juncker will Ärmel hochkrempeln

Jean-Claude Juncker im europäischen Parlament in Straßburg. Foto: Patrick Seeger

Brüssel (dpa) - Der neue EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (59) hat sich zu seinem Amtsantritt tatkräftig gezeigt. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Konflikte Kurden starten Offensive gegen IS-Extremisten im Nordirak

Die langersehnte Verstärkung für die Verteidiger der nordsyrischen Stadt Kobane. Foto: STR

Bagdad/Kobane (dpa) - Kurdische Peschmerga haben im Nordirak eine neue Offensive begonnen, um die Stadt Sindschar aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu befreien. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Steuern Schäuble kritisiert Debatte um kalte Progression

Finanzminister Schäuble hat die Debatte um Steuererleichterungen durch eine Abschaffung der sogenannten kalten Progression kritisiert. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Debatte um Steuererleichterungen durch eine Abschaffung der sogenannten kalten Progression kritisiert. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Demonstrationen Militärs streiten um die Macht in Burkina Faso

Ein Machtkampf ist um die Führung Burkina Fasos entbrannt. Foto: STR

Ouagadougou (dpa) - Nach dem Rücktritt von Präsident Blaise Compaoré ist ein Machtkampf innerhalb des Militärs um die Führung Burkina Fasos entbrannt. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Tarife Streiks bei Amazon enden vorerst

Mitarbeiter streiken am Amazon-Standort im nordrhein-westfälischen Rheinberg. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Bad Hersfeld/Leipzig (dpa) - Nach einer knappen Woche wollen die Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig ihren Ausstand heute Abend vorerst beenden. An den Standorten in Rheinberg (NRW) und Graben bei Augsburg endete der Streik bereits am Freitagabend, weil dort am Samstag Feiertag ist. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Demonstrationen Kurden rufen zu Solidaritäts-Kundgebungen für Kobane auf

Solidaritätsdemo für die von dem IS bedrängte Stadt Kobane in Freiburg. Foto: Patrick Seeger

Berlin (dpa) - Kurdische Gruppen haben zu weltweiten Solidaritäts-Protesten für die von der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) bedrängte syrische Stadt Kobane aufgerufen. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

Sa., 01.11.2014

Musik 45 Jahre auf der Bühne - Puhdys rocken Berlin

Frontsänger Dieter Birr hat inzwischen 45 Jahre Bühnenerfahrung mit den Puhdys hinter sich, doch bald soll Schluss sein. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Alles begann im November 1969. Erfolgreiche Jahrzehnte folgten. Nun soll Schluss sein. Die Puhdys wollen nach ihrem 45. Bühnenjubiläum bald abtreten. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Literatur Unvergesslich dank Asterix - Gudrun Penndorf erzählt

Dass Asterix so berühmt ist, liegt nicht zuletzt an Gudrun Penndorfs Übersetzung. Foto: Rolf Vennenbernd

Hildesheim (dpa) - «Beim Teutates, die spinnen die Römer!» Diesen legendäre Satz aus den «Asterix»-Comics hat Gudrun Penndorf erfunden. Sie übersetzte die französischen Geschichten über den unbeugsamen Gallier ins Deutsche und schuf dabei Namen und Witze, die längst unvergesslich sind. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Musik Kent Nagano träumt von klassischer Musik für alle

Hamburgs zukünftiger Generalmusikdirektor Kent Nagano glaubt an die sinnstiftende Kraft der klassischen Musik. Foto: Markus Scholz

Hamburg (dpa) - Der zukünftige Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper, Kent Nagano, wuchs in einem kleinen Ort voll klassischer Musik auf. Diese Erfahrung wünscht er allen Menschen. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Literatur Lars Ruppel ist deutschsprachiger Poetry Slam Meister

Lars Ruppel gewann das Einzelfinale bei den 18. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Dresden. Foto: Matthias Hiekel

Dresden (dpa) - Lars Ruppel ist der neue deutschsprachige Meister im Poetry Slam. Mit einem Gedicht über die Redewendung «Alter Schwede» gewann der 29-jährige gebürtige Hesse das Finale der 18. Meisterschaften der modernen Dichter. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Kunst Christie's sieht großes Interesse an Warhols

Die Bilder „Tripple Elvis“ (1963, l) und „Four Marlons“ (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York. Foto: Chris Melzer/

New York (dpa) - Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Medien Grippe: «Schlag den Raab» fällt aus

Stefan Raab muss aussetzen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Film Orson Welles' letzter Film soll in die Kinos kommen

Undatierte Aufnahme des US-amerikanischen Schauspielers und Regisseurs Orson Welles. Foto:

Berlin (dpa) - Orson Welles gilt als einer der größten und einflussreichsten Regisseure Hollywoods, sein Kino-Erstling «Citizen Kane» zählt bis heute zu den genialsten Werken der Filmgeschichte. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Musik Opernstar Bryn Terfel nutzt Twitter

Bryn Terfel geht mit der Zeit. Foto: Jonathan Brady

London (dpa) - Die sozialen Netzwerke haben auch die Welt der Opernstars verändert. «Ich schaue nach dem ersten Akt hinter der Bühne erst einmal schnell auf Twitter», verriet der walisische Bass-Bariton Bryn Terfel am Freitag in London. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Auszeichnungen Thomas Hettche erhält Wilhelm Raabe-Literaturpreis

Thomas Hettche wird geehrt. Foto: Arno Burgi

Braunschweig (dpa) - Der Schriftsteller Thomas Hettche (49) wird am Sonntag im Braunschweiger Staatstheater mit dem renommierten Wilhelm Raabe-Literaturpreis ausgezeichnet. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Ausstellungen Ausstellung würdigt Kosmetik-Pionierin Rubinstein

Helena Rubinstein unterhält sich mit Hildegard Knef (1954). Foto: dpa

New York (dpa) - Mit einer großen Ausstellung würdigt das Jüdische Museum in New York die Kosmetik-Pionierin Helena Rubinstein (1870-1965). Von dpa mehr...