Do., 30.10.2014

Prozesse Gericht entscheidet über «Kohl-Protokolle» im November

Gegenstand des Rechtsstreites: Das Buch «Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle» mit den Aufzeichnungen von Gesprächen mit Altkanzler Kohl. Foto: Paul Zinken

Köln (dpa) - Im Rechtsstreit zwischen Altkanzler Helmut Kohl und seinem ehemaligen Biografen Heribert Schwan will das Landgericht Köln am 13. November eine Entscheidung verkünden. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Demonstrationen Armee übernimmt nach Unruhen Kontrolle in Burkina Faso

Demonstranten in den Straßen der Hauptstadt Ouagadougou. Foto: EPA/STR

Ouagadougou (dpa) - Nach tagelangen Protesten gegen die Regierung von Burkina Faso und blutigen Unruhen hat das Militär laut Medienberichten am späten Abend die Kontrolle übernommen. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Konjunktur US-Wirtschaft weiterhin auf Höhenflug - Fed optimistisch

Die Fed verabschiedet sich allmählich von dem Krisenmodus. Doch eine große Ungewissheit bleibt. Foto: Matthew Cavanaugh

Washington (dpa) - Die US-Wirtschaft setzt ihren Höhenflug fort. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Vereinigten Staaten nahm aufs Jahr hochgerechnet zwischen Juli und September um 3,5 Prozent zu, so das US-Handelsministerium in einer ersten Schätzung. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Börsen Freundliche Wall Street hievt Dax noch ins Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach einer Berg- und Talfahrt mit einem moderaten Plus aus dem Handel verabschiedet. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Konflikte Schweden erkennt Palästina als Staat an

UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon bei einem Besuch in Ramallah. Foto: Atef Safadi/Archiv

Stockholm (dpa) - Als erstes westeuropäisches Land hat Schweden offiziell einen Staat Palästina anerkannt. Die schwedische Außenministerin Margot Wallström sagte, mit dieser Entscheidung wolle Stockholm den Friedensprozess unterstützen. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Konflikte Attentat in Jerusalem heizt Konflikt um Tempelberg an

Die Polizei bereitet sich in Jerusalem auf mögliche Racheakte vor. Foto: Abir Sultan

Jerusalem/Ramallah (dpa) - Das Attentat auf einen radikalen jüdischen Aktivisten in Jerusalem hat den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern weiter angeheizt. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit auf Drei-Jahres-Tief

Agentur für Arbeit: Für die kommenden Monate erwarten Arbeitsmarktexperten eine verhaltene Entwicklung. Foto: Peter Kneffel

Nürnberg (dpa) - Ein Jobkrise sieht anders aus - der deutsche Arbeitsmarkt hat im Oktober mit einem starken Herbstaufschwung überrascht. Die Bundesagentur für Arbeit ist überzeugt: Auch 2015 bringt sinkende Arbeitslosenzahlen. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Konflikte Kurzvisite in Kobane: Erste Peschmerga eingetroffen

Nachschub für die Kurden ist auf dem Weg nach Kobane. Foto: Str

Kobane (dpa) - Nach langem Warten sind die ersten kurdischen Peschmerga aus dem Nordirak in der belagerten nordsyrischen Stadt Kobane eingetroffen. Die zehnköpfige Vorhut habe die Ankunft der restlichen 140 Kämpfer vorbereitet und die Stadt danach wieder verlassen, teilten Vertreter der Kurden mit. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Verkehr Pkw-Maut ohne Vignette: Dobrindt erwartet 500 Millionen Euro

Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat die geplante Pkw-Maut erneut verteidigt. Foto: Sebastian Willnow

Berlin (dpa) - Die umstrittene Pkw-Maut soll für Autofahrer einfacher werden - ohne Vignette für die Windschutzscheibe. Die Gebühr wird elektronisch verbucht und über das Nummernschild kontrolliert. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Verbraucher Ohne Brille unterschrieben: Gericht erklärt Vertrag für nichtig

Immer an die Brille denken: Verträge sollten vor dem Unterschreiben sorgfältig gelesen werden. Foto: Peter Steffen

München (dpa) - Wer einen Vertrag ohne Lesebrille unterschreibt und später einen Fehler darin entdeckt, hat möglicherweise Glück. Im Fall einer Seniorin aus München erklärte ein Gericht das Schriftstück für ungültig. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

Do., 30.10.2014

Musik Puhdys gehen auf Abschiedstour

Die Puhdys drehen eine letze Runde. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) - Nach 45 Jahren und einigen Monaten ist Schluss: Die Puhdys feiern am Freitag (20.00 Uhr) ihr Bühnenjubiläum - und beginnen zugleich ihre Abschiedstour. Zu dem Konzert in der Berliner O2-World werden Tausende Fans erwartet. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Musik Üppig und episch: Indiefolk als großes Kino

Brothers and Sister. Foto: John Londono

Berlin (dpa) - Wer auf Indie-Folk im Großformat steht, kommt in diesem Herbst an drei Alben aus Nordamerika kaum vorbei: Von The Barr Brothers stammt das stärkste Werk, aber auch Musée Mécanique und Hey Rosetta! liefern wieder hohe Qualität ab. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Literatur Forscher wollen Goethes Gesamtwerk online stellen

Goethe geht online. Foto: Hendrik Schmidt

Weimar (dpa) - Das kommentierte Wirken und Werk des Dichters Johann Wolfgang von Goethe soll in Zukunft für jedermann online zur Verfügung stehen. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Medien Andy Borg kämpft für den «Musikantenstadl»

Andy Borg beklagt den Jugendwahn. Foto: Bodo Schackow

Graz (dpa) - Der Volksmusiksänger und ARD-Moderator Andy Borg kämpft für den Erhalt seiner vom Aus bedrohten Volksmusikshow «Musikantenstadl». Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Schifffahrt Trotz Schieflage: «Traumschiff» geht wieder auf Reisen

Mit dem «Traumschiff» soll es in die Südsee gehen. Foto: Angelika Warmuth

Neustadt (dpa) - Das «Traumschiff» wird für das ZDF im Februar und März des nächsten Jahres wieder in See stechen. Das sagte ein Sprecher des Mainzer Senders auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Medien Will Arnett hat Angst vor «Wetten, dass..?»

Will Arnett (r) und Megan Fox bei «Wetten, dass..?». Foto: Hendrik Schmidt

New York (dpa) - Komiker Will Arnett («Teenage Mutant Ninja Turtles», «Arrested Development») fürchtet sich vor den Deutschen. «Diese Leute können furchtbare Dinge tun», sagte der kanadische Schauspieler (44) in der New Yorker Talkshow «Jimmy Kimmel live». Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Film Agnès Varda erhält Europäischen Filmpreis

Agnès Varda wird geehrt. Foto: Sebastien Nogier

Berlin/Riga (dpa) - Die französische Filmemacherin Agnès Varda (86) wird für ihr Lebenswerk mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Archäologie Mexikanische Forscher entdecken Eingang zur «Unterwelt»

Der Eingang zur «Unterwelt». Foto: National Institute of Anthropology and History (INAH)

Mexiko (dpa) - Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Theater Castorf-Premiere nach Bühnenunfall verschoben

Jeanne Balibar ist bei den Proben gestürzt. Foto: Ian Langsdon

Berlin (dpa) - Die Uraufführung von Frank Castorfs neuer Regiearbeit «Kaputt» ist nach einem Bühnenunfall der Hauptdarstellerin verschoben worden. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Museen Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Blick in die Sixtinische Kapelle. Foto: Musei Vaticani/Claudio Peri

Rom (dpa) - Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. Von dpa mehr...