Sa., 25.10.2014

Unruhen Ausnahmezustand in Sinai nach blutigen Anschlägen auf Armee

Vor allem Busse waren zuletzt immer wieder Ziele von Anschlägen auf der Sinai-Halbinsel. Foto: Almasry Alyoum/Archiv

Kairo/Al-Arisch (dpa) - Nach zwei Anschlägen auf Soldaten mit mindestens 31 Toten hat Ägypten über einen Teil der nördlichen Sinai-Halbinsel für drei Monate den Ausnahmezustand verhängt. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Mode Hugo Boss bekräftigt Umsatzziel für 2015

Hugo Boss bleibt für 2015 optimistisch. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

München (dpa) - Der Modekonzern Hugo Boss blickt trotz der weltweit schwierigen Wirtschaftslage optimistisch auf das kommende Jahr. «Ich gehe davon aus, dass wir unsere Ziele 2015 erreichen werden», sagte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs der «Süddeutsche Zeitung». Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Arbeitsmarkt Volkswirte erwarten verhaltene Entwicklung am Arbeitsmarkt

Arbeitsagentur in Stralsund. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Nürnberg (dpa) - Der Arbeitsmarkt wird sich nach Einschätzung von Experten in den kommenden Monaten verhalten entwickeln. Im Oktober sei die Erwerbslosigkeit im Zuge des jährlichen Herbstaufschwungs zwar um rund 50 000 gesunken, prognostizierten befragte Volkswirte deutscher Großbanken übereinstimmend. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Finanzen NRW dämpft Sparerwartungen bei möglichen Länderfusionen

Bundesrat in Berlin: Länderfusionen könnten die Abstimmungen vereinfachen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Düsseldorf (dpa) - In der aufgeflammten Debatte über eine Fusion von Bundesländern dämpft Nordrhein-Westfalen die Hoffnung auf große Kostenersparnisse. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Kriminalität Polizei: Axt-Attacke in New York war «Terroranschlag»

Der Axt-Angriff auf zwei Polizisten in New York war nach Angaben von Polizeipräsident Bill Bratton ein Terroranschlag. Foto: DCPI

New York (dpa) - Ein Axt-Angriff auf zwei Polizisten in New York war nach Angaben von Polizeipräsident Bill Bratton ein «Terroranschlag». Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Konflikte Kobanes Kurden bekommen Verstärkung

Die Kurden in Kobane hoffen auf Verstärkung. Foto: Sedat Suna

Kobane (dpa) - Bei der Verteidigung der syrischen Stadt Kobane gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erhalten die kurdischen Kämpfer weitere Verstärkung. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Banken Rechtsstreitigkeiten riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank

Die Liste der Rechtsstreitigkeiten der Deutschen Bank ist lang und einer der größten Unsicherheitsfaktoren für das Institut. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Die juristischen Baustellen der Deutschen Bank bleiben ein riesiger Kostenfaktor für Deutschlands größtes Kreditinstitut. Für das dritte Quartal dürfte das Geldhaus die Rückstellungen für Rechtsrisiken von bislang 2,2 Milliarden auf ungefähr 3 Milliarden Euro aufstocken. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Unruhen Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Ägyptische Soldaten patrouillieren auf einer Straße im Norden des Sinai. Dort starben bei einem der schwersten Anschläge seit dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi zahlreiche Menschen, vor allem Soldaten. Foto: Stringer/Archiv

Al-Arisch (dpa) - Bei einem mutmaßlichen Selbstmordanschlag auf das ägyptische Militär sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Weitere 25 Menschen seien bei der Explosion einer Autobombe an einem Kontrollpunkt im Norden der Sinai-Halbinsel am Freitag zum Teil schwer verletzt, berichteten Ärzte. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Umwelt Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Eine Messlatte des Landesamtes für Hochwasserschutz ragt in Magdeburg in die Elbe. Foto: Jens Wolf

Heidelberg (dpa) - Bund und Länder haben ein nationales Programm zum Hochwasserschutz beschlossen, streiten aber weiter über die Finanzierung. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Militär Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern

120 Behandlungsräume, 9 Operationssäle und Investitionen von mehr als einer Dreiviertelmilliarde Euro: In der Westpfalz entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der USA. Foto: Fredrik von Erichsen

Weilerbach (dpa) - In der Westpfalz bei Kaiserslautern entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der Vereinigten Staaten. Rund 780 Millionen Euro investieren die USA und der Bund in das Projekt, das am Freitag mit dem ersten Spatenstich auf den Weg gebracht wurde. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige

Sa., 25.10.2014

Film Französische Filmtage sollen Emotionen wecken

Tübingen (dpa) - «Von Angesicht zu Angesicht» wollen die 31. Französischen Filmtage in Tübingen und Stuttgart einen Blick auf die Filmlandschaft des Nachbarlandes werfen. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Medien Michael Steinbrecher: Vom «Sportstudio» zum «Nachtcafé»

Tut keiner Fliege etwas zuleide: "Knochenbrecher" Michael Steinbrecher. Foto: Inga Kjer

Stuttgart (dpa) - «Knochenbrecher von Herne» sollen sie ihn einst auf dem Fußballplatz genannt haben. Von dpa mehr...


Sa., 25.10.2014

Auszeichnungen Autor Jürgen Becker erhält Georg-Büchner-Preis

Der Schriftsteller Jürgen Becker. Foto: Marius Becker

Darmstadt (dpa) - Der Autor Jürgen Becker erhält heute im Staatstheater Darmstadt den Georg-Büchner-Preis. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Festspiele Ruzicka neuer Chef der Salzburger Osterfestspiele

Salzburg (dpa) - Die Salzburger Osterfestspiele werden künftig vom Komponisten und Kulturmanager Peter Ruzicka geleitet. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Medien «Schwestern fürs Leben» - Madonna und die Nonne

Cristina Scuccia hat eine neue Freundin. Foto: Matteo Bazzi

Rom (dpa) - Italiens singende Nonne Cristina Scuccia hat mit ihrem neuen Album auch US-Musikstar Madonna (56) als Fan gewonnen. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Medien Ulrike Folkerts sieht sich als «weiblicher Schimanski»

Ulrike Folkerts bleibt dem «Tatort» treu. Foto: Uwe Anspach

Berlin (dpa) - Als in Deutschland die Mauer fiel, hatte sie ihre Premiere schon hinter sich: Ulrike Folkerts, inzwischen 53 Jahre alt, debütierte am 29. Oktober 1989 in der ARD als «Tatort»-Kommissarin Lena Odenthal. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Verlage Suhrkamp jubelt über «endgültigen Befreiungsschlag»

Der Suhrkamp Verlag wird saniert. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Länger als ein Jahr steckte der Suhrkamp Verlag, einst geistige Heimat von Größen wie Theodor W. Adorno, Christa Wolf und Peter Handke, in der Insolvenz. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Ausstellungen Giacometti-Schau in Wien

Wien (dpa) - Seine Skulpturen meterhoher schreitender Männer und stehender Frauen sind so berühmt wie wertvoll. «L'Homme qui marche I» aus dem Besitz der Commerzbank stellte 2010 mit 74 Millionen Euro einen Auktionsrekord für Skulpturen auf. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Museen Amsterdamer Reichsmuseum hat neuen Ausstellungsflügel

Amsterdam (dpa) - Das Amsterdamer Reichsmuseum hat seinen neuen Ausstellungsflügel der Öffentlichkeit präsentiert. Damit sei nach über zehn Jahren die Erneuerung des Museums abgeschlossen, sagte Museumsdirektor Wim Pijbes am Freitag in Amsterdam. Von dpa mehr...


Fr., 24.10.2014

Kunst Deutscher Kurator stellt Biennale-Beitrag 2015 vor

Florian Ebner ist verantwortlich für den deutschen Beitrag auf der 56. Kunstbiennale in Venedig 2015. Foto: Museum Folkwang

Essen/Berlin (dpa) - Fünf deutsche und internationale Medienkünstler mit einem kritischen politischen Blick auf die Gegenwart gestalten den Deutschen Pavillon für die Biennale in Venedig 2015. Von dpa mehr...