Mi., 23.07.2014

Musik Phönix aus der Asche: Jethro Tulls «Passion Play»

Neu aufgelegt. Foto: WME

Berlin (dpa) - Die Loyalität der Jethro-Tull-Fans zu ihren englischen Progrock-Helden der ersten Stunde kennt normalerweise keine Grenzen. Nur wenn es um das Album «A Passion Play» (1973) geht - das siebte Werk der Band und zugleich das sechste Studioalbum -, wird sie auf eine harte Probe gestellt. Von dpa mehr...

Mi., 23.07.2014

Medien Jaenicke dreht fünften «Allein unter...»-Film

Hannes Jaenicke spielt noch einmal den Ex-Bundeswehroffizier Harald Westphal. Foto: Axel Heimken

Berlin (dpa) - Mit dem Sat.1-Film «Allein unter Töchtern» landete der Schauspieler Hannes Jaenicke (54) im Jahr 2007 einen so großen Erfolg, dass jetzt schon der fünfte Teil der Reihe entsteht. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Kunst Heftiger Streit über Fettecken-Schnaps

Der Beuys-Schnaps sorgt für Wirbel. Foto: Matthias Balk

Düsseldorf (dpa) - Keine Schnapsidee: Die Verarbeitung einer der berühmten Fettecken von Joseph Beuys zu hochprozentigem Alkohol hat zu einem Streit mit der Witwe des Künstlers geführt. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Musik WM-Hits dominieren die Charts

Andreas Bourani singt «Auf uns». Foto: Jens Kalaene

Baden-Baden (dpa) - Deutschland ist Fußball-Weltmeister, die Nation im Partyrausch und die passende Musik dominiert die Charts. Andreas Bourani hat mit seiner Hymne «Auf uns», der auch der ARD-Song des Turniers war, wieder den ersten Platz erobert. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Ausstellungen Gursky, Rauch und Wall: Gipfeltreffen in Hannover

Andreas Gursky, Lehmbruck I, 2013. Foto: Jochen Lübke

Hannover (dpa) - In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Das gilt für Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in Fernost genauso wie für Models auf dem Laufsteg oder Mechaniker beim Boxenstopp in der Formel 1. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur «Black Neon» in Los Angeles

Berlin (dpa) – Mit «Black Neon» setzt der Amerikaner Tony O’Neill die Geschichte um die beiden Junkies Randal und Jeffrey aus dem Roman «Sick City» fort. Ein Regisseur will der Glitzermetropole einen Spiegel vorhalten und engagiert die beiden, um Abgründe aus Sucht, Sex und Verbrechen zu entdecken. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Simon Scarrows verpatzter Römer-Roman «Arena»

München (dpa) - Kurz nach Claudiusʹ Machtantritt als römischer Kaiser wird der Vater des Legaten Marcus Valerius Pavo einer republikanischen Verschwörung bezichtigt und als Verräter in der Arena hingerichtet. Sein in Ungnade gefallener Sohn soll als Gladiator sterben. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Das abenteuerliche Leben einer sizilianischen Königin

Frankfurt am Main (dpa) - Königin Konstanze von Sizilien (1154-1198) ist heute fast vergessen, dabei gehörte die Mutter des legendären Stauferkaisers Friedrich II. zu den bedeutendsten Herrscherinnen des Mittelalters. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Brillanter Nordirland-Krimi: «Die Sirenen von Belfast»

Berlin (dpa) - 1982 steckt Nordirland seit 13 Jahren im Bürgerkrieg. Die IRA kämpft mit Attentaten gegen die britische Herrschaft und die Dominanz der Protestanten. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Musik Bayreuther Festspiele ohne Neuinszenierung

Ottmar Hörls Wagner-Figuren vergangenes Jahr vor der Kulisse des Festspielhauses in Bayreuth. Foto: Daniel Karmann

Bayreuth (dpa) - Im großen Wagner-Jahr 2013, zum 200. Geburtstag des großen Komponisten, blickte die Welt noch mehr als sonst auf Bayreuth und seine Festspiele. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Musik Paul Kalkbrenner über seine Familie und die Wende

Der DJ Paul Kalkbrenner. Foto: Sven Hoppe

Berlin (dpa) - Techno-Star Paul Kalkbrenner (37) hat das Ende der DDR und die Wiedervereinigung wohl mit gemischten Gefühlen erlebt: «Ich komme aus einer Familie, die am 3. Oktober 1990 traurig vorm Fernseher saß», sagte der gebürtige Leipziger dem «Zeitmagazin». Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Propaganda und Realität: Poster und Fotos aus der DDR

München/Halle (dpa) - Die Wirkung von Bildern ist unbestritten, wobei gemalte vor allem das widerspiegeln, was wahrgenommen werden soll. Sie sind Träger und Vermittler bestimmter Absichten und Botschaften. Fotos hingegen sind zumeist Momentaufnahmen der Realität und sprechen häufig für sich. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur «Wo ist der Krieg?» - Das Jahr 1914 in Tagebüchern

Berlin (dpa) - «Endlich, endlich ist mein sehnlichster Wunsch erfüllt!», schreibt der Pfarrer Siegfried Eggebrecht am 11. Dezember 1914 in sein Tagebuch. Endlich hat man ihn zum Feldgeistlichen ernannt, er darf in den Krieg: «Da draußen, da ist die Welt, ist Leben, wird Geschichte gemacht.» Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Irrsinnige Glaubenskriege: «Der jüdische Kreuzfahrer»

Die Autorin Ruth Weiss. Foto: VAT Verlag

Mainz (dpa) - Die Parallelen sind unübersehbar: «Der jüdische Kreuzfahrer» Samson wandelt auf den Spuren des «Medicus», des Helden aus Noah Gordons gleichnamigem Buch aus dem Jahr 1987. Beide Romane spielen fast zur gleichen Zeit (im 11. Jahrhundert) und teilweise an den selben Orten. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Über einen US-Hochstapler: «Blut will reden»

HANDOUT - Das Buchcover «Blut will reden» von Walter Kirn. (undatiert) Foto: C.H.Beck Verlag (zu dpa Literaturdienst «Der Journalist und der Hochstapler: «Blut will reden»» vom 22.07.2014) ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur bei vollständiger Nennung der Quelle: C.H.Beck Verlag/dpa

Berlin (dpa) - Er trug einen berühmten Namen und wirkte wie einer jener Exzentriker, wie sie so oft unter den Superreichen dieser Welt vorkommen: Clark Rockefeller faszinierte den US-Journalisten und Autor Walter Kirn (51) von der ersten Minute an. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Franz Friedrich erhält Jürgen-Ponto-Literaturpreis

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schriftsteller Franz Friedrich wird mit dem diesjährigen Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung geehrt. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Medien Nächster «Tatort» aus Weimar läuft erst 2015

Nora Tschirner und Christian Ulmen mit Bratwürsten. Foto: Michael Reichel

Leipzig/Rudolstadt (dpa) - Der nächste «Tatort»-Krimi aus Weimar wird wohl nicht zu Weihnachten, sondern erst im neuen Jahr laufen. ARD und MDR erläuterten, dass die nächste Episode voraussichtlich «Anfang 2015» im Ersten gezeigt werden soll und die Dreharbeiten im August beginnen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Medien Beckmanns letzter Talk im September

Ende September ist Schluss: Reinhold Beckmann. Foto: Christian Charisius

Berlin (dpa) - Fernsehmoderator Reinhold Beckmann (58) ist am 25. September zum letzten Mal mit seiner ARD-Talkshow zu sehen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus gut informierten Kreisen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Medien ARD: Wir sparen nicht am «Tatort»

Die Krimiserie «Tatort» zählt zu den erfolgreichsten ARD-Formaten. Foto: Sven Hoppe

München (dpa) - Die ARD hat einen Bericht über angeblich geplante Kürzungen an der Krimireihe «Tatort» zurückgewiesen. «Es sind keine Einsparungen beim "Tatort" geplant», sagte eine Sprecherin der ARD-Programmdirektion in München der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Musik Bregenzer Festspiele eröffnet

Proben zu Mozarts Oper «Die Zauberflöte». Foto: Dietmar Stiplovsek

Bregenz (dpa) - Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch die 69. Bregenzer Festspiele eröffnet. Das Staatsoberhaupt würdigte den nach elf Jahren scheidenden Intendanten David Pountney. Der Brite habe «den Bregenzer Festspielen einen besonderen, unverwechselbaren Stempel aufgedrückt». Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Film Sandra Bullock soll Tupperware-Managerin spielen

Sandra Bullock 2013 auf dem Filmfestival in Venedig. Foto: Claudio Onorati

Los Angeles (dpa) - Nach ihrem Weltraum-Abenteuer mit dem Film «Gravity» könnte Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock (49) bald eine Geschäftsfrau aus den 1950er Jahren spielen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Film Späterer Kinostart für Liebeskomödie von Cameron Crowe

Bradley Cooper bei den Screen Actors Guild Awards .2014 in Los Angeles. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Fans von Bradley Cooper und Emma Stone müssen nun länger auf deren neue Zusammenarbeit warten. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Film «King Arthur»-Verfilmung mit Idris Elba

Idris Elba will erneut mit Guy Ritchie drehen. Foto: Warren Toda

os Angeles (dpa) - Der britische Schauspieler Idris Elba (41, «Mandela: Der lange Weg zur Freiheit») will erneut mit seinem Landsmann, Regisseur Guy Ritchie («Sherlock Holmes»), drehen. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Film Michael Caine mit Vin Diesel in «The Last Witch Hunter»

Michael Caine bei der Verleihung des CineMerit Award 2013 in München. Foto: Tobias Hase

Los Angeles (dpa) - Der britische Leinwandstar Michael Caine (81) hat eine Rolle in dem übernatürlichem Thriller «The Last Witch Hunter» angenommen, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtet. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Film Matthew McConaughey für CIA-Agenten-Rolle im Gespräch

Matthew McConaughey ist für einen Agentenfilm im Gespräch. Foto: Ettore Ferrari

Los Angeles (dpa) - Nach seinem Oscar-Gewinn mit der Rolle eines Aidskranken in dem Film «Dallas Buyers Club» könnte US-Schauspieler Matthew McConaughey (44) als nächstes einen CIA-Agenten spielen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige