Mo., 01.09.2014

Medien Studie: Fernsehen bleibt oben

Berlin (dpa) - Chatten via WhatsApp oder Viber steht in Deutschland immer höher im Kurs. Das gilt vor allem für die jungen Frauen zwischen 14 und 29, die damit fast doppelt so viel Zeit verbringen wie ihre männlichen Altersgenossen. Von dpa mehr...

Mo., 01.09.2014

Leute Lindenbergs Ex-Bodyguard Eddy Kante blickt zurück

Bei Eddy Kante, dem Ex-Bodyguard des Musikers Udo Lindenberg, «kocht das Blut». Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Um das «Atlantic» macht Eddy Kante inzwischen einen großen Bogen, jenes Hotel an der Hamburger Außenalster, in dem Musiker Udo Lindenberg seine «Panikzentrale» hat. Jahrelang ging auch Eddy dort ein und aus. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Musik Traumkombination: Robyn Hitchcock und Joe Boyd

Robyn Hitchcock hat sich ein treues Publikum erspielt. Foto: Alicia J Rose

Berlin (dpa)- Man wundert sich fast, dass es diese Traumkombination nicht schon vorher gab: Der große britische Psychedelic-Folkie Robyn Hitchcock trifft auf den großen Brit-Folk-Produzenten Joe Boyd. Das Ergebnis: na klar, klingt wunderbar. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Film «Guardians of the Galaxy»: Kino-Hit des Jahres

Peter Serafinowicz bei der Premiere von «Guardians of the Galaxy» in Hollywood. Foto: Nina Pommer

New York (dpa) - Das Science-Fiction-Abenteuer «Guardians of the Galaxy» hat sich zum bislang erfolgreichsten Film des Jahres in Nordamerika entwickelt. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Medien App-Shows sind in Deutschland bisher wenig beliebt

Jörg Pilawa über App-Shows. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Der ARD-Moderator Jörg Pilawa hält die interaktiven Fernsehshows in Verbindung mit Smartphone-Apps für noch nicht ausgegoren. «Interaktivität ist ja so ein Schlagwort. Vielleicht wollen das viele Leute gar nicht», sagte der 48-Jährige im Interview der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Film Film über DDR-Grafiker Werner Klemke als Juden-Helfer

Werner Klemke rettete jüdische Familien. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Zu DDR-Zeiten wuchsen viele Kinder mit der Geschichte von «Hirsch Heinrich» auf. Auch sein gezeichneter Kater auf den Titelbildern des «Magazins» war berühmt: Werner Klemke (1917-1994) war ein bekannter Illustrator, Buchgestalter und Professor. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Kultur Fall für Sanierer: Frank Lloyd Wrights Fallingwater

Wohnen über dem Wasserfall - Frank Lloyd Wright machte es möglich. Foto: Chris Melszer

Fallingwater/Pittsburgh (dpa) - Wenn es geregnet hat, ist es lauter in einem der schönsten Wohnhäuser Amerikas. Dann rauscht der Wasserfall des kleinen Bächleins unter dem Wohnzimmer von Fallingwater hindurch und man muss lauter sprechen. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Hochschulen Indische Universität eröffnet nach mehr als 800 Jahren wieder

Neu Delhi (dpa) - Die Nalanda-Universität im Norden Indiens hat nach mehr als 800 Jahren Unterbrechung den Lehrbetrieb wieder aufgenommen. Die Universität war im 5. Jahrhundert gegründet worden und gehörte zu den bedeutendsten wissenschaftlichen Stätten der Antike. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Musik Schleswig-Holstein Musik Festival zu Ende

Lübeck (dpa) - Mit einer klanggewaltigen Aufführung des Oratoriums «Elias» von Felix Mendelssohn ist am Sonntagabend in Kiel das Schleswig-Holstein Musik Festival zu Ende gegangen. Insgesamt 450 Sänger und Orchestermusiker wirkten in der Arena vor mehr als 4000 Zuschauern mit. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Musik 5. Berlin Music Week - Festival an neuem Standort

Die Berlin Music Week lockt an die Spree. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Experten diskutieren auf Konferenzen, Newcomer spielen in Kiez-Clubs und Straßenmusiker hoffen auf den Durchbruch. Zur 5. Berlin Music Week (3. bis 7. September) werden wieder Zehntausende Künstler, Branchenvertreter und Musikfans an der Spree erwartet. Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Leute Opernstar Garanca hält nicht viel von Selfies

Mezzosopranistin Elina Garanca legt Wert auf ihr Privatleben. Foto: Stephanie Pilick

Salzburg/München (dpa) - Opernstar Elina Garanca (37) kann mit Facebook und Selfies nicht allzu viel anfangen. «Heute ist es üblich, und das wird auch erwartet, dass man mit Selfies, Facebook et cetera ständig Privates nach Außen kommuniziert. Vieles geht aber niemanden etwas an», sagte sie im Interview des «Münchner Merkur» (Montag). Von dpa mehr...


Mo., 01.09.2014

Medien ZDF-Moderatorin: Mit Behinderten normal umgehen

Sandra Olbrich moderiert zukünftig «Menschen - Das Magazin». Foto: ZDF/Cornelia Lehmann

Berlin (dpa) - Die künftige Moderatorin der ZDF-Sendung «Menschen - Das Magazin», Sandra Olbrich (45), wünscht sich mehr Normalität im Umgang mit behinderten Menschen. «Eine Person wird erstmal danach beurteilt, was für eine Behinderung sie hat. Man fragt sich, was funktioniert da nicht?», sagte sie im dpa-Interview. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Leute Peter Weck gehört bei Fernsehzuschauern «zum Mobiliar»

Peter Weck ist zurück. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Der Schauspieler Peter Weck (84, «Ich heirate eine Familie») hat sich mit seiner Rolle als Publikumsliebling erst anfreunden müssen. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Film Fatih Akin mit Armenier-Drama beim Filmfest Venedig

Tahar Rahim und Fatih Akin auf dem roten Teppich. Foto: Ettore Ferrari

Venedig (dpa) - Es ist noch immer ein heikles Thema, auch Deutschland spricht nicht offiziell von einem Völkermord - das Schicksal Hunderttausender Armenier ist in Teilen der Türkei sogar weiterhin ein Tabu. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Medien RTL hält an «Rising Star» fest

Die Jury: Sasha, Anastacia, Gentleman und Joy Denalane (l-r. Foto: Henning Kaiser

Berlin (dpa) - RTL will trotz mauer Quoten und eines Eklats an der neu gestarteten Castingshow «Rising Star» festhalten. «Rising Star bleibt an gleicher Stelle im Programm», teilte ein Sprecher des Privatsenders mit. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Film Fatih Akin über Tabus und Gewalt

Fatih Akin und Drehbuchautor Mardik Martin beim Photocall. Foto: Andrea Merola

Venedig (dpa) - Mit «The Cut» beendet Fatih Akin seine Trilogie um Liebe, Tod und den Teufel. Der Film thematisiert das Schicksal der Armenier während des Osmanischen Reiches vor knapp 100 Jahren. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Kunst Mueller-Stahl verarbeitet Kriege und Bedrohung mit Malerei

Arbeiten von Armin Mueller-Stahl in der Galerie Orangerie. Foto: Bernd Wüstneck

Heiligendamm (dpa) - Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl verarbeitet die aktuellen Kriege in der Welt und die dadurch ausgelöste Bedrohung in seiner Malerei. «Das ist ein therapeutischer Vorgang», sagte Mueller-Stahl am Sonntag bei der Eröffnung einer Ausstellung in der Galerie Orangerie Heiligendamm. Dort werden 75 seiner Werke gezeigt. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Leute Michael Brandner vermisst starke Männer im Fernsehen

Michael Brandner hat genug von gebrochenen Typen. Foto: Andreas Gebert

Ingolstadt (dpa) - Der Schauspieler Michael Brandner (62, «Monuments Men») beklagt, dass sich im deutschen Film und Fernsehen «der unentschlossene, wankelmütige Mann» durchgesetzt habe. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Bibliotheken Prominente fordern Hilfe für Bibliotheken und Archive

Karl Lagerfeld macht sich für den Erhalt alter Dokumente und Bücher stark. Foto: Caroline Seidel

Weimar (dpa) - Große Bibliotheken und Archive haben in einem «Weimarer Appell» mehr Geld für den Erhalt alter Dokumente und Bücher gefordert. Modedesigner Karl Lagerfeld, Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt und auch Verlegerin Friede Springer unterzeichneten die Erklärung. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Kunst Goldrausch in Folkestone: Künstler vergräbt 30 Barren

Auf der Suche nach Gold. Foto: Gerry Penny

Folkestone (dpa) - Erfolgreiche Schatzsuche in Folkestone: Bei dem durch eine Kunstaktion ausgelösten «Goldrausch» am Strand des südenglischen Seebades ist der erste von 30 vergrabenen Goldbarren gefunden worden. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Literatur Internationale Krisen bestimmen Debatten auf Poetenfest

Erlangen (dpa) - Für viele gilt es als die beschaulichste Art, sich Literatur-Neuheiten anzunähern - in diesem Jahr nahm allerdings die weltpolitische Lage dem Erlanger Poetenfest etwas von seiner sommerlichen Leichtigkeit. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Geschichte Geschichte der Alchemie - mehr als Goldmachen

«Donum Dei»: Alchemischer Traktat des späten Mittelalters. Foto: Julian Stratenschulte

Wolfenbüttel (dpa) - Herzog Julius muss sich die Hände gerieben haben, als er das erste Mal von den magischen Fähigkeiten des Philipp Sömmering hörte. Alten Aufzeichnungen zufolge holte er den Alchemisten 1571 an seinen Hof in Wolfenbüttel. Von dpa mehr...


So., 31.08.2014

Kunst Schottland: Künstler zwischen Politik und Nationalstolz

Die Debatte um eine Unabhängigkeit Schottlands entzweit die Gemüter. Foto: Facundo Arrizabalaga

Edinburgh (dpa) - Jedes Kind in Schottland kennt den Text des Nationaldichters Robert Burns, der 1791 die damals noch nicht einmal 100 Jahre alte Union mit England bitter beklagte. «Gekauft und verkauft für englisches Gold - ein Pack von Gaunern in einer Nation.» Von dpa mehr...


Sa., 30.08.2014

Leute Lenny Kravitz: Auszug war «Aufbruch in die Freiheit»

Rockstar Lenny Kravitz bringt ein neues Album heraus. Foto: Stephane Reix

München (dpa) - Rockstar Lenny Kravitz bereut nicht, dass er schon mit 15 Jahren von zu Hause ausgezogen ist. Das sei sein «Aufbruch in die Freiheit» gewesen, sagte der 50-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Focus». Von dpa mehr...


Sa., 30.08.2014

Film Al Pacino will noch nicht in Rente gehen

Al Pacino denkt noch lange nicht ans Aufhören. Foto: Andrea Merola

Venedig (dpa) - Hollywoodstar Al Pacino, 74, denkt nicht ans Aufhören. «Mit der Schauspielerei habe ich etwas gefunden, das ich sehr liebe», sagte der Oscar-Preisträger beim Filmfestival Venedig. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige