Do., 24.07.2014

Kunst Kunstberater Achenbach bleibt in U-Haft

Düsseldorf (dpa) - Der seit sechs Wochen inhaftierte Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach muss weiter in Untersuchungshaft bleiben. Das Landgericht Essen verwarf eine Haftbeschwerde der Anwälte als unbegründet, wie die Essener Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Von dpa mehr...

Do., 24.07.2014

Kunst Streit über Fettecken-Schnaps landet beim Anwalt

Der Beuys-Schnaps sorgt für Wirbel. Foto: Matthias Balk

Düsseldorf (dpa) - Der Streit über die Verarbeitung des Rests einer zerstörten Fettecke von Joseph Beuys zu Schnaps könnte ein Fall für die Justiz werden. Die Künstler-Witwe Eva Beuys lässt die im Düsseldorfer Museum Kunstpalast gelaufene Aktion von einem Anwalt prüfen. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Fotografie Focke-Museum zeigt Fotografien von Salgado

Der Bahnhof Church Gate in Mumbai (1995). Foto: Sebastião Salgado/Amazonas images

Bremen (dpa) - Bittere Armut, unwirtliche Gegenden und atemberaubende Landschaften: Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado hat für seine Bilder die entlegensten Winkel der Erde bereist. Dabei ging er ganz nah an die Menschen heran. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Film Fatih Akin mit neuem Film im Wettbewerb von Venedig

Fatih Akin hat seine Trilogie vollendet. Foto: Axel Heimken

Rom (dpa) - Regisseur Fatih Akin geht mit seinem neuen Film «The Cut» ins Rennen um den Goldenen Löwen beim diesjährigen Filmfestival von Venedig. Eröffnet wird die 71. Ausgabe von dem US-amerikanischen Film «Birdman Or» mit Michael Keaton, Emma Stone und Edward Norton. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Film Erster «Fifty Shades of Grey»-Vorgeschmack im Netz

Dakota Johnson spielt die weibliche Haptrolle in «Fifty Shades of Grey». Foto: Michael Nelson

New York (dpa) - Rund ein halbes Jahr vor dem Kinostart der mit Spannung erwarteten «Fifty Shades of Grey»-Verfilmung hat das Filmstudio Universal einen ersten Vorgeschmack veröffentlicht. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Fotografie «Ikone der Fotografie» - Walker Evans in Berlin

Walker Evans, Pabst Blue Ribbon Sign, Chicago, Illinois 1946. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Er war einer der sensibelsten Chronisten von Armut in Amerika: Der US-Fotograf Walker Evans (1903-1975) wurde durch seine Porträts von Landarbeitern in den Südstaaten zur Zeit der Großen Depression berühmt. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Kunst Weitere Kunstwerke in Gurlitts Wohnung gefunden

Überraschende Kunstfunde in Gurlitts Wohnung. Foto: Barbara Gindl

München/Berlin (dpa) - Bei der Auflösung von Cornelius Gurlitts Schwabinger Wohnung sind weitere Kunstwerke gefunden worden. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Medien Volkes Herres: Der «Tatort» ist nicht in der Krise

Gehört zum Sonntag in Deutschland: Die Krimireihe «Tatort» geht weiter. Foto: Sven Hoppe

Berlin (dpa) - Die ARD weist Berichte über eine angebliche Krise beim «Tatort» scharf zurück und will an noch mehr Feiertagen neue Folgen der Kultreihe zeigen. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Musik Schwedischer Musiker Christian Falk gestorben

Stockholm (dpa) - Der schwedische Musiker und Produzent Christian Falk ist mit 52 Jahren an Krebs gestorben. Das teilte der schwedische Rundfunk am Donnerstag mit. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Musik «Supergeil»-Star Liechtenstein macht jetzt Selfies

Das Netz hat Friedrich Liechtenstein zum Star gemacht. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin (dpa) - YouTube-Star Friedrich Liechtenstein («Supergeil») hat jetzt ein Smartphone - allerdings nur, um Fotos zu machen. Er selbst sei auf mehreren tausend Selfies zu sehen, habe aber nie eigene geknipst. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Theater Wedels letzte Nibelungenfestspiele: Dramatisch und poetisch

Costa und Kiki Cordalis. Foto: Fredrik von Erichsen

Worms (dpa) - Die Bühne gleicht einem Schlachtfeld. Barrikaden aus Draht und Autoreifen versperren den Weg, Flammen lodern in großen Stahlfässern. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Film Dreharbeiten für zweiten «Rico und Oskar»-Film starten

Berlin (dpa) - Erst seit zwei Wochen läuft der Kinderkrimi «Rico, Oskar und die Tieferschatten» im Kino - doch in der nächsten Woche starten bereits die Dreharbeiten für den zweiten Teil. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Medien Sophie Rois spielt im Weimarer «Tatort» mit

Sophie Rois wird im «Tatort» eine Rolle übernehmen. Foto: Emily Wabitsch

Weimar (dpa) - Schauspielerin Sophie Rois (53) wird in der nächsten «Tatort»-Folge aus Weimar mitspielen. Die Dreharbeiten mit den Hauptdarstellern Nora Tschirner (33) und Christian Ulmen (38) sollen nach Angaben des MDR am 5. August beginnen. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Literatur Hannah-Arendt-Preis für Pussy Riot

Nadeschda Tolokonnikowa und Maria Aljochina werden geehrt. Foto: Olivier Hoslet

Bremen (dpa) - Zwei Aktionskünstlerinnen der Gruppe Pussy Riot erhalten gemeinsam mit dem ukrainischen Schriftsteller Juri Andruchowytsch den diesjährigen Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Musik Londoner Publikum feiert Bühnenstück der Pet Shop Boys

Die Pet Shop Boys erinnern an Alan Turing. Foto: Britta Pedersen/Archiv

London (dpa) - Alan Turing war seiner Zeit weit voraus. Der britische Mathematiker träumte schon in den 30er Jahren von der universellen Maschine mit eigenem Gedächtnis und ersann die Grundlagen der Informatik. Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Musik Messerscharfe Analyse: «Geschichten aus dem Wiener Wald»

Sopranistin Ilse Eerens (Marianne, vorn M) bei den Proben. Foto: Felix Kästle

Bregenz (dpa) - Irgendwann steht Marianne ganz alleine auf der Bühne. «Lieber Gott, was hast Du mit mir vor», fragt sie erst mit zögerlicher, dann mit klagender Stimme. «Was hast Du mit mir vor?» Von dpa mehr...


Do., 24.07.2014

Leute Whitney Houstons Mutter: «Bitte bitte lasst sie ruhen»

Cissy Houston hat Einwände gegen ein Filmprojekt über das Leben ihrer Tochter. Foto: Antje Passenheim

Los Angeles (dpa) - Whitney Houstons Mutter Cissy (80) ist wegen des geplanten Films über das Leben ihrer 2012 gestorbenen Tochter in Sorge. Die Macher hätten ihr Projekt ungeachtet der Einwände der Familie fortgesetzt, wurde sie von «Entertainment Tonight» zitiert. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Musik Phönix aus der Asche: Jethro Tulls «Passion Play»

Neu aufgelegt. Foto: WME

Berlin (dpa) - Die Loyalität der Jethro-Tull-Fans zu ihren englischen Progrock-Helden der ersten Stunde kennt normalerweise keine Grenzen. Nur wenn es um das Album «A Passion Play» (1973) geht - das siebte Werk der Band und zugleich das sechste Studioalbum -, wird sie auf eine harte Probe gestellt. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Medien Jaenicke dreht fünften «Allein unter...»-Film

Hannes Jaenicke spielt noch einmal den Ex-Bundeswehroffizier Harald Westphal. Foto: Axel Heimken

Berlin (dpa) - Mit dem Sat.1-Film «Allein unter Töchtern» landete der Schauspieler Hannes Jaenicke (54) im Jahr 2007 einen so großen Erfolg, dass jetzt schon der fünfte Teil der Reihe entsteht. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Musik WM-Hits dominieren die Charts

Andreas Bourani singt «Auf uns». Foto: Jens Kalaene

Baden-Baden (dpa) - Deutschland ist Fußball-Weltmeister, die Nation im Partyrausch und die passende Musik dominiert die Charts. Andreas Bourani hat mit seiner Hymne «Auf uns», der auch der ARD-Song des Turniers war, wieder den ersten Platz erobert. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Ausstellungen Gursky, Rauch und Wall: Gipfeltreffen in Hannover

Andreas Gursky, Lehmbruck I, 2013. Foto: Jochen Lübke

Hannover (dpa) - In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Das gilt für Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in Fernost genauso wie für Models auf dem Laufsteg oder Mechaniker beim Boxenstopp in der Formel 1. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur «Black Neon» in Los Angeles

Berlin (dpa) – Mit «Black Neon» setzt der Amerikaner Tony O’Neill die Geschichte um die beiden Junkies Randal und Jeffrey aus dem Roman «Sick City» fort. Ein Regisseur will der Glitzermetropole einen Spiegel vorhalten und engagiert die beiden, um Abgründe aus Sucht, Sex und Verbrechen zu entdecken. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Simon Scarrows verpatzter Römer-Roman «Arena»

München (dpa) - Kurz nach Claudiusʹ Machtantritt als römischer Kaiser wird der Vater des Legaten Marcus Valerius Pavo einer republikanischen Verschwörung bezichtigt und als Verräter in der Arena hingerichtet. Sein in Ungnade gefallener Sohn soll als Gladiator sterben. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Das abenteuerliche Leben einer sizilianischen Königin

Frankfurt am Main (dpa) - Königin Konstanze von Sizilien (1154-1198) ist heute fast vergessen, dabei gehörte die Mutter des legendären Stauferkaisers Friedrich II. zu den bedeutendsten Herrscherinnen des Mittelalters. Von dpa mehr...


Mi., 23.07.2014

Literatur Brillanter Nordirland-Krimi: «Die Sirenen von Belfast»

Berlin (dpa) - 1982 steckt Nordirland seit 13 Jahren im Bürgerkrieg. Die IRA kämpft mit Attentaten gegen die britische Herrschaft und die Dominanz der Protestanten. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige