Do., 31.07.2014

Medien Gagenstreit verzögert «Big Bang Theory»-Dreharbeiten

Jim Parsons (l) und Johnny Galecki gehören zu den Hauptdarstellern bei «Big Bang Theory». Fotos: Paul Buck Foto: Paul Buck

New York (dpa) - Ein Streit um die Gagen der Hauptdarsteller verzögert die Dreharbeiten zu neuen Folgen der Erfolgsserie «The Big Bang Theory». Die fünf Schauspieler seien nicht zum ersten Drehtag erschienen, weil sie noch keine Verträge hätten, meldete der «Hollywood Reporter» am Donnerstag. Von dpa mehr...

Do., 31.07.2014

Medien MTV startet Reality-Soap über WG im Web

Die Bewohner der MTV Music WG, Andre (l-r), Michelle und Alex. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Von einem gemeinsamen Jahr einer Dreier-WG in Berlin handelt eine neue Reality-Soap des Senders MTV. Sie läuft aber nicht im Fernsehen, sondern in den Sozialen Medien. Zu sehen sind die Abenteuer der drei dann unter anderem bei YouTube und Facebook. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Literatur Der Tod von Antoine Saint-Exupéry bleibt rätselhaft

Ein Papp-Aufsteller des weltberühmten Schriftstellers und leidenschaftlichen Piloten Antoine de Saint-Exupery im Exupery-Museum in Tarfaya (Marokko). Foto: Fadel Senna

Paris (dpa) - Klare Sicht und kaum Wind: Die Flugbedingungen am 31. Juli 1944 waren gut, als Antoine de Saint-Exupéry gegen 8.45 Uhr mit seiner Lockheed P-38 Lightning abhob. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Medien «Stadtklinik»-Schauspieler Johannes Grossmann tot

Köln (dpa) - In der RTL-«Stadtklinik» war er Prof. Dr. Wilhelm Himmel: Der Fernseh-Schauspieler Johannes Grossmann ist tot. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Musik Orchester eröffnet «Haltestelle Woodstock»

Menschenmassen schon am ersten Tag in Kostrzyn. Foto: Lech Muszynski

Kostrzyn (dpa) - Mit dem Kostrzyner Orchester ist das polnische Musikfestival «Haltestelle Woodstock» eröffnet worden. Das Spektakel an der deutschen Grenze gilt als eines der größten nichtkommerziellen Open Airs in Europa. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Fotografie Die Friedensmission des Albert Kahn - «Die Welt um 1914»

«Die Welt um 1914» in Farbe. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Irgendwann hat Albert Kahn sogar seinen Chauffeur eingespannt. Der französische Bankier (1860-1940) brachte seinem Mitarbeiter das Filmen dabei. «Und ist dann mit seinem Chauffeur um die Welt gereist», sagt der Direktor des Martin-Gropius-Baus in Berlin, Gereon Sievernich. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Film Filmemacher Harun Farocki mit 70 Jahren gestorben

Der deutsche Filmkünstler Harun Farocki. Foto: Carmen Jaspersen

Berlin (dpa) - Der Berliner Filmemacher und Videokünstler Harun Farocki ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 70 Jahren in der Nähe von Berlin, wie die Familie am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa mitteilte. Nähere Angaben machte sie nicht. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Kunst Pinakotheken behalten «Das Zitronenscheibchen»

Das Bild «Das Zitronenscheibchen» des niederländischen Malers Jacob Lucacz Ochtervelt. Foto: Bayerische Staatsgemäldesammlungen/Alte Pinakothek München

München (dpa) - Die Pinakotheken in München lehnen eine Übergabe des Gemäldes «Das Zitronenscheibchen» des niederländischen Barock-Malers Jacob Ochtervelt an die Erben des jüdischen Bankiers Carl Hagen ab. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Musik Rockgitarrist Dick Wagner mit 71 gestorben

Phoenix (dpa) - Der US-Rockgitarrist Dick Wagner ist tot. Er starb am Mittwoch in Phoenix, Arizona, wie sein Management am Donnerstag mitteilte. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Film Dokumentarfilmer Robert Drew mit 90 Jahren gestorben

New York (dpa) - Der amerikanische Dokumentarfilmer Robert Drew ist tot. Er starb am Mittwoch in seinem Haus in Connecticut, wie seine Familie der dpa bestätigte. Drew wurde 90 Jahre alt. Der Filmemacher galt als Pionier der amerikanischen Version des «Cinéma vérité» oder auch «Direct cinema». Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Ausstellungen Wenn Krieg zum Spiel wird - Schau zum Ersten Weltkrieg

Dieter Mensenkamp hzeigt das «Weltkriegsspiel». Foto: Uwe Zucchi

Kassel (dpa) - Es sind Spiele wie «Das Kriegsmarine-Quartett», «Das Weltkriegsspiel Ringo» oder ein «Flottenbaukasten», mit denen die Menschen vor 100 Jahren für den Ersten Weltkrieg begeistert werden sollten. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Literatur Andersen beichtet Freund Liebeskummer im Brief

Odense (dpa) - Ein extrem gefühlvoller Brief des Dichters Hans Christian Andersen, in dem er einem Freund seinen Liebeskummer beichtet, ist im dänischen Odense aufgetaucht. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Leute Schauspieler Thorsten Nindel schwer erkrankt

Thorsten Nindel ist nach Krankheit wieder voller Schaffenskraft. Foto: Horst Galuschka

Hamburg (dpa) - Der frühere «Lindenstraße»-Schauspieler Thorsten Nindel (49) ist nach einer schweren Erkrankung auf dem Weg der Besserung. «Wir sind total optimistisch», sagte eine Mitarbeiterin seiner Agentur am Donnerstag. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Musik Fats Dominos Schlagzeuger Idris Muhammad gestorben

New Orleans (dpa) - Der Jazzschlagzeuger Idris Muhammad, der mit Fats Domino 1956 dessen Welthit «Blueberry Hill» einspielte, ist tot. Muhammad, eigentlich Leo Morris, starb nach Angaben der «Times-Picayune» aus seiner Heimatstadt New Orleans am Dienstag im Alter von 74 Jahren. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Notfälle Schauspieler Philipp Brammer weiter in Bergen gesucht

Der «Lindenstraße»-Schauspieler Philipp Brammer. Foto: Jörg Carstensen

Berchtesgaden (dpa) - Der aus der «Lindenstraße» bekannte Schauspieler Philipp Brammer wird weiter in den Berchtesgadener Alpen vermisst. Die Suche nach dem 44-Jährigen aus München gestaltet sich wegen des schlechten Wetters in den Bergen schwierig, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Musik Lance Ryan hat Angst vor Bayreuth-Publikum

Lance Ryan als Siegfried in Bayreuth. Foto: Bayreuther Festspiele/Jörg Schulze

Bayreuth (dpa) - Lance Ryan hat schon fast überall den «Siegfried» gesungen - in Bayreuth aber hat er Angst vor dem Publikum. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Film 100 Jahre Louis de Funès

Frankreichs lustigster Chaot und Choleriker: Louis de Funès, hier als Inspektor Juve in «Fantomas» (1965). Foto: UPI

Paris (dpa) - Er habe als Kind eine sonderbare Idealvorstellung von seinem Leben gehabt, schrieb einst der Autor Walter Kempowski: «im Bett liegen, Dick-und-Doof-Filme sehen und dazu Marmeladenbrote essen». Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Musik Taxi in Wacken erfasst 19-Jährigen tödlich

Wacken (dpa) - Der Auftakt des Wacken Open Air Festivals in Schleswig-Holstein ist von einem tödlichen Verkehrsunfall überschattet worden. Dabei kam in der Nacht zum Donnerstag ein 19-Jähriger ums Leben. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Film Andy Serkis über das Animalische im Menschen

Andy Serkis hat sich in letzter Zeit viel mit Primaten beschäftigt. Foto: Justin Lane

Berlin (dpa) – Der britische Schauspieler Andy Serkis hat über seine Beschäftigung mit Primaten und durch sein Mitwirken an den «Planet der Affen»-Filmen auch einiges über Menschen erfahren. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Theater «The Forbidden Zone» in Salzburg uraufgeführt

«The Forbidden Zone» - Szenenbild auf Leinwand und Bühne. Foto: Barbara Gindl

Hallein/Salzburg (dpa) - Die Uraufführung der neuen Theaterkreation «The Forbidden Zone» der britischen Regisseurin Katie Mitchell hat bei den Salzburger Festspielen das Publikum begeistert. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Musik Ein bisschen Merkel und viel Kommunismus im «Siegfried»

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Ehemann Joachim Sauer zu Besuch auf dem Grünen Hügel in Bayreuth. Foto: David Ebener

Bayreuth (dpa) - Es ist ein Vorgeschmack auf das, was Frank Castorf am Freitag erwarten dürfte: Nach der Aufführung seiner Inszenierung des «Siegfried» bei den Bayreuther Festspielen bricht am Mittwochabend ein wahrer Proteststurm auf dem Grünen Hügel los. Von dpa mehr...


Do., 31.07.2014

Musik Lady Gaga und Tony Bennett nahmen Jazz-Album auf

Lady Gaga und Tony Bennett schätzen sich gegenseitig. Fotos: Foley;Pinkerton Foto: Foley;Pinkerton

New York (dpa) - Die Popdiva Lady Gaga (28) und der Sänger Tony Bennett (87) haben gemeinsam ein Jazz-Album aufgenommen. «Cheek To Cheek» werde am 19. September erscheinen, teilte die Plattenfirma Universal Music International am Mittwoch mit. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Kunst Berliner Kunstmesse abc mit mehr als 100 Positionen

Berlin (dpa) - Die Kunstmesse abc (Art Berlin Contemporary) präsentiert in diesem Jahr mehr als 100 Positionen zeitgenössischer Kunst - von Frank Ammerlaan bis zu Haegue Yang. Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Medien Peter Kloeppel gibt RTL-Chefredaktion ab

Peter Kloeppel. Foto: Henning Kaiser

Berlin (dpa) - Peter Kloeppel (55) gibt mit Rücksicht auf seine Familie die Chefredaktion von RTL ab, bleibt aber der Anchorman von «RTL Aktuell». Von dpa mehr...


Mi., 30.07.2014

Film US-Schauspieler James Shigeta gestorben

New York (dpa) - Der US-Schauspieler James Shigeta ist tot. Shigeta, der unter anderem durch eine Rolle in «Stirb langsam» bekannt geworden war, sei bereits am Montag im Alter von 85 Jahren in Los Angeles gestorben, berichtete die «New York Times» am Mittwoch unter Berufung auf seinen Bruder. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige