Do., 30.10.2014

Fotografie Besucheransturm zum Neustart der C/O-Galerie

Volles Haus. Foto: Rainer Jensen

Berlin (dpa) - Unter großem Besucheransturm hat die renommierte Fotogalerie C/O ihr neues Quartier im Berliner Amerika Haus eröffnet. Schon am Donnerstagnachmittag warteten die Menschen in langen Schlangen auf Einlass, insgesamt hatten sich mehr als 8000 Gäste zum «Grand Opening» angemeldet. Von dpa mehr...

Do., 30.10.2014

Musik Puhdys gehen auf Abschiedstour

Die Puhdys drehen eine letze Runde. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) - Nach 45 Jahren und einigen Monaten ist Schluss: Die Puhdys feiern am Freitag (20.00 Uhr) ihr Bühnenjubiläum - und beginnen zugleich ihre Abschiedstour. Zu dem Konzert in der Berliner O2-World werden Tausende Fans erwartet. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Musik Üppig und episch: Indiefolk als großes Kino

Brothers and Sister. Foto: John Londono

Berlin (dpa) - Wer auf Indie-Folk im Großformat steht, kommt in diesem Herbst an drei Alben aus Nordamerika kaum vorbei: Von The Barr Brothers stammt das stärkste Werk, aber auch Musée Mécanique und Hey Rosetta! liefern wieder hohe Qualität ab. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Literatur Forscher wollen Goethes Gesamtwerk online stellen

Goethe geht online. Foto: Hendrik Schmidt

Weimar (dpa) - Das kommentierte Wirken und Werk des Dichters Johann Wolfgang von Goethe soll in Zukunft für jedermann online zur Verfügung stehen. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Medien Andy Borg kämpft für den «Musikantenstadl»

Andy Borg beklagt den Jugendwahn. Foto: Bodo Schackow

Graz (dpa) - Der Volksmusiksänger und ARD-Moderator Andy Borg kämpft für den Erhalt seiner vom Aus bedrohten Volksmusikshow «Musikantenstadl». Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Schifffahrt Trotz Schieflage: «Traumschiff» geht wieder auf Reisen

Mit dem «Traumschiff» soll es in die Südsee gehen. Foto: Angelika Warmuth

Neustadt (dpa) - Das «Traumschiff» wird für das ZDF im Februar und März des nächsten Jahres wieder in See stechen. Das sagte ein Sprecher des Mainzer Senders auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Medien Will Arnett hat Angst vor «Wetten, dass..?»

Will Arnett (r) und Megan Fox bei «Wetten, dass..?». Foto: Hendrik Schmidt

New York (dpa) - Komiker Will Arnett («Teenage Mutant Ninja Turtles», «Arrested Development») fürchtet sich vor den Deutschen. «Diese Leute können furchtbare Dinge tun», sagte der kanadische Schauspieler (44) in der New Yorker Talkshow «Jimmy Kimmel live». Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Film Agnès Varda erhält Europäischen Filmpreis

Agnès Varda wird geehrt. Foto: Sebastien Nogier

Berlin/Riga (dpa) - Die französische Filmemacherin Agnès Varda (86) wird für ihr Lebenswerk mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Archäologie Mexikanische Forscher entdecken Eingang zur «Unterwelt»

Der Eingang zur «Unterwelt». Foto: National Institute of Anthropology and History (INAH)

Mexiko (dpa) - Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Theater Castorf-Premiere nach Bühnenunfall verschoben

Jeanne Balibar ist bei den Proben gestürzt. Foto: Ian Langsdon

Berlin (dpa) - Die Uraufführung von Frank Castorfs neuer Regiearbeit «Kaputt» ist nach einem Bühnenunfall der Hauptdarstellerin verschoben worden. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Museen Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Blick in die Sixtinische Kapelle. Foto: Musei Vaticani/Claudio Peri

Rom (dpa) - Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Musik Lustiger Lil Wayne erklärt Release-Verzögerung

Lil Wayne lacht sich einen Ast. Foto: Steve C. Mitchell

Berlin (dpa) - Rapper Lil Wayne hat Sinn für Humor: Die Release-Verzögerung seines neuen Albums «Tha Carter V» erklärte er mit einem Übermaß an sportlicher Tätigkeit. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Kunst Lange verschollene Panofsky-Habilitation auf dem Markt

Der Kunstwissenschaftler Stephan Klingen mit dem Titelblatt der Panofsky-Habilitation. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Zwei Jahre nach dem Sensationsfund von München ist die Habilitationsschrift des berühmten jüdischen Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) auf dem Markt. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Film Polen lehnt Festnahme von Regisseur Polanski ab

Die USA ermitteln immer noch gegen den Regisseur Roman Polanski. Foto: Guillaume Horcajuelo

Warschau (dpa) - Polen sieht nach den Worten des stellvertretenden Außenministers Rafal Trzaskowski keinen Anlass, Starregisseur Roman Polanski (81, «Der Pianist») festzunehmen und an die USA auszuliefern. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Medien Thomas Gottschalk moderiert «Goldene Kamera»

Thomas Gottschalk hat im Februar in Hamburg zu tun. Foto: Karlheinz Schindler

Hamburg (dpa) - Thomas Gottschalk wird die Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg moderieren. Das teilte die Funke Mediengruppe mit. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Medien «Das Traumhotel»: Kubitscheks filmischer Schlussakt

Ruth Maria Kubitschek verabschiedet sich von der Mattscheibe. Foto: Horst Ossinger

Berlin (dpa) - Dorothea von Siethoff hat für ihren Neffen Markus Winter eine Hiobsbotschaft parat: Der Siethoff-Hotelgruppe droht eine feindliche Übernahme. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Kunst Der Streit um Warhol-Werke geht weiter

Der 1963 entstandene «Triple Elvis» des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Warhol steht nicht auf der deutschen Kulturgutliste. Foto: Christie's/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc

Düsseldorf (dpa) - Für das millionenschwere Bild «Triple Elvis» von Andy Warhol soll erst nach der umstrittenen Auktion in New York eine endgültige Ausfuhrgenehmigung durch das Land NRW erteilt werden. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Film Premiere des letzten Hobbit-Films am 1. Dezember

Peter Jackson lässt den Hobbit los. Foto: Hannibal Hanschke

Wellington (dpa) – Der letzte Film der «Herr der Ringe»- und «Hobbit»-Serie hat am 1. Dezember Premiere. Mit einer kleinen Vorschau auf das finale Abenteuer der Zwerge, Zauberer, Elben und Orks kündigten die Schauspieler dies am Donnerstag in einer Videobotschaft auf Facebook an. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Film Michael Bay könnte Politdrama drehen

Michael Bay macht mit «Transformers» Kasse. Foto: Tim Brakemeier

Los Angeles (dpa) - Blockbuster-Regisseur Michael Bay (49) ist vor allem für laute Roboter-Action in seinen «Transformers»-Filmen bekannt. Doch nun könnte der Regisseur in ein Politdrama einsteigen, wie die US-Branchenblätter «Hollywood Reporter» und «Variety» berichteten. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Theater Von Karrierefrauen und erfolglosen Schauspielerinnen

Anke Schubert (l-r), Ragna Pitoll und Sabine Fürst bei den Proben. Foto: Hans Jörg Michel/Nationaltheater Mannheim

Mannheim (dpa) - Witzig, unterhaltend, aber auch oberflächlich hat sich die Uraufführung des Stücks «Herrinnen» von Theresia Walser am Mittwochabend im Mannheimer Nationaltheater präsentiert. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Leute Conchita Wurst singt für Ban Ki Moon

Conchita Wurstbei der Arbeit. Foto: Conchita Wurst

Wien (dpa) - Dragqueen Conchita Wurst zieht es einmal mehr in die Welt der großen Politik. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) wird am Montag (3.11.) in Wien vor dem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon auftreten, wie das Management am Donnerstag berichtete. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Medien Disney Channel peilt zweistelligen Marktanteil an

Lars Wagner will mit dem Disney Channel hoch hinaus. Foto: Angelika Warmuth

Hamburg (dpa) - Im hart umkämpften Markt des deutschen Kinderfernsehens will der Disney Channel nach einem erfolgreichen Start seinen Anteil weiter ausbauen. «Wir möchten uns in der Daytime dauerhaft im zweistelligen Bereich etablieren», sagte Senderchef Lars Wagner am Mittwochabend in Hamburg. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Kulturpolitik Nicht ohne Reibungen: Potsdam und seine Mäzene

Ein Bild vom Alten Fritz mit dem Text «Der Zaun muss weg» vor den Resten der Villa Schlieffen. Foto: Bernd Settnik

Potsdam (dpa) - Es könnte so schön sein: Der Mäzen Mathias Döpfner zeigt sich erneut spendabel und will ein Unesco-Welterbe am Pfingstberg in Potsdam retten. Doch statt Dank gibt es Protest - und das Projekt steht auf der Kippe. Von dpa mehr...


Mi., 29.10.2014

Film «1001 Gramm» zur Eröffnung der Nordischen Filmtage

Lübeck (dpa) - In Lübeck haben am Mittwoch die 56. Nordischen Filmtage begonnen. Bis zum Sonntag werden in drei Kinos insgesamt 173 Filme aus Nord- und Nordosteuropa vorgestellt. Viele davon wetteifern um die insgesamt acht Filmpreise, die in der Preisnacht am Sonnabend vergeben werden. Von dpa mehr...


Mi., 29.10.2014

Musik Blake Mills verdient sich das göttliche Lob

Blake Mills spielt sich nach oben. Foto: Caroline

Berlin (dpa) - Gewissermaßen Gott persönlich lobt Blake Mills als «phänomenalen Gitarristen»: Eric Clapton, den Rockfans seit den 70er Jahren als Genie an den sechs Saiten als höheres Wesen in den Himmel heben, ist begeistert vom Können des Kaliforniers. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige