Sa., 01.11.2014

Musik Der Mahner in Smoking - Udo Jürgens startet Tour

Der Musiker Udo Jürgens tritt am 31.10.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) auf. Foto: Daniel Maurer

Stuttgart (dpa) - Glänzender Flügel, Smoking mit rotem Einstecktuch und zum Schluss der weiße Bademantel. So war es immer und wird es immer sein, wenn Udo Jürgens auf Tour geht. Seine Fans lieben diese Rituale. Von dpa mehr...

Sa., 01.11.2014

Musik 45 Jahre auf der Bühne - Puhdys rocken Berlin

Frontsänger Dieter Birr hat inzwischen 45 Jahre Bühnenerfahrung mit den Puhdys hinter sich, doch bald soll Schluss sein. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Alles begann im November 1969. Erfolgreiche Jahrzehnte folgten. Nun soll Schluss sein. Die Puhdys wollen nach ihrem 45. Bühnenjubiläum bald abtreten. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Medien Peinlichkeit, die ankommt: Lena Dunhams Memoiren

Lena Dunham schreibt in ihren Memoiren schonungslos von Angstzuständen, Masturbation, Drogen, Diätversuchen und Sex. Foto: Paul Buck

London (dpa) - «Girls» machte Lena Dunham in den USA zum Star, sie wird gepriesen als neue Stimme der jungen Frauen. Auch in ihren gerade erschienen Memoiren setzt sie auf schonungslose Offenheit. Sind die Erzählungen von Sex, Scheitern und Selbstzweifel mehr als nur Nabelschau? Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Literatur Unvergesslich dank Asterix - Gudrun Penndorf erzählt

Dass Asterix so berühmt ist, liegt nicht zuletzt an Gudrun Penndorfs Übersetzung. Foto: Rolf Vennenbernd

Hildesheim (dpa) - «Beim Teutates, die spinnen die Römer!» Diesen legendäre Satz aus den «Asterix»-Comics hat Gudrun Penndorf erfunden. Sie übersetzte die französischen Geschichten über den unbeugsamen Gallier ins Deutsche und schuf dabei Namen und Witze, die längst unvergesslich sind. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Raumfahrt China testet erfolgreich eine Mondsonde

China testet erfolgreich eine Mondsonde. Foto: Gu Min

Peking (dpa) - China hat erstmals eine Sonde zum Mond geschickt und wieder zur Erde zurückgebracht. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Musik Kent Nagano träumt von klassischer Musik für alle

Hamburgs zukünftiger Generalmusikdirektor Kent Nagano glaubt an die sinnstiftende Kraft der klassischen Musik. Foto: Markus Scholz

Hamburg (dpa) - Der zukünftige Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper, Kent Nagano, wuchs in einem kleinen Ort voll klassischer Musik auf. Diese Erfahrung wünscht er allen Menschen. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Rekorde Fladenbrot und Tattoos - Rekordjäger in Indien

Der 70-jährige Har Parkash hat über 200 Flaggen auf seinem Körper tätowiert. Foto: Anindito Mukherjee

Bhopal (dpa) - Wer hat das längste Ohrhaar? Die meisten Flaggen-Tattoos auf den Körper tätowiert? Das größte Fladenbrot gebacken? Inder - viele von ihnen sind verrückt nach Rekorden. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Wissenschaft Pilzerkrankung aus Asien bedroht europäische Salamander

Ein Feuersalamander der mit dem Pilz Batrachochytrium salamandrivorans infiziert ist. Foto: Frank Pasmans/Science

Merelbeke (dpa) - Ein Pilz rafft Salamander und Molche in Europa dahin. Er wurde wahrscheinlich durch den Tierhandel aus Asien eingeschleppt. Dort kommen viele Amphibien gut mit dem Erreger klar. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Kunst Christie's sieht großes Interesse an Warhols

Die Bilder „Tripple Elvis“ (1963, l) und „Four Marlons“ (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York. Foto: Chris Melzer/

New York (dpa) - Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Medien Grippe: «Schlag den Raab» fällt aus

Stefan Raab muss aussetzen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Brauchtum Grusel-Fest Halloween begeistert in vielen Ländern

Ein finstere Kürbis-Geselle in Warschau. Foto: Leszek Szymanski

Berlin (dpa) - Kinder in gruseligen Kostümen rennen um die Häuser, Grimassen werden in Kürbisse geschnitzt: In vielen Ländern der Welt haben Menschen am Freitag das Grusel-Fest Halloween gefeiert. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Film Orson Welles' letzter Film soll in die Kinos kommen

Undatierte Aufnahme des US-amerikanischen Schauspielers und Regisseurs Orson Welles. Foto:

Berlin (dpa) - Orson Welles gilt als einer der größten und einflussreichsten Regisseure Hollywoods, sein Kino-Erstling «Citizen Kane» zählt bis heute zu den genialsten Werken der Filmgeschichte. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Telekommunikation Apple-Chef Tim Cook: «Ich bin stolz, schwul zu sein»

Tim Cook hat sich geoutet. Foto: Christoph Dernbach

Cupertino (dpa) - «Ich bin stolz, schwul zu sein, und ich sehe es als eines der größten Geschenke an, die Gott mir gegeben hat», erklärt Apple-Chef Tim Cook. Er war sich seiner Sache sehr sicher. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Glücksspiele Millionengewinne warten auf Abholer

Glückskugeln... Foto: Frank May/Archiv

Hannover (dpa) - Gut 9,5 Millionen Euro warten bei der Lotto-Gesellschaft in Niedersachsen noch auf ihre Gewinner. Gleich drei Millionen-Gewinner haben ihren Spielschein noch nicht eingelöst, wie Lotto-Niedersachsen mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Auktion Benefiz-Auktion für Kunsthalle Emden

Die Kunsthalle Emden hat finanzielle Schwierigkeiten. Foto: Ingo Wagner

Hannover (dpa) - Pablo Picasso, Heinz Mack und Georg Baselitz - das sind drei der namhaften Künstler, deren Werke am 14. November bei einer Benefiz-Auktion im Schloss Herrenhausen in Hannover versteigert werden. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Leute Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

Ruth Maria Kubitschek interessiert die Schauspielerei nicht mehr. Foto: Horst Ossinger

Berlin (dpa) - Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. «Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen», sagte die Schauspielerin der «Bild»-Zeitung. «Ich kann es mir einfach nicht vorstellen.» Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Brauchtum Peking verbietet Halloween-Kostüme in U-Bahn

Peking (dpa) - Die Polizei hat Halloween-Kostüme oder Furcht einflößende Schminke in Pekings U-Bahn verboten. Damit solle vermieden werden, dass sich Menschenmassen ansammelten oder «Panik» ausbreche, berichteten staatliche Zeitungen. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Musik Fast wie Frankie-Boy: «Storytone» von Neil Young

Mit großem Orchester unterwegs: Neil Young. Foto: Steve Pope

Berlin (dpa) - Man kann Neil Young so einiges vorwerfen, unter anderem politische Irrtümer und auch manche schwache Platte. Aber eines sicher nicht: dass er langweilt oder es sich auf den Lorbeeren des Woodstock-Veteranen und Rock-Erneuerers bequem macht. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Theater Volker Lechtenbrink singt wieder

Volker Lechtenbrink präsentiert «Leben, so wie ich es mag». Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Volker Lechtenbrink (70) hat sein Comeback als Sänger gefeiert: Nach 25 Jahren sang der Schauspieler am Donnerstagabend im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater wieder seine berühmten Hits. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Leute «Tatort»-Star Schweiger empfiehlt «Polizeiruf»-Krimi

Til Schweiger lobt die «Konkurrenz». Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Til Schweiger (50) alias Hamburger «Tatort»-Ermittler Nick Tschiller, lobt die Sonntagskrimi-Konkurrenz. Sein TV-Tipp zum Sonntag sei der neue «Polizeiruf 110»-Krimi aus Rostock, schrieb der Kinostar bei Facebook. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Buntes Teufelskerl Nik Wallenda: Drahtseilakt im Wind

Ein Leben auf dem Seil: Nik Wallenda. Foto: Thais Llorca

Chicago (dpa) - Leute wie ihn nennt man in Amerika «Daredevil», und «Teufelskerl» reicht irgendwie nicht für die Übersetzung: Nik Wallenda ist ein Extremist im sportlichen und artistischen Sinne, er ist Draufgänger und Wagehals, ein Abenteurer und Hasardeur. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Medien Boris Aljinovic nimmt Abschied vom «Tatort»

Boris Aljinovic stellt im Kino Babylon in Berlin seinen letzten «Tatort» vor. Foto: Gregor Fischer

Berlin (dpa) - Der scheidende «Tatort»-Kommissar Boris Aljinovic (47) hält den ARD-Krimiklassiker für ein «stabiles Format». Ist es für ihn ein guter Zeitpunkt zum Aufhören? «Ich glaube schon», sagte Aljinovic am Donnerstagabend in Berlin bei der Vorstellung seiner letzten RBB-Folge als Ermittler Felix Stark. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Kunst US-Künstler Tunick zieht Mexikanerinnen aus

Spencer Tunick bei der Arbeit. Foto: Ulises Ruiz Basurto

San Miguel de Allende (dpa) - Über 100 Frauen haben in der mexikanischen Kolonialstadt San Miguel Allende nackt für den US-Fotokünstler Spencer Tunick posiert. Die Teilnehmerinnen trugen bei der Aktion am Donnerstag Kränze der in Mexiko weit verbreiteten orangenen Studentenblume. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Musik Jimmy Page pfeift Bond-Song unter der Dusche

Jimmy Page mag «Goldfinger». Foto: Jörg Carstensen

London (dpa) - Der britische Gitarrist Jimmy Page (70) mag es im Badezimmer musikalisch. «Unter der Dusche pfeife ich bis heute am häufigsten die Musik zum Bond-Film "Goldfinger"», sagte der frühere Led-Zeppelin-Star in London. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Musik Die neue Liebe des Damien Rice

Damien Rice hat den Kopf Freigeräumt. Foto: WMG

Berlin (dpa) - Für Damien Rice muss man sich Zeit nehmen. Nur einer der acht Songs auf seinem neuen Album bleibt unter fünf Minuten. Einer kratzt gar an der Zehn-Minuten-Marke. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige