Mi., 17.09.2014

Raumfahrt Die USA schießen Astronauten künftig wieder selbst ins All

Die US-Firmen Boeing und SpaceX wurden mit der Entwicklung von eigenen Transportern beauftragt. Foto: Nasa/Boeing Phantom Works

Cape Canaveral (dpa) - Die USA wollen ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Damit beenden sie die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln, die in den vergangenen Jahren auch Amerikaner ins All brachten. Von dpa mehr...

Mi., 17.09.2014

Wissenschaft Bäume in Deutschland wachsen und altern schneller

Vermessung: Bäume in Deutschland wachsen und altern schneller als in früheren Jahrzehnten. Foto: Patrick Pleul

München (dpa) - Bäume in Deutschland wachsen und altern schneller als in früheren Jahrzehnten. Das geht aus einer Langzeitstudie der Technischen Universität München (TUM) hervor, für die Wissenschaftler 600 000 Baummessungen seit 1870 ausgewertet haben. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Mode Vielfalt bei Gucci, Karibik-Flair bei Stella Jean

Buntes Patchwork bei Gucci. Foto: Matteo Bazzi

Mailand (dpa) - Streng oder wild? Spießig oder sexy? Geht es nach Gucci, muss sich die Frau im Frühjahr/Sommer 2015 nicht entscheiden. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Finanzen Immer mehr Milliardäre

Reicher Wohltäter: Microsoft-Mitbegründer Bill Gates. Foto: Michael Reynolds

Zürich (dpa) - Wer in Europa einen Milliardär treffen will, muss nach London, Moskau, Paris oder Istanbul. Dort leben nach einem neuen Überblick die meisten Superreichen. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Leonardo DiCaprio wird UN-Friedensbotschafter

Eine neue Aufgabe für Leonardo DiCaprio. Foto: Peter Foley

New York (dpa) - Hollywoodstar Leonardo DiCaprio (39) wird Friedensbotschafter der Vereinten Nationen. Der Schauspieler sei eine «glaubhafte Stimme in der Umweltbewegung», begründete UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die Auswahl am Dienstag in New York. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Medien Conchita Wurst singt vor Brüsseler Politikern

Conchita Wurst (Thomas Neuwirth)auf der Showbühne. Foto: Maja Suslin

Straßburg (dpa) - Die Dragqueen Conchita Wurst, die für Österreich den Eurovision Song Contests (ESC) gewonnen hat, tritt demnächst vor dem Europaparlament in Brüssel auf. Die Initiative kam von der grünen Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Ulrike Lunacek aus Österreich, zusammen mit Abgeordneten von vier anderen Fraktionen. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Leute Ex-Lottofee Heike Maurer orientiert sich neu

Heike Maurer befindet sich derzeit «in einer Findungsphase». Foto: Fredrik von Erichsen

Berlin (dpa) - Heike Maurer, frühere Lotto-am-Mittwoch-Fee und ZDF-Ansagerin, befindet sich «in einer Findungsphase». «Mindestens zweimal in der Woche gehe ich joggen und trainiere mit Gewichten in der Muckibude», sagte sie dem Magazin «Stern». Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Theater Jugendtheater ergründet Phänomen Facebook

«Man sieht sich: Anna-Lena Zühlke und Martin Klemm bei einer Probe. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - Fünf Freunde stehen in bunt angeleuchteten Quadraten auf einer Leipziger Theaterbühne. Der Zuschauer kennt sie nicht - und doch glaubt er bald, sie zu kennen. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Charlotte Roche: «Kann ja nicht meine Verwandten verraten»

Charlotte Roche hat keinen festen Abgabetermin für ihr drittes Buch. Foto: Angelika Warmuth

Berlin (dpa) - Als Autorin der «Feuchtgebiete» wurde Charlotte Roche zur literarischen Provokateurin Nummer eins in Deutschland. An diesem Donnerstag kommt ihr zweiter Roman «Schoßgebete» auf die Kinoleinwand. Darin hat Roche auch die fürchterliche Tragödie verarbeitet, die ihr Leben überschattet. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Unfälle Schwedens König in Autounfall verwickelt

Schwedens König Carl Gustaf. Foto: Anders Wiklund

Stockholm (dpa) - Schwedens König Carl XVI. Gustaf (68) hat auf dem Weg zum Flughafen einen Autounfall gehabt. Ein anderer Autofahrer habe den Wagen am Mittwoch gerammt, in dem der König gesessen habe, sagte eine Hofsprecherin der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Leute Udo Jürgens ist «Darwinist» und für Sterbehilfe

Udo Jürgens vergleicht das Leben als ein Geschenk mit Rückgaberecht. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Udo Jürgens (79) hat eine Patientenverfügung und wäre im Falle eines Falles für Sterbehilfe. «Alles, was man vorsorglich tun kann, habe ich gemacht», sagte er der Zeitschrift «Hörzu» (Freitag). Freiheit sei nur dann Freiheit, «wenn wir selbst entscheiden können, was wir wollen». Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Heino Ferch spielt «Metropolis»-Schöpfer Fritz Lang

Heino Ferch soll Fritz Lang verkörpern. Foto: Daniel Bockwoldt

Berlin (dpa) - Heino Ferch (51) spielt die Titelrolle in der Filmbiografie «Fritz Lang - Der Andere in uns». Die Dreharbeiten für den Film über den Schöpfer von Kinoklassikern wie «Metropolis» und «M» starteten jetzt in Düsseldorf, wie die Filmagentur Werner PR am Mittwoch mitteilte. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Musik Anne-Sophie Mutter: Lieber Babys als hustende Erwachsene

Anne-Sophie Mutter lässt sich auf der Bühne kaum von Kindern aus der Ruhe bringen. Foto: Patrick Seeger

Hamburg (dpa) - Stargeigerin Anne-Sophie Mutter (51) findet Kinder im Konzertsaal besser als laute Erwachsene. «Bei meinen Auftritten in Osteuropa sehe ich viele Großmütter mit ihren Enkeln im Konzert sitzen», sagte die Geigerin der Zeitschrift «Eltern». Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Prozesse Schuster-Streit um Hochzeitsschuhe Größe 61 beendet

Münster (dpa) - Ein Streit zwischen Schustern um die Hochzeitsschuhe für den größten Mann der Welt ist beigelegt. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Buntes Jagdhund als DJ - Frauchen alarmierte die Feuerwehr

Marchtrenk (dpa) - Ein Jagdhund hat sich in Österreich als Disjockey versucht und damit die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Das Tier hatte in der Nacht zum Mittwoch den Plattenspieler in der Wohnung seines Frauchens im oberösterreichischen Marchtrenk in Gang gesetzt, bestätigte die Polizei einen Bericht des ORF-Radios. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Alec Baldwin spielt in SciFi-Actionkracher «Andron»

Alec Baldwin macht jetzt SciFi. Foto: Guillaume Horcajuelo

Los Angeles (dpa) - Nach dem Ende der Kult-Serie «30 Rock» widmet sich der Golden-Globe-Gewinner Alec Baldwin wieder seiner Filmkarriere. Der 56-Jährige wird in dem SciFi-Film «Andron - The Black Labyrinth» neben Danny Glover (68, «Lethal Weapon») zu sehen sein, schreibt der «Hollywood Reporter». Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Ben Kingsley spielt Daniel Radcliffes Film-Vater

Eine neue Rolle für Sir Ben Kingsley. Foto: Jörg Carstensen

Los Angeles (dpa) - Die Darstellerliste zum Historiendrama «Brooklyn Bridge» wird länger. Wie der «Hollywood Reporter» meldete, werden der Oscar-Preisträger Ben Kingsley (70, «Ghandi») und die Schauspielerin Brie Larson (24, «21 Jump Street») den Cast zum heiß erwarteten Film bereichern. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Teen-Schocker «Ich weiß…» erlebt Remake

Los Angeles (dpa) – Das Filmstudio Sony Pictures möchte seinen erfolgreichen Horrorfilm «Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast» wiederbeleben. Das berichtet das Online-Magazin «Deadline Hollywood». Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Tom Hardy hat genug von Komödien

Tom Hardy wird wieder ernster. Foto: Facundo Arrizabalaga

Los Angeles (dpa) - Action-Star Tom Hardy (37, «The Dark Knight Rises») möchte nie wieder in einer romantischen Komödie mitspielen. Das sagte der britische Darsteller der Tageszeitung «USA Today». Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Film Drehstart für neuen Bond-Film am Nikolaustag

Daniel Craig schlüpft bald wieder in die Rolle des James Bond. Foto: Jens Kalaene

Los Angeles (dpa) - Der Agent Ihrer Majestät darf erneut die Welt retten. Laut Branchenblatt «Variety» will der Regisseur Sam Riami («Ein Quantum Trost») am  6. Dezember mit dem Dreh zum nächsten Bond-Film beginnen. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Mode Liebe zur Tradition - Trachten beliebt wie nie

Im Dirndl zum Oktoberfest. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

München (dpa) - Wenn die Dirndl geschnürt, die Lederhosen geklopft und die Haferlschuhe aus dem Keller geholt werden, ist wieder Oktoberfest in München. Doch es sind nicht nur die Älteren, die sich traditionell kleiden, sondern immer häufiger auch Jugendliche und Touristen. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Leute Ursula Karven fühlt sich mit 50 gelassener und reifer

Ursula Karven kann dem Älterwerden durchaus positive Seiten abgewinnen. Foto: Georg Wendt

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Ursula Karven (50) hält ihr Alter nicht für bedrohlich. «50 bedeutet für mich, dass ich eine intensiv gespielte Halbzeit hinter mir habe mit Glück und Unglück, Freude und Enttäuschungen. Ich freue mich riesig auf die nächste Halbzeit», sagte sie der «Bild»-Zeitung. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Musik Gute-Laune-Party mit Pharrell Williams in Berlin

Weiterhin happy: Pharrell Williams in Berlin. Foto: Maja Hitij

Berlin (dpa) - Am Ende sind alle «Happy»: Der Vater mit seinem Sohn auf den Schultern, das frisch verknallte Liebespaar, die beiden Kumpels aus Spanien. Knapp 11 000 glückliche Zuschauer stehen in der Berliner Max-Schmeling-Halle im Konfettiregen und tanzen zum Gute-Laune-Hit des Jahres. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Mode Mailänder Modewoche: Rund 70 Shows in sechs Tagen

Mailand (dpa) - Die Modewelt blickt gebannt nach Mailand. An diesem Mittwoch fällt in der lombardischen Metropole der Startschuss zu den Defilees der «Milano Moda Donna». Bis einschließlich Montag werden auf den Laufstegen der Stadt die Damenkollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 gezeigt. Von dpa mehr...


Mi., 17.09.2014

Wissenschaft König Richard III. hatte einige lebensgefährliche Verletzungen

Forscher untersuchen Skelett König Richards III. Foto: HO

Leicester (dpa) - Englands König Richard III. hat vor seinem Tod auf dem Schlachtfeld gleich mehrere lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Am 22. August 1485 verwundeten seine Feinde ihn zweimal schwer am Kopf und einmal an der Hüfte. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter

Anzeige