Rheine
Polizei sucht Zeugen
08.08.2016

Kinder und Jugendliche stehlen Dekoartikel

Fünf Kinder und Jugendliche haben in der Nacht zu Samstag in Mesum aus mehreren Gärten Dekorationsartikel gestohlen. Möglicherweise sind sie auch für einen Einbruch in die Don-Bosco-Sporthalle verantwortlich. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Polizei ermittelt derzeit gegen insgesamt fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren, die sich in der Nacht zu Samstag auf dem Gelände der Don-Bosco-Schule aufgehalten haben. Wegen verdächtiger Geräusche war eine Polizeistreife gegen 4 Uhr dorthin gerufen worden. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Jugendlichen in verschiedene Richtungen. Ein Zwölfjähriger aus Hörstel konnte noch auf dem Schulhof festgehalten und später den Erziehungsberechtigten übergeben werden.

Auf dem Schulhof fand die Streife verschiedene Gartendekorationsartikel wie Holzfiguren, Windlichter und Blumentöpfe, die offensichtlich zuvor von den Fünfen aus umliegenden Gärten gestohlen worden waren. Wie erst am Montagmorgen festgestellt wurde, war außerdem versucht worden, in das Schulgebäude und in die angrenzende Sporthalle einzubrechen. Ob die Gruppe auch dafür verantwortlich ist, wird derzeit ermittelt. Die Gartendekorationsartikel wurden sichergestellt.

Die Geschädigten werden gebeten, sich bei der Polizei in Rheine zu melden, Telefon 05971/938-4215.

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Kommentare (0)

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um eines unserer digitalen Abonnements zu buchen.