Rheine
Polizei sucht Täter
19.05.2017

Leiter quer über die Berbomstiege gelegt

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag eine Leiter quer über die Berbomstiege gelegt und somit vor allem Radfahrer gefährdet. Die Polizei ermittelt.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag eine drei Meter lange Leiter von einer Baustelle an der Berbomstiege gestohlen und in Höhe des Katerkampwegs quer über die Straße gelegt. „Dadurch war es zu einer nicht unerheblichen Gefahr für Verkehrsteilnehmer, insbesondere Zweiradfahrer, gekommen“, teilte die Polizei mit. Der Vorfall wurde gegen 1.05 Uhr bemerkt. Nach ersten Erkenntnissen ist es zu keinem Unfall gekommen.

Die Polizei sucht nun die Täter und bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Kommentare (0)

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um eines unserer digitalen Abonnements zu buchen.