Rheine
Unfall auf Straßenkreuzung
18.02.2016

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Ein 66-jähriger Mann aus Rheine ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag schwer verletzt worden. 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Osnabrücker Straße / Aloysiusstraße ist am Donnerstagvormittag ein 66-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der Rheinenser gegen 10.50 Uhr nach Zeugenangaben bei roter Ampel für Fußgänger und Radfahrer über die Straße fahren. Dabei kollidierte er auf der Fußgängerfurt mit dem Auto einer 74-jährigen Frau aus Rheine. Diese war von der Aloysiusstraße nach links auf die Osnabrücker Straße abgebogen, nachdem sie zunächst den entgegenkommenden Verkehr passieren ließ. Als sie abbog, kam aus ihrer Sicht von rechts der Zweiradfahrer, der gegen die Beifahrerseite ihres Autos prallte.

Der schwer verletzte Zweiradfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Uniklinikum nach Osnabrück gebracht, wo er stationär behandelt wurde. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden, die jeweils im dreistelligen Eurobereich liegen.

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Kommentare (0)

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um eines unserer digitalen Abonnements zu buchen.