Grafschaft Bentheim / Emsland
A31: Laster aus Münster kippt quer über beide Fahrbahnen
16.05.2017

Einsatzkräfte bemängeln fehlende Rettungsgasse

[Aktualisiert Di., 08.32 Uhr] Auf der A31 ist am Montag ein Lastwagen umgekippt. Die Rettungskräfte konnten die Unfallstelle nur schwer erreichen, da die wartenden Autofahrer keine Rettungsgasse gebildet hatten. 

Ein mit 20 Tonnen Schrott beladener Lastwagen mit Anhänger aus Münster ist am Montagmittag auf der Autobahn 31 zwischen den Anschlussstellen Geeste und Twist verunglückt. Nach Angaben der Polizei war gegen 12.30 Uhr an der Zugmaschine vorne links ein Reifen geplatzt. Der 44-jährige Lkw-Fahrer verlor daraufhin die Kontrolle über den Lastwagen, überrollte mehr als 50 Meter Mittelschutzplanke, kippte dann auf die Beifahrerseite und blieb quer über beide Fahrbahnen liegen.

20 Tonnen Schrott auf der Autobahn

Die Ladung der beiden Container, rund 20 Tonnen Schrott, verteilte sich auf die Autobahn. Der Fahrer konnte sich unverletzt selbstständig aus dem Fahrerhaus befreien. Aus den Tanks der Zugmaschine waren rund 500 Liter Kraftstoff ausgelaufen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Groß Hesepe und Twist nahmen den Diesel mit Bindemittel auf. Die Autobahnpolizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf etwa 100.000 Euro.

Keine Rettungsgasse

Erneut konnten die Rettungskräfte die Unfallstelle nach eigenen Angaben nur schwer erreichen, da keine Rettungsgasse gebildet wurde. Leider tritt dieses Phänomen wiederholt auf. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass eine geeignete Rettungsgasse zu bilden ist, um den Rettungskräften die zügige Anfahrt zum Schadensort zu ermöglichen. Jede Sekunde zählt in manchen Fällen, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Dieses ADAC-Video zeigt kurz und knapp, wie, wann und warum eine Rettungsgasse gebildet werden muss:

 

Die Autobahn 31 blieb für die Dauer der Bergungsarbeiten bis etwa 23 Uhr voll gesperrt.

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Kommentare (0)

Für bereits registrierte User:
Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier, um eines unserer digitalen Abonnements zu buchen.