NRW

96-Jährige in eigener Wohnung überfallen

Freitag, 14. August 2020 - 15:41 Uhr

von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Köln (dpa/lnw) - Zwei unbekannte Täter haben eine 96-jährige Frau in ihrer Kölner Wohnung überfallen und schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die Männer am Donnerstag bei der Seniorin geklingelt. Als sie die Tür öffnete, schlugen die Räuber auf sie ein und fesselten sie. Dann durchsuchten sie die Wohnung nach Wertgegenständen und flüchteten. Mitarbeiter eines Essensdienstes fanden die Rentnerin und alarmierten die Polizei. Wenig später nahmen die Beamten in der Nähe des Tatorts eine 28-jährige Frau fest, die mit dem Überfall zu tun haben soll. Außerdem prüft die Polizei, ob es bei der Tat einen Zusammenhang zu einem ähnlichen Überfall in Köln wenige Tage zuvor gibt.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.