NRW

Betrunkene greifen in Frechen Polizisten an: Tasereinsatz

Montag, 2. Oktober 2023 - 17:01 Uhr

von dpa

Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Frechen (dpa/lnw) - Zwei Betrunkene sollen in Frechen die Polizei angegriffen und zwei Beamte leicht verletzt haben. Eine Beamtin habe einen der Angreifer mit einem Elektroschocker stoppen können, teilte die Polizei am Montag mit.

Die 29 und 36 Jahre alten Männer stehen im Verdacht, mit mehr als zwei Promille Alkohol im Blut Auto gefahren zu sein. Als das Duo für eine Blutprobe am späten Samstagabend zur Wache gebracht werden sollte, habe es die Beamten plötzlich mit Schlägen und Tritten attackiert. Gegen beide Männer wurden Verfahren eingeleitet.

© dpa-infocom, dpa:231002-99-416430/2

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.