NRW

Erheblicher Sachschaden durch Automatensprenger

Mittwoch, 22. März 2023 - 13:22 Uhr

von dpa

Ein gesprengter Geldautomat. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Stadtlohn (dpa/lnw) - Bei einer Sprengung eines Geldautomaten in Stadtlohn im westlichen Münsterland ist erheblicher Sachschaden entstanden. Zeugen berichteten von zwei Explosionen auf dem Gelände eines Nahversorgungszentrums am frühen Mittwochmorgen, teilte die Polizei mit. Die alarmierten Beamten fanden am Tatort zersplittertes Glas, herausgerissene Türen und beschädigtes Mauerwerk vor.

Die Wucht der Detonationen habe die Glasfront des Geldautomaten-Raumes herausgedrückt und auch eine Fahrschule und eine Bäckereifiliale in Mitleidenschaft gezogen. Ob die unbekannten Täter Geld erbeuteten, war unmittelbar nach der Tat noch unklar. Die Täter flüchteten nach ersten Erkenntnissen in einem dunklen Wagen Richtung Autobahn.

© dpa-infocom, dpa:230322-99-43686/2

Leserkommentare

Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.