NRW

Gebauer zu Ferienverlängerung: Ausfall kompensieren

Donnerstag, 12. November 2020 - 09:15 Uhr

von dpa

Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) spricht. Foto: Fabian Strauch/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach der Entscheidung der Landesregierung, die Weihnachtsferien zwei Tage früher beginnen zu lassen, sollen nun die organisatorischen Fragen geklärt werden. „Es ist wichtig, jetzt zu besprechen, wie der Ausfall fachlich kompensiert werden kann - besonders für diejenigen, die im kommenden Jahr ihre Abschlüsse machen“, sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Donnerstag im WDR5-„Morgenecho“. Auch müsse darüber gesprochen werden, „wie wir eine Notbetreuung für Kinder und Jugendliche an diesen beiden Tagen sicherstellen können für Eltern aus systemrelevanten Berufen; für Kinder, die eben nicht zuhause an diesen beiden Tagen versorgt werden können“.

Gebauer hatte am Mittwoch bekannt gegeben, dass die Ferien in diesem Jahr wegen Corona schon am 21. Dezember beginnen und nicht erst am 23. Letzter Schultag ist damit der 18. Dezember. Ziel sei ein „weitestgehend unbeschwertes Weihnachtsfest“ für die Familien.

Leserkommentare
Sven Wichmann 12.11.202013:18 Uhr

Ernsthaft?

Fachlich kompensieren ist ein tolles Wortspiel, wenn ich meine Kinder Frage... Und wie war die Schule? Höre ich von mindestens einem - war OK haben die letzten beiden Stunden Film geguckt-
Vielleicht kann man ein Paar Filmvorführungen auslassen und diese mit Fachlichem Unterricht überbrücken?

Was die Betreuung angeht machen die zwei Tage den Kohl eher weniger Fett, vielleicht sollte man sich lieber Gedanken machen wie man nach den Ferien das Chaos kompensiert wenn noch mehr schulen geschlossen werden und es plötzlich aus heiterem Himmel heißt....So liebe Eltern seht mal zu...ab morgen ist die Schule dicht, dann heißt es wieder Homeschooling.
Vielleicht einfach mal konsequent anfangen Digital zu arbeiten...es nutzt nichts wenn ich den ganze Software wie Iserv, Schoolfox und co zuhause auf dem Rechner installiere und es nicht benutzt wird.
Ebenso das Geld welches für Hardware zur Verfügung steht bzw stand wo ist das alles hin?


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.