NRW

Geldautomat in Heinsberg gesprengt

Mittwoch, 3. Juni 2020 - 11:15 Uhr

von dpa

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Heinsberg (dpa/lnw) - In einer Bank in Heinsberg ist in der Nacht zum Mittwoch ein Geldautomat gesprengt worden. Anwohner verständigten die Polizei. Durch die Explosion sei außer dem Automaten selbst auch das Bankgebäude beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Ein benachbartes Wohnhaus musste geräumt werden. Ob die Täter Geld erbeuteten, wird noch ermittelt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.