Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Leinen los: Wassersportmesse boot beginnt

Samstag, 18. Januar 2020 - 03:06 Uhr

von dpa

Mermaid Kat schwimmt im Tauchtank der Wassersportmesse Boot. Foto: Federico Gambarini/dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) -  Boote von der kleinen Jolle bis zur Luxus-Jacht, Tauchausrüstungen und Surfbretter: Bei der boot in Düsseldorf wird wieder alles gezeigt, was zum Sport im und auf dem Wasser benutzt werden kann.

Düsseldorf wird von heute an wieder zum Zentrum des Wassersports. Bei der Messe boot (bis 26. Januar) präsentieren rund 1900 Aussteller Boote aller Größenklassen. Vertreten sind auch die Bereiche Tauchen, Surfen und Kanu. Erwartet werden bei der nach Angaben der Veranstalter größten Boots- und Wassersportmesse der Welt rund 240 000 Besucher. In den Messehallen können Besucher zahlreiche Sportarten ausprobieren. Unter anderem wurde für Kanufahrten ein 90 Meter langer Fluss samt Felsenschlucht aufgebaut. Zudem sind Aktionen zum Thema Meeresschutz geplant.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.