NRW

Mann prallt mit Auto gegen Baum

Samstag, 1. August 2020 - 09:15 Uhr

von dpa

Ein Rettungswagen mit der Aufschrift "Rettungsdienst". Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Warendorf (dpa/lnw) - Ein 20-Jähriger ist zwischen Telgte und Warendorf mit seinem Auto frontal gegen einen Baum geprallt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann wollte am Freitag eine vor ihm fahrende Fahrzeugkolonne überholen, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er einen anderen Pkw, der zum Überholen ausgeschert war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 20-Jährige aus und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße wurde für etwa zwei Stunden gesperrt. Der Schaden beträgt etwa 10 000 Euro.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.