NRW

Mann stirbt bei Verkehrsunfall in Gevelsberg

Sonntag, 22. November 2020 - 09:36 Uhr

von dpa

Ein Rettungswagen des DRK-Rettungsdienstes fährt durch die Stadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Gevelsberg (dpa/lnw) - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Gevelsberg (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist ein 79 Jahre alter Mann ums Leben gekommen, zwei weitere Menschen sind verletzt worden. Der Mann hatte am Samstagnachmittag einem 25-Jährigen beim Linksabbiegen die Vorfahrt genommen, wie die Polizei mitteilte. Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurde der 79-Jährige tödlich verletzt. Der 25-Jährige wurde leicht verletzt. Seine 23-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.