Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Medien: Özil wird gegen Köln geschont

Fußball

Mittwoch, 13. September 2017 - 14:15 Uhr

von dpa

Mesut Özil hockt auf dem Rasen. Foto: Peter Byrne/PA Wire/Archiv

London (dpa) - Fußball-Weltmeister Mesut Özil wird im Europa-League- Spiel des FC Arsenal gegen den Bundesligisten 1. FC Köln aller Voraussicht nach nicht spielen. Das berichtet der TV-Sender Sport1 unter Berufung auf Vereinskreise. Neben Özil wird Arsenals Teammanager Arsene Wenger demnach auch den früheren Gladbacher Granit Xhaka sowie Petr Cech, Alexandre Lacazette, Danny Welbeck und Aaron Ramsey schonen. Abwehrspieler Laurent Koscielny ist gesperrt, Francis Coquelin und Santi Cazorla fehlen verletzt. Die Weltmeister Per Mertesacker und Shkodran Mustafi werden dagegen wohl dabei sein.

Arsenal hat in der Liga einen mäßigen Saisonstart hingelegt und trifft am Sonntag auf Meister und Stadtrivale FC Chelsea.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.