NRW

Nackter Randalierer wird aggressiv: In Fesseln zur Wache

Samstag, 15. Januar 2022 - 13:20 Uhr

von dpa

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: dpa

Bergneustadt (dpa/lnw) - Ein nackt auf der Straße tanzender Mann hat Polizisten in Bergneustadt attackiert und ist auf der Wache gelandet. Am frühen Freitagmorgen entdeckten die Beamten ihn bei Minusgraden an einem Kreisverkehr, wie die Polizei im oberbergischen Kreis mitteilte. Er war im Gesicht und an den Füßen verletzt. Der unbekleidete Unbekannte beleidigte die Beamten und konnte ihren Anweisungen kaum Folge leisten, weil er offenbar unter Einfluss von Drogen stand.

Um seine Identität festzustellen, wollten die Beamten den Mann in Gewahrsam nehmen. Er wehrte er sich heftig, schlug, spuckte, kam in Handfesseln zur Polizeiwache. Dort stellte sich heraus, dass es sich um einen 22-Jährigen aus Marienheide handelte. Zur Versorgung seiner Wunden wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare
Nico Ahrens 15.01.202220:26 Uhr

Ob von ihm eine Fremdgefährdung ausgeht?


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.