NRW

Trainer Farke nach positivem Schnelltest in Isolation

Sonntag, 2. Oktober 2022 - 15:29 Uhr

von dpa

Ein positiver Corona-Schnelltest liegt auf einem Tisch. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Mönchengladbach (dpa) - Einen Tag nach der 1:5-Niederlage beim SV Werder Bremen hat sich Borussia Mönchengladbachs Cheftrainer Daniel Farke wegen eines positiven Corona-Schnelltests in Isolation begeben müssen. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntag via Twitter mit. Die Leitung des Spielersatztrainings am Sonntagvormittag übernahm deshalb Co-Trainer Edmund Riemer. Das Ergebnis des PCR-Tests bei Farke liegt noch nicht vor.

© dpa-infocom, dpa:221002-99-979222/3

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.