NRW

Unwetter: Ministerin dankt Einsatzkräften

Samstag, 21. Mai 2022 - 14:20 Uhr

von dpa

Ina Scharrenbach (CDU). Foto: Sophie Brössler/dpa/Archivbild

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat die Tornados in Paderborn und Lippstadt als das nächste schwere Unwetter in Nordrhein-Westfalen nach dem Hochwasser im Sommer 2021 bezeichnet. „Schwerverletzte Menschen, viel Zerstörung in #Lippstadt u #Paderborn. Nach Sommer 2021 das nächste schwere Unwetter in #NRW“, schrieb Scharrenbach auf Twitter. Sie bedankte sich bei den zahlreichen Einsatzkräften. „Vielen, vielen Dank an die Einsatzkräfte von #Feuerwehr, Hilfsorganisationen und Verwaltungen!“, schrieb die Ministerin und fügte hinzu: „In Gedanken bei den Betroffenen.“

© dpa-infocom, dpa:220521-99-376531/2

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.