NRW

Wüst und Reul fahren nach Tornado-Schäden nach Paderborn

Samstag, 21. Mai 2022 - 14:20 Uhr

von dpa

Hendrik Wüst (CDU). Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Paderborn (dpa) - Ministerpräsident Hendrik Wüst und Innenminister Herbert Reul (beide CDU) wollen sich nach Angaben der Stadt persönlich ein Bild von den Zerstörungen machen. Beide Politiker hätten einen Besuch am Samstagnachmittag angekündigt, sagte Bürgermeister Michael Dreier (CDU) in einer Pressekonferenz.

© dpa-infocom, dpa:220521-99-377172/2

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.