NRW

Zahl der Studierenden in NRW leicht rückläufig

Dienstag, 29. November 2022 - 08:40 Uhr

von dpa

Studierende gehen Richtung Hörsaal. Foto: Britta Pedersen/dpa/Symbolbild

Düsseldorf (dpa/lnw) - Zum Wintersemester 2022/2023 sind in Nordrhein-Westfalen rund 743.400 Studierende an den Universitäten und Fachhochschulen eingeschrieben. Das sind nach Angaben des Statistischen Landesamtes NRW (IT.NRW) von Dienstag nach vorläufigen Ergebnissen rund 1,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Laut IT.NRW ist das ein Minus von 13.000.

Auch die Zahl der Studienanfänger ist demnach leicht rückläufig. Für das Wintersemester haben sich 88.900 Erstsemester für ein Studium in NRW eingeschrieben. Das sind 0,6 Prozent weniger als im Wintersemester 2021/2022.

Die endgültigen Zahlen liegen Mitte des Jahres 2023 vor.

© dpa-infocom, dpa:221129-99-703674/2

Leserkommentare

Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.