Shaquille O'Neal hilft bei Autopanne

Shaquille O'Neal hilft bei Autopanne

Shaquille O'Neal bei den NBA Awards 2019 in Santa Monica. Foto: Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

Berlin (dpa) - Eine Autofahrerin hat in Florida eine Panne. Ein anderer Fahrer sieht den Unfall und hält an - es ist kein geringerer als Basketballstar Shaquille O'Neal. Shaquille O'Neal gehört nicht nur zu den besten Basketballspielern der Welt, er ist auch ein guter Pannenhelfer. Der 48-Jährige war am Montag in seinem Auto in Florida unterwegs, als er einen Unfall sah, schrieb der zuständige Sheriff von Alachua County in einem Facebook-Post. „Er hielt an, um zu sehen, ob es der Fahrerin gut ging und blieb bei ihr, bis die Polizei eintraf.“

In dem veröffentlichten Dashcam-Video des Polizeiwagens ist zu sehen, wie der Basketballer auf die Beamten wartet und diese begrüßt - beide stilsicher mit einem Faustcheck, wie die Beamten schrieben. Anschließend verabschiedete sich „Shaq“ und setzte seinen Weg fort. Der Grund für die Panne war wohl ein geplatzter Reifen.

© dpa-infocom, dpa:200715-99-796770/3