Emsdetten

150.000 Euro pro Jahr für den Kulturhof

Antrag „Dritte Orte“ wurde bewilligt / Start im kommenden Jahr

Donnerstag, 19. November 2020 - 10:00 Uhr

von Max Bertemes

Foto: Max Bertemes

Ärmel hochkrempeln und dann kann´s auch schon losgehen: Voller Tatendrang gehen Stroetmann-Chefin Ulrike Wachsmund (M.) und die neuen Partner um (l.) Gerlinde Amsbeck (Agenda Älterwerden), (2.v.r.) Rudi Schmitz (Verantwortlicher Backhaus der Teupen) sowie Barbara und Heijo Tillmann (Heimatbund). Unterstützt wird das Projekt natürlich auch von der Stadt Emsdetten und Bürgermeister Oliver Kellner (2.v.l.).Mit Partnern zum Kulturhof

Da strahlte nicht nur die Sonne bei diesen „guten Nachrichten“, wie es Stroetmanns-Chefin Ulrike Wachsmund nannte. Im Eilverfahren hatte das Soziokulturelle Zentrum einen Antrag für das Förderprogramm des Landes „Dritte Orte“ gestellt. Nun steht fest: Der Antrag wurde bewilligt. Neben reichlich Fre...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0