Emsdetten

Anderbrügge: „Aller guten Dinge sind drei!“

Ruhrpotthelden-Benefizspiel wird am 12. August nachgeholt

Freitag, 20. Mai 2022 - 17:02 Uhr

von Christian Busch

Foto: Christian Busch

Die Organisatoren des Benefizspiels der Ruhrpotthelden gegen die Emsdetten-Oldstars haben trotzt der erneuten Zwangs-Absage Mut und Humor nicht verloren: „Aller guten Dinge sind drei“, scherzte Schalke-Eurofighter Ingo Anderbrügge.

Wie bitter ist das denn? Nach der Corona-bedingten Absage 2021 mussten die Organisatoren des Benefizspiels der Ruhrpotthelden gegen die Emsdetten Oldstars erneut die Reißleine ziehen: „Angesichts der offiziellen Unwetterwarnung des NRW-Krisenstabes war gar nicht daran zu denken, das Risiko einzugeh...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0