Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Arbeiten bis zum Anschlag

Dienstag, 13. Juni 2017 - 17:30 Uhr

von Klaus Spellmeyer

Die Pflegesituation ist auch in Emsdetten sehr angespannt. Hohe Kosten, wenig Personal. "Wenn nur die Hälfte von dem zutrifft, was die Sozialplaner sagen, dann haben wir ein Riesenproblem”, stellte Hans-Peter Metje jetzt im Sozialausschuss der Stadt klar.

"Altwerden ist nichts für Feiglinge", titelt Joachim Fuchsberger sein Buch. Doch wer am Montagabend im Sozialausschuss zugehört hat, den kann der Mut verlassen. Wer über 80 ist, wird zur Belastung. Angehörige stoßen an ihre Grenzen, weil sie zwischendurch keine Luft holen können. Pfleger werfen nac...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0