Emsdetten

Beresa stärkt Standort an der Ems

Autohaus in Steinfurt geschlossen / Classic Center aufgegeben /„Bündelung der Kompetenzen“ in Emsdetten

Montag, 12. Oktober 2020 - 06:00 Uhr

von Christian Busch

Foto: Christian Busch

Die Beresa-Gruppe hat den Betrieb in Borghorst geschlossen und will im Gegenzug den Standort Emsdetten stärken. Dass aktuell so wenige Autos auf dem Hof stehen, passt da nicht ins Bild. Dies habe aber mit der großen Nachfrage nach jungen Gebrauchtwagen durch die temporäre Mehrwertsteuersenkung zu tun, erklärt das Unternehmen auf EV-Anfrage.

„Was ist denn bei Beresa los? Da stehen ja kaum noch Autos auf dem Hof! Schließen die etwa?“ Gleich reihenweise wurde die EV-Redaktion in den vergangenen Tagen mit diesen und ähnlichen Fragen konfrontiert – schließlich hatte der Mercedes-Benz-Händler – mit 18 Standorten und über 1000 Mitarbeitern e...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0