Emsdetten

Corona-Fälle steigen auf aktuell 39 an

Zahl in einer Woche fast verdreifacht

Sonntag, 22. März 2020 - 16:59 Uhr

von Klaus Spellmeyer

Auch auf dem Wochenmarkt haben sich Marktbeschicker und Kunden zumeist an die Abstandsregel gehalten.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus steigt weiter an. Innerhalb von einer Woche hat sich die Zahl der Infizierten in Emsdetten fast verdreifacht. Waren es am 15. März noch 14 Infektionen, so meldete der Kreis Steinfurt am gestrigen Sonntagmittag 39 bestätigte Corona Infektionen. Im Kreis Steinfurt stieg die Zahl gestern auf 201 Fälle an, 1340 stehen kreisweit unter Beobachtung. Laut Presseinformation der Bezirksregierung Münster stieg die Zahl der bestätigten Infektionen im Regierungsbezirk auf 1311 (Stand 22. März, 17 Uhr), die meisten sind in der Stadt Münster erkrankt (266). Sonntag sind Polizei und Ordnungsamt unterwegs gewesen und kontrollierten Spielplätze und andere Treffpunkte.

„Wir stellen fest, dass sich die Bürger bis auf wenige Ausnahmen an die Verbote halten“, sagte Bürgermeister Georg Moenikes. Es habe nur ganz wenige Fälle gegeben, wo Platzverweise ausgesprochen werden mussten. „Es scheint also zu funktionieren“, stellte Moenikes am Sonntag fest.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.