Emsdetten

Damit sich der Nebel lichtet

Beratungsangebot für Eltern, die früh ihr Kind verloren haben

Dienstag, 7. Dezember 2021 - 19:00 Uhr

von Jacqueline Beckschulte

Damit ihr Licht für immer leuchte: Am kommenden Sonntag wird in der Marienkirche in Greven der zu früh verstorbenen Kinder gedacht und eine Kerze für sie angezündet.

„Die Trauer ist wie Nebel, so dass die Eltern gar nicht richtig sehen können. Aber auch der Nebel lichtet sich mit der Zeit“, sagt Anja Gloddek-Voß. Sie ist hauptamtliche Koordinatorin beim Ambulanten Hospizdienst Emmaus des Caritasverbandes Emsdetten-Greven und Ansprechpartnerin für das Gesprächsa...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0