Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Debakel am Bahnhof: Aus fürs „Le petit Rêve“

MoZ-Nachfolger muss nach einem halben Jahr schließen

Mittwoch, 13. September 2017 - 17:10 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: Foto: Bernd Oberheim

Als Thomas Gebauer im März dieses Jahres aus dem „Moderne Zeiten“ das „Le petit Rêve“ machte, war die Welt noch in Ordnung. Nie hätte er damals geahnt, dass er bereits ein halbes Jahr später die Schlüssel wieder umdrehen und seinen Traum begraben muss.

Aus und vorbei. Ganz plötzlich für Außenstehende, nicht ganz unverhofft für den Betreiber. Schon wieder schließt die Gastronomie im Bahnhof. Ab sofort bleiben die Türen vom „Le petit Rêve“ zu.Angekündigte Veranstaltungen wie Wein-Verkostungen oder Vereins-Versammlungen finden dort ab sofort nicht m...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0