Emsdetten

Der Kreis der Hochzeitsgäste wird größer

Zehn Gäste dürfen ins Standesamt / Musikalische Darbietungen sind verboten

Freitag, 5. Juni 2020 - 10:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: picture alliance/dpa

Die Brautpaare, die sich im Standesamt auf Hof Deitmar trauen lassen, dürfen nun neben ihren Trauzeugen auch zehn weitere Gäste mitbringen. Weiterhin sind jedoch Mindestabstände einzuhalten, betont die Stadt in ihrer Pressemitteilung.

Live-Übertragung ist möglich

Musikalische Darbietungen, insbesondere in Verbindung mit Gesang, sind derzeit aufgrund der Raumgröße und der einzuhaltenden Abstände jedoch nicht möglich.

Stattdessen können Hochzeitsgesellschaften mitgebrachte Musik auf der vorhandenen Aktiv-Box abspielen lassen. Wer seine Trauung mit mehr als zehn Gästen teilen möchte, hat die Möglichkeit, die Eheschließung „live“ im Internet mit Bildern übertragen zu lassen. Verwandte und Freunde können sich dann in die Übertragung einschalten.

Weitere Informationen zur Eheschließung in Emsdetten hat die Stadt auf ihrer Homepage unter dem Reiter Dienstleistungen/Eheschließung zusammengestellt.

www.emsdetten.de

Leserkommentare

Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.