Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Die Kirschlorbeer-Krise ist vom Tisch

Biekmeresch-Bepflanzung bleibt / Moenikes lehnt Gemüse-Idee ab

Samstag, 11. Mai 2019 - 06:00 Uhr

von Christian Busch

Foto: picture alliance / dpa

Immergrüne Zierde oder ökologisch bedenklich? Der Kirschlorbeer sorgte für Diskussionen im Baugebiet Biekmeresch.

Pflanzbeete vor Garagen haben in Emsdetten schon überregional für Beachtung gesorgt – aber wer hätte gedacht, dass die Frage nach der ästhetischen und vor allem ökologischen Daseinsberechtigung von Kirschlorbeer-Beeten die Osterferien füllen könnte? Am Donnerstagabend jedenfalls wurde im Ausschuss ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0