Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Drei Häuser mit bewegter Geschichte

Villa S, die heutige Stadtbibliothek und die Gänseliesel-Villa öffnen zum Tag des offenen Denkmals ihre Türen

Montag, 11. September 2017 - 15:35 Uhr

von Dieter Schmitz

Bruno Jendrszyk (v.l.), Anne und Rainer Krümpelmann vor der alten Eingangstür der Villa S, dem Startpunkt der Führung durch die drei Villen.

Unter dem Motto „Macht und Pracht“ stand der bundesweite „Tag des offenen Denkmals 2017“ am Sonntag. Drei ehemalige Emsdettener Fabrikantenvillen der Familie Schilgen, dem einst größten Arbeitgeber der Stadt, erzählten ihre Geschichte, zeigten die heutige Nutzung, ohne dass dabei der Charakter der...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0